Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt bis auf weiteres geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

HSK Jugend News

Luis Engel ausgezeichnet

Der Deutsche Schachbund hat am Wochenende Luis Engel die Ehrenplakette in Gold verliehen, die höchste Auszeichnung für sportliche Leistung im Schach in Deutschland. Ebenfalls ausgezeichnet wurde sein junger Großmeisterkollege Vincent Keymer. Ort und Zeit der Übergabe an Luis stehen noch nicht fest.

Weiterlesen »

Offenes Alstertaler Jugendschnellschachturnier U16

Die Schachfreunde Sasel und das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium haben als Veranstalter dieses Turniers viele Glückwünsche und unseren Dank verdient. Bei der 11. Auflage konnte der 1000. Teilnehmer mit einem Überraschungspreis geehrt werden. 129 Teilnehmer aus Hamburg und Schleswig-Holstein sind ein neuer Teilnehmerrekord. Die Ausrichtung durch Frank Tobianski und sein Team, das auch Bessie Abram als Schedsrichterin unterstützte, war wie immer sehr gut. Das Turnier gewann ungeschlagen Florian Popist (U16) vom SK Weisse Dame mit 8 aus 9

Weiterlesen »

Zwei neue Schiedsrichter

Meike Scheller und Afonso Rodrigues haben nach einem Regionalen Schiedsrichter-Lehrgang in Kiel die Prüfung bestanden. Als Regionale Schiedsrichter werden sie schon schnell aktiv: Maike am Hamburger Grundschultag am 23. November, Afonso spätestens am 14. Dezember bei der von Senait Mehari und ihm veranstalteten HSK U16-Trilogie.

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga: HSK IV gewinnt

Marvin Müllers HSK IV gewann das verschobene Match der Jugend-Landesliga mit 13:11 (3½:2½) gegen den SC Königsspringer, der in der letzten Saison noch in der Jugend-Bundesliga gespielt hat. Für ganze Punkte sorgten unsere U10- und U12-Talente: David Goldmann, Jan Christian Gold und Bahne Fuhrmann (an Brett 2!). Marvin Müllers Remis am Spitzenbrett bedeutete den Mannschaftssieg. Damit teilt HSK IV mit dem SK Weisse Dame nach der 1. Runde die Plätze 2 und 3. Weiter geht’s

Weiterlesen »

Simultan-Event mit GM (in spe) Luis Engel im Levantehaus

Im Rahmen des FIDE Grand-Prix gab Hamburgs jüngster Großmeister in spe Luis Engel am 15.11.19 eine dreistündige Simultan-Veranstaltung im Levante-Haus, einer wunderbaren Location in der Mönckebergstraße, mitten im Herzen Hamburgs. 16 Spieler waren eingeladen und fanden ihre Bretter in der Rotunde des Levantehauses, direkt unter dem vom britischen Bildhauer Barry Baldwin geschaffenen Kunstwerk aus Tieren in Ruhestellungen und Bewegungen, alle in voller Lebensgröße, zum Beispiel verschiedene Vögel, Affen, einen Tintenfisch, Raubkatzen, ein lebensgroßer Nashornkopf. Diese

Weiterlesen »

33. Kids-Cup und Youth-Cup

Für den 33. Kids-Cup haben wir schon über 80 Anmeldungen zusammen, so dass ich hier für ein paar Tage mögliche Anmeldungen in eine Warteliste aufnehme. Für den 33. Youth-Cup sind noch Plätze frei. Dort können Schüler der Klassen 5 bis 8 mitspielen. Auch Grundschüler mit DWZ, die keinen Platz im Kids-Cup mehr bekommen, können sich noch anmelden. Die Ausschreibung ist hier.

Weiterlesen »

Die Jugendreise 2020 nach Heide

Auch 2020 veranstaltet der Hamburger SK eine Schachreise für ca. 80 interessierte Kinder und Jugendliche. Diese Veranstaltung hat in den letzten Jahren immer viel Spaß gemacht und ist auch offen für die Schüler unserer Schulschachgruppen. Die Ausschreibung und das Anmeldeformular sind online abrufbar. Für Fragen stehen Tom Wolfram und ich gerne zur Verfügung.   Olaf Ahrens

Weiterlesen »

Guter Start in die Jugend-Bezirksliga

Sascha Lulukovs HSK VI startete mit einem 18:5-Sieg (6:0) gegen den SKJE 3 und bestätigte überzeugend, dass der Antrag auf Zulassung zur 4. Liga im Hamburger Jugendschach nicht nur erfolgreich, sondern auch berechtigt war.

Weiterlesen »

Luis spielt am Freitag simultan

Im Rahmen des FIDE Grand-Prix gibt Hamburgs jüngster Großmeister in spe Luis Engel eine Simultan-Veranstaltung im Levante-Haus, Mönckeberg-Straße 7. Am Freitag, dem 15. November, ab 15:30 Uhr tritt Luis gegen 20 Gegner gleichzeitig an, eine tolle Veranstaltung in einer für den HSK neuen Location. Interessenten melden sich gerne unter: schachklub@hsk1830.de  Wir freuen uns natürlich auch über zahlreiche Zuschauer, die vorbeischauen. Sonnabend und Sonntag wird es zwei weitere Veranstaltungen mit den Großmeistern Vincent Keymer und Ilja Zaragatzki

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga: Hamburg vorn!

Die Jugend-Bundesliga bietet nach zwei Runden ein seit Jahren nicht mehr gesehenes Bild: Zwei Hamburger Teams führen! Robert Engels HSK (4:0 / 10) gewann zu Hause gegen den SC Aurich mit 4:2, und auch der SKJE (4:0 / 7½) erspielte seinen zweiten Sieg mit 4:2 in Delmenhorst.

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga: Start mit nur 3 von 4 Wettkämpfen

In der Jugend-Landesliga endete der Bruderkampf zwischen Ben-Wito Kowalskis HSK 2 und Tom Wolframs HSK 3 mit einem 16:8-Sieg (5:1) für HSK 2. Weitere Ergebnisse:  SC Diogenes 11:13 Weisse Dame und SKJE 2 12:12 Schachfreunde Sasel. Wir schlagen dem SC Königsspringer, der das Match gegen Marvin Müllers HSK 4 sehr kurzfristig abgesagt hatte, einen neuen Termin vor der 2. Runde am 1. Dezember im HSK Schachzentrum vor.

Weiterlesen »