Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

HMM, HSK 6 in der Stadtliga A

Am Mittwoch hatte André Holds HSK 6 (2:4 / 12) ein schweres Auswärtsspiel beim als Nr. 1 gesetzten Aufstiegsfavoriten SVgg Blankenese (6:0 /16 ½) und musste sich mit 3½:4½ knapp geschlagen geben.  Unser Saisonziel ist der Klassenerhalt, den ich unserem Team auch zutraue.

Weiterlesen »

OLNN (6. Runde) : SF Schwerin – HSK 3

Leider hat es am Sonntag, den 25.02. nicht zu einem Sieg gegen SF Schwerin gereicht. Nach zwei schnellen Siegen durch Arne Bracker und Faris Avdic, sowie drei Remisen sahen wir zwar schon wie der “sichere Sieger” aus, doch das Blatt wendete sich nach zwei unerwarteten Niederlagen von Henning Holinka und Fabian Brinkmann zu einem 3,5 – 3,5. Wie gut, dass Jeremy Hommer seine Stellung trotz Minusbauern in eine uneinnehmbare Remisfestung verwandeln konnte und uns so

Weiterlesen »

HBMM 2024 am 10.03.2024 – Anmeldung möglich!

Am Sonntag, den 10.03.2024 findet in der Mensa der Schule Alter Teichweg die Hamburger Blitz-Mannschaftsmeisterschaft (HBMM) 2024 statt! Jeder Verein kann beliebig viele Mannschaften melden. Eine Mannschaft besteht aus 4 Stammspielern und bis zu 2 Ersatzspielern. Geplant ist ein Rundenturnier mit einer Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 Sekunden Inkrement je Spieler pro Partie. Hier die Ausschreibung. Die Anmeldung erfolgt bitte bis zum 07.03.2024 durch die Mannschaftsführer per Mail an Hauke Reddmann. Die ersten 3

Weiterlesen »

HMM, HSK 15 verliert sein drittes Match

Gregor Köhlers HSK 15 (0:6 / 9½) muss in der Bezirksliga C um den Klassenerhalt kämpfen. Auch das dritte Match beim aktuell Dritten, dem Barmbeker SK 4 (4:2 / 12) ging mit 3:5 verloren, obwohl zum ersten Mal beide Spitzenbretter dabei und erfolgreich waren. Bei einer kampflosen Partie reichten die Remisen von Gregor und Jonas Krebber nicht zum ersten Mannschaftspunkt. Die Lage ist kritisch, aber nicht aussichtslos, wenn das Team zusammenhält.

Weiterlesen »

HMM, HSK 20 verliert auswärts

Sebastiab Karpes HSK 20 (2:4 / 10½) unterlag am Montag in der Kreisliga B beim etwa 100 DWZ-Punkte höher dotierten SV Lurup (3:3 / 11) mit 2½:5½. Bei einer kampflosen Niederlage am 8. Brett holten Andi Albers am Spitzenbrett und Boris Hoffmann am 3. Brett ganze Punkte, und Rolf  Bollmann, der Senior des Teams, schaffte ein Remis.  Weiter geht’s  für HSK 20 am 14. März mit einem Heimspiel gegen Union Eimsbüttel.

Weiterlesen »

HMM, die zweite Woche der 3. Runde

Nach drei Siegen zum Auftakt am Dienstag brachten die nächsten beiden Spieltage am Donnerstag und Freitag unterschiedliche Resultate (+2 =1 -3). In der Kreisklasse B unterlag Michael Schenks HSK 25 (3:3 / 13½) u am Donnerstag vielleicht etwas unglücklich dem SV Eidelstedt 2 (6:0 15½) mit 3:5 und wird daher seine  Aufstiegsträume erst in der nächsten Saison verwirklichen können, während die Gäste als aktuell Dritter u.a. mit dem Spitzenreiter SW Harburg 2 (6:0 / 17) um

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga D (3. Runde) : Sasel 2 – HSK 16

Nach dem „Hammer-Gegner“ Großhansdorf 2 in Runde zwei spielten wir jetzt in Runde drei gegen einen gleichstarken Gegner, sodass wieder intensive Partien zu erwarten waren. Sasel 2 hatte in seiner ersten Runde gegen Großhansdorf besser abgeschnitten als wir, allerdings nur um einen halben Punkt und sie hatten vor allem an den drei hinteren Brettern die Punkte gemacht. Das war auch auf den Einsatz starker Spitzen-Spieler aus der nachfolgenden Mannschaft zurückzuführen. Meine Warnung vor dem kommenden

Weiterlesen »

4. HSK Rapid-Cup – Ein kurzer Bericht

Der 4. Rapid-Cup fand am 24.02.24 mit der erfreulich hohen Anzahl von 54 Teilnehmern statt. Nach sieben hart umkämpften Runden belegte Dominik Müller-Peters (SC Diogenes) punktgleich mit Taron Khachatryan (Tura Harksheide) den ersten Platz. Dritter wurde der lange die Tabelle anführende Henning Holinka vom HSK. Den Rating-Preis Unter 2000 DWZ gewannen Mika Dorendorf (HSK) mit einem starken vierten Platz und Emhmed Adurrahman vom SK Altona v. 1873. Die beiden Rating-Preise für die besten Spieler unter

Weiterlesen »

Zweite Bundesliga bis Landesliga: Auf dem richtigen Weg!

Die zweite Mannschaft verlor am Samstag sehr knapp und ein bisschen unglücklich gegen den SK Doppelbauer Kiel II: Am Sonntag dann ein überzeugender (Pflicht)Sieg gegen den Lübecker SV: Der sechste Platz vermittelt eine trügerische Sicherheit, denn der Sechste muss in eine Relegation gegen mehrere Oberligateams, da die zweite Bundesliga in der nächsten Saison von vier auf zwei Staffeln geändert wird. Am Abschluss-Wochenende Mitte März muss das Team in Rüdersdorf die Gastgeber oder die SF Berlin

Weiterlesen »

Bundesliga: Fünf Punkte in Viernheim!

“Wir können doch noch gewinnen” schreibt Teamchef Reinhard Ahrens nach dem Sieg am Samstag gegen Dresden! Eine große Erleichterung machte sich breit, als am Samstag mit 5:3 in der 10. Runde der diesjährigen Bundesliga-Saison der erste Sieg eingefahren werden konnte! In der Dreierunde in Viernheim gelang am Freitag schon ein 4:4 gegen Reisepartner Kiel, das auch leicht ein knapper Sieg hätte sein, können, weil Leon Luke Mendonca in seiner Partie gegen Jonas Bjerre höchst unglücklich

Weiterlesen »

HSK Klubturnier 2023 – Kombinationen!

Thomas Richter war  2023 als Gast bei unserem Klubtunier aktiv, denn sein Verein, der SK Union Eimsbüttel, war damals auf der Suche nach einem neuen Spiellokal. Thomas ist außerdem als Schachtrainer in mehreren Schulschachgruppen aktiv und ist außerdem ein gefragter Tennistrainer! In seiner Gruppe, der C2, lief leider einiges nicht ideal, Krankheiten und fehlende Nachholmöglichkeiten führten dazu, dass Thomas nur 6 Partien spielen konnte. Trotzdem nahm sich Thomas sehr viel Zeit und wertete das Klubturnier

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisliga C: HSK 21 mit zwei Siegen nach Auftaktniederlage

Von der knappen, aber verdienten Niederlage gegen HSK 22 in der ersten Runde hat sich HSK 21 nicht schocken lassen und in Runde 2 und 3 jeweils deutliche Siege eingefahren: Im schönen Spiellokal von Barmbek gab es einen Kantersieg gegen Barmbek 5. Ivonne Rojas Albores gewann als Erste und damit ihre erste Partie für den HSK! Relativ schnell folgten weitere Punkte, so dass wir uns eigentlich gar keine Sorgen über den Ausgang des Matches machen

Weiterlesen »

Das Schachwochenende in Hamburg – 24. und 25. Februar 2024

Nicht nur in Viernheim* rollt der Ball – äh, fliegen die Figuren über die Bretter! Auch in Hamburg wird viel Schach geboten: Samstag, 24. Februar: 4. Rapid-Cup im HSK Schachzentrum am 24. Februar: Um 10 Uhr geht es los, gespielt werden sieben Runden Schweizer System. Organisator Elias Mandelkow hat über 60 Spieler auf der Anmeldeliste – mal sehen, wie viele es dann am Ende werden. 2. Bundesliga im ATW: Ab 14 Uhr spielt HSK 2

Weiterlesen »

Bundesliga: Wichtiges Dreierwochenende in Viernheim

Für unser Bundesliga-Team stehen an diesem Wochenende im hessischen Städtchen Viernheim gleich drei wichtige Wettkämpfe an! Eine kleine zentrale Runde wird dort ausgerichtet und wir spielen am Freitag gegen unseren Reisepartner Kiel, am Samstag gegen unsere Partnerstadt Dresden und am Sonntag gegen unseren Namensvetter HSK Lister Turm. Freitag, 23. Februar um 16 Uhr: HSK – Kiel Samstag, 24. Februar um 14 Uhr: HSK – Dresden Sonntag, 25. Februar um 10 Uhr: HSK – Hannover Wir

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisklasse C: HSK 28 im Barmbek-Basch

20.02.2024. Nach unserem Sieg in der ersten Runde hat Jonny Skibb als erster das Wort “(Wieder-) Aufstieg” durch die Feder fließen lassen. Seinerzeit noch mit einem Fragezeichen versehen. Nach dem zweiten souveränen Sieg im zweiten Mannschaftskampf wird das Fragezeichen langsam zu einem Ausrufezeichen. Mit 4:0 Mannschaftspunkten und gut gepolstertem Brettpunkte-Konto fahren wir in der dritten Runde zu den Barmbekern, die ihre bisherigen beiden Mannschaftskämpfe Unentschieden gestaltet haben. Spielort ist das einladende Sozial- und Kulturzentrum Barmbek-Basch.

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: Schach am Bahnbetriebswerk

Die 11. reiste am 19. Februar 2024 nach Eidelstedt und legte einen überzeugenden Sieg neben die Gleise! Mannschaftsführer Dr. Hanns Schulz-Mirbach berichtet und ist besonders froh über den Einsatz von Edeljoker Bernhard Jürgens, der mit dem Fahrrad aus Harburg nach Eidelstedt anreiste! Den ganzen Bericht könnt Ihr auf der Homepage von HSK 11 lesen! Die 11. hat sich damit nach zwei Runden an die Spitze der Tabelle in der Bezirksliga B geschoben!  

Weiterlesen »

HMM, die 3. Runde läuft gut

Am Dienstag, 20. Februar, waren unsere beiden Mannschaften in der Bezirksliga D erfolgreich. Gregor Kocks und Gunnar Klingenhofs HSK 17 (2:4 / 10) schlug den FC St. Pauli 8 (0:6 / 8½) mit 5½:2½ und hielt zwei im Kampf um den Klassenerhalt wichtige Punkte fest. Und Nico Müllers HSK 16 (4:2 / 14) feierte im Auswärtsspiel bei den Schachfreunden Sasel (0:4 / 4½) mit 6½:1½ seinen zweiten Sieg, der aktuell sogar den 2. Platz einbringt.

Weiterlesen »

Bericht zum 1. Björn Bente Gedenkturnier

Am Sonntag, dem 18.2.24, fand das erste über drei Runden angesetzte und DWZ ausgewertete Björn Bente Gedenkturnier im HSK statt. Die Spielzeit sollte über 90 Minuten + Null pro Spieler gehen. Da nicht zuletzt auch das typische Hamburger Schietwetter mitspielte, lohnte es sich wohl für viele daran teilzunehmen. Angemeldet waren 63 Teilnehmende aus ganz Norddeutschland. Letztendlich wurden es immerhin 54 Teilnehmer*innen, die dann in 12 Gruppen – ähnlich wie beim legendären Sekt-oder-Selters-Turnier – in 4er

Weiterlesen »

HMM, Start in die 3. Runde

Am Montag, 19. Februar, eröffnete Dr. Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 (4:0 / 10) mit einem 5½:2½-Sieg beim SV Eidelstedt (3:3 / 11½) und übernahm vorläufig die Tabellenspitze in der Bezirksliga B. In der Bezirksliga D erwartet heute Gregor Kocks HSK 17 (0:4 / 4½) den FC St. Pauli 8 (0:4 / 6), und Nico Müllers HSK 16 (2:2 / 7½) bestreitet ein Auswärtsspiel bei den Schachfreunden Sasel (0:2 / 3). Auch Jörg Spreus HSK 28

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde, die letzten Kämpfe

Am Donnerstag gewann Jörg Spreus Hamburger SK 28 (4:0 / 12½) hoch mit 7:1 gegen die Schachfreunde Sasel 5 und ist nun mit einem halben Brettpunkt Rückstand Zweiter in der  Kreisklasse C hinter dem top-gesetzten Volksdorfer SK 2. Bei zwei Aufsteigern in der Kreisklasse ist Jörgs Team auf Kurs zurück in die Kreisliga. HMM 2024, 2. Runde – noch zwei Siege Am Freitag hat Carsten  Wiegands HSK 13 (4:0 / 9½) in der Bezirksliga C

Weiterlesen »

45. Hamburger Blitz Einzelmeisterschaft 2024: Siegertrio vom Klub!

Am 17. Februar richtete der Hamburger Schachverband die 45. Hamburger Blitz Einzelmeisterschaft im AtW aus. 64 Spieler spielten 13 Runden, 21 Spieler aus dem HSK waren dabei. Dass sich bei drei junge Spieler des Klubs die ersten drei Plätze schnappten, ist natürlich ein schöner Abschluss des Tages! Blitz-Experte Isaac Garner erreichte 10 aus 13, er gewann 9 Partien, gab zwei Remisen ab und verlor zwei Parten. Danach kommt eine Vierer-Gruppe mit 9,5 aus 13 und

Weiterlesen »

Kreisklasse C, HSK 28 gegen Sasel V : Festungsbau in der Schellingstraße

15.02.2024. Auch unseren zweiten Mannschaftskampf der Saison bestreiten wir in unserem Klubhaus in der Schellingstraße. Erneut ist uns der Terminkalender gewogen: Es gibt am heutigen Abend wieder nur diesen einen Mannschaftskampf im Klubhaus. Wir können uns also mit viel Platz und in ruhiger Atmosphäre an die Bretter setzen. Während die Saseler bei ihrem letzten Mannschaftskampf gegen Volksdorf mit 1,5 : 6,5 böse geschubst wurden, konnten wir in der ersten Runde mit 5,5 : 2,5 recht

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde, die letzten Kämpfe

Gestern gewann Jörg Spreus Hamburger SK 28 (4:0 / 12½) hoch mit 7:1 gegen die Schachfreunde Sasel 5 und ist nun mit einem halben Brettpunkt Rückstand Zweiter in der  Kreisklasse C hinter dem top-gesetzten Volksdorfer SK 2. Bei zwei Aufsteigern in der Kreisklasse ist Jörgs Team auf Kurs zurück in die Kreisliga. H Heute hat Carsten  Wiegands HSK 13 (2:0 / 5) in der Bezirksliga C ein schweres Auswärtsspiel beim als Nr. 2 gesetzten SKJE 4,

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde am 13. Februar

Stanislaw Frackowiaks HSK 22 (4:0 / 10½) gewann mit 6:2 bei den Schachfreunden Sasel (2:2 / 8½) und übernahm mit einem halben Brettpunkt Vorsprung die Tabellenspitze vor dem SC Farmsen. Dritter in der Kreisklasse C ist Eva Maria Zickelbeins HSK 21 (2:2 / 10).

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: HSK 11 – HSK 12 oder “Der Mitternachtsspieß”

Die diversen Bruderkämpfe in den Ligen der HMM 2024 finden in den ersten Runden im Januar und Februar statt. Die legendäre 11. (eigene Homepage!) hatte in der ersten Runde spielfrei und dann stand in Runde 2 das HSK-interne Duell gegen HSK 12 an – auf dieser Seite wurde schon ausführlich von Armin Meibauer und Christian Wolf berichtet. Deshalb ist es natürlich ganz besonders interessant, nun den knappen 4,5:3,5 Sieg von HSK 11 noch einmal aus

Weiterlesen »

FREESTYLE CHESS G.O.A.T Challenge – einen Tag ganz nah an der Schach-Weltelite!

Seit vergangen Sonntag gastiert die Schach-Weltelite in Weissenhaus, einem Luxusressort in der Holsteinischen Schweiz. Vom 9. bis 16. Februar findet hier die Freestyle Chess G.O.A.T. Challenge statt, organisiert von Magnus Carlsen und dem Hamburger Unternehmer Jan Henric Buettner. Und drei HSK-Jungs durften ganz nah bei den Weltstars sein! Leon Haertel, Elias Lu und Julian Braun aus der U14-Jugend hatten das große Glück, von Turnierdirektor GM Sebastian Siebrecht, der dem HSK seit seiner Jugend eng verbunden

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga D: HSK 16 – Großhansdorf 2

Vor dem Bericht ein kleines Vorwort: Wenn im nachfolgenden nur das Wort Spieler verwendet wird, so schließt dieses sowohl weibliche als auch männliche Schachspieler ein, zumal wir mit Annica Garny eine willkommene Spielerin in unseren Reihen haben, die in dieser Runde erstmalig für uns erfolgreich im Einsatz war – Begründung siehe später. In der 2. Runde der HMM ging es für HSK 16 gegen einen „Hammer“-Gegner in der Bezirksliga D. Allein schon der Blick auf

Weiterlesen »

HMM 2024: HSK 11 – HSK 12 oder “Zusammen sind wir stark trotz Niederlage!”

Was für ein Wettkampf! HSK 11 – HSK 12 steht auf dem Freitagabendprogramm. Ein Blick auf die Ranglisten verrät, wir haben an jedem Brett einen deutlichen DWZ Rückstand aufzuholen. Doch nun im Einzelnen: An Brett “0”, ja ihr habt Euch nicht verlesen, am fiktiven Brett “0” spielen David Goldmann gegen Helge Hedden. David darf nicht für uns antreten, da er in Runde 2 für HSK 5 in der Landesliga gespielt hat. Und Helge Hedden verzichtet

Weiterlesen »

4. HSK Rapid-Cup nächste Woche – Jetzt mit Teilnehmerliste

Am Samstag, den 24.02.2024 wird die vierte Auflage des beliebten Schnellturniers stattfinden. Elias Mandelkow hat diesmal die Gesamtorganisation inne und freut sich auf möglichst viele Teilnehmer aller Spielstärken. Eine aktuelle Teilnehmerliste findet sich hier. Zur Anmeldung geht es hier. Der HSK-Rapid-Cup ist ein regelmäßig stattfindendes Turnier, das im Sommer 2022 seine Premiere feierte: am 24. Februar wird bereits die vierte Auflage stattfinden! Gespielt werden 7 Runden nach Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga und Jugend-Landesliga am Sonntag

6:0-Sieg für Bahnes Team In der 5. Runde der JBL kam der HSK (10:0 / 25½) zu Hause gegen den SC Agon Neumünster (4:6 / 11) zu seinem zweiten 6:0-Sieg der aktuellen Saison. Dennoch ist der Kampf um die Meisterschaft und damit die  Qualifikation für die DVM U20 noch offen. Unser Hauptkonkurrent SK Doppelbauer Kiel (6:2 / 14½) spielt sein Match beim Lübecker SV (2:6 / 12) erst am 17. Februar und bleibt nach dem

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde, schwierige zweite Woche

Die Woche begann mit einem schweren Auswärtsspiel für Lukas Pitz‘ HSK 26 (0:4 / 4½) beim fast 200 DWZ-Punkte höher dotierten SV Eidelstedt 2 (4:0 / 10½). Bei vier Remisen schoss Ole Bues das Ehrentor gegen einen der Aufstiegskandidaten in der Kreisklasse B, dem wir mit 3:5 unterlagen. Am Dienstag, 6. Februar, schaffte Hauke Blix‘ HSK 27 (1:3 / 6½) in der Kreisklasse C ein 4:4 gegen unsere Gäste vom Barmbeker SK 6 (2:2 /

Weiterlesen »

1. Björn Bente Gedenkturnier – Reminder

Am 18. Februar richten wir im HSK-Schachzentrum das 1. Björn Bente Gedenkturnier aus (siehe hier). Aktuell liegen uns ca. 30 Anmeldungen vor, aber da geht sicher noch mehr! Es wird ein kleines Rahmenprogramm geben, z.B. Analysen durch IM Jonathan Carlstedt und für die Verpflegung ist auch gesorgt. Also einfach mal davon ausgehen, dass es am nächsten Sonntag sowieso naßkalt und trüb sein wird und dann gepflegt im HSK an dem Gedenkturnier für Björn Bente teilnehmen!

Weiterlesen »
Ferienkurse im März

Ferienkurse im März

Liebe Eltern unserer Schachkinder! Noch gibt es einige freie Plätze für unser Ferienprogramm in den Märzferien. Kinder und Teenies zwischen 5 und 14 Jahren dürfen sich vom 18. – 22.3. und vom 25. – 28.3.24 (10-14 Uhr, 8:30-15:30 Uhr oder 8:30-16:30 Uhr mit Fußballtraining) auf abwechslungsreiche Ferientage freuen. Einsteiger lernen die Schachregeln kennen, Fortgeschrittene darauf aufbauende taktische Tricks, erste und weiterführende Strategien. Unsere Trainer freuen sich auf schachbegeisterte Kids! Sie können Ihre Kids direkt auf

Weiterlesen »

Bericht über das DSAM-Turnier in Bad Wildungen – Bericht von David Meier

Mit unserer HSK-Truppe Ferdinand Seum (Gruppe E), Marcel Elhart (Gruppe E), Marius Müller (Gruppe D), Hartmut Zieher (Gruppe A) und David Meier (Gruppe B) traten wir beim DSAM-Turnier in Bad Wildungen an – auf dieser Seite wurde bereits am 29.01.2024 über das Turnier und unsere Teamleistung berichtet. In der Tat hatten wir eine gute Stimmung und waren voller Tatendrang ein gutes Turnier zu spielen und wir schlugen uns außerordentlich gut! In diesem Bericht möchte ich

Weiterlesen »

39.Kids Cup Warteliste geschlossen

Vor ein paar Tagen hwaren die 76 Plätze vergeben. Inzwischen habe ich eine Warteliste mit 20 Spielern aufgebaut. Damit eine Chance besteht, auch von der Warterliste in das Turnier aufzurücken, werde ich die Warteliste schließen. Weitere Anmeldungen landen nicht mehr auf der Warteliste. Dementsprechend bitte ich darum, mir mitzuteilen, wenn jemand nicht mitspielt (.z.B. wegen der Teilnahme an der Endrunde).

Weiterlesen »

Gemischtes Wochenende in Bundesliga bis Landesliga

Am ersten Februar-Wochenende waren die HSK-Teams in Bundesliga, 2. Bundesliga, Oberliga und Landesliga aktiv. Leider konnten wir das Wochenende nicht mit einem insgesamt positiven Score abschließen, aber es gibt Lichtblicke und wichtig ist ja sowieso, dass wir positiv bleiben und unsere Chancen wahren! Bundesliga: Das Auswärtswochenende in Solingen begann am Samstag mit einer unglücklichen Niederlage gegen den SV Mülheim Nord. In dieses Match sind wir als leichter ELO-Favorit gegangen, aber leider stand den Niederlagen von

Weiterlesen »

HMM: 2. Runde, 5.+6. Match

Am Freitag, 2. Februar, gelang André Holds HSK 6 in der Stadtliga A gegen die Schachfreunde Wedel ein 5:3-Sieg. Vermutlich verkehrsbedingt gab es drei kampflose Partien, eine auf unserer, zwei auf Wedeler Seite. In der Kreisklasse A schlug Michael Botzets HSK 23 (3:1 / 10) das ähnlich junge Team SKJE 7 klar mit 6:2. Michael schreibt an seine Mannschaft: “Liebes Team, ich bin ein wenig stolz auf euch! Sicherer 6:2-Sieg im Mannschaftskampf gegen SKJE 7.

Weiterlesen »

39.Kids-Cup ist ausgebucht

Der 39.Kids-Cup ist im Prinzip ausgebucht, da ich 76 Einträge habe. Es sind einige Reservierungen für unsere Schulen wie die Brockdorffstraße oder die Strenge noch nicht genutzt, und der HSJB wird wahrscheinlich die U8- und U10-Endrunde an dem Wochenende ausrichten. Deshalb kann sich das Teilnehmerfeld noch verändern. Ich führe ab sofort eine Warteliste mit der Option des Nachrückens. Ich bitte um Verständnis für diese Maßnahme. Olaf Ahrens

Weiterlesen »

HMM: 2. Runde, ein Sieg und zwei Niederlagen

Am Mittwoch, 31. Januar, gewann Stefan Ziefles HSK 7 (4:0 / 11) in der Stadtliga B auswärts beim Volksdorfer SK schon sein zweites Match mit 5½:2½  und übernahm zwischenzeitlich die Tabellenspitze. – Am 1. Februar verlor Sebastian Karpes HSK 20 (2:2 / 8) zu Hause knapp mit 3½:4½  gegen den SC Königsspringer 4. Sebastian erwartet in der Kreisliga B eine spannende Saison, in der offenbar jeder jeden schlagen kann. Auch in der Basisklasse B mussten

Weiterlesen »

2. Bundesliga – das Hamburger Derby live!

Unsere Freunde vom FC St. Pauli machen aus dem Derby am Sonntag, 04. Februar um 11 Uhr wieder ein richtiges kleines Schachfest! Gespielt wird im Struensee Gymnasium (Wohlwillstraße 48, 20359 Hamburg, Nebeneingang rechts, Aula im 3. Stock), Gäste sind herzlich Willkommen! Aber auch im Netz kann man fast hautnah dabei sein – für Mitglieder des HSK und des FV St. Pauli gibt es über die Live-Übertragung hinaus sogar ein Zoom-Meeting! Chess.com: hier erfolgt eine um

Weiterlesen »

Bundesliga in Solingen am 3. und 4. Februar!

Alle unsere Daumen sind gedrückt, wenn am Wochenende 3. und 4. Februar in Solingen die Schachuhren in Gang gesetzt werden: Unser Team HSK 1 tritt am Samstag gegen den SV Mülheim Nord und am Sonntag gegen die SG Solingen an und möchte gern etwas Zählbares an Mannschaftspunkten einsammeln! Als Schiedsrichter ist neben Klaus Deventer auch unser Mitglied Alexander Pfaffenroth im Parallelwettkampf agieren – herzliche Grüße! Alle Details zur Bundesliga: Schachbund Schachbundesliga Die deutsche Seite Chess24,

Weiterlesen »

1. Björn Bente Gedenkturnier

Am 18. Februar richten wir im HSK-Schachzentrum das 1. Björn Bente Gedenkturnier aus. Die Initiative zur Ausrichtung hat Malte Schacht ergriffen und einige Schachfreunde im Klub gefunden, die mit ihm die Ausrichtung organisieren. Der HSK unterstützt diese Initiative und ist sehr glücklich, so tolle Menschen im Schachklub zu haben! Ausschreibung hier !! Bitte Änderung der Ausschreibung beachten !! Anmeldung hier Malte Schacht hat diese persönlichen Zeilen an seinen Schachfreund Björn geschrieben: “Lieber Björn,ich bin immer

Weiterlesen »

39. HSK Kids-Cup ist ausgeschrieben

Der HSK veranstaltet seinen nächsten Kids-Cup am 6. April 2024. Zur Ausschreibung geht es hier. Wir freuen uns insbesondere auf Anmeldungen “unserer” Schulen in der Brockdorffstraße, im Hasenweg, der Strenge und der Grundschule Forsmannstraße.

Weiterlesen »
Klubturnier 2023 Gruppe A Zieher - Reyes

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 1

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Zieher, Hartmut (2133) – Reyes-Mantilla, Andrés Mauricio (1966) 0:1 Klubturnier 2023, Gruppe A 30. Nf1? [30. Ne2! Bg3! 31. Rd3! (31. hg3? h3 32. Qf2 Qf2 33. Bf2 Ne5 34. Rd4 Rf2»+) 31… Rf6 32. Ng3 (32. hg3? Rh6!»+ geht sogar matt in spätestens neun Zügen.) 32… hg3 33. Re3 Qa5 34. Qg3 Qf5=] 30… Rf4! 31. Ne3 h3 [31… Ng1! 32. Qg1 Qe2»+] 32. Qg3 Qg1 33. Qg1 Ng1 34. Kg1 Bd4 35. Rd4 Rd4 36. Kf2 Rf4! 37. Ke2 g3! 0 : 1 Und hier die PGN-Datei zum Download und folgend die Partie zum Nachspielen. Mit den Pfeiltasten könnt ihr jeweils einen Zug vor oder zurück bzw. ganz an den Anfang oder das Ende der Partie.

Weiterlesen »

Freitag, 2.Februar: KEIN Jugendtraining im Klub

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern! Da am kommenden Freitag, 2.0.24, in Hamburg ein unterrichtsfreier Tag ist, findet im Klub kein Training statt, das heißt, alle Jugend-Trainingsgruppen (15 – 18 Uhr) fallen aus. Zudem werden die U-Bahnen und Busse bestreikt, so dass eine Anfahrt für unsere Trainerinnen und Trainer sehr schwierig bis unmöglich ist. Unsere beiden Wettkämpfe in den HMM abends ab 19 Uhr werden aber ausgetragen. Vielen herzlichen Dank für Euer Verständnis und genießt

Weiterlesen »

HMM: Start in die 2. Runde

Am Dienstag, 30. Januar, eröffnete Eva Maria Zickelbein HSK 21 (2:2 / 10) die 2. Runde mit einem 6½:1½-Sieg bei unseren Nachbarn vom Barmbeker SK 5. Zum ersten Mal dabei unser neues mexikanisches Mitglied Graciela Ivonne Rojas Albores. Mit dem hohen Sieg hat das Team zwischenzeitlich die Führung in der C-Staffel der Kreisliga übernommen, kann aber bei zwei ausstehenden Wettkämpfen noch von drei Mannschaften abgelöst werden, u.a. von Stanislaw Frackowiaks HSK 22. Heute spielt Stefan

Weiterlesen »

Jugendmannschaftskämpfe mit gemischten Resultaten

 Organisatorisches Nach wie vor fehlt eine frühzeitige Abstimmung zwischen den Mannschaftsleitern unserer vier Teams im Leistungsbereich. Nach wie vor finden sie zu wenig Unterstützung von den Spielern ihrer Kader, die zwar einerseits früher an jeweils konkreten Termin erinnert werden sollten, andererseits auch selbst initiativ werden könnten, da sie alle Termine der Saison kennen und frühzeitig selbst zu- oder im Notfall auch absagen könnten.   Jugend-Bundesliga HSK 1 gewann mit 6:0 bei TuRa Harksheide, einem allerdings

Weiterlesen »

DSAM in Bad Wildungen: Sensationeller Auftritt von David Meiers Trainingsgruppe!

Da sieht man wieder einmal, was gutes Training, gute Stimmung und Gemeinschaftsgefühl bewirken kann: David Meier hat mit drei Spielern aus seiner Trainingsgruppe sensationell den zweiten Platz in der Team-Wertung und zwei Gruppensiege eingefahren! Herzlichen Glückwunsch! Megastarke Ergebnisse natürlich von Ferdinand Seum und David Meier, die beide ihre Gruppen gewannen. Auch Marius Müller und Marcel Erhart kamen in die Team-Wertung,  Hartmut Zieher spielte in der starken A-Gruppe und erreichte zwei Punkte (Platz 15).  

Weiterlesen »

Tata Steel Chess: GM Leon Luke Mendonca gewinnt das Challengers!

Mit beeindruckenden 9,5 aus 13 hat sich unser Bundesliga-Spieler Leon Luke Mendonca den Turniersieg beim zweitwichtigsten Einladungsturnier des Jahres in Wijk aan Zee gesichert! Mit seinem Sieg im Challenger-Turnier ist er damit auch zum wichtigsten Turnier des Jahres 2025 qualifiziert, dem Masters in Wijk aan Zee! Wir gratulieren herzlich!   IM Eline Roebers konnte nach ihren Siegen gegen Hans Niemann und Mustafa Yilmaz leider nicht mehr punkten. Sie hat bestimmt wieder sehr profitiert von der

Weiterlesen »

Pokal-Aus

Der Deutsche Schachbund kündigt die Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft auf seiner Website unter dem Titel: „Kleine Vereine auf großer Bühne“ an. Am Sonnabend, 27. Januar, spielte Unsere junge Mannschaft spielte am Sonnabend, 27. Januar, in der Vorrunde 1 der DPMM in Norderstedt den Landesligisten SK Bremen-Nord 2:2 und schied nach Berliner Wertung (4:6) aus. Tom-Frederic Woelk (0), Isaac Garner (1),  Faris Avdic (0) und Henning Holinka (1) sei dennoch für ihren Einsatz gedankt. Die Bremer spielen heute

Weiterlesen »

HMM, HSK 6 in der Stadtliga A

Am Mittwoch hatte André Holds HSK 6 (2:4 / 12) ein schweres Auswärtsspiel beim als Nr. 1 gesetzten Aufstiegsfavoriten SVgg Blankenese (6:0 /16 ½) und musste sich mit 3½:4½ knapp

Weiterlesen »

HMM, HSK 20 verliert auswärts

Sebastiab Karpes HSK 20 (2:4 / 10½) unterlag am Montag in der Kreisliga B beim etwa 100 DWZ-Punkte höher dotierten SV Lurup (3:3 / 11) mit 2½:5½. Bei einer kampflosen

Weiterlesen »

HMM, die zweite Woche der 3. Runde

Nach drei Siegen zum Auftakt am Dienstag brachten die nächsten beiden Spieltage am Donnerstag und Freitag unterschiedliche Resultate (+2 =1 -3). In der Kreisklasse B unterlag Michael Schenks HSK 25

Weiterlesen »

4. HSK Rapid-Cup – Ein kurzer Bericht

Der 4. Rapid-Cup fand am 24.02.24 mit der erfreulich hohen Anzahl von 54 Teilnehmern statt. Nach sieben hart umkämpften Runden belegte Dominik Müller-Peters (SC Diogenes) punktgleich mit Taron Khachatryan (Tura

Weiterlesen »

Bundesliga: Fünf Punkte in Viernheim!

“Wir können doch noch gewinnen” schreibt Teamchef Reinhard Ahrens nach dem Sieg am Samstag gegen Dresden! Eine große Erleichterung machte sich breit, als am Samstag mit 5:3 in der 10.

Weiterlesen »

HSK Klubturnier 2023 – Kombinationen!

Thomas Richter war  2023 als Gast bei unserem Klubtunier aktiv, denn sein Verein, der SK Union Eimsbüttel, war damals auf der Suche nach einem neuen Spiellokal. Thomas ist außerdem als

Weiterlesen »

HMM, die 3. Runde läuft gut

Am Dienstag, 20. Februar, waren unsere beiden Mannschaften in der Bezirksliga D erfolgreich. Gregor Kocks und Gunnar Klingenhofs HSK 17 (2:4 / 10) schlug den FC St. Pauli 8 (0:6

Weiterlesen »

HMM, Start in die 3. Runde

Am Montag, 19. Februar, eröffnete Dr. Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 (4:0 / 10) mit einem 5½:2½-Sieg beim SV Eidelstedt (3:3 / 11½) und übernahm vorläufig die Tabellenspitze in der Bezirksliga

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde am 13. Februar

Stanislaw Frackowiaks HSK 22 (4:0 / 10½) gewann mit 6:2 bei den Schachfreunden Sasel (2:2 / 8½) und übernahm mit einem halben Brettpunkt Vorsprung die Tabellenspitze vor dem SC Farmsen.

Weiterlesen »
Ferienkurse im März

Ferienkurse im März

Liebe Eltern unserer Schachkinder! Noch gibt es einige freie Plätze für unser Ferienprogramm in den Märzferien. Kinder und Teenies zwischen 5 und 14 Jahren dürfen sich vom 18. – 22.3.

Weiterlesen »

39.Kids Cup Warteliste geschlossen

Vor ein paar Tagen hwaren die 76 Plätze vergeben. Inzwischen habe ich eine Warteliste mit 20 Spielern aufgebaut. Damit eine Chance besteht, auch von der Warterliste in das Turnier aufzurücken,

Weiterlesen »

HMM: 2. Runde, 5.+6. Match

Am Freitag, 2. Februar, gelang André Holds HSK 6 in der Stadtliga A gegen die Schachfreunde Wedel ein 5:3-Sieg. Vermutlich verkehrsbedingt gab es drei kampflose Partien, eine auf unserer, zwei

Weiterlesen »

39.Kids-Cup ist ausgebucht

Der 39.Kids-Cup ist im Prinzip ausgebucht, da ich 76 Einträge habe. Es sind einige Reservierungen für unsere Schulen wie die Brockdorffstraße oder die Strenge noch nicht genutzt, und der HSJB

Weiterlesen »

1. Björn Bente Gedenkturnier

Am 18. Februar richten wir im HSK-Schachzentrum das 1. Björn Bente Gedenkturnier aus. Die Initiative zur Ausrichtung hat Malte Schacht ergriffen und einige Schachfreunde im Klub gefunden, die mit ihm

Weiterlesen »

39. HSK Kids-Cup ist ausgeschrieben

Der HSK veranstaltet seinen nächsten Kids-Cup am 6. April 2024. Zur Ausschreibung geht es hier. Wir freuen uns insbesondere auf Anmeldungen “unserer” Schulen in der Brockdorffstraße, im Hasenweg, der Strenge

Weiterlesen »
Klubturnier 2023 Gruppe A Zieher - Reyes

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 1

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Zieher, Hartmut (2133) – Reyes-Mantilla, Andrés Mauricio (1966) 0:1 Klubturnier 2023, Gruppe A 30. Nf1? [30. Ne2! Bg3! 31. Rd3! (31. hg3? h3 32. Qf2 Qf2 33. Bf2 Ne5 34. Rd4 Rf2»+) 31… Rf6 32. Ng3 (32. hg3? Rh6!»+ geht sogar matt in spätestens neun Zügen.) 32… hg3 33. Re3 Qa5 34. Qg3 Qf5=] 30… Rf4! 31. Ne3 h3 [31… Ng1! 32. Qg1 Qe2»+] 32. Qg3 Qg1 33. Qg1 Ng1 34. Kg1 Bd4 35. Rd4 Rd4 36. Kf2 Rf4! 37. Ke2 g3! 0 : 1

Weiterlesen »

HMM: Start in die 2. Runde

Am Dienstag, 30. Januar, eröffnete Eva Maria Zickelbein HSK 21 (2:2 / 10) die 2. Runde mit einem 6½:1½-Sieg bei unseren Nachbarn vom Barmbeker SK 5. Zum ersten Mal dabei

Weiterlesen »

Pokal-Aus

Der Deutsche Schachbund kündigt die Deutsche Pokal-Mannschaftsmeisterschaft auf seiner Website unter dem Titel: „Kleine Vereine auf großer Bühne“ an. Am Sonnabend, 27. Januar, spielte Unsere junge Mannschaft spielte am Sonnabend,

Weiterlesen »