Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

1. Bundesliga in Bremen: Finale

Nach der 3:5-Niederlage in der 11. Runde gegen unseren Reisepartner Doppelbauer Turm Kiel (15:11 / 56½) spielt der HSK (12:14 / 52) nun in den letzten beiden Runden gegen seine Münchner Tabellennachbarn, heute um 17 Uhr gegen den FC Bayern München (13:13 / 53½), und am Sonntag um 10 Uhr gegen den Münchner SC v. 1836 (13:13 / 55). Live-Übertragungen u.a. bei https://chess24.com/de/ oder auf dem Twitchkanal des DSB https://www.twitch.tv/schachdeutschlandtv

Weiterlesen »

Bundesligaendrunde 2021/22 im Weserstadion erfolgreich gestartet

Auch in dieser durch Corona verlängerten Saison gibt es vom 07.-10.07. wieder eine Endrunde, in der die stärkste Schachliga der Welt ihren Meister ausspielt. Dieses Jahr findet das sehr stark besetzte Event im VIP-Bereich des Weserstadions statt. Dadurch, dass die Spielansetzungen die Mannschaftsspielstärken berücksichtigen, sind die letzten Runden wahre Meisterrunden. Mit Baden-Baden, Viernheim und Solingen spielen die ersten drei Mannschaften alle noch gegeneinander. Da nur max. 1 Mannschaftspunkt zwischen diesen Teams Unterschied existiert, ist für

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (4)

In der Stadtliga A unterlag Felix Ihlenfeldts HSK 7  (1:7 / 12 ½ ) am Mittwoch. 6. Juli. Bei der SchVgg. Blankenese (4:4 / 16) mit 2½:5½. Unser Team hat damit sein allerdings schwieriges Klassenziel verfehlt und wird in der nächsten Saison in der Bezirksliga einen neuen Anlauf in Richtung Stadtliga machen.

Weiterlesen »

Vorschau: Offene Bargteheider Stadtmeisterschaft

Vom 26. bis 28. August findet die Offene Bargteheider Stadtmeisterschaft mit 40 Teilnehmern statt, die fünf Runden nach Schweizer System spielen. Traditionell sind einige unserer Bergstedter dabei: Åke Fuhrmann, Bahne Fuhrmann und Jakob Weihrauch. Gemeldet sind auch schon Pascal Echt, Philipp Cramer, Yunong Elias Lu, David Goldmann, Alexander Borgert und Mika Dorendorf, doch steht noch ihre Überweisung des Startgelde aus, die erst den Startplatz sichert. Es sind nur noch vier der vierzig Startplätze frei! Hier

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (3)

HMM 2022, 5. Runde (3) Am Dienstag sicherte sich Sebastian Kurchs HSK 12 (3:7 / 18) in der Bezirksliga C mit einem 4:4 beim Aufsteiger Barmbeker SK 2 (9:1 / 24) als Vierter der Staffel den Klassenerhalt.  Ein Lob vom Teamchef erhielt David Goldmann (3 aus 4), der in der nächsten Saison das 1. Brett erhalten soll! Im Heimspiel trennte sich auch Carsten Wiegands HSK 13 (5:5 / 21) 4:4 unentschieden vom SV Großhansdorf 3

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (2)

HMM 2022, 5. Runde (2) Schon am Montag, 4. Juli, unterlag Dieter Wichmanns HSK 21 (3:5 / 15) mit 2½:5½ beim SV Eidelstedt (6:2 / 21½), dem Zweiten in der Kreisliga E.  An den Spitzenbrettern waren wir mit drei Remisen ebenbürtig, und Linus Advani schoss am 8. Brett das Ehrentor. Das Match von Hauke Blix‘ HSK 26 (2:6 / 17½) beim Mümmelmannsberger SV ist am Dienstag, 5. Juli, wegen Mannschaftsschwierigkeiten der Gastgeber kurzfristig abgesagt worden,

Weiterlesen »

1. HSK Sommeropen 2022 – Es sind noch Plätze frei!

Zu dem von Sonntag, 17. Juli, bis Mittwoch, 20. Juli 2022 von Michael Kotyk veranstalteten offenen Turnier haben wir bisher 30 Anmeldungen. Top-Spieler ist bisher IM Jakob Pfreundt vom SC Königsspringer. Aber da geht noch mehr! Hier findet ihr die aktuelle Teilnehmerliste (Stand 4.7). Schachturnier-Ergebnisserver Chess-results.com – 1.HSK Sommeropen Unter michael.kotyk@hsk1830.de kann man sich noch anmelden! Wer schon angemeldet ist, sich aber nicht auf der Liste wiederfindet, melde sich bitte noch einmal. Michael Kotyk

Weiterlesen »

HSK erfolgreich in Bergedorf

Michael Kotyk schreibt: Vom 1 bis 3.7 fanden in Hamburg im Rcadia Hotel mal wieder die DSAM statt. Mit 40 der 326Teilnehmer stellten wir, wie zu erwarten, das größte Kontingent und gewannen mit vier Jugendlichen, die 19 aus 20 holten, auch die Vereinswertung vor SC Turm Lüneburg und SV Bad Oldesloe. Auch das „Gemischte Doppel“ ging zur Hälfte an den HSK: Mika Dorendorf und Doris Wulf vom SC Mecklenburger Springer lagen mit 8,5 Punkten ganz

Weiterlesen »

2. Bundesliga: Der 2. Platz ist auch ein großer Erfolg!

Leider musste HSK II (15:3 / 43½) in der letzten Runde eine 3:5-Niederlage gegen den FC St. Pauli (11:7 / 40½) hinnehmen, der sich damit auf den 4. Platz verbesserte. Den 4½:3½-Sieg, den wir gebraucht hätten, um die Spitze zu halten, schaffte der SK Norderstedt (7:11 / 31) gegen den SV Werder Bremen II (8:8 / 34) und verteidigte so den rettenden 7. Platz vor den drei Absteigern Aufbau Elbe Magdeburg, Rotation Pankow und SV

Weiterlesen »

DSAM Hamburg: Heimspiele in Bergedorf!

Daumen drücken heißt es auch für unsere Spieler, die morgen am Sonntag schon ab 9 Uhr um ihre Qualifikation für die Finale vom 18.-20.8.2022 in Magdeburg spielen. Der HSK stellt mit 40 Spielerinnen und Spielern nicht nur das größte Kontingent, mehr als 10% aller Teilnehmer, sondern spielt in allen Gruppen von A bis G in der letzten Runde noch mit um den Gruppensieg oder die Qualifikationsplätze. Ein Quartett von Jugendlichen (!) führt, fast uneinholbar, mit

Weiterlesen »

Bundesliga: HSK II vor der Meisterschaft?

„Super gemacht Männer, freue mich!!“ schreibt Merijn van Delft, der künftige Kapitän, vom Tournoi des Vins in Hourtin, und auch Nico Zwirs feiert den Sieg seiner Mannschaft aus der Ferne: „Great victory today! Become champions tomorrow, we can do it!” und „Tom, also make that IM norm!” Tatsächlich wahrte Georgios Souleidis‘ HSK II (15:1 / 40½) durch einen 4½:3½-Sieg gegen den SV Werder Bremen II (8:8 / 30½) die Chance, zum ersten Mal in der

Weiterlesen »

Silber für Evgueni Chevelevitch

Bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften der Senioren im italienischen Acqui Terme gewann England mi hochkarätigen Teams die Titel in beiden Altersklassen. In der Ü50 waren mit Michael Adams, Nigel Short, Mark Hebden, John Emms und Keith Arkell fünf Großmeister am Start und siegten vor den USA. In der Ü65 erreichte John Nunn am Spitzenbrett 6½ aus 8! Deutschland 1 wurde mit GM Rainer Knaack, IM Evgueni Chevelevitch, FM Gerhard Kiefer und Matthias Kierzeck Zweiter.  Top-Scorer im deutschen

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (1, 2)

In der Kreisliga D gewann Eva Maria Zickelbeins HSK 19 (4:0 / 9½) – mit Alexander Pfaffenrot als Stellvertreter der in Frankreich spielenden Teamchefin – auch sein zweites Match beim TV Fischbek (0:6 / 7) mit 5:3 und hat nun eine gute Chancen, im (verlegten) letzten Match der 4er-Staffel am Di, 23.8., gegen den FC St. Pauli (2:2 / 8) den eigenen Aufstieg in die Bezirksliga zu erspielen – oder Stanislaw Frackowiaks HSK 20 (4:2

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (9)

Am Freitag, 1. Juli, gewann Malte Schachts HSK 25 (5:1 / 16) in der Kreisklasse B sensationell hoch mit 7½-½ gegen die SchVgg Blankenese 4, die nur fünf Spieler zur Verfügung hatte. Überraschend setzte sich unser Team damit an die Tabellenspitze und hat nun am 19.8. ein „Endspiel“ beim Niendorfer TSV 2 (5:1 / 15½) um den Aufstieg in die Kreisliga. Uns genügt sogar ein Unentschieden, aber dennoch sind die mit Abstand top-gesetzten Gastgeber die

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (8)

In der Bezirksliga F gewann am Montag Frauke Neubaurs HSK 15 (8:0 / 22½) hoch mit 7:1 beim SV Großhansdorf 2 (2:6 / 6½)  und erreicht damit als Zweiter ein echtes „Endspiel“ gegen führenden Volksdorfer SK, der am 2. September mit einem Brettpunkt Vorsprung ins Match geht, also nur ein Unentschieden zur Rückkehr in die Stadtliga braucht. Auch das Bergstedter Bruderteam, Nico Müllers HSK 16 (0:8 / 13), muss in der letzten Runde am 25.

Weiterlesen »

Jugend-Ligen: Drei Siege zum Abschluss

Jugend-Bundesliga Tom Frederic Woelks HSK I (14:0 / 37 aus 42) gewann auch das letzte Match der Jugend-Bundesliga Nord-West klar mit 4½:1½ gegen TuRa Harksheide (8:6 / 26) und qualifizierte sich überlegen für die DVM U20. Da es heute krankheitsbedingt einen kurzfristigen Ausfall gab, sprang unser Jugendwart Michael Kotyk ein, obwohl er gestern unsere Teams in den Sonderklassen zur Qualifikation für die NVM geführt hatte: welch ein Einsatz! Unser Team hat einen großen Vorsprung vor

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (7)

Am Freitag. 24. Juni, vertrat Jones Hauke Blix als Coach von HSK 27 (6:2 / 11) beim Match gegen den SKJE 8 (6:2 (10½). Mit de3 spannenden 2:2 Unentschieden wahrte unsere junge Mannschaft die Chance, am Freitag, 8. Juli, gegen den führenden SK Weisse Dame 4 (6:2 / 11) um den Gruppensieg  in der Basisklasse A zu spielen. Stanislaw Frackowiaks HSK 20 (4:2 / 15½) gewann zu Hause überraschend hoch 7½:½ gegen den TV Fischbek

Weiterlesen »

Sonderklassen HJMM 2022: HSK erfolgreich!

Heute gingen die Sonderklassen der HSJB zu Ende: Der Titel des Hamburger Meisters wird ausgespielt und die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft. Alle vier HSK-Teams – U12w, U12, U14 und 16 qualifizierten sich für die Norddeutschen Meisterschaften. Die U12w, die U12 und die U16 gewannen ihre Gruppen sogar – herzlichen Glückwunsch! Herausragend dabei vielleicht unsere U16, die alle fünf Matches 4:0 gewonnen hat! Die U12 hatte nur drei Wettkämpfe, aber auch dieses Team gewann alle Partien.

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (6)

Am Donnerstag, 23. Juni, sicherte sich Dieter Wichmanns HSK 21 (3:3 / 12½) mit einem klaren 6:2-Sieg gegen den FC St. Pauli 8 (0:6 / 4½) in der Kreisliga E bereits vor der letzten Runde den Klassenerhalt.

Weiterlesen »

HSK gewinnt die Basisklasse A

Am Mittwoch, 22. Juni, wurden im HSK Schachzentrum die letzten beiden Begegnungen von Bernhard Jürgens (HSK 7) und Olaf Ahrens (HSK 8) betreut. HSK 8 (2:4 / 51) schlug die SchVgg Blankenese 4 (1:5 / 30) hoch mit 22:10 (7:1) und sicherte sich damit den 3. Platz vor den Gästen. Das Match zeigte wie das gesamte  Turnier, auch in den beiden knappen Niederlagen, dass unsere jüngste Mannschaft (U8/U10) auf einem guten Weg ist. Insgesamt wurden

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (5)

Am Mittwoch, 22. Juni, unterlag Nico Müllers HSK 16 (0:8 / 13) in der Bezirksliga F dem Aufstiegsfavoriten Volksdorfer SK (8:0 / 23½) mit 2½:5½.  Thomas Knuth und Stefan Schiller bei seinem ersten Einsatz in dieser Saison holten ganze Punkte, Reimund Wolke schaffte am Spitzenbrett ein Remis. Leider schleppt unser Team noch die rote Laterne, aber bei bisher nur zwei Mannschaftspunkten Rückstand kann im letzten Match – voraussichtlich erst nach den Sommerferien – gegen den

Weiterlesen »

Rückblick auf die DSAM in Darmstadt

Der HSK war vom 17.-19. Juni 2022 mit 10 Spielerinnen und Spielern in Darmstadt dabei. In der offiziellen Liste sind’s nur neun, aber ich greife hoffnungsvoll voraus: Inga Dorendorf begleitete ihren Sohn Mika und setzte sich zum ersten Mal auch ans Turnierbrett. Statt der selbst erwarteten 0 Punkte holte sie in der G-Gruppe 2 aus 5 und landete mit ihrem Sohn unter 42 „Gemischten Doppeln“ unter dem Namen „Matt im Dorf“ mit 6 Punkten auf

Weiterlesen »
Ferienkurs

Ferienprogramm der Schachschule Hamburg: Schach und Fußball

Liebe Schachfreunde, in gut zwei Wochen startet unser erster Sommerferienkurs, es sind in jeder Woche noch einige Plätze frei.  Es wird ein buntes Programm geben: Natürlich wird viel Schach gespielt und in mehreren Gruppen trainiert und vor allem für diejenigen Kinder, die unsere erweiterte Betreuung von 8:30 – 15:30 in Anspruch nehmen wollen, gibt es zusätzlich viele weitere Spiele und Bewegungsangebote an der frischen Luft. Auch das kombinierte Programm Schach und Fußballtraining auf dem Platz

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (4)

Am Dienstag, 21. Juni, verlor Felix Ihlenfeldts HSK 7 (1:5 / 10) mit 2½:5½ gegen den Spitzenreiter der Stadtliga A, den SKJE 2 (6:0 / 16½). Die Entscheidung über den noch möglichen Klassenerhalt wird am Mittwoch, 6. Juli, bei der SchVgg Blankenese (1:5 / 10½) fallen: Unser Team braucht dann im Auswärtsspiel einen knappen Sieg. Den Aufstieg werden erst am 26. August der SKJE 2 und der FC St. Pauli 4 (5:1 / 14½) unter

Weiterlesen »

Meet the Greek – Seminar der Schachschule Hamburg

Am 04. und 05. Juni fand das lang erwartete Seminar “Meet the Greek” im HSK-Schachzentrum statt: ein unterhaltsames, aber auch lehrreiches Wochenende mit IM Georgios Souleidis wurde ausgeschrieben und lockte 25 Teilnehmer bei herrlichem Wetter am Pfingstwochenende nach Hamburg. Die Teilnehmer kamen aus ganz Deutschland, um The Big Greek einmal live zu erleben, der seit 2019 mit über 100.000 Abonnenten den größten deutschsprachigen Schachkanal aufgebaut hat. Das Video “Die goldenen Eröffnungsregeln” ist mit 1,3 Millionen

Weiterlesen »

Der HSK gewinnt die Staffel West der JBL

Der HSK entschied die Meisterschaft der Jugend-Bundesliga mit einem 5:1-Sieg beim SKJE schon vor der letzten Runde zu seinen Gunsten. Mit 12:0 Mannschafts- und 32 ½ Brettpunkten hat unser Team einen uneinholbaren Vorsprung. Tom-Frederic Woelk & Co. treffen in der letzten Runde am 26. Juni im HSK Schachzentrum auf den Zweiten Tura Harksheide (8:4 / 24½), der versuchen wird, seinen 2. Platz vor dem SK Doppelbauer Kiel (8:4 / 18½) zu verteidigen.

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga Hamburg

In der Jugend-Landesliga spielten unsere Mannschaften auswärts die vorletzte Runde der Saison. Ersatzgeschwächt, verlor Afonso Rodrigues‘ HSK II (2:6 / 35) mit 10:14 (2:4) gegen den SC Diogenes I (5:3 / 50); unser Ehrentor schoss Simon Heins (HSK 8). Viktor Roschkes HSK III (3:5 / 50) gewann überraschend hoch mit 16:8 (5:1) beim SKJE II (2-6 / 42) und zog damit an unserer Zweiten vorbei. Die Hamburger Meisterschaft wird am letzten Spieltag, 26. Juni, im

Weiterlesen »

Hamburger Meister 2022: IM Malte Colpe!

Mit etwas Verspätung, aber nicht minder herzlich, gratulieren wir IM Malte Colpe zum Gewinn der Hamburger Einzelmeisterschaft 2022! Das vom Hamburger Schachverband organisierte Turnier fand vom 04. bis 12. Juni in der Schule Alter Teichweg statt und pandemiebedingt wurde nur die Meisterklasse ausgeschrieben. Leider fanden sich aufgrund der parallel stattfindenden Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften und der etwas kurzfristigen Ausschreibung nur 14 Spieler, die die Chance ergreifen wollten, sich für die Deutsche Einzelmeisterschaft 2022 zu qualifizieren. Mit Malte

Weiterlesen »

Sonderklassen 2022

Der HSK war am Sonnabend, 18. Juni, zentraler Gastgeber für die ersten beiden Runden der Sonderklassen U12, U14 und U16 mit vielen Wettkämpfen, allein fünf für die drei HSK Teams. Hier geht es um die Qualifikation von jeweils zwei Hamburger Teams für die Norddeutschen Vereinsmeisterschaften. – Die letzten Runden werden am Sonnabend, 25. Juni, wiederum zentral beim Königsspringer SC ausgetragen – bis auf das “Endspiel” um die Hamburger Meisterschaft U12w zwischen dem HSK und der

Weiterlesen »

David löst David ab

Das Weiße Ballett hat auch nach der Niederlage miteinander und mit HSK II die Saison die Saison gefeiert – und Abschied von Sergius Kirsch, der eine Schachpause einlegen will, und auch von Jakob Weihrauch, der lange am Spitzenbrett gespielt hat und in der nächsten Saison in der Oberliga angreifen wird. Und das Team blickt voraus und beginnt beispielhaft mit der Planung für die nächste Saison: David Meier gibt die Mannschaftsführung an David Chyzynski weiter, und

Weiterlesen »

Finale der Landesliga

Die Landesliga Hamburg ging für unsere drei Teams in der nominell 5. Runde mit Niederlagen zu Ende. David-G. Meiers HSK IV (7:11 / 36½) verlor mit 3:5 gegen SK Diagonale Harburg (9:9 /35½), sodass die Harburger noch an HSK VI (9:9 / 33) vorbeiziehen und Vierter werden konnten. Heiko Klaas‘ junges Team hatte sein Match schon am 15. Juni gegen den SK Weisse Dame (13:5 / 41), den Dritten, vorgezogen und mit 3½:4½ verloren, um

Weiterlesen »

Bundesliga Nord – noch zwei Runden

Georgios Souleidis‘ HSK II (13:1 / 36) gewann mit 5:3 beim SK Norderstedt (5:9 / 25), muss aber dennoch die Führung in der Liga an den SK Kirchweyhe (14:2 / 44) abgeben, weil der bereits feststehende Aufsteiger in die 1. Bundesliga an diesem Wochenende zwei Siege feiern konnte – 6:2 gegen den SK Zehlendorf und 5:3 gegen Aufbau Elbe Magdeburg –und nun ein Spiel mehr absolviert hat. Am letzten Spieltag, am 2./3. Juli, können wir

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (3)

Am Freitag, 17. Juni, waren fünf HSK Teams im Einsatz und erreichten eine insgesamt ausgeglichene Bilanz (+2 =1 –2). Ärgerlicher sind schon zwei kampflose Partien und ein von mir selbst verursachter Aufstellungsfehler, der die Mannschaft einen Punkt gekostet hat. Für die DWZ Auswertung bleibt das am Brett erspielte individuelle Ergebnis erhalten. In der Kreisklasse C verlor Hauke Blix‘ HSK 26 (0:6 / 9½) zu Hause gegen den Bille SC 5 auch das dritte Match mit

Weiterlesen »

Ein volles Wochenende auf mehreren Ebenen

Der Sonnabend Schon der Sonnabend stellt hohe Anforderungen. Der HSK ist zentraler Gastgeber für die ersten beiden Runden der Sonderklassen U12, U14 und U16 mit vielen Wettkämpfen (ab 10 Uhr), allein fünf für die drei HSK Teams. – Am Nachmittag um 15:30 Uhr beginnt eine Außerordentliche Mitgliederversammlung des HSJB, während einige Wettkämpfe sicher noch andauern.   Jugend-Bundesliga vor der Entscheidung In der Jugend-Bundesliga spielt der HSK (10:0 / 27½)  am Sonntag um 11 Uhr beim

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (2)

Am Donnerstag, 16. Juni, erlitt Sebastian Kurchs HSK 12 (2:4 / 14) in der Bezirksliga C beim SC Diogenes 3 (6:2 / 20½) eine heftige Niederlage. Beim 1½:6½ waren nur Armin Meibauer (1) und David Goldmann (½) erfolgreich. Der Klassenerhalt ist noch nicht gesichert, zumal in der letzten Runde am 5. Juli der aufstiegsambitionierte Barmbeker SK 3 (6:0 / 15) ein starker Gegner ist. Noch sind allerdings zwei Drittel der Liga abstiegsgefährdet. In der Bezirksliga

Weiterlesen »

Mädchen mit Power

In der Jugend-Bezirksliga hatte unser junges Mädchen-Team HSK 6 schwere Aufgaben; Bessie Abram wollte sie eigentlich lieber in der Basisklasse spielen lassen. Aber eine insgesamt für alle an den HJMM beteiligten Vereine bessere Gruppengliederung legte den mutigen Sprung in die Jugend-Bezirksliga nahe. Jeder einzelne Sieg sollte gefeiert werden, und schon in den ersten beiden Runden gab es bei zwei 2:4-Niederlagen immerhin je zwei Siege. Und dann gelang zum Schluss sogar der erste Sieg des ganzen

Weiterlesen »

HJMM:  HSK 4 gewinnt die Jugend-Stadtliga

HSK 4 (5-1 / 39) schlug den SK Wilhelmburg (2-4 / 32) am 15. Juni deutlich mit 14:9 (4½:1½) und gewann damit die Jugend-Stadtliga, sodass wir in der nächsten Saison wieder mit drei Mannschaften in der Jugend-Landesliga spielen könnten. Unser Team blieb am Brett ungeschlagen, doch am 6. Brett verloren wir eine Partie kampflos, da unser neues ukrainisches Mitglied Mischa Babychev (ohne sein Handy) den Weg in den Klub nicht fand. Gregor Köhler spielte am

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (1)

Am Dienstag, 14. Juni, eröffnete Malte Schachts HSK 28 (4:4 / 8½) in der Basisklasse B mit einem 3:1-Sieg bei den Schachfreunden Sasel (2:6 / 4½) die (echte) 4. Runde der verkürzten Saison. Vielen Dank an Luca Vollandt, der wieder den Kapitän vertrat, der seinerseits einen Sprung seines Teams auf den (vorläufigen) 2. Platz meldet – hinter dem als Staffel-Sieger schon feststehenden FC St. Pauli 10 (8-0 / 12). Im zweiten Match des Spieltages erreichte

Weiterlesen »

Deutscher Schachbund: HSK-LEGENDE CHRISTIAN ZICKELBEIN WIRD 85

Herzlichen Dank an den Deutschen Schachbund für den Bericht auf der Seite des Schachbundes mit Ausflügen in die Historie und aktuellem Bildmaterial! Zur Familienfeier im kleinen Kreis kam als Überraschungsgast IM Julian Kramer, der am 12.06. seinen 25. Geburtstag feierte – genau 60 Jahre liegen zwischen den beiden Jubilaren! Julian entschied sich einst nach einem Schnuppertag am Gymnasium Grootmoor zum Besuch dieser weiterführenden Schule – eigentlich war ein andere Gymnasium vorgesehen gewesen. Doch Julian hatte

Weiterlesen »

Das war der 1. HSK Rapid-Cup am 11. Juni

Am Samstag, den 11. Juni 2022 fand im HSK-Schachzentrum der 1. HSK Rapid-Cup statt. Mit 60 Teilnehmern war das Turnier gut besucht und der Schachklub mal wieder ungewöhnlich voll. Es wurden sieben Runden nach Schweizer System gespielt. Preise gab es für die ersten drei Plätze, den besten Jugendlichen, den besten Senior und die beste Frau. Turniersieger wurde Sebastian Kuhle vor FM Gerrit Hourigan auf Platz zwei und IM Jakob Leon Pajeken auf Platz drei. Bester

Weiterlesen »

HMM Kreisliga D: HSK 20 gegen HSK 19 – Till Lüthje Matchwinner für HSK 19!

Die Verschiebungen aufgrund der Corona-Auflagen und der Rückzug von SW Harburg führten dazu, dass das neu formierte Kreisligateam HSK 19 erst am 10. Juni die erste Runde der HMM 2022 spielen konnte! Gegner war die eingespielte Truppe von Stanislaw Frackowiak, die seit Jahren mit einem harten Kern so zusammenspielt. Beide Teams hatten große Aufstellungsprobleme, Stani musste auf zwei Ersatzspieler zurückgreifen und HSK 19 sogar auf fünf (!). Da wir die Aufstellungen untereinander austauschten, konnten wir

Weiterlesen »
Michael Kotyk

Christian Zickelbein 85 – Michael Kotyk erhält den Christian Zickelbein Preis

Das ist wahrscheinlich ganz im Sinne des Jubilars: Michael Kotyk, der Jugendwart des HSK erhält den Christian Zickelbein Preis. Christian Zickelbein war selbst lange Jahre Jugendwart im HSK, in einer Zeit großer Umbrüche im Verein. Ohne ihn sähe der HSK heute wahrscheinlich anders aus. Gemeinsam mit Hans Krieger (87), der heute noch die HSK-Jugend großzügig unterstützt, verhinderte er die Entwicklung des HSK zum elitären Klub mit Krawattenzwang ohne Jugendabteilung. Hinter diesen Plänen stand  IM Herbert

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (9)

Am Freitag, 10. Juni, beendeten vier HSK Teams die nominell 2. Runde der verkürzten HMM 2022. Mit 10 Siegen, vier Unentschieden und 10 Niederlagen hatten wir in dieser Runde (mit den letzten beiden Bruderkämpfen) einen ausgeglichenen Score. Hauke Blix‘ HSK 27 (5:1 / 8) schlug den SK Wilhelmsburg 2 mit 3:1 und ist nach drei Runden mit einem halben Brettpunkt Rückstand Zweiter hinter dem SKJE 8. Im Auswärtskampf am 24. Juni könnte die Vorentscheidung über

Weiterlesen »

Remis in der Zweiten Runde gegen HSK 22

Beide Teams, HSK 21 und wir, HSK 22, traten ersatzgeschwächt an, HSK 21 hatte Heimrecht. Bei nur noch zwei Teams im großen Spielsaal oben gab es für keine Mannschaft mehr den sonst so beklagenswerten Kampf um das Spielmaterial. Wir konnte uns also über sieben voreingestellte, die sogenannten „blauen“ Uhren freuen, nur die achte war – und zwar schon in Runde 1 – ein Modell, das immer wieder Einstellungsmühen verursacht – eben weil sie nicht oder

Weiterlesen »

HEM 2022: Arne Bracker führt

Kurzfristig hat der Hamburger Schachverband e.V. eine auf die Titelgruppe beschränkte Hamburger Einzelmeisterschaft 2022 ausgeschrieben, zu der 14 Teilnehmer zugelassen worden sind. Heute um 17 Uhr sind nach einem zweiten Ruhetag noch 13 Spieler in die letzten  drei Runden des Turniers gegangen. Arne Bracker (3½ aus 4) führt vor Malte Colpe, Christoph Schröder (SKJE) und Jamshid Atri (alle 3 aus 4).  Arne muss heute seine Führung gegen Gani Eren Akca (2½ / SK Wilhelmsburg, Elo

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (8)

Ohne Kapitän Malte Schacht verlor HSK 28 (2:4 / 5½)  in der Basisklasse B mit 1:3 beim FC St. Pauli 10 (6 / 9), dem Spitzenreiter. Vielen Dank an Luca Vollandt für den kurzfristig erforderlichen Einsatz und Glückwunsche an Liliana Knop zum Ehrentor. HSK 11 Leon Tscherepanov hat die Website von HSK 11 aktualisiert. Hier der der Link zu einem aktuellen Bericht von Teamchef Hanns Schulz-Mirbach mit einer schönen Partie zwischen Torsten Szobries und Björn

Weiterlesen »

Deutsche Jungendmeisterschaften in Willingen: 04. bis 11. Juni 2022

Gestern wurden die Deutschen Jugendmeisterschaften in Willingen mit der großen Eröffnungsfeier gestartet. Alle Details, Ergebnisse und Live-Partien können über die Meisterschaftsseite abgerufen werden! Der HSK ist mit folgenden Spielern am Start: U18: Jakob Weihrauch U16: Jeremy Hommer und Felix Kort U16w: Charlotte Hubert (Gastspielerin vom SC Sternschanze) und Anika Einacker U14: Arthur Krüger U14w: Alissa Wartenberg und Niki Modali U12: Alexander Wartenberg, Yunong Elias Lu und Leon Haertel U12w: Kristina-Maria Abram und Elina Formenkova U1o:

Weiterlesen »

Deutsche Schachjugend: Frederik Svane zum Spieler des Jahres 2021 gewählt!

Elf Jahre nachdem sein Bruder Rasmus Svane 2010 in der Kategorie U14 den Titel holte, wurde Frederik Svane mit 52.53% der Stimmen zum Spieler des Jahres in der Kategorie “Überraschung des Jahres” gewählt”! Die Ehrung fand im Rahmen der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen am 03. Juni 2022 statt. Nach seinem furiosen Endspurt zum Großmeistertitel mit zwei Normen innerhalb von 24 Stunden ist dieser Ehrentitel natürlich mehr als verdient! Zum Genießen bei Conrad Schormann

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (7)

Am Freitag, 3. Juni, waren vier unserer Teams im Einsatz. Alle Wettkämpfe endeten mit den knappsten denkbaren Ergebnisen – 4½:3½, dreimal zu unseren Gunsten. In der Kreisklasse A spielte Bessie Abrams HSK 23 (4:2 / 13) am Abend vor ihrem Aufbruch zur DJEM auswärts bei den Schachfreunden 5 ein wichtiges Match im Kampf um den Klassenerhalt. Sascha Lulukov war als stellvertretender Mannschaftsleiter dabei und steuerte auch einen ganzen Punkt zum knappen Sieg mit 4½:3½ bei.

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (6)

Am Donnerstag, 2. Juni, schaffte Malte Schachts HSK 25 (3:1 / 8½) in der Kreisklasse B beim Pinneberger SC 3 ein 4:4 und darf als Dritter seiner Staffel noch vom Aufstieg träumen. In der Kreisliga E endete der Bruderkampf zwischen Dieter Wichmanns HSK 21 (1:3 / 6½) und Dr. Dieter Florens HSK 22 (1:3 / 6) unentschieden 4:4. Für beide Teams wird es im Wettstreit mit dem FC St. Pauli 8 (1:3 / 2½) um

Weiterlesen »

1. Bundesliga in Bremen: Finale

Nach der 3:5-Niederlage in der 11. Runde gegen unseren Reisepartner Doppelbauer Turm Kiel (15:11 / 56½) spielt der HSK (12:14 / 52) nun in den letzten beiden Runden gegen seine

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (4)

In der Stadtliga A unterlag Felix Ihlenfeldts HSK 7  (1:7 / 12 ½ ) am Mittwoch. 6. Juli. Bei der SchVgg. Blankenese (4:4 / 16) mit 2½:5½. Unser Team hat

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (3)

HMM 2022, 5. Runde (3) Am Dienstag sicherte sich Sebastian Kurchs HSK 12 (3:7 / 18) in der Bezirksliga C mit einem 4:4 beim Aufsteiger Barmbeker SK 2 (9:1 /

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (2)

HMM 2022, 5. Runde (2) Schon am Montag, 4. Juli, unterlag Dieter Wichmanns HSK 21 (3:5 / 15) mit 2½:5½ beim SV Eidelstedt (6:2 / 21½), dem Zweiten in der

Weiterlesen »

HSK erfolgreich in Bergedorf

Michael Kotyk schreibt: Vom 1 bis 3.7 fanden in Hamburg im Rcadia Hotel mal wieder die DSAM statt. Mit 40 der 326Teilnehmer stellten wir, wie zu erwarten, das größte Kontingent

Weiterlesen »

Silber für Evgueni Chevelevitch

Bei den Mannschafts-Weltmeisterschaften der Senioren im italienischen Acqui Terme gewann England mi hochkarätigen Teams die Titel in beiden Altersklassen. In der Ü50 waren mit Michael Adams, Nigel Short, Mark Hebden,

Weiterlesen »

HMM 2022, 5. Runde (1, 2)

In der Kreisliga D gewann Eva Maria Zickelbeins HSK 19 (4:0 / 9½) – mit Alexander Pfaffenrot als Stellvertreter der in Frankreich spielenden Teamchefin – auch sein zweites Match beim

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (9)

Am Freitag, 1. Juli, gewann Malte Schachts HSK 25 (5:1 / 16) in der Kreisklasse B sensationell hoch mit 7½-½ gegen die SchVgg Blankenese 4, die nur fünf Spieler zur

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (8)

In der Bezirksliga F gewann am Montag Frauke Neubaurs HSK 15 (8:0 / 22½) hoch mit 7:1 beim SV Großhansdorf 2 (2:6 / 6½)  und erreicht damit als Zweiter ein

Weiterlesen »

Jugend-Ligen: Drei Siege zum Abschluss

Jugend-Bundesliga Tom Frederic Woelks HSK I (14:0 / 37 aus 42) gewann auch das letzte Match der Jugend-Bundesliga Nord-West klar mit 4½:1½ gegen TuRa Harksheide (8:6 / 26) und qualifizierte

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (7)

Am Freitag. 24. Juni, vertrat Jones Hauke Blix als Coach von HSK 27 (6:2 / 11) beim Match gegen den SKJE 8 (6:2 (10½). Mit de3 spannenden 2:2 Unentschieden wahrte

Weiterlesen »

Sonderklassen HJMM 2022: HSK erfolgreich!

Heute gingen die Sonderklassen der HSJB zu Ende: Der Titel des Hamburger Meisters wird ausgespielt und die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft. Alle vier HSK-Teams – U12w, U12, U14 und 16

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (6)

Am Donnerstag, 23. Juni, sicherte sich Dieter Wichmanns HSK 21 (3:3 / 12½) mit einem klaren 6:2-Sieg gegen den FC St. Pauli 8 (0:6 / 4½) in der Kreisliga E

Weiterlesen »

HSK gewinnt die Basisklasse A

Am Mittwoch, 22. Juni, wurden im HSK Schachzentrum die letzten beiden Begegnungen von Bernhard Jürgens (HSK 7) und Olaf Ahrens (HSK 8) betreut. HSK 8 (2:4 / 51) schlug die

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (5)

Am Mittwoch, 22. Juni, unterlag Nico Müllers HSK 16 (0:8 / 13) in der Bezirksliga F dem Aufstiegsfavoriten Volksdorfer SK (8:0 / 23½) mit 2½:5½.  Thomas Knuth und Stefan Schiller

Weiterlesen »

Rückblick auf die DSAM in Darmstadt

Der HSK war vom 17.-19. Juni 2022 mit 10 Spielerinnen und Spielern in Darmstadt dabei. In der offiziellen Liste sind’s nur neun, aber ich greife hoffnungsvoll voraus: Inga Dorendorf begleitete

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (4)

Am Dienstag, 21. Juni, verlor Felix Ihlenfeldts HSK 7 (1:5 / 10) mit 2½:5½ gegen den Spitzenreiter der Stadtliga A, den SKJE 2 (6:0 / 16½). Die Entscheidung über den

Weiterlesen »

Der HSK gewinnt die Staffel West der JBL

Der HSK entschied die Meisterschaft der Jugend-Bundesliga mit einem 5:1-Sieg beim SKJE schon vor der letzten Runde zu seinen Gunsten. Mit 12:0 Mannschafts- und 32 ½ Brettpunkten hat unser Team

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga Hamburg

In der Jugend-Landesliga spielten unsere Mannschaften auswärts die vorletzte Runde der Saison. Ersatzgeschwächt, verlor Afonso Rodrigues‘ HSK II (2:6 / 35) mit 10:14 (2:4) gegen den SC Diogenes I (5:3

Weiterlesen »

Hamburger Meister 2022: IM Malte Colpe!

Mit etwas Verspätung, aber nicht minder herzlich, gratulieren wir IM Malte Colpe zum Gewinn der Hamburger Einzelmeisterschaft 2022! Das vom Hamburger Schachverband organisierte Turnier fand vom 04. bis 12. Juni

Weiterlesen »

Sonderklassen 2022

Der HSK war am Sonnabend, 18. Juni, zentraler Gastgeber für die ersten beiden Runden der Sonderklassen U12, U14 und U16 mit vielen Wettkämpfen, allein fünf für die drei HSK Teams.

Weiterlesen »

David löst David ab

Das Weiße Ballett hat auch nach der Niederlage miteinander und mit HSK II die Saison die Saison gefeiert – und Abschied von Sergius Kirsch, der eine Schachpause einlegen will, und

Weiterlesen »

Finale der Landesliga

Die Landesliga Hamburg ging für unsere drei Teams in der nominell 5. Runde mit Niederlagen zu Ende. David-G. Meiers HSK IV (7:11 / 36½) verlor mit 3:5 gegen SK Diagonale

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (3)

Am Freitag, 17. Juni, waren fünf HSK Teams im Einsatz und erreichten eine insgesamt ausgeglichene Bilanz (+2 =1 –2). Ärgerlicher sind schon zwei kampflose Partien und ein von mir selbst

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (2)

Am Donnerstag, 16. Juni, erlitt Sebastian Kurchs HSK 12 (2:4 / 14) in der Bezirksliga C beim SC Diogenes 3 (6:2 / 20½) eine heftige Niederlage. Beim 1½:6½ waren nur

Weiterlesen »

Mädchen mit Power

In der Jugend-Bezirksliga hatte unser junges Mädchen-Team HSK 6 schwere Aufgaben; Bessie Abram wollte sie eigentlich lieber in der Basisklasse spielen lassen. Aber eine insgesamt für alle an den HJMM

Weiterlesen »

HMM 2022, 4. Runde (1)

Am Dienstag, 14. Juni, eröffnete Malte Schachts HSK 28 (4:4 / 8½) in der Basisklasse B mit einem 3:1-Sieg bei den Schachfreunden Sasel (2:6 / 4½) die (echte) 4. Runde

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (9)

Am Freitag, 10. Juni, beendeten vier HSK Teams die nominell 2. Runde der verkürzten HMM 2022. Mit 10 Siegen, vier Unentschieden und 10 Niederlagen hatten wir in dieser Runde (mit

Weiterlesen »

HEM 2022: Arne Bracker führt

Kurzfristig hat der Hamburger Schachverband e.V. eine auf die Titelgruppe beschränkte Hamburger Einzelmeisterschaft 2022 ausgeschrieben, zu der 14 Teilnehmer zugelassen worden sind. Heute um 17 Uhr sind nach einem zweiten

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (8)

Ohne Kapitän Malte Schacht verlor HSK 28 (2:4 / 5½)  in der Basisklasse B mit 1:3 beim FC St. Pauli 10 (6 / 9), dem Spitzenreiter. Vielen Dank an Luca

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (7)

Am Freitag, 3. Juni, waren vier unserer Teams im Einsatz. Alle Wettkämpfe endeten mit den knappsten denkbaren Ergebnisen – 4½:3½, dreimal zu unseren Gunsten. In der Kreisklasse A spielte Bessie

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (6)

Am Donnerstag, 2. Juni, schaffte Malte Schachts HSK 25 (3:1 / 8½) in der Kreisklasse B beim Pinneberger SC 3 ein 4:4 und darf als Dritter seiner Staffel noch vom

Weiterlesen »