Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

HSK News

Quarantäne-Bundesliga Teamkampf

Am Sonntag, 24. Mai, um 20 Uhr startet die 27. Auflage dieses spannenden Turniers, das am Donnerstag abgebrochen werden musste, weil der Server überfordert war. Für das Team des HSK sind erst vier Spieler gemeldet: Jakob Weihrauch (15), schon häufiger in der Mannschaftswertung der zwölf Leaders, Eva Maria Zickelbein, Andreas Albers, die ehrenamtlichen HSK Organisatoren, und Gerhard Bissinger, der als Trainer mit seiner Grundschule Windmühlenweg in die Schulschach-Bundesliga bei Lichess aufgestiegen ist. Bei aller Wertschätzung

Weiterlesen »
v.l.n.r.: Sophie Gröning, Kristina-Maria Abram | Foto: Bessie Abram

Jugend- und Schulschach im Netz

Auch wenn das HSK Schachzentrun geschlossen ist – unsere Jugendarbeit setzen wir engagiert fort. Über das Training der Top-Trainer mit ihren Leistungsgruppen hinaus haben wir inzwischen 60 Kinder mit einem Online-Training – ob einzeln oder in einer kleinen Gruppe – versorgt, aber wir versuchen, weitere Gruppen zu bilden. In den Schulschachgruppen geht es langsamer voran, auch weil wir noch mehr Trainer brauchen. So hat Olaf Ahrens gerade erst ein Team „Schachgruppe Hasenweg“ ins Leben gerufen,

Weiterlesen »

Vizemeisterschaft in der Quarantäne-Bundesliga

Zum zweiten Mal gelang dem HSK die Vizemeisterschaft in dem zweimal in der Woche ausgetragenen Turnier, das inzwischen international ist und deshalb Quarantäne Welt-Bundesliga heißt. Wir kamen langsam in Fahrt. Erst nach einer knappen Stunde gelang der Sprung an die Spitze eines Quintetts in dem stark besetzten 10er Feld. Nach etwa 90 Minuten hatten wir einen Vorsprung von 26 Punkten vor den Nigerian Princes, die sich wie wir von den anderen Teams etwas abgesetzt hatten.

Weiterlesen »

HSK Blitzmeisterschaften im Mai

Am 18. Mai gewann Michael Faika mit 8½ aus 9 die 2. Blitzmeisterschaft des HSK vor den beiden Jugend-Bundesliga-Spielern Michael Kotyk und Robert Engel mit 7 bzw. 6½ Punkten. Mit deutlichem Abstand folgten Eva Maria Zickelbein und Thomas Schreiter (SG Leipzig) unter insgesamt 12 Teilnehmern. Am 11. Mai war die 1. Blitzmeisterschaft des HSK mit 25 Teilnehmern zumindest quantitativ stärker besetzt. Zwei Jugendliche waren vorn: Isaac Garner (U14), der Waschbaer 321, gewann mit 7 aus

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 17. Mai 2020

Sonntag, 17.05. 14 Uhr Jugendländervergleich G2 Teamkampf: Link zum Turnier Lichess 16 Uhr 30 HSK Jugend: Panda-Blitz-Arena: Link zum Turnier Lichess 20 Uhr Quarantäne Bundesliga: Link zum Turnier Lichess Montag, 18.05. 18 Uhr HSK Girlscup: Link zum Turnier Lichess 19 Uhr 2. HSK Online-Blitzmeisterschaft Mai, 9 Runden Schweizer System für ALLE Mitglieder des Teams Hamburger SK: Link zum Turnier Lichess 21 Uhr Taktiktraining mit IM Georgios Souleidis: The Big Greek Twitch Dienstag, 19.05. 19 bis 20

Weiterlesen »

Wow, was für ein Herzschlagfinale!

Spannende Quarantäne-Bundesliga “Ausgelaugt” schreibt Andi Albers auf unserer Facebook-Seite: 5 Minuten vor Schluss hatten noch 5 Teams Siegchancen in der Quarantäne-Liga, unser Team lag sogar auf Platz 2. Am Ende zog der amerikanisch/internationale “House Discord Server“ davon und sicherte sich den Platz an der Sonne. Silber ging an unsere Bundesliga-Kollegen vom SV Mülheim-Nord, bei denen GM Daniel Fridman mal wieder Toptorjäger war. Dann folgten 3 Teams mit exakt 426 Punkten, wobei uns leider die Feinwertung

Weiterlesen »

Andi berichtet vom HSK Mittwoch im Netz

König Arthur erobert Schottland! Beim Themen-Schnellturnier stand heute die Schottische Eröffnung auf dem Programm. Insgesamt waren 29 aktive Spieler am Start und spielte jede Menge spannende Partien. Nach einer Auftaktniederlage gegen Frank Neldner drehte der Hamburger U12 Meister Arthur Krüger groß auf und spielte die Konkurrenz in Grund und Boden. “Kubi” blitzt am Besten! Bereits die 8. Auflage des Mittwochsblitz-Turniers fand heute Abend statt. Neben der Trainingsgruppe von David Meier finden sich auch immer eine

Weiterlesen »

Dramatische Spitzenpartie in der U20-Endrunde

Robert Engel hat eine spannende Partie der U20-Endrunde analysiert: [Event “Hamburer Meisterschaft U20 2020”] [Date “2020.03.12”] [Round “7”] [White “Woelk, Tom-Frederic “] [Black “Engel, Robert”] [Result “1/2-1/2”] [ECO “D35”] [WhiteElo “2196”] [BlackElo “2111”] [Annotator “Robert Engel”] [PlyCount “89”] 1. d4 {Runde 7 der Hamburger Meisterschaft U20 2020. Neben dem Hamburger Meistertitel steht die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft U18 auf dem Spiel. Tom eröffnet mit d4, das e4 bei ihm als neue Hauptwaffe abgelöst hat.}

Weiterlesen »

“Wir holen uns den Pott zurück!” – „Der Titel gehört nach Hamburg!“

Quarantäne Bundesliga: Der zweite Titel für den HSK! Mit mutigen Sprüchen hatte Andi Albers unser Team ins Turnier geschickt. Als ich mich mit 20 Minuten Verspätung einschaltete, waren wir Vierter, 40 Punkte hinter Grunbach 1. Erst nach einer Stunde gingen wir zum ersten Mal in Führung, knappe zwei Punkte vor den Nigerian Princes und bauten die Führung langsam aus. Doch als in der letzten Viertelstunde der Vorsprung wieder schmolz, machte ich mir wieder Sorgen. Auch

Weiterlesen »

Kombiecke der HJEM 2020

Thomas Richter hat aus den Partien der HJEM in Schönhagen Kombinationen zusammengestellt, die wir euch hier gerne präsentieren:   Lösungen

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 10. Mai 2020

Sonntag, 10.05. 14 Uhr HSK Jugend: Räuberschach-Turnier, Link: Link zum Turnier Lichess 16 Uhr 30 HSK Jugend: Panda-Blitz-Arena, Link: Link zum Turnier Ob Räuberschach oder Blitz, unsere Kids achteten den Muttertag. Beide Turniere fanden nur je vier Teilnehmer. Lichess 17 Uhr Freundschafts-Turnier “Marseille Passion Officiel”: Link zum Turnier      Der HSK mit Bernhard Jürgens, Kevin Weidmann, Holger Hebbinghaus, Andi Albers und John Christopher Christensen wurde Fünfter in einem internationalen 10er Feld. Lichess 20 Uhr

Weiterlesen »
v.l.n.r. Bahne Fuhrmann, Tom Frederic Woelk, Lennart Meyling, Florian Popist

Hamburger Jugendeinzelmeisterschaften 2020

7. – 15. März in Schönhagen Aus der Sicht von Tom Wolfram Jedes Jahr startet für mich in der zweiten Märzferienwoche mein Highlight des Jahres: natürlich die Endrunde in Schönhagen. Bei der Endrunde handelt es sich um die Austragung der Hamburger Jugend Einzelmeisterschaft (HJEM). Sie ist für viele junge Schachspieler, wie auch für mich, ein Highlight des Jahres und verspricht jedes Jahr acht volle Tage extrem viel Spiel und Spaß. Es geht eine Woche im

Weiterlesen »

FINALE DER DEUTSCHEN SCHACH-INTERNETMEISTERSCHAFT

Am 9. Mai wurde in einem hochkarätigen 14er Teilnehmerfeld in einem Rundenturnier mit der Bedenkzeit von 3 Minuten pro Partie plus 2 Sekunden je Zug um die DEUTSCHE SCHACH-INTERNETMEISTERSCHAFT gespielt. Daniel Friedman (9,5 aus 13) setzte sich in einem Dreikampf um den Titel gegen Vincent Keymer (9) und Georg Meier (8,5) durch. Rasmus Svane wurde mit 7,5 Punkten Vierter, Luis Engel (5,5) belegte den 10. Platz.

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 3. Mai 2020

Sonntag, 03.05. 14 Uhr Jugendländervergleich der Landesschachjugenden, U20 und jünger: Zum Turnierergebnis Der HSJB wird Zweiter hinter Niedersachsen! Lichess 20 Uhr Quarantäne-Welt-Bundesliga Teamkampf: Zum Turnierergebnis Der HSK gewinnt zum ersten Mal die Quarantäne-Welt-Bundesliga! Lichess Montag, 04.05. 16 Uhr Simultan für Kids mit Ben-Wito Kowalski, Link folgt auf Lichess im Team Hamburger SK Lichess 18 Uhr HSK Girlscup: Zum Turnier Lichess 19 Uhr 30 Simultan mit dem Hamburger-U20Meister Tom-Frederik Woelk alias DrTango Lichess 21 Uhr Taktiktraining

Weiterlesen »

Ein Tag für die Geschichtsbücher

Der 3. Mai ist kein besonders aufregender und bemerkenswerter Tag in der Weltgeschichte – BIS HEUTE – bis zum 03. Mai 2020. Denn dieses Datum ist ein Tag, von dem wir noch unseren Kindern und Kindeskindern am Lagerfeuer berichten werden. Aber was war passiert? Der Hamburger SK von 1830 e.V. hat das erste Mal in seiner bemerkenswerten 190-jährigen Geschichte die Bundesliga gewonnen!! Aber nun der Reihe nach: Nachdem der HSK in zwei atemberaubenden Schlachten den

Weiterlesen »
K. Müller (2490) - R. Mainka (2455), 1996, Weiß am Zug

Tägliches Taktiktraining mit der Schachschule Hamburg

Liebe Schachfreunde, die Schachschule Hamburg postet von nun an auf Facebook und Instagram nahezu täglich spannende Aufgaben für Einsteiger und Turnierspieler. Auf Facebook steht die Lösung der Aufgabe in den Kommentaren, auf Instagram wird das Lösungsvideo durch einfaches Wischen über das Display angezeigt. Viel Freude beim Lösen! Mehr Aufgaben und die Lösung dieser Aufgabe gibt es bei der Schachschule auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten, wenn euch die Aufgaben gefallen!

Weiterlesen »

Absage des Maiferienkurses

Liebe Kinder, schweren Herzens mussten wir uns entscheiden, den ab 18. Mai geplanten Ferienkurs abzusagen. Wir freuen uns, euch ein anderes Mal wiederzusehen! Bleibt gesund und besucht uns auf lichess. Euer Team der Schachschule Hamburg

Weiterlesen »

Von Bessies Girls‘ Cup bis zur Quarantäne Welt-Bundesliga

Rückblick auf die letzte April-Woche Absagen noch und noch, nun auch definitiv für die Jugendreise im Mai, die DJEM und die HEM, , aber online wird das Angebot des HSK immer vielfältiger. Außer den Leistungsgruppen der Jugend versorgen wir nun mehr als 50 Kinder und Jugendliche mit regelmäßigem Einzel- oder Gruppentraining online – dank der Mitarbeit von inzwischen acht Trainern. Aber der Bedarf ist noch nicht gedeckt: Es rufe an, wer noch helfen kann: 0176

Weiterlesen »

HSK 11: Der Kapitän geht von Bord

Im Mai 2020 wird Kurt Kahrsch nach über vierzig Jahren Mitgliedschaft aus dem Hamburger Schachklub austreten und damit auch seine jahrzehntelange Tätigkeit als Mannschaftsführer der legendären Elften (HSK 11) beenden. Kurt zieht nach Süddeutschland, um dort im Kreise seiner Familie seinen Ruhestand zu verbringen.   HSK 11 ist ein Traditionsteam, das im Kern seit 1986 zusammen spielt. Gegründet wurde die Mannschaft 1983 von Rudolf Fritsch. Spieler der ersten Stunde waren Kurt Kahrsch und die beiden

Weiterlesen »

Kiek mol wedder in 2020 – Online

Veranstalter: Hamburger Schachklub von 1830 e. V. Termin: Ab dem 28.04.2020 immer dienstags und freitags Spielbeginn ist um 19:00 Uhr. Teilnehmer: Offen für alle Mitglieder des Hamburger Schachklubs von 1830 e.V. und Gäste. Modus: Es werden bevorzugt Partien zwischen Spielern mit ähnlich hoher DWZ angesetzt. Wunschpaarungen sind möglich. Mehrfache Ansetzungen gleicher Spielpartner sind möglich. Der Ein- oder Ausstieg bzw. eine Pause sind zu jeder Runde möglich. Bedenkzeit: 1,5 Stunden pro Spieler für die gesamte Partie

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 26. April 2020

Sonntag, 26.04. 20 Uhr Quarantäne-Welt-Bundesliga Teamkampf: Zum Turnier Lichess Montag, 27.04. 18 Uhr 2. HSK Girlscup: Zum Turnier Lichess 19 Uhr Simultan mit WFM Eva Maria Zickelbein, der Link folgt eine halbe Stunde vor Beginn über das Team Hamburger SK auf Lichess Lichess 21 Uhr Taktiktraining mit IM Georgios Souleidis: The Big Greek auf Twitch Twitch Dienstag, 28.04. 19 bis 20 Uhr 30 Training mit IM Georgios Souleidis: Discord Playchess / Discord 19 Uhr “Kiek

Weiterlesen »

Jugend- und Schulschach online

Neue Online-Angebote In der Jugendvorstandssitzung per Discord am Sonnabend, 25. April, wurden die Online-Angebote für Turniere und Training nun auch für Kinder und Jugendliche deutlich erweitert. Alle, die noch keine Trainingsgruppe online haben, oder ihre Eltern sind eingeladen, ihr Interesse anzumelden: bei unserem Jugendwart Bernhard Jürgens (bernhard.juergens@hsk1830.de) oder Christian Zickelbein (01714567172): Wir vermitteln Gruppentraining, ohne dass Kosten entstehen. Bessie Abram, Olaf Ahrens und Bernhard Jürgens haben drei weitere „Teams“ auf https://lichessorg/ eingerichtet für verschiedene Turnierangebote.

Weiterlesen »

„Quarantäne-Welt-Bundesliga“

Die Quarantäne 1. Bundesliga war ein Erfolg. Zum ersten Mal verstärkten Rasmus Svane, Jonas Lampert und Michael Faika das HSK Team mit insgesamt 45 Spielern, und doch mussten wir lange kämpfen, den Abstiegsbereich zu verlassen und uns noch fast vorn zu spielen. Eva Marias Stichworte in ihrem Kurzbericht: „Meisterschaftsambitionen! Abstiegskampf! Kampf um die Spitze! Ungefährdetes Mittelfeld! Großer Sport, am Ende wurde es der 4.Platz in einer unglaublich starken Online-Bundesliga“, die inzwischen so international ist, dass

Weiterlesen »

Schachbundesliga out oder online

Der Senat von Berlin hat das Veranstaltungsverbot per Beschluss am 21. April über den 27. April hinaus bis zum 10. Mai 2020 verlängert. Die Gemeinsame Endrunde der Schach-Bundesligen vom 30. April bis 2. Mai 2020 fällt damit aus. Es mag ein wenig makaber in einer News klingen:  Die Quarantäne Bundesliga https://lichess.org/tournament/xo1sAaf4 läuft heute Abend ab 20 Uhr, und der HSK wird versuchen, sich in der 1. Liga zu behaupten!  Spieler zur Verstärkung unseres Team und

Weiterlesen »

Kantersieg im zweiten Derby gegen den SV Werder Bremen

Am 22. April trugen wir auf Playchess in unserem Raum Hamburger Schachklub das Revanchematch gegen unsere Freunde vom SV Werder Bremen aus. Unser Jugendwart Bernhard Jürgens stellte ein sehr junges HSK-Team auf, in dem IM Malte Colpe der Senior war und das einen Elo-Schnitt von 2220 aufwies: GM Luis Engel alias rolu, IM Malte Colpe alias DingDong13, Tom-Frederik Woelk alias TOM2026, Henning Holinka alias Schachkatze2000, Jakob Weihrauch alias SmurfInDaMushroom, Michael Kotyk alias Fiisch007, Robert Engel

Weiterlesen »

Christian Zickelbein Preis 2020

Hiermit schreibt der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. den Christian Zickelbein Preis 2020 aus. Alle Informationen über den Preis und die bisherigen Preisträger finden sich hier. Bewerbungen sind möglich bis zum 15. Mai 2020. Ausschreibung

Weiterlesen »

HSK – Weder Bremen: die Revanche am Mittwoch, 22. April 2020 um 18 Uhr auf Playchess!

HSK – Weder Bremen: die Revanche am Mittwoch, 22. April 2020 um 18 Uhr auf Playchess! Michael Kotyk spielt und kommentiert die Partien live aus HSK-Sicht auf Twitch: https://m.twitch.tv/dermichael04/ Trainer Bernhard Jürgens gibt seine Mannschaftsaufstellung bekannt – noch nie startete ein so junges und hungriges HSK-Team in ein solch wichtiges Nordderby: GM Luis Engel alias rolu                   IM Malte Colpe alias DingDong12            

Weiterlesen »

„Wiederaufstieg in die 1. Liga!“ Update mit Bericht von Daniel Grötzbach!

Quarantäne- Bundesliga auf lichess.org. Daniel und Julian Grötzbach hatten auf unserer Facebook-Seite, aber auch per Mail geworben, um das HSK Team im Vergleich zum gerade erfolgreichen Wiederaufstieg in die 2. Liga am 16. April noch zu verstärken. 30 Spieler folgten ihrem Ruf, um auf jeden Fall die Klasse zu halten. Ich war wieder als Kiebitz dabei und konnte den Partien bald entspannt folgen, weil wir uns bald im vorderen Mittelfeld festsetzten. Dann aber erfuhr ich

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 19. April 2020

Liebe HSK-Freunde, wir versuchen, euch wieder eine interessante Schach-Woche im World Wide Web bieten zu können und freuen uns, wenn wir uns zumindest virtuell bei den verschiedenen Aktivitäten begegnen. Besonders ans Herz legen möchten wir euch das interessante Rematch HSK-Werder Bremen am Mittwoch, 22.04. und das HSK-Blitzturnier am 24.04. – beide Events auf Playchess, das Blitztunier bietet auch tolle Preise von Chessbase (Vereinsturnier auf Playchess)! Weitere Details zu den Veranstaltungen folgen tagesaktuell hier und über

Weiterlesen »

DSIAM – Gute Resultate der HSK-Spieler

Am 18. Juli wurden bei Playchess von Chessbase die drei Finale der Deutschen Internationalen Amateurmeisterschaft ausgetragen. Bei fast 1600 Teilnehmern insgesamt war schon die Qualifikation ein Erfolg! In der A-Gruppe spielte sich Tom-Frederic Woelk mit 8½ aus 13 auf den 7. Platz. Johannes Blome wurde in der B-Gruppe mit 9 Punkten Fünfter. In der C-Gruppe hatten wir sogar ein Quartett im Finale; am erfolgreichsten spielte Alexander Borgert (7 aus 13) auf Platz 20, auch Alexander

Weiterlesen »

„Quarantäne Bundesliga“: Wiederaufstieg in die 2. Liga

mit begeisterten Ergänzungen von Daniel Grötztbach „Da wir leider letztes Mal den Wiederaufstieg in Liga 2 nicht geschafft haben, wollen wir heute wieder angreifen und freuen uns über jeden, der sich unserem Team anschließt und mit uns kämpft!“ Tatsächlich folgten 24 Spieler dem Appell und spielten ein äußerst spannendes Turnier; Ich habe es als Kiebitz erlebt und die Partien unserer Spitzenspieler verfolgt – es werden ständig acht Partien der führenden Spieler gezeigt, Luis Engel und

Weiterlesen »

Twietenknick im Netz

1.) Schon am Sonntag, 22. März, hatten die Bergstedter Dreamteams das kostenlose ONLINE PORTAL https://lichess.org/ entdeckt und mit großem Vergnügen ihr erstes Blitzturnier mit 12 Teilnehmern gespielt. Gewonnen hat Ake Fuhrmann vor Marvin Müller. Auf Platz 3 Sebastian Weihrauch vor seinem Sohn Jakob! Fünfter Linus Müller. Genossen wurde auch die Möglichkeit, miteinander zu chatten. Nico Müller überlegt, zum Sonntag, 29. März, 11 Uhr wieder einzuladen. 2.) Im zweiten Turnier mit 10 Teilnehmern am Sonntag, 29.

Weiterlesen »

Simultan mit “Doctore” GM Lubomir Ftacnik auf Playchess

Der Termin Freitag, 17. April um 19 Uhr: Simultan mit “Doctore” GM Lubomir Ftacnik auf Playchess musste leider auf einen noch unbestimmten Termin verschoben werden. Ein Tapetenwechsel tut in diesen Zeiten ja allen gut, wir wechseln deswegen immer mal den Spielort und laden Euch heute herzlich auf den Chessbase-Server ein, wo ab 19 Uhr unser hauseigener Bundesliga-Dino GM Lubomir Ftacnik eine Simultanvorstellung für uns anbietet. 18:45 Uhr bitte im “Raum Simultan-Vorstellungen” einfinden, dort bei “Simultanspiel

Weiterlesen »

Elternlob für den HSK im Netz

Lieber Christian! Die Pandemie-bedingten Alltagseinschränkungen haben uns alle im Griff,  auch den HSK. Umso mehr freuen wir uns darüber, mit welchem Engagement die HSK-Trainer und -Mitglieder das Beste aus der Situation machen. Ole Poeck hat seine Schachgruppe blitzschnell in einem Skype-Trainingsraum um sich versammelt, Malte Colpe unterrichtet  online und stellt sich – genauso wie Dirk Sebastian – der Simultanschach-Herausforderung auf Lichess (du kannst dir vorstellen, wie stolz Julian war, Malte dort besiegt zu haben), und seit Neuestem ist Julian auch

Weiterlesen »

Nur die Maus bewegt noch die Figuren

Rien ne va plus Unmittelbar nach der Abreise des Hamburger Schachjugendbundes aus Schönhagen wurde die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend an der Ostsee geschlossen: Die Hamburger Jugendeinzelmeisterschaften waren bis auf weiteres das letzte Schachturnier, in dem sich die 102 Teilnehmer am Brett begegneten. Geschlossen werden auch die Schulen, zunächst bis Ende März, dann bis Ostern, vermutlich noch länger. Geschlossen wird auch das HSK-Schachzentrum zunächst bis Ende April. Alle Turniere werden abgesagt, auch unser Osteropen. Der Hamburger

Weiterlesen »

DSIAM – drei HSK Spieler im Finale

Vielleicht sind’s sogar noch mehr, doch da alle unter Fantasienamen spielen, kann ich nur drei zweifelsfrei ermitteln. In der A-Gruppe schaffte Tom-Frederic Woelk in der 2. Vorrunde mit 6 aus 9 auf Platz 26 die Qualifikation (197 Teilnehmer); Robert Engel fehlte leider ein halber, Michael Kotyk ein ganzer Punkt. In der C-Gruppe hatte sich Julian Braun schon im 1.Turnier (98 Teilnehmer) mit 5½ aus 9 auf Platz 19 qualifiziert, das 2. Turnier (105 Teilnehmer) gewann

Weiterlesen »

Freundschaftskämpfe im Netz

Immer wieder gehören Freundschaftskämpfe in unterschiedlichen Formaten zu unserem Programm in Internet. Hier ein kurzer Rückblick. Werder – HSK Jonny Carlstedt: Das Match Werder vs Hamburger SK wurde eine knappe Angelegenheit. Am Ende setze sich der Hamburger SK in der Besetzung Luis Engel, Malte Colpe, Lars Hinrichs und Tom Woelk gegen unsere Jungs (Jari Reuker, Collin Colbow, Nikolas Wachinger und Jonathan Carlstedt) denkbar knapp mit 16½:15½ durch. Glückwunsch nach Hamburg, wir fordern Revanche! Die Revanche

Weiterlesen »

Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft

Heute geht’s los! Natürlich nutzen einige Spieler auch andere attraktive Angebote als die des HSK, insbesondere die Onlinevariante der auch im HSK beliebten Deutsche Amateurmeisterschaft (DSAM).  Die Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft (DISAM) wird am 14., 15. und 16. April auf dem Server playchess.com von ChessBase ausgetragen, das Finale am 18. April In den drei Vorrunden mit je 9 Runden qualifizieren sich in jeweils drei Wertungsgruppen 25 Prozent je Gruppe für das Finale am 18. April. Die Teilnahme ist kostenlos für Teilnehmer

Weiterlesen »

Spielbetrieb des Verbandes

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler veröffentlicht eine Zwischeneinschätzung zur noch unsicheren Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Mai. Ich zitiere die Passage zu den HMM 2020 mit der Bitte an alle Mannschaftsführer, in ihren Teams zu erkunden, wie spielbereit ihre Spieler ggf. wären. „Ob und wann gegebenenfalls die HMM 2020 ab Stadtliga wieder aufnehmbar sind, ist gegenwärtig weiterhin offen. Als Hürden sehe ich, dass bei einem schrittweisen Wiederhochfahren der Begegnungsmöglichkeiten bis in den Mai oder Juni hinein Auflagen

Weiterlesen »

“The Big Greek” ruft zum Training

Liebe Mitglieder, Schachfreunde und Enthusiasten des HSK, nach zahlreichen Aufrufen, ähäm, das etatmäßige Training am Dienstag Abend mit IM Georgios “The Big Greek” Souleidis auch in Zeiten von Corona wieder aufleben zu lassen, haben wir uns entschlossen, genau dies zu tun. Der erste Termin ist am Dienstag, der 14. April. Die Zeit lautet wie üblich 19:00 bis 20:30. Dass das Training online nicht so simpel ablaufen kann wie das Training im Klub, wo man sich

Weiterlesen »

Online-Aktivitäten des HSK vom 13. bis 17. April

Dank der Initiative vieler Mitglieder in unserem Verein können wir einen Teil unseres Programms in den “digitalen Raum” verlagern. Darüber hinaus bieten wir für alle Mitglieder verschiedene Formate an, an denen sie teilnehmen können.  Für diese Woche sieht das Programm folgendermaßen aus. Vielen Dank an Evi Zickelbein und Andreas Albers, die sich um die Organisation kümmern. Termine Montag, 13. April 19 Uhr: Simultan mit FM Julian Kramer auf Lichess Dienstag, 14. April 19 Uhr: Training

Weiterlesen »
Andi Albers | Foto: Andi Albers

OSTERPROGRAMM auf lichess

Samstag 11.April 22:30 Uhr: World Cup B Teamkampf 3 + 0, die 10 (!) erfolgreichsten Spieler jedes Team gehen in die Wertung. Oster-Sonntag 12 April: 15:00 Uhr: Oster-Turnier 960 Hamburg 20 Min/Partie 18:00 Uhr: Simultan mit IM Malte Colpe alias “Charlie-Waffles”, die große Revanche! (Link folgt)   20:00 Uhr: Quarantäne-Liga 3A Teamkampf 5 + 0, die 7 erfolgreichsten Spieler gehen in die Wertung Ostermontag 13. April 19:00 Uhr: Simultan mit FM Julian Kramer alias JulkrauitGroningen

Weiterlesen »

Online-Aktivitäten des HSK vom 06. bis 11. April

Dank der Initiative vieler Mitglieder in unserem Verein können wir einen Teil unseres Programms in den “digitalen Raum” verlagern. Auf der Schach-Plattform lichess.org haben wir eine Gruppe für den Hamburger SK gegründet, die schon rege am “Spielbetrieb” teilnimmt, sprich an Turnieren. Darüber hinaus bieten wir für alle Mitglieder verschiedene Formate an, an denen sie teilnehmen können.  Für diese Woche sieht das Programm folgendermaßen aus. Vielen Dank in diesem Kontext an Evi Zickelbein und Andreas Albers,

Weiterlesen »

GM Gerald Hertneck spielt simultan

Inzwischen haben wir 182 Mitglieder und Freunde in unserem „Team“. Wir begrüßen mit besonderer Begeisterung den Münchner Großmeister Gerald Hertneck – er wird am Karfreitag, 10. April,  um 17 Uhr an 12 Brettern simultan spielen! Gerry (aktuell MSA Zugzwang München) gehörte zum legendären Team des FC Bayern München, das bis 1994/95 neunmal die 1. Bundesliga gewann.

Weiterlesen »

Neu: DSIAM

Die auch im HSK beliebte Deutsche Amateurmeisterschaft (DSAM) bekommt ihre Onlinevariante: die Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft (DISAM). Sie wird komplett auf dem Server playchess.com von ChessBase gespielt, und zwar drei Vorrunden am 14., 15. und 16. April mit 9 Runden in jeweils drei Wertungsgruppen. 25 Prozent je Gruppe qualifizieren sich für das Finale am 18. April. Die Teilnahme ist kostenlos. Inzwischen gibt es für jede der drei Vorrunden rund 70 Teilnehmer. Einer unserer Jüngsten ist in allen drei Vorrunden dabei: Kaiwen Wang.

Weiterlesen »

HSK-Werder Bremen: Der Klassiker heute Abend auf Playchess

Am 05. April steigt um 18 Uhr auf dem Playchess-Server von ChessBase der Klassiker der Schachbundesliga-Geschichte: HSK gegen Werder Bremen! Unzählige Duelle gab es schon in der Schachbundesliga live an den Brettern, heute Abend organisiert Jonny Carlstedt diesen Klassiker im Internet. Alle Schachfreunde können den Wettkampf auf dem Playchess-Server live verfolgen: Das Match findet statt:  unter Vereine und Verbände – Deutschland – Bremen – SV Werder Bremen – Turniere! Wer keinen Playchess-Account hat, kann unter

Weiterlesen »
Foto: Schachschule Hamburg

Ferienkurse planen trotz Unsicherheit

Die Schachschule Hamburg gewährt für alle Anmeldungen für Kurse im Jahr 2020 bei Bedarf eine kostenlose Stornierung. Somit kann der Sommerurlaub risikolos geplant und die Kinder für unsere Sommerferienkurse angemeldet werden.

Weiterlesen »
Foto: Schachschule Hamburg

Trainingswochenende „Mein Weg zum Deutschen Meister“

Wir planen ein großes Event mit GM Niclas Huschenbeth am 27. und 28.3.2021. Das interaktive Trainingswochenende „Mein Weg zum Deutschen Meister“ dreht sich um effektives Schachtraining. Erfahren auch Sie mit Niclas Huschenbeths Methoden einen meisterlichen Entwicklungssprung! Für schnell Entschlossene gibt es einen Frühbucherrabatt von 25 %! Termin Ausschreibung

Weiterlesen »

Quarantäne-Bundesliga Teamkampf

Am Sonntag, 24. Mai, um 20 Uhr startet die 27. Auflage dieses spannenden Turniers, das am Donnerstag abgebrochen werden musste, weil der Server überfordert war.

Weiterlesen »
v.l.n.r.: Sophie Gröning, Kristina-Maria Abram | Foto: Bessie Abram

Jugend- und Schulschach im Netz

Auch wenn das HSK Schachzentrun geschlossen ist – unsere Jugendarbeit setzen wir engagiert fort. Über das Training der Top-Trainer mit ihren Leistungsgruppen hinaus haben wir

Weiterlesen »

HSK Blitzmeisterschaften im Mai

Am 18. Mai gewann Michael Faika mit 8½ aus 9 die 2. Blitzmeisterschaft des HSK vor den beiden Jugend-Bundesliga-Spielern Michael Kotyk und Robert Engel mit

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 17. Mai 2020

Sonntag, 17.05. 14 Uhr Jugendländervergleich G2 Teamkampf: Link zum Turnier Lichess 16 Uhr 30 HSK Jugend: Panda-Blitz-Arena: Link zum Turnier Lichess 20 Uhr Quarantäne Bundesliga: Link

Weiterlesen »

Wow, was für ein Herzschlagfinale!

Spannende Quarantäne-Bundesliga “Ausgelaugt” schreibt Andi Albers auf unserer Facebook-Seite: 5 Minuten vor Schluss hatten noch 5 Teams Siegchancen in der Quarantäne-Liga, unser Team lag sogar

Weiterlesen »

Kombiecke der HJEM 2020

Thomas Richter hat aus den Partien der HJEM in Schönhagen Kombinationen zusammengestellt, die wir euch hier gerne präsentieren:   Lösungen

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 3. Mai 2020

Sonntag, 03.05. 14 Uhr Jugendländervergleich der Landesschachjugenden, U20 und jünger: Zum Turnierergebnis Der HSJB wird Zweiter hinter Niedersachsen! Lichess 20 Uhr Quarantäne-Welt-Bundesliga Teamkampf: Zum Turnierergebnis

Weiterlesen »

Ein Tag für die Geschichtsbücher

Der 3. Mai ist kein besonders aufregender und bemerkenswerter Tag in der Weltgeschichte – BIS HEUTE – bis zum 03. Mai 2020. Denn dieses Datum

Weiterlesen »

Absage des Maiferienkurses

Liebe Kinder, schweren Herzens mussten wir uns entscheiden, den ab 18. Mai geplanten Ferienkurs abzusagen. Wir freuen uns, euch ein anderes Mal wiederzusehen! Bleibt gesund

Weiterlesen »

HSK 11: Der Kapitän geht von Bord

Im Mai 2020 wird Kurt Kahrsch nach über vierzig Jahren Mitgliedschaft aus dem Hamburger Schachklub austreten und damit auch seine jahrzehntelange Tätigkeit als Mannschaftsführer der

Weiterlesen »

Kiek mol wedder in 2020 – Online

Veranstalter: Hamburger Schachklub von 1830 e. V. Termin: Ab dem 28.04.2020 immer dienstags und freitags Spielbeginn ist um 19:00 Uhr. Teilnehmer: Offen für alle Mitglieder

Weiterlesen »

Jugend- und Schulschach online

Neue Online-Angebote In der Jugendvorstandssitzung per Discord am Sonnabend, 25. April, wurden die Online-Angebote für Turniere und Training nun auch für Kinder und Jugendliche deutlich

Weiterlesen »

Christian Zickelbein Preis 2020

Hiermit schreibt der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. den Christian Zickelbein Preis 2020 aus. Alle Informationen über den Preis und die bisherigen Preisträger finden sich

Weiterlesen »

DSIAM – Gute Resultate der HSK-Spieler

Am 18. Juli wurden bei Playchess von Chessbase die drei Finale der Deutschen Internationalen Amateurmeisterschaft ausgetragen. Bei fast 1600 Teilnehmern insgesamt war schon die Qualifikation

Weiterlesen »

Twietenknick im Netz

1.) Schon am Sonntag, 22. März, hatten die Bergstedter Dreamteams das kostenlose ONLINE PORTAL https://lichess.org/ entdeckt und mit großem Vergnügen ihr erstes Blitzturnier mit 12

Weiterlesen »

Elternlob für den HSK im Netz

Lieber Christian! Die Pandemie-bedingten Alltagseinschränkungen haben uns alle im Griff,  auch den HSK. Umso mehr freuen wir uns darüber, mit welchem Engagement die HSK-Trainer und -Mitglieder

Weiterlesen »

Nur die Maus bewegt noch die Figuren

Rien ne va plus Unmittelbar nach der Abreise des Hamburger Schachjugendbundes aus Schönhagen wurde die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend an der Ostsee geschlossen: Die Hamburger

Weiterlesen »

Freundschaftskämpfe im Netz

Immer wieder gehören Freundschaftskämpfe in unterschiedlichen Formaten zu unserem Programm in Internet. Hier ein kurzer Rückblick. Werder – HSK Jonny Carlstedt: Das Match Werder vs

Weiterlesen »

Spielbetrieb des Verbandes

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler veröffentlicht eine Zwischeneinschätzung zur noch unsicheren Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Mai. Ich zitiere die Passage zu den HMM 2020 mit der

Weiterlesen »

“The Big Greek” ruft zum Training

Liebe Mitglieder, Schachfreunde und Enthusiasten des HSK, nach zahlreichen Aufrufen, ähäm, das etatmäßige Training am Dienstag Abend mit IM Georgios “The Big Greek” Souleidis auch

Weiterlesen »
Andi Albers | Foto: Andi Albers

OSTERPROGRAMM auf lichess

Samstag 11.April 22:30 Uhr: World Cup B Teamkampf 3 + 0, die 10 (!) erfolgreichsten Spieler jedes Team gehen in die Wertung. Oster-Sonntag 12 April:

Weiterlesen »

GM Gerald Hertneck spielt simultan

Inzwischen haben wir 182 Mitglieder und Freunde in unserem „Team“. Wir begrüßen mit besonderer Begeisterung den Münchner Großmeister Gerald Hertneck – er wird am Karfreitag,

Weiterlesen »

Neu: DSIAM

Die auch im HSK beliebte Deutsche Amateurmeisterschaft (DSAM) bekommt ihre Onlinevariante: die Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft (DISAM). Sie wird komplett auf dem Server playchess.com von ChessBase gespielt, und zwar drei Vorrunden

Weiterlesen »