Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Tag 4 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Am vierten Tag des 1. HSK U16-DWZ-Turniers kam es zu einer Partie ohne Ergebnis (-/-), da ein weiterer Spieler aus dem Turnier ausgestiegen ist, sein Gegner jedoch auch ohne Info an uns nicht am Brett erschien. Deshalb gibt es nun für die fünfte und letzte Runde morgen am Freitag wieder ein “spielfrei”. Die Brüder Romeo und Zion Malchereck führen das Feld mit 3,5 Punkten an, dicht dahinter Justus Fellberg und Anton Kellner mit je 3

Weiterlesen »

Frauenbundesliga: HSK mit gutem Start ins Finalwochenende

Am 25. Mai um 18 Uhr begannen die Partien der 9. Runde am langen Finalwochenende in Lehrte: Die Mädels vom HSK waren buchstäblich auf die letzte Minute angekommen, aber trotzdem voll motiviert gegen unsere Reisepartnerinnen von TuRa Harksheide! Nach schwieriger Anreise war der HSK-Zug am Rollen: Die Partie des Matches lieferte GM Monika Socko ab, super kompliziert und dabei seit 6:30 Uhr unterwegs gewesen, alle Achtung! Monika Socko spielte am Spitzenbrett die längste Partie des

Weiterlesen »

AMEVO Apeldoorn im Pokalfinale in den Niederlanden!

Morgen könnte AMEVO Apeldoorn mit IM Nico Zwirs und IM Merijn van Delft das Double in den Niederlanden gelingen! Nach dem Gewinn der Meesterklasse am Samstag steigt Morgen ab 10 Uhr das Pokalfinale mit vier Teams in Apeldoron. Link zu Schaakstad Apeldoorn mit Live-Übertragung Link zum Schaakbond mit allen Informationen Schach in Apeldoorn, aktuelle Daten, Link zum Kneipenturnier am 12.06.22 (Kroegloperstoernooi)

Weiterlesen »

Tag 3 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Bergfest beim 1. HSK DWZ-Turnier: Heute wurde Runde drei von fünf gespielt. An Brett eins wurde remisiert, so führt nun Romeo Malchereck mit 3 Punkten das Feld an, gefolgt von Alexander Borgert, Justus Fellberg und seinem großen Bruder Zion mit je 2,5 Punkten. Es bleibt also weiterhin spannend! Auch morgen am Feiertag wird selbstverständlich gespielt, die vierte Runde startet wie gewohnt um 16 Uhr. Hier geht es zu allen Informationen: Tabelle nach Runde 3 Ergebnisse der

Weiterlesen »

Zentrales Finale der 1. Frauen-Bundesliga

Vom 25. bis 29. Mai wird richtet der SK Lehrte im Kurt-Hirschfeld Forum in Lehrte in einer zentralen Veranstaltung die letzten fünf Runden der lange von Corona belasteten Saison 2021/22 aus. So musste u.a. auch der HSK ein Match in Rodewisch kampflos abgeben. Und der Aufsteiger KissChess e.V. aus Bad Kitzingen, gegründet erst 2017, zog sein Team sogar ohne jedes Match zurück und steht als erster (der drei) Absteiger fest. Um den Titel spielen die

Weiterlesen »

HSK Invitationals GM/IM: Impressionen Runde 3-6

GM-Turnier: Link zu den chessbase live GM Partien (Alternative Links : FollowChess oder chess24) IM-Turnier: Link zu den chessbase live IM Partien (Alternative Links: FollowChess oder chess24) chessresults GM chessresults IM Turnierberichte zu den Runden 3-6: GM-Turnier: Runde 3) Dies war die letzte Runde im HSK Schachzentrum und sah folgende Ergebnisse: 3. Runde am 22.05.2022 um 1500 Br. Nr. Elo Name Ergebnis Name Elo Nr. 1 2 2398 IM Trent Lawrence 0 – 1 GM Prohaszka Peter 2579 10 2 3 2348 IM Colpe Malte 0

Weiterlesen »

Silber-Medaille für die Grundschule Windmühlenweg

Vom 22.-25. Mai nahm Gerhard Bissinger mit einem Team von sechs Spielern an der Deutschen Meisterschaft der Grundschulen teil, ausgetragen in Suhl (Thüringen) mit 44 Mannschaften in 9 Runden nach dem Schweizer System. Nach den fünf Runden des ersten Tages lag die Grundschule Windmühlenweg noch vor der drei-eins Grundschule Berlin-Pankow, doch nach neun Runden standen beide Mannschaften an der Spitze – gleichauf mit 30 (aus 36) Brettpunkten. Leider entschied die Buchholz-Wertung gegen die Grundschule Windmühlenweg, die

Weiterlesen »

DSJ: Wahl der Jugendspielerinnen und Jugendspieler des Jahres 2021

Gebt Eure Stimme für Charlotte und Frederik ab! Die Deutsche Schachjugend kürt wieder die beliebtesten Jugendspielerinnen und -spieler des Jahres. Dazu seid Ihr alle freundlich aufgerufen, bis zum 29. Mai 2022 Eure Auswahl für 2021 online zu treffen. Charlotte Hubert vom SC Sternschanze  steht auf der Auswahlliste. Sie ist Deutsche Meisterin U14w und als unsere Gastspielerin bei jeder DSJ-Vereinsmeisterschaft der Mädchen und seit Jahren ganz vorne im HSK-Team mit dabei! Frederik Svane steht natürlich auch

Weiterlesen »

Tag 2 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Ab dem zweiten Spieltag mussten wir leider krankheitsbedingt auf einen Spieler verzichten. Damit haben wir nun eine gerade Teilnehmerzahl und das “spielfrei” entfällt. Hier geht es zu allen Informationen: Ergebnisse der 1. Runde Ergebnisse der 2. Runde Auslosung 3. Runde

Weiterlesen »

HSK V – Neuer Champion in der 6. Liga der 3. DSOL

Rückblick auf die Saison von Sebastian Kurch Anfang Februar hatte uns Corona noch umklammert. An Spiele am Brett war noch nicht zu denken und so suchten die befreundeten Schachspieler aus den HSK HMM Teams 12 und 25 nach geeigneten Wettkämpfen. Schon an den ersten Spielen der Deutschen Schach Online Liga 2020 hatten wir in ähnlicher Konstellation an diesem Turniermodus teilgenommen. Im letzten Jahr scheiterten wir noch im Viertelfinale, dieses Jahr sollte es mindestens ins Halbfinale

Weiterlesen »

1. HSK U16-DWZ-Turnier gestartet

Am Montag 23.05.22 hat das 1. HSK-U16-DWZ-Turnier unter der Leitung von Bessie Abram und Olaf Ahrens begonnen. 23 Teilnehmer spielen in fünf Runden nach Schweizer System bis Freitag täglich nachmittags eine Runde Langschach mit anschließender DWZ-Auswertung. Zu der Teilnehmerliste, den Ergebnissen und Paarungen geht es hier: Teilnehmerliste Ergebnisse Runde 1 Auslosung Runde 2 Ausschreibung      

Weiterlesen »

HSK Invitationals 2.Runde Zusammenfassung und Impressionen

GM-Turnier: Link zu den chessbase live GM Partien (Alternative Links : FollowChess oder chess24) IM-Turnier: Link zu den chessbase live IM Partien (Alternative Links: FollowChess oder chess24) chessresults GM chessresults IM GM-Turnier: Wild-Wild-West in der längsten Partie des Tages, IM Georgios Souleidis gegen IM Lawrence Trent. In einer französischen Partie sah Lawrence nach dem Mittelspiel wie der logische Sieger aus, büßte aber in beiderseitiger Zeitnot zwei Bauern ein und übergab Vorteile an Georgi “The Big Greek”

Weiterlesen »

Merijn van Delft und Nico Zwirs feiern Niederländische Meisterschaft!

Unsere Spieler aus HSK 2, IM Merijn van Delft und IM Nico Zwirs, feierten gestern zum ersten Mal in der Geschichte des Apeldoorner Clubs Schaakstad Apeldoorn den Titelgewinn in der Meesterklasse, der höchsten Spielklasse im niederländischen Schach. In der letzten Runde (die eigentlich die 5. Runde war, die aber wegen Corona an das Ende der Saison geschoben wurde) zeigten die Apeldoorner, die bis dahin lediglich ein Unentschieden abgegeben haben, plötzlich Nerven und verloren 4,5:5,5 in

Weiterlesen »

HSK Invitationals 1.Runde Zusammenfassung & Impressionen

GM-Turnier: Die erste Runde bestätigte den Ausrichtern, dass die richtigen Spieler ausgewählt wurden. Es wurden alle Partien ausgekämpft bei zwei von fünf entschiedenen Partien. IM Malte Colpe war siegreich in einem Abgelehnten Damengambit, nachdem Tom-Frederic Woelk den Angriff auf seine Königsstellung nicht abwehren konnte. Den zweiten Sieg des Tages bescherte sich Vasilios Kotronais; der legendäre Trainer, Buchautor und ehemalige Weltklassespieler musste seine ganze Erfahrung einsetzen, um eine verlorene Position gegen IM Ruben Gideon Köllner noch zu

Weiterlesen »

3.DSOL: Noch zwei Titel nach Hamburg

Am Finaltag gewannen die drei Hamburger Teams noch zwei Titel. Johann Sanders HSK 2 schaffte es nicht, aber wir gönnen natürlich auch den Freunden vom SKJE ihre mit 3:1 gegen die SG Leipzig errungene Meisterschaft sogar der 2. Liga! Zum Sieg trug durch ein Remis am 2. Brett auch Paul Meyer-Dunker bei, der Präsident des Berliner Schachverbandes, der sich auf diese Weise zu seinen Hamburger Wurzeln beim SKJE bekannte. Herzliche Glückwünsche an den SKJE, der

Weiterlesen »

HSK Invitationals (GM/IM) erfolgreich gestartet!

Die geschlossenen Runden-Turniere unter dem Titel “HSK Invitationals 2022” (10 eingeladene Teilnehmer jeweils im 9 rundigen GM- und im IM-Turnier) sind erfolgreich gestartet! Unsere Rundenturniere wurden durch eine herzlichen Begrüßungsrede unseres 1.Vorsitzenden Thomas Woisin unter zahlreichen Zuschauern und Klubfreunden eröffnet. Die Eröffnung wurde durch technische Einleitung von Turnierorganisator Frank Bracker sowie unseren beiden Schiedsrichtern, Hugo Schulz u. Heinz-Werner Szudra, abgerundet. Um 16:00 war es dann soweit – die ersten Züge Richtung gegnerischem König wurden ausgeführt!

Weiterlesen »

3.DSOL:  HSK gewinnt die 6. Liga!

Im vorgezogenen Finale de 6. Liga schlug Sebastian Kurchs HSK V die Schach-freunde Birkenfeld II aus Rheinland-Pfalz überzeugend mit 4:0. Der Kapitän Sebastian Kurch hatte am 4. Brett das 1:0 vorgelegt. Christian Wolf hatte am 3. Brett die Möglichkeit, ein Dauerschach zu geben, aber er spielte weiter, weil die Partien am 1. und 2. Brett noch nicht entschieden waren. Dann erzielte John Christopher Christensen am 2. Brett das 2:0, sodass Christians Gegner alles versuchen musste,

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (2, 3, 4)

Am Dienstag, 17. Mai, erreichte Felix Ihlenfeldts HSK 7 (1:3 / 7½) im Heimspiel gegen FC St. Pauli 4 (3:1/9) ein 4:4 Unentschieden dank der Siege von Kevin Weidmann am Spitzenbrett und Boriss Garberss am 7. Brett. Unser Team ist in der 5er-Staffel der Stadtliga A als Nr. 5 gesetzt und kämpft um den Klassenerhalt. Am Donnerstag, 19. Mai, verlor Sebastian Karpes HSK 18 (0:6/ 9) in der Kreisliga E gegen die 400 DWZ-Punkte stärkeren

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga mit zwei Niederlagen

Die fast jubelnde Darstellung des überwiegend erfolgreichen Sonntags 15. Mai hat zwei Enttäuschungen ausgeklammert. Unsere beiden Teams in der Jugend-Landesliga hatten gemeinsame Heimspiele und sollten eigentlich in der dritten von 5 Runden ihre ersten Siege erspielen. Viktor Roschkes HSK 3 (1:5 / 34) verlor jedoch 11:13 (2½:3½) gegen den SC Diogenes, und Afonso Rodrigues HSK 2 (2:4 / 35), betreut von Jones, produzierte ein kurioses 11:11 (3:3) gegen den Königsspringer SC. Dieses Resultat wird keineswegs

Weiterlesen »

Jugendturnier im HSK in den Maiferien

Analog zu dem U12-DWZ-Cup früherer Jahre veranstaltet der HSK in diesem Jahr von Mo. 23.05. bis Fr. 27.05.22 das 1. HSK U16-DWZ-Turnier im Anschluss an unsere Ferienkurse. Dies bietet die Möglichkeit, entweder das im Ferienkurs Gelernte im Anschluss in einer Turnierpartie täglich umzusetzen oder einfach nach der Corona-Zeit mal fünf DWZ-gewertete Turnierpartien zu spielen. Wir haben ein interessantes Teilnehmerfeld, in dem wir auch zwei ukrainische Spieler:innen begrüßen dürfen. Wie gut sie sich behaupten, werden wir

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (1)

Am Montag, 16. Mai, eröffnete Theo Gollaschs HSK 14 (3:3 / 11) für die HSK Teams die nominell 2. Runde der HHM, faktisch ist es die dritte, in der Bezirksliga E beim SV Großhansdorf 3 (3:3 / 11) und erkämpfte ein beachtliches 4:4 Unentschieden. Leider hatten wir eine kampflose Partie, aber die größte Freude für mich war, dass sich Jörn Behrensen nach über zwei Jahren Pause wieder einmal ans Brett setzte, kurzfristig als Ersatzspieler eingeladen

Weiterlesen »

HSK 22:  Erwartete Schlappe in der ersten Runde gegen Eidelstedt – Aber auch Lichtblicke

Zu Gast hatten wir in unserem ersten Kreisliga E-Kampf (ohne Liliana, Helmut und Andreas Wittenberg, unseren Stammspieler-Neuerwerb für 2022 an Brett 2, der aber für die ganze Saison 2022 ausfällt, sowie ohne Ersatzspieler Dr. Christian Kaven, dafür aber mit Julian Wartenberg vom HSK 23) heute die erste Mannschaft Eidelstedt. Sie kamen ungeachtet eines Stammspieler-Ausfalls mit einem um Welten besseren DWZ-Schnitt zu uns, der uns allenfalls auf ein bis eineinhalb Punkte hoffen ließ. Dabei hielt ich

Weiterlesen »

Offene Schleswig-Holsteinische Frauen Einzelmeisterschaft und offene Hamburger Frauen Einzelmeisterschaft 2022

Von Freitag 13. – Sonntag 15.05.22 fand in Mölln die OFEM der Bundesländer SH und HH mit 14 Teilnehmerinnen statt. Zwei U14–Girls vom HSK nahmen teil: Alissa Wartenberg wurde mit mit 3 Punkten aus 5 Runden in einem starken Spielerinnen-Feld Sechste, Milana Krasikova konnte ihren Setzplatz verbessern und wurde Zehnte (2/5). Zur Endtabelle geht es hier.

Weiterlesen »

Ein schöner Sonntag für (fast) alle HSK Teams

1.Bundesliga In der 8. Runde gewann der HSK (8:8 / 34), wie gehofft, mit 4½:3½ gegen die Gastgeber, den SV Mülheim Nord (8:8 / 31). Bei sieben Remisen war Luis Engel unser Matchwinner. Frederik Svane ist nach 1½ aus 2 an diesem Wochenende mit 6 aus 8 weiterhin auf Kurs zu seiner 2. GM-Norm. Die Nr. 1 im Norden ist aktuell unser Reisepartner SK Doppelbauer Turm Kiel (11:5 / 37½), der heute auch Werder Bremen

Weiterlesen »

1.Bundesliga: Niederlage im Derby

Aufgrund einer zusammengebrochenen Live-Übertragung wurde unser Match gegen Werder Bremen ein Rätselspiel für mich. Werder gab an den Brettern 6-8 seinem deutschen Nachwuchs eine Chance, sodass ich uns Chancen ausgerechnet hatte, denn an den ersten vier Brettern schien mir unser Team ebenbürtig. Doch leider verloren Ramus Svane und Luis Engel ihre Schwarzpartien, sodass Werder in ersten Hälfte mit 3:1 ein Übergewicht hatte, das wir trotz der Siege von Frederik Svane an Brett 5 und Dirk

Weiterlesen »

Auch HSK II führt weiter

In der 2. Bundesliga gewann Georgios Souleidis‘ HSK II (9:1 / 26) mit 5½:2½ gegen den Tabellenletzten SG Aufbau Elbe Magdeburg. Bei nur einer Niederlage dank der Siege an den beiden Spitzenbrettern und der Jugendlichen an den Brettern 7 und 8 fiel der Sieg deutlicher aus, als Merijn bei seiner Meldung einer 4½:2½-Führung glaubte.  Julian Kramer spielte noch, hatte aber seine gute Stellung überrissen und musste um das Remis kämpfen. Doch er erreichte sogar noch

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga siegt weiter

Die erste Schlacht ist geschlagen: In der Besetzung Jeremy Hommer, Henning Holinka, Jakob Weirauch, Heiko Klaas (stellv. MF), Bahne Fuhrmann (½) und Felix Kort schlug HSK I (8:0 / 22)  auch die SchVgg Blankenese (2-6 / 7½) mit 5½:½ und hält weiterhin Kurs auf die direkte Qualifikation für die DVM U20. Weiter geht’s am 28. Mai um 11 Uhr mit der 5.  Runde erneut zu Hause gegen Bad Schwartau. Halten wir jedoch fest, dass das

Weiterlesen »

Ein heißes Wochenende in allen Ligen

1.Bundesliga Schon am Freitag ist Teamchef Reinhard Ahrens mit einem Teil seiner Mannschaft nach Mülheim aufgebrochen, wo der HSK (6:6 / 26) heute um 14 Uhr in der 7. Runde zunächst das Derby gegen Werder Bremen (7:5 / 25½) bestreitet und am Sonntag um 10 Uhr in der 8. Runde gegen die Gastgeber vom SV Mülheim Nord (8:4 / 24½) spielt. Natürlich wird die 1.Bundesliga live übertragen, z.B. oder hier. 2. Bundesliga Auch HSK II

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (7,8)

Am Donnerstag, 12. Mai, verlor Malte Schachts HSK 28 (2:2 / 4½) in der Basisklasse B gegen den SV Lurup 2 mit 1½:2½. Am Freitag, 13. Mai, aber war Malte Schacht mit seiner zweiten Mannschaft HSK 25 in der Kreisklasse A erfolgreich. Beim 4½:3½ gegen den SK Altona/Finkenwerder 2 gewannen unsere beiden Spitzenbretter, Azadeh spielte unentschieden, und für die Entscheidung sorgten unsee neuen Mitglieder Artur Lerm und Till Schloßstein mit ihren Siegen. Malte betreute auch

Weiterlesen »

3.DSOL: Aller guten Dinge sind drei

In unserem letzten Match des Viertelfinales der 3. DSOL traf Sebastian Kurchs HSK V in der 6. Liga auf den ebenbürtigen Vowinkeler SC. Wir begannen mit einer Niederlage, da Frank Neldner am 4. Brett beim Versuch, seine gedrückte Stellung etwas zu öffnen, der Dame-Läufer-Batterie des Gegners eine Diagonale in die lange sehr gewagte lange Rochade bot. Die zweite Entscheidung fiel am 3. Brett, an dem Sebastian Kurchs Gegner die Gelegenheit zu einem Springeropfer nutzte, mit

Weiterlesen »

Kommende Schachturniere im HSK

Lange haben wir alle gewartet, doch langsam erwacht der Schachklub nach zwei Jahren Pandemie wieder. In den Kommenden Monaten wird es endlich wieder Turniere in Hamburg geben – ganz ohne Einschränkungen. Den Start macht Bessie Abrams U16-DWZ-Turnier in den Himmelfahrtsferien vom 23. – 27. Mai. Und schon am Samstag, den 11. Juni geht es weiter mit dem nächsten Turnier: dem 1. HSK Rapid-Cup. Gespielt werden 7 Runden Schweizer System mit 25 Minuten Bedenkzeit pro Spieler

Weiterlesen »

DSJ-Sommercamp 2022 und DSJ-Akademie 2022

Unsere HSK Jugendreise ist leider coronabedingt auch in 2022 ausgefallen, die Deutsche Schachjugend bietet aber ihr legendäres DSJ-Sommercamp an: Es gibt viel Programm mit Spaß, Schach und guter Laune in festen Zelten bei Vollverpflegung und Betreuung vom 8.- 14. August 22 in der Nähe von Göttingen. Zur Anmeldung und weiteren Informationen geht es hier. Wer Lerneinheiten zur Lizenz-Verlängerung benötigt oder sich einfach nur schachlich in interessanten Workshops weiterbilden will, dem sei die DSJ-Akademie 2022 vom

Weiterlesen »

3.DSOL: Noch ein zweites Team im Finale!

Während Ute Holinkas HSK 10 in der 10. Liga sehr unglücklich nach dem 2:2 gegen die SF Seelscheidt nach Berliner Wertung ausschied, gelang Olaf Ahrens‘ HSK IV in der 5. Liga mit einem überzeugenden 3½:½-Sieg gegen Hamelner SV den Einzug ins Finale. HSK X Tatsächlich schien unser Team aus zwei Jugendlichen und zwei erwachsenen Turniereinsteigern gegen eine ähnlich junge Mannschaft gute Chancen zu haben. Am 3. Brett gewann Ferdinand Seum früh eine Figur und bald

Weiterlesen »

3. DSOL: HSK II im Finale!

Johann Sanders HSK II war am Dienstag. 10. Mai, in der 3. Liga das erste HSK Team, das im Halbfinale an die Bretter. Da der Kapitän selbst spielen musste, bat er mich das geplante Interview mit Sebastian Siebrecht auf dem Twitch-Kanal des DSB zu übernehmen, hatte sein Team doch mit dem Brackweder SV einen starken Gegner. Johann Sander selbst spielte am Spitzenbrett gegen Prof. Dr. Florian Jacoby, der in jungen Jahren wie auch Johann selbst

Weiterlesen »

HJMM: Hoher Sieg unserer U12

In der 2. Runde errang Bernhard Jürgens HSK 7 (4:0 / 39) einen überraschend hohen 22:10 (7:1) Sieg bei der SchVgg Blankenese 4 und übernahm damit die Führung in der Basisklasse A. Die Aufstellung der Mannschaft war wegen der weiten Reise nach Hamburg-Osdorf an einem für viele langen Schultag sehr schwierig gewesen, umso mehr freut mich der Erfolg des Teams, in dem vier Spieler ihre Premiere in den HJMM feierten! Mein Dank geht an Bernhard

Weiterlesen »

1. U16-DWZ-Turnier in den Maiferien

Von Montag den 23. bis Freitag 27. Mai 2022 findet im Hamburger Schachklub das 1. U16-DWZ-Turnier unter der Leitung von Bessie Abram und Olaf Ahrens statt. Ideal für Langschläfer: Es wird an jedem Tag im Anschluss an den Ferienkurs nachmittags um 16 Uhr immer nur eine Runde Lang-Schach mit 90 Min. plus 30 Sek. pro Zug Bedenkzeit gespielt. Insgesamt werden 5 Runden nach Schweizer System ausgetragen. Bisher liegen knapp 20 Anmeldungen vor, es sind also

Weiterlesen »

DWZ-Turnier in Itzehoe im Juli

Am Sonntag, den 03. Juli 2022 findet in Itzehoe der 24. DWZ-Cup der Schachfreunde Wilstermarsch und Itzehoe statt (ehemals Schachfreunde Wilstermarsch). Noch sind etwa 30 Plätze frei. Es sind bereits acht HSKler am Start. Wer also mal wieder gemütlich ein Langzeit-Rundenturnier spielen möchte, sollte sich dort anmelden.   ACHTUNG: Das Gebäude ist so neu, dass Google Maps die Adresse falsch anzeigt. Statt nach der Adolf-Rohde-Straße 7 zu suchen, solltet ihr Haus der Jugend Itzehoe eingeben.

Weiterlesen »

Doppelrunde in der Landesliga Hamburg

Am Wochenende 7. und 8.Mai wurden die traditionell zentralen (nominell) 8. und 9. Runde der Landesliga Hamburg dezentral ausgetragen. Der HSK musste am Sonnabend und am Sonntag aus Platzgründen auf je einen Heimkampf verzichten. HSK V Am Sonntag musste HSK V zum Königsspringer SC II reisen und mit 1:7 eine zweite hohe Niederlage hinnehmen, nachdem schon am Sonnabend auch im Match gegen den FC St. Pauli III nur ein Remis am Spitzenbrett gelungen war. Nach

Weiterlesen »

Nederlands kampioen van de A jeugd 2022!

Vor der letzten Runde lagen Eline Roebers (U16) und Saša Albers mit 5 aus 6 gleichauf. Saša spielte Remis, Eline  gewann und wurde mit 6 aus 7 ungeschlagen sowie einer Performance von Elo 2404 Niederländischer Jugendmeister U18 vor allen Jungen und dem zweiten starken Mädchen Machteld von Foreest mit 4 Punkten auf Platz 5. Noch am Tag vor der 1. Runde hatte Eline ihre Premiere in HSK II mit einem Sieg gefeiert. Herzliche Glückwünsche aus

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (6)

HMM 2002, 1. Runde (6) Am Freitag verlor Olaf Ahrens‘ HSK 9 (0:4 / 6½) in der Bezirksliga A auch wegen einer kampflosen Partie mit 3:5 beim SKJE 3. Und im Heimspiel unterlag Dieter Florens HSK 22 im ersten Match der Saison in der Kreisliga E mit 2:6 gegen den aktuellen Spitzenreiter SV Eidelstedt.

Weiterlesen »

Swietokrzyskie Chess Festival Zagnansk 2022

Alleine machte ich mich Ende letzter Woche auf dem Weg in das weit entfernte Zagnansk, 300 km von Krakau, um den dort spontaner weise freigewordenen Ausländerplatz im IM Turnier zu füllen. Nach gutem Start mit 1,5/2 kam in den nächsten Runden nur ein kleiner Zähler dazu, sodass ich mit 2,5/9 meinen Startlistenplatz belegte. Es wäre meiner Meinung nach aber deutlich mehr drin gewesen. Das Turnier gewann souverän Anatole Vlachos aus Griechenland mit 7,5/9. Alle Ergebnisse

Weiterlesen »

Halbfinale in der 3. DSOL

Vier HSK Teams stehen im Halbfinale der 3. DSOL. Hier ihre Termine: Di, 10.5., 19:30          3. Liga            Hamburger SK II       –            Brackweder SK I Mi, 11.5., 19:30          10. Liga          SF Seelscheid II        –            Hamburger SK X Mi, 11.5., 19:30          5. Liga            Hamburger SK IV     –            Hamelner SV Do, 12.5., 19:30         6. Liga            Hamburger SK V      –            Vowinkeler SC

Weiterlesen »
Siegerehrung DVM U16w

DVM U16w

Der Sprung auf das Treppchen blieb den Hamburger Spielerinnen letzten Endes ganz knapp verweht, aber Charlotte Hubert,  Yvonne Yihan Wu, Nikki Modali und Anika Einacker spielten ein sehr gutes Turnier. Beeindruckend wie nach einem enttäuschenden 3. Tag mit 1:3 Punkten die letzte Runde gegen die an drei gesetzten Königsjägerinnen aus Berlin sehr kämpferisch angegangen wurde. Die konzentrierte Vorbereitung am Vorabend zahlte sich mit einem 2,5:1,5 Sieg aus, was Platz 4 in der Endabrechnung bedeutete. Herzlichen

Weiterlesen »

HJMM 2022

In der 2. Runde der Jugend-Stadtliga gewann Michael Kotyks HSK 5, betreut von Hauke Blix, nach einer ausgezeichneten Leistung mit 18:6 (6:0) überraschend hoch bei der eigentlich ebenbürtigen Mannschaft des SK Wilhelmburg. Und in der 2. Runde der Jugend Basis-Klasse A verlor Olaf Ahrens” HSK 8 beim aktuellen Tabellenführer SKJE 4 mit 14:18 (3:5).

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (4,5)

Am Dienstag   gewann Gunnar Klingenhofs HSK 17 in der Kreisliga A kampflos gegen den Königsspringer SC 4, dessen Team das Turnier jedoch fortsetzen wird und das Match auch korrekt rechtzeitig abgesagt hatte. Am Donnerstag setzte Sebastian Karpe’s HSK 18 in der Kreisliga C unsere Serie knapper Niederlagen mit 3½:4½ gegen den Barmbeker SK 4 fort.

Weiterlesen »

HMM 2022: Zwischenruf

Die nominell 1. Runde hat als faktisch zweite Runde begonnen; die nominell 3. Runde ist als faktisch erste Runde inzwischen beendet. Zeit für einen Zwischenruf, den auch die „Durchführungsbetimmungen III“ mit (nachgereichten) „Regelungen zum Aufstieg, Abstieg“ in der verkürzten Saison 2022 provozieren. Kampflose Partien In der 3. Runde sind 32 Partien kampflos entschieden worden. Daran waren 23 Teams aus 16 Vereinen beteiligt, auch der HSK mit zwei Teams und je einer kampflosen Partie. Nicht gezählt

Weiterlesen »

Eline Roebers bei der Niederländischen Jugendmeisterschaft

Am Samstag reiste Eline Roebers für ihre Partie für HSK II in der 2. Bundesliga morgens aus Amsterdam an, gewann am 4. Brett gegen FM Lars Neumeier und reiste umgehend wieder zurück in die Niederlande! Denn heute musste sie schon wieder ans Brett: in Almelo sind die Niederländischen Jugendmeisterschaften gestartet und Eline ist Elofavoritin in der Jeugd A (U 18, offenes Turnier)! Gleich in der ersten Runde am heutigen 01. Mai machte sie ihren ersten

Weiterlesen »

HMM 2022, 1. Runde (2,3)

Der zweite Bruderkampf in der Bezirksliga F zwischen den beiden Bergstädter Dreamteams endete mit einem deutlichen Ergebnis: Nico Müllers HSK 16 (0:4 / 7) – „die Väter“ – verlor mit 2½:5½ gegen Frauke Neubauers HSK 15 (4:0 / 9½) – einst „die Söhne“ –, doch musste sich Frauke für dieses Match mit fünf Ersatzspielern verstärken, weil „die Söhne“ Abiturklausuren schreiben mussten oder für höhere Aufgaben am Schachbrett abgerufen waren. In der gemeinsamen Facebook-Gruppe der Bergstedter

Weiterlesen »

Internationale Offene Deutsche Fraueneinzelmeisterschaft 2022

Am Sonntag 1. Mai wurde bei der IODFEM 2022 in Darmstadt die letzte Runde gespielt. Drittbeste Deutsche in dem starken Teilnehmerinnenfeld wurde die jüngste Spielerin des Turniers: Alissa Wartenberg vom HSK mit 3,5/7, sie wurde insgesamt Achte. Ein Ratingpreis für die beste Teilnehmerin unter DWZ 1750 wurde ihr für diese gute Leistung überreicht. Herzlichen Glückwunsch! Hier geht es zur Endtabelle  

Weiterlesen »

Premieren in den Bundesligen

1.Bundesliga: Niederlage gegen Top-Team In der 5. Runde unterlag der HSK (6:4 / 25) gegen den aktuellen Spitzenreiter SC Viernheim (10:0 /29) mit 3:5. Unser Ehrentor schoss bei seiner HSK Premiere Nihal Sarin (17) am Spitzenbrett mit einem Sieg gegen Shakhriyar Mamedyarov (2771). Rasmus und Frederik Svane hatten leicht bessere Stellungen und kämpften lange um die Verbesserung unseres Resultates, Frederik sogar 151 Züge, aber sie mussten schließlich beide mit Remis zufrieden sein. Heute geht es

Weiterlesen »

Tag 4 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Am vierten Tag des 1. HSK U16-DWZ-Turniers kam es zu einer Partie ohne Ergebnis (-/-), da ein weiterer Spieler aus dem Turnier ausgestiegen ist, sein Gegner jedoch auch ohne Info

Weiterlesen »

Tag 3 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Bergfest beim 1. HSK DWZ-Turnier: Heute wurde Runde drei von fünf gespielt. An Brett eins wurde remisiert, so führt nun Romeo Malchereck mit 3 Punkten das Feld an, gefolgt von Alexander

Weiterlesen »

HSK Invitationals GM/IM: Impressionen Runde 3-6

GM-Turnier: Link zu den chessbase live GM Partien (Alternative Links : FollowChess oder chess24) IM-Turnier: Link zu den chessbase live IM Partien (Alternative Links: FollowChess oder chess24) chessresults GM chessresults IM Turnierberichte zu den Runden 3-6: GM-Turnier: Runde 3) Dies war

Weiterlesen »

Tag 2 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Ab dem zweiten Spieltag mussten wir leider krankheitsbedingt auf einen Spieler verzichten. Damit haben wir nun eine gerade Teilnehmerzahl und das “spielfrei” entfällt. Hier geht es zu allen Informationen: Ergebnisse

Weiterlesen »

1. HSK U16-DWZ-Turnier gestartet

Am Montag 23.05.22 hat das 1. HSK-U16-DWZ-Turnier unter der Leitung von Bessie Abram und Olaf Ahrens begonnen. 23 Teilnehmer spielen in fünf Runden nach Schweizer System bis Freitag täglich nachmittags

Weiterlesen »

HSK Invitationals (GM/IM) erfolgreich gestartet!

Die geschlossenen Runden-Turniere unter dem Titel “HSK Invitationals 2022” (10 eingeladene Teilnehmer jeweils im 9 rundigen GM- und im IM-Turnier) sind erfolgreich gestartet! Unsere Rundenturniere wurden durch eine herzlichen Begrüßungsrede

Weiterlesen »

3.DSOL:  HSK gewinnt die 6. Liga!

Im vorgezogenen Finale de 6. Liga schlug Sebastian Kurchs HSK V die Schach-freunde Birkenfeld II aus Rheinland-Pfalz überzeugend mit 4:0. Der Kapitän Sebastian Kurch hatte am 4. Brett das 1:0

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (2, 3, 4)

Am Dienstag, 17. Mai, erreichte Felix Ihlenfeldts HSK 7 (1:3 / 7½) im Heimspiel gegen FC St. Pauli 4 (3:1/9) ein 4:4 Unentschieden dank der Siege von Kevin Weidmann am

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga mit zwei Niederlagen

Die fast jubelnde Darstellung des überwiegend erfolgreichen Sonntags 15. Mai hat zwei Enttäuschungen ausgeklammert. Unsere beiden Teams in der Jugend-Landesliga hatten gemeinsame Heimspiele und sollten eigentlich in der dritten von

Weiterlesen »

Jugendturnier im HSK in den Maiferien

Analog zu dem U12-DWZ-Cup früherer Jahre veranstaltet der HSK in diesem Jahr von Mo. 23.05. bis Fr. 27.05.22 das 1. HSK U16-DWZ-Turnier im Anschluss an unsere Ferienkurse. Dies bietet die

Weiterlesen »

HMM 2022, 2. Runde (1)

Am Montag, 16. Mai, eröffnete Theo Gollaschs HSK 14 (3:3 / 11) für die HSK Teams die nominell 2. Runde der HHM, faktisch ist es die dritte, in der Bezirksliga

Weiterlesen »

1.Bundesliga: Niederlage im Derby

Aufgrund einer zusammengebrochenen Live-Übertragung wurde unser Match gegen Werder Bremen ein Rätselspiel für mich. Werder gab an den Brettern 6-8 seinem deutschen Nachwuchs eine Chance, sodass ich uns Chancen ausgerechnet

Weiterlesen »

Auch HSK II führt weiter

In der 2. Bundesliga gewann Georgios Souleidis‘ HSK II (9:1 / 26) mit 5½:2½ gegen den Tabellenletzten SG Aufbau Elbe Magdeburg. Bei nur einer Niederlage dank der Siege an den

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga siegt weiter

Die erste Schlacht ist geschlagen: In der Besetzung Jeremy Hommer, Henning Holinka, Jakob Weirauch, Heiko Klaas (stellv. MF), Bahne Fuhrmann (½) und Felix Kort schlug HSK I (8:0 / 22)

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (7,8)

Am Donnerstag, 12. Mai, verlor Malte Schachts HSK 28 (2:2 / 4½) in der Basisklasse B gegen den SV Lurup 2 mit 1½:2½. Am Freitag, 13. Mai, aber war Malte

Weiterlesen »

3.DSOL: Aller guten Dinge sind drei

In unserem letzten Match des Viertelfinales der 3. DSOL traf Sebastian Kurchs HSK V in der 6. Liga auf den ebenbürtigen Vowinkeler SC. Wir begannen mit einer Niederlage, da Frank

Weiterlesen »

Kommende Schachturniere im HSK

Lange haben wir alle gewartet, doch langsam erwacht der Schachklub nach zwei Jahren Pandemie wieder. In den Kommenden Monaten wird es endlich wieder Turniere in Hamburg geben – ganz ohne

Weiterlesen »

DSJ-Sommercamp 2022 und DSJ-Akademie 2022

Unsere HSK Jugendreise ist leider coronabedingt auch in 2022 ausgefallen, die Deutsche Schachjugend bietet aber ihr legendäres DSJ-Sommercamp an: Es gibt viel Programm mit Spaß, Schach und guter Laune in

Weiterlesen »

3. DSOL: HSK II im Finale!

Johann Sanders HSK II war am Dienstag. 10. Mai, in der 3. Liga das erste HSK Team, das im Halbfinale an die Bretter. Da der Kapitän selbst spielen musste, bat

Weiterlesen »

HJMM: Hoher Sieg unserer U12

In der 2. Runde errang Bernhard Jürgens HSK 7 (4:0 / 39) einen überraschend hohen 22:10 (7:1) Sieg bei der SchVgg Blankenese 4 und übernahm damit die Führung in der

Weiterlesen »

1. U16-DWZ-Turnier in den Maiferien

Von Montag den 23. bis Freitag 27. Mai 2022 findet im Hamburger Schachklub das 1. U16-DWZ-Turnier unter der Leitung von Bessie Abram und Olaf Ahrens statt. Ideal für Langschläfer: Es

Weiterlesen »

DWZ-Turnier in Itzehoe im Juli

Am Sonntag, den 03. Juli 2022 findet in Itzehoe der 24. DWZ-Cup der Schachfreunde Wilstermarsch und Itzehoe statt (ehemals Schachfreunde Wilstermarsch). Noch sind etwa 30 Plätze frei. Es sind bereits

Weiterlesen »

Doppelrunde in der Landesliga Hamburg

Am Wochenende 7. und 8.Mai wurden die traditionell zentralen (nominell) 8. und 9. Runde der Landesliga Hamburg dezentral ausgetragen. Der HSK musste am Sonnabend und am Sonntag aus Platzgründen auf

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (6)

HMM 2002, 1. Runde (6) Am Freitag verlor Olaf Ahrens‘ HSK 9 (0:4 / 6½) in der Bezirksliga A auch wegen einer kampflosen Partie mit 3:5 beim SKJE 3. Und

Weiterlesen »

Halbfinale in der 3. DSOL

Vier HSK Teams stehen im Halbfinale der 3. DSOL. Hier ihre Termine: Di, 10.5., 19:30          3. Liga            Hamburger SK II       –            Brackweder SK I Mi, 11.5., 19:30          10. Liga          SF

Weiterlesen »
Siegerehrung DVM U16w

DVM U16w

Der Sprung auf das Treppchen blieb den Hamburger Spielerinnen letzten Endes ganz knapp verweht, aber Charlotte Hubert,  Yvonne Yihan Wu, Nikki Modali und Anika Einacker spielten ein sehr gutes Turnier.

Weiterlesen »

HJMM 2022

In der 2. Runde der Jugend-Stadtliga gewann Michael Kotyks HSK 5, betreut von Hauke Blix, nach einer ausgezeichneten Leistung mit 18:6 (6:0) überraschend hoch bei der eigentlich ebenbürtigen Mannschaft des

Weiterlesen »

HMM 2002, 1. Runde (4,5)

Am Dienstag   gewann Gunnar Klingenhofs HSK 17 in der Kreisliga A kampflos gegen den Königsspringer SC 4, dessen Team das Turnier jedoch fortsetzen wird und das Match auch korrekt rechtzeitig

Weiterlesen »

HMM 2022: Zwischenruf

Die nominell 1. Runde hat als faktisch zweite Runde begonnen; die nominell 3. Runde ist als faktisch erste Runde inzwischen beendet. Zeit für einen Zwischenruf, den auch die „Durchführungsbetimmungen III“

Weiterlesen »

HMM 2022, 1. Runde (2,3)

Der zweite Bruderkampf in der Bezirksliga F zwischen den beiden Bergstädter Dreamteams endete mit einem deutlichen Ergebnis: Nico Müllers HSK 16 (0:4 / 7) – „die Väter“ – verlor mit

Weiterlesen »

Premieren in den Bundesligen

1.Bundesliga: Niederlage gegen Top-Team In der 5. Runde unterlag der HSK (6:4 / 25) gegen den aktuellen Spitzenreiter SC Viernheim (10:0 /29) mit 3:5. Unser Ehrentor schoss bei seiner HSK

Weiterlesen »