Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

WEISSENHAUS Chess Academy unterstützt den Hamburger Schachklub von 1830: Großmeister Niclas Huschenbeth und Supertalent Leonardo Costa spielen in der Saison 2024/25 für den Hamburger Traditionsclub in der Schachbundesliga

Hamburg/Weissenhaus, im Mai 2024 – Die WEISSENHAUS Chess Academy und der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Gemeinsam werden die Akademie und der Traditionsclub die herausragenden Talente des deutschen Schachs fördern und entwickeln, ein Feld, auf dem der Hamburger Schachklub mit seiner exzellenten Nachwuchsarbeit seit Jahrzehnten Erfolge erzielt. Mit einem starken Partner wie der WEISSENHAUS Chess Academy an der Seite wird diese Arbeit jetzt noch intensiviert. „Für unser gemeinsames

Weiterlesen »

GM Norm für Julian Kramer in Limburg!

Mit seiner zweiten GM-Norm im Gepäck kommt Julian Kramer nach dem Pfingstwochenende aus Limburg zurück! Neben einem großen Open in mehreren Gruppen und einem Seniorenturnier gab es ein Großmeisterturnier, hier: “Tienkamp”, in dem IM Julian Kramer vom HSK und Aljoscha Feuerstack vom FC St. Pauli die Chance bekamen, auf die Großmeisternorm zu spielen! Am Ende schafften es zwei Spieler, der junge belgische IM Thibaut Vandenbussche und Julian Kramer, die GM-Norm zu erfüllen! Thibaut erreichte 7

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: Diagonale 2 – HSK 12 Knapper, aber verdienter Sieg

Donnerstagabend nach Harburg in die Alte Forst 1. Das ist für jede Mannschaft eine Herausforderung. Es gibt ohnehin immer einige Spieler, die aus diversen Gründen nicht können und dann kommen sehr verständliche Absagen von Schülern hinzu, die am nächsten Tag ja um 8 Uhr wieder voll aufnahmefähig in der Schule sein sollen. Wir haben dieses Problem ideal gelöst, unsere Ersatzspieler kommen immer aus HSK 18. Dieses Modell hat sich sehr bewährt und könnte durchaus beispielhaft

Weiterlesen »

Hamburger Einzelmeisterschaften 2024

Die Pfingstwoche wird in Hamburg dazu genutzt, die Hamburger Einzelmeisterschaft zu spielen (18. bis 26. Mai 2024)! In vier Gruppen werden in der Schule Alter Teichweg die Hamburger Meister ausgespielt. Für ganz kurz Entschlossene kann sich sogar ein Gang zum AtW heute Mittag (spätestens 13:30!) lohnen, vielleicht kann man nachrücken. Alle Details und Ergebnisse finden sich beim Hamburger Schachverband. 74 Spieler sind bisher gemeldet, darunter auch 18 Spieler aus dem Klub. Viel Erfolg allen Teilnehmern

Weiterlesen »

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2024

Vom18. bis 26. Mai finden wieder die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen statt! Die große Hamburger Delegation macht sich heute per Bahn auf den Weg ins Sauerland. Kristina Reich leitet die Delegation, IM Malte Colpe und IM Dirk Sebastian, Michael Kotyk und Fabian Brinkmann sind als Trainer vom HSK dabei. Vorbericht mit allen Hamburger Teilnehmern und Trainer beim HSJB. Turnierseite der Deutschen Schachjugend.

Weiterlesen »

HMM 2024, 7. Runde am 16. Mai

In der Bezirksliga B musste Sebastian Kurchs  HSK 12 (7:5 / 24) weit reisen: zum  abstiegsbedrohten SV Diagonale Harburg 2 (0:12 / 10). Wieder einmal bewährte sich die Kooperation mit Malte Schachts HSK 18, deren drei Ersatzspieler mit 2½ Punkten wesentlich zum knappen, aber wichtigen 4½: 3½-Sieg beigetragen haben. Eva Maria Zickelbeins HSK 21 (12:2 / 41½) gewann in der Kreisliga C zu Hause mit 7½:½ gegen die Schachfreunde Sasel 4 (8:4 / 25½), feierte

Weiterlesen »

HMM 2024 – Start in die 7. Runde

Am Dienstag, 14. Mai, waren zwei unserer Teams beim FC St. Pauli zu Gast. In der Bezirksliga B musste Gregor Köhlers HSK 15 (0:14 / 20½) mit 2½:5½ die siebte Niederlage gegen den aktuellen Spitzenreiter FC St. Pauli (8:4 / 28½) hinnehmen. – Überraschend aber gelang HSK 27 (5:7 / 22) in der Kreisklasse C  eine Art Revanche. Jendrik Kroll vertrat den erkrankten Hauke Blix und feierte einen 5½:2½-Sieg und  einen Sprung vom 6. auf

Weiterlesen »

HMM 2024: Zwischenbilanz

HMM 2024, die 6. Runde ist beendet Im letzten Match der 6.Runde am 8.Mai war Michael Schenks HSK 25 (7:5 / 26½) in der Kreisklasse B beim Tabellennachbarn, der SVgg Blankenese 4, zu Gast. Trotz anfänglicher Aufstellungsprobleme und einiger Verkehrsstörungen gelang es, mit nur zwei Ersatzspielern ein gutes Team rechtzeitig an die Bretter zu bringen und 6:2 zu gewinnen und die Gastgeber vom 4. Platz zu vertreiben. Ein Sieg in der letzten Runde am 31.

Weiterlesen »
Wolf - Wartenberg Klubturnier 2023

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 8

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Aufgabe 8 Wallasch, Stefan (1629) – Köhnen, JaschaHSK Klubturnier 2023C1-Gruppe, 12.09.2023 1.d4 Sf6 2.g3 d5 3.Lg2 Lf5 4.Sf3 h6 5.0-0 e6 6.c4 Sbd7 7.a4 dxc4 8.Se5 Sxe5 9.dxe5 Se4 10.a5 Lc5 11.Da4+ c6 12.Td1 De7 13.Lxe4 Lxe4 14.Sc3 Lg6 15.Dxc4 0-0 16.Lf4 Tfd8 17.Kg2 a6 18.e4 La7 19.Td6 Lh5 20.h4 g5 21.hxg5 hxg5 22.Th1 Lg6 23.Lc1 Txd6 24.exd6 Dxd6 25.Lxg5 Dd4 26.De2 De5 27.Dg4 Ld4 28.Lf4 Dg7 29.f3

Weiterlesen »
Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg, Hamburg; Photo Michael Reis, Münchener SC

Hamburger Sommeropen jetzt mit Teilnehmerliste auf Chess-Results

Für das Hamburger Sommeropen gibt es jetzt eine vorläufige Teilnehmerliste auf Chess-Results. Das Hamburger Sommeropen wird dieses Jahr in den Sommerferien vom 17.08. – 21.08. in der Eliteschule des Sports Alter Teichweg stattfinden. Es wird ein A- und B-Open geben mit attraktiven Preisgeldern und einem breiten Teilnehmerfeld. Gespielt werden sieben Runden im Schweizer System mit zwei Doppelrunden am Wochenende und jeweils einer Runde am Montag-, Dienstag- und Mittwochabend. Eine Anmeldung ist über die Turnierseite möglich.

Weiterlesen »

Itzehoer Schach-Open 2024

Vom 9. bis 12. Mai findet das 3. Itzehoer Schach-Open statt, vorbildlich organisiert von den Schachfreunden Wilstermarsch & Itzehoe. Alle Turnierdetails und Liveübertragung aller Bretter (!) findet ihr hier. HSK-Spieler sind so einige vor Ort, vielleicht gibt es ja einmal den ein oder anderen kleine Bericht, schöne Stellung, ein paar Fotos! Wir drücken die Daumen: Hennig Holinka, David Goldmann, Zion Malchereck, Andreas Christensen, Elias Mandelkow, Dr. Tonio Barlage, Mika Dorendorf, Alexander Wartenberg, Julian Braun, Alissa

Weiterlesen »

3. Walddörfer Schnellschachturnier

Am 04. Mai 2024 fand das 3. Walddörfer Schnellschachturnier statt, das wieder vom Walddörfer SV und dem Volksdorfer SK sehr schön ausgerichtet wurde. Insgesamt 84 Teilnehmer spielten 9 Runden Schnellschach und natürlich waren einige HSK-Spieler dabei: IM Malte Colpe verpasste leider den Sprung aufs Treppchen (7 aus 9, 4. Platz), genau wie FM Tom-Frederic Woelk und IM Frank Bracker 86,5 aus 9). Der vierte im Bunde auch HSK 2, Isaac Garner, holte 6 Punkte, genau

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: HSK 11 und die lange Ersatzbank

Am 03.05.2024 stand für die Elfte das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Diagonale auf dem Programm. Im bisherigen Verlauf der Saison 2024 konnte die Elfte alle Wettkämpfe weitgehend aus der Stammmannschaft besetzten. Diesmal kam es aber zu einem Ausfall von fünf Stammspielern, so dass eine lange Ersatzbank von drei Brettern zu besetzen war. Wegen der (unnötig) restriktiven Vorgaben des Hamburger Schachverbandes zum Einsatz von Ersatzspielern aus anderen Mannschaften war es mir nicht möglich genug

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga D: Im Wettkampf St. Pauli 8 – HSK 16 war Musik drin!

Nach dem starken Gegner der 5. Runde ging es nun gegen den „vermeintlich schwächsten“ Gegner in der Bezirksliga D, St. Pauli 8. Nach 5 Runden lagen diese auch tatsächlich auf dem 9. Rang der Tabelle. Im Vergleich mit unserer Mannschaft lagen die St. Paulianer (alle in den 1500er-DWZ-Punkten) an allen Brettern nach DWZ um mindestens 100 Punkte zurück, insofern war die Erwartung bei den HSK-Spielern für diese Runde positiv, auch in der Hoffnung, einen Sprung

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: HSK12 – mit Herz und Verstand zum Punkterfolg

Am Freitag, dem 03.05., spielte HSK12 im proppevollen Klubheim gegen Pinneberg 2. Beide Teams sind Tabellennachbarn in der sehr ausgeglichenen Bezirksliga B (in welcher nur HSK11 allen enteilt). HSK12 muss leider wieder ohne David Goldmann und John Christensen spielen, so dass alle anderen Bretter aufrücken müssen. Zum Glück ist die Freundschaft im Team so stark ausgeprägt, dass alle an einem Strang ziehen und kämpfen. Der Klassenerhalt ist noch nicht sicher und jeder Punkt zählt! Am

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 3. Mai

Am Freitag, 3. Mai, hatten wir vier Heimspiele und damit ein volles Haus! In der Bezirksliga B verteidigte Hanns Schulz-Mirbach HSK 11 (10:0 / 27½) mit einem 7½:½  gegen den SV Diagonale Harburg 2 den 1. Platz vor dem FC St. Pauli (7:3 / 24). Ob der Aufstieg in die Stadtliga gelingt, entscheidet sich vielleicht erst in der direkten Begegnung die beiden führenden Teams am 18. Juni. Sebastian Kurchs HSK 12 (5:5 / 19½) lieferte

Weiterlesen »
Wolf - Wartenberg Klubturnier 2023

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 7

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Aufgabe 7 Wolf, Christian (1586) – Wartenberg, Julian (1532)HSK Klubturnier 2023C1-Gruppe, 12.09.2023 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lc4 Lc5 4.c3 Sf6 5.d4 exd4 6.0-0 Sxe4 7.cxd4 d5 8.dxc5 dxc4 9.De2 De7 10.Te1 Sxc5 11.Dxc4 Le6 12.Db5 0-0-0 13.Sc3 Td3 14.Le3 Txc3 15.bxc3 Sd7 16.Sd4 Sxd4 17.Lxd4 a6 18.Db2 Dg5 19.Te3 Tg8 20.Tg3 Dh6 21.Tb1 Ld5 22.Le3 Dc6 23.Ld4 g6 24.f4 Te8 25.Dd2 Sc5 26.Lxc5 Dxc5+ 27.Kh1 Lc4 28.Td1 De7

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 2. + 3. Mai

In der Kreisklasse B kam am 2. Mai Lukas Pitz‘ HSK 26 (2:10 / 17) beim SK Union Eimsbüttel 5 (0:12 / 15½) mit 5:3 zu seinem ersten Sieg und ließ die rote Laterne bei den Gastgebern hängen: ein großer Erfolg! Am Freitag, 3. Mai, haben wir vier Heimspiele und damit ein volles Haus! In der Bezirksliga B geht es für Hanns Schulz-Mirbach HSK 11 (8:0 / 20) gegen den SV Diagonale Hamburg 2 um

Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch, David Meier!

Am heutigen Freitag, 03. Mai 2024 scheint die Sonne ganz besonders für David Geffrey Meier, der seinen 60. Geburtstag feiert! Der Klub gratuliert herzlich und bedankt sich an dieser Stelle fürs Davids außergewöhnliches Engagement, mit dem er den Klub seit seinem Eintritt am 01. Ju li 2001 bereichert! David spielt seitdem in verschiedenen HSK-Teams, viele Jahre in der Oberliga und seit einigen Jahren in der Landesliga für HSK 4, das Weiße Ballett. Und etliche Jahre

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 29.+30. April 24

Stanislaw Frakowiaks HSK 22 (8:4 / 27) unterlag am Montag, 29. April, in der Kreisliga C mit 2½:5½ beim Spitzenreiter SC Farmsen (10:2 / 30½). Dabei gab es eine kampflose Niederlage und eine „am grünen Tisch“, weil ein Spieler mit einer a-Nummer aufgestellt war: Omar El Khyari erspielte zwar am 8. Brett einen Sieg für seinen persönlichen Rekord, aber der vermeintliche Punkt geht an die Gegner, denn Spieler mit a-Nummern dürfen nur für die Mannschaft

Weiterlesen »

Kreisklasse C: HSK 28 gegen St. Pauli 10

25.04.2024. Auch St. Pauli hat am Millerntor eine feine Spielstätte. Zumindest kann in der gleich neben dem Spielraum liegenden Vereins-Bar sehr gut verweilt werden. Am heutigen Abend findet der Mannschaftskampf aber bei uns in der glorreichen Schellingstraße statt. Die Ruhe der ersten Runden ist allerdings vorbei. Gab es an unseren bisherigen Heimspiel-Tagen nur ein oder maximal zwei zeitgleiche Mannschaftskämpfe, stehen heute zeitgleich drei Mannschaftskämpfe an. Dennoch herrscht wieder gute Atmosphäre in unserem Klubhaus. Ich (Jörg

Weiterlesen »

Landesliga: Licht und Schatten in Hamburgs erster Liga, HSK V hält sich, HSK IV steigt ab!

Unsere “Jugendmannschaft” HSK V wurde sechster, unsere “gemischte” Vierte war in diesem Jahr chancenlos und steigt ab. Ein Dank an die Mannschaftsführer David Chyzynski (IV), Bahne Fuhrmann und Heiko Klaas (V). HSK IV, das “Weiße Ballett”, das viele Jahre auf einer Welle des Erfolgs segelte und sich selbst durch die immer gute Stimmung trug, hat in diesem Jahr leider Schiffbruch erlitten. Aber das ist nicht das Ende der Welt! Wir werden uns einmal schütteln und

Weiterlesen »

Oberliga Nord: Schlussrunde mit 3,5 : 4,5 gegen Kiel III

Mannschaftsführer Norbert Schumacher hatte es in diesem Jahr nicht leicht. Besonders die Abgabe von drei Spitzenspielern der Dritten an die Zweite und der Totalausfall zweier weiterer Spieler  lassen in der Rückschau den 5. Tabellenplatz als bemerkenswerte Leistung erscheinen. Besonders Derek Gaede (3,5 aus 7), Henning Holinka (6 aus 8). Fabian Brinkmann (4,5 aus 8) und Faris Avdic (7 aus 9) waren nicht nur in den Ergebnissen sondern auch durch die Zahl der Einsätze Stützen der Mannschaft. Die Personalnot fand in der letzten Runde gegen Turm

Weiterlesen »

Bundesliga: Klassenerhalt nach harter Arbeit

Es war spannend bis zum Schluss. Erst in der letzten Runde wurde mit einem 5:3 Sieg gegen MSA Zugzwang der Klassenerhalt gesichert. Diesmal mit zwei Mannschaftspunkten (13) und zwei Tabellenplätzen (10) besser als im letzten Jahr. Am Tag zuvor war mit einem 5,5:2,5 gegen Bayern München die Grundlage gelegt worden. ChessBase schrieb zum Klassenerhalt: “…nicht mit Glück oder durch Zufall, sondern mit harter, aus eigener Kraft geleisteter Arbeit…” Unsere Nationalspieler GM Rasmus Svane (7/13) und

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 26. April 24 mit +3 =1 -2

Stadtliga B Hier brachte Felix Ihlenfeldts HSK 8 (6:6 / 24½) mit einem 5:3-Sieg gegen den SKJE 3 (7:5 / 24) zwei wichtige Punkte mit nach Hause. Unsere vier Siege an den Spitzenbrettern und zwei Remisen des Kapitäns und von Boriss Garbers festigten den 6. Platz im Mittelfeld. Bezirksliga A Hier waren zwei starke Teams vom Süden der Elbe im HSK Schachzentrum zu Gast. Zu unserem Glück gewannen wir beide äußerst spannenden Wettkämpfe knapp mit 4½:3½.

Weiterlesen »

Bundesliga: Sieg gegen Bayern München – Klassenerhalt realistisch!

In Kiel gelang am Samstag ein 5,5:2,5 Sieg gegen den FC Bayern München, der in dieser Höhe etwas schmeichelhaft ist! Aber allein die zwei Punkte zählen und so stehen wir weiter auf dem 12. Platz. Im heutigen Wettkampf gegen MSA Zugzwang haben wir es in der Hand, aus eigener Kraft die Klasse zu halten! Geebnet wurde der Sieg von drei vollen Punkten: den Anfang machte GM Nikolas Lubbe, der eine blitzsaubere Partie gegen IM Linus

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 25. April 24 mit 3 aus 4

In der Stadtliga A musste André Holds HSK 6 (7:5 / 25) zum Pinneberger SC (8:4 / 25½) reisen und kam trotz einer kampflosen Partie zu einem überraschenden 4½:3½ -Sieg gegen ein Team, das nun als Zweiter noch um den Aufstieg spielt. Wir verbesserten uns vom 7. auf den 4. Platz. In der Bezirksliga C unterlag Theo Gollaschs HSK 14 (3:7 / 17½) den Gästen vom Barmbeker SK 4 (8:4 / 24½) etwas unglücklich mit

Weiterlesen »
Barlage : Schacht HSK Klubturnier 2023

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 6

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Aufgabe 6 Barlage, Tonio (1830) – Schacht, David (1695)HSK Klubturnier 2023 – C1-Gruppe, Hamburg, 12.09.2023 1.c4 c5 2.g3 g6 3.Lg2 Lg7 4.Sc3 Sc6 5.d3 e6 6.Le3 d6 7.Dd2 Sge7 8.Lh6 Lxh6 9.Dxh6 Sf5 10.Dd2 a6 11.h4 Sfe7 12.Se4 f5 13.Dc3 e5 14.Sf6+ Kf7 15.Sd5 Sxd5 16.Lxd5+ Le6 17.Sh3 h6 18.f4 Da5 19.e4 Dxc3+ 20.bxc3 Lxd5 21.cxd5 Se7 22.fxe5 dxe5 23.0-0 Kf6 24.Sf2 Kg7 25.Sd1 Thf8 26.Se3 b5 27.Tab1

Weiterlesen »

Bundesligafinale in Kiel am 27. und 28. April 2024

Unser Bundesligateam steht am Wochenende in Kiel vor der Aufgabe, mit möglichst zwei Siegen den Klassenerhalt in der Bundesliga zu erreichen! Momentan steht das Team auf dem 12. Platz (der die Rettung bedeuten würde). Aber ohne Zählbares wird das Team auf einen Abstiegsplatz durchgereicht. Deshalb wäre bereits am Samstag ein Sieg gegen den FC Bayern München ein Träumchen! Das Team aus der bayerischen Landeshauptstadt ist bereits safe (9. Platz) und es geht laut Schachbundesliga.de nur

Weiterlesen »

HMM 2024, Start in die 6. Runde mit Schrammen

Am Dienstag, 23. April, verloren wir drei von vier Wettkämpfen. Nur in der Kreisklasse C schaffte Hauke Blix‘ HSK 27 (3:7 / 16½) im Heimspiel gegen den Altonaer SK 3 (3:7 / 17½) ein 4:4 Unentschieden. In der Stadtliga B verlor Stefan Ziefles HSK 7 (10:2 / 31) bei den Schachfreunden Sasel (7:5 / 28) mit 3:5, blieb aber an der Spitze, doch verringerte der SC Diogenes (9:3 / 31)  seinen Rückstand auf einen Mannschaftspunkt.

Weiterlesen »

HMM 2024: Zwischenstand nach 5 Runden

Die Ø-DWZ aus dem Vorjahr stammen von den frühe­ren Formationen der aktuellen Teams, also z.B. die HSK 8-Vorjahreszahl gehörte 2023 zu HSK 10. Daraus kann man ersehen, ob sich die Mannschaften verstärkt haben, evtl. selbst an Stärke gewonnen oder auch etwas abgebaut haben. HSK 19 ist neu aufgebaut worden. Die Übersicht zeigte, dass wir vor einer schweren Saison standen.  Die Zwischenstände zeigen, dass wir uns trotz einiger Aufstellungsprobleme ganz gut geschlagen haben. Es gibt sogar

Weiterlesen »

HMM 2024 Bezirksliga D: David (HSK 16) gegen Goliath (Schachfreunde 2)

In der 5. Runde trafen wir auf die 2. Mannschaft der Schachfreunde, die ihre bisher gespielten vier Partien alle deutlich gewonnen hatten, u. a. auch gegen Großhansdorf 2. Das schwächste Endresultat war ein 5 : 3-Mannschaftssieg. Mit dem DWZ-Durchschnitt von 1847 führen sie die Bezirksliga D klar an und waren somit ihrem Favoritenstatus immer beeindruckend nachgekommen. Einige unserer Spieler in HSK 16 versuchten uns mit aufmunternden Worten zum Unmöglichen (Sieg!) anzufeuern, doch es blieb leider

Weiterlesen »

105. Sekt oder Selters gut besucht bei bestem Aprilwetter

Das inzwischen 105. (!) Sekt oder Selters-Turnier fand am Wochenende 20./21.04.2024 im HSK-Schachzentrum statt. In 17 Gruppen wurde um den Sieg gekämpft. Wie bereits 104 Mal davor, wurden am Samstag zwei und am Sonntag eine Partie gespielt. Die Teilnehmerzahl von 68 zeigt, dass das Turnier noch immer ein beliebtes Schachevent in Hamburg ist. Alle Gruppenergebnisse werden Zeitnah auf der Turnierseite zur Verfügung gestellt. Das nächste Sekt oder Selters-Turnier ist bereits in Planung, ein Datum steht

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: Ein besonderer Ausflug auf die Insel – HSK 12 – Wilhelmsburg mit Supersieg für uns

Am Freitag, 19.4.2024, war es soweit. Ein Abend, auf den ich mich schon seit Wochen gefreut hatte, stand auf dem Programm. Wir durften nach Wilhelmsburg. Doch so ein Wettkampf beginnt eigentlich viel früher, wenn über die Mannschaftsaufstellung nachgedacht wird. Wir hatten viele Ausfälle zu verkraften. Unser erstes Brett David Goldmann hat sich in der Landesliga festgespielt. John Christensen, unser Brett 2, lebt in Randers, DK, und konnte diesen Freitag nicht zu uns kommen. Malte Schachts

Weiterlesen »

44. Norddeutsche Blitz Mannschaftsmeisterschaft 2024

Der HSK wurde am Samstag den 20. April 2024 mit einem jungen dynamischen Team Norddeutscher Blitzmannschaftsmeister! Teamchef Issac Garner holte sich IM Konstantin Peyrer für das Spitzenbrett, ans zweite Brett traute sich Isaac Garner, Tom-Frederic Woelk selbst agierte am dritten Brett und das vierte Brett teilten sich Henning Holinka und Faris Avdic. An Startrang 3 gesetzt schon sich das Team durch eine tolle Leistung am SK König Tegel (2) und Doppelbauer Turm Kiel (1) vorbei

Weiterlesen »

HMM: Großkampftag am 19. April

Freitag, der 19. April, war wieder ein Großkampftag für uns mit sieben Mannschaften im Einsatz; drei spielten im HSK Schachzentrum, vier waren zu z.T. schweren Wettkämpfen unterwegs. In der Bezirksliga A musste Jones‘ HSK 10 (8:0 / 25½) ohne den erkrankten Kapitän zum top-gesetzten SK Marmstorf 2 (7: 3 / 20) fahren, ein Reiseziel, das besonders für unsere Kids immer Probleme bereitet, die oft nur mit Elternhilfe gelöst werden können. Aber der Zusammenhalt in unserem

Weiterlesen »

Großes Schachopen in Hamburg diesen Sommer – Anmeldung ab sofort möglich

Ein großes Schach-Event in der Hansestadt war lange überfällig. Diesen August ist es soweit: endlich wird wieder ein großes Open mit A- und B-Turnier in Hamburg stattfinden! Vom 17.08.2024 – 21.08.2024 werden 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 90min für 40 Züge + 30min für den Rest der Partie mit einem Inkrement von 30sec pro Zug ab dem ersten Zug gespielt. Am Wochenende werden zwei Doppelrunden, am Montag, Dienstag und Mittwoch jeweils eine Partie ausgetragen.

Weiterlesen »
Mandelkow - Chyzynski 2023

„Der schönste Zug!“ (Thomas “Kombiecke”) Aufgabe 5

„Der schönste Zug!“ (“Kombiecke” von Thomas Richter) Aufgabe 5 Younus, Khaled (1791) – Schulz-Mirbach, Hanns (1788)HSK Klubturnier 2023 – B2-Gruppe, Hamburg, 15.09.2023 1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.Te1 b5 7.Lb3 d6 8.c3 0-0 9.h3 Sa5 10.Lc2 c5 11.d4 Dc7 12.Sbd2 Ld7 13.Sf1 Tfe8 14.Se3 g6 15.d5 c4 16.b4 cxb3 17.axb3 Sb7 18.c4 Sc5 19.Sd2 b4 20.Df3 a5 21.g4 Teb8 22.h4 Dc8 23.g5 Sh5 24.Sf5 Lxf5 25.exf5 Sf4 26.Sf1 Sh5 27.Sh2

Weiterlesen »

HMM 2024, 5. Runde

Am Donnerstag, 18. April, ging Nico Mülllers HSK 16 (4:4 / 16½) im HSK Schachzentrum mit Bravour in das Match gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga D, die Schachfreunde 2 (10:0 / 23½). Für das Bergstedter Dreamteam waren die top-gesetzten Aufstiegsfavoriten, 160 DWZ-Punkte höher dotiert, doch zu stark. Unser Ehrentor schoss Mark Bölke. Aber nach der 2½-5½-Niederlage ist klar: Aufstiegsträume müssen mindestens ein Jahr warten. Als Fünfter steht nun HSK 16 (wie HSK 17 als Vierter

Weiterlesen »

HMM 2024, 5. Runde, 16.-19. April

Dienstag, 16. April, Carsten Wiegands HSK 13 (7:1 / 19) setzte seine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga C mit einem 4:4 Unentschieden im Auswärtsspiel beim Barmbeker SK 4 (6:4 / 20) fort und behauptete sich an der Tabellenspitze. Donnerstag, 18. April, Nico Mülllers HSK16 (4:2 / 14) erwartet im HSK Schachzentrum den Spitzenreiter der Bezirksliga D, die Schachfreunde 2 (8:0 / 23½), zu einem wichtigen Match. Hat das Bergstedter Dreamteam, zurzeit mit einem Match weniger

Weiterlesen »

HMM 2024, Guter Start in die 5. Runde: +9 =3 -2

HMM am Dienstag, 9. April Gregor Kocks HSK 17 (4:6 / 18) schlug in der Bezirksliga D im HSK Schachzentrum den etwas höher dotierten Bramfelder SK (4:4 / 15½) knapp mit 4½:3½ und verbesserte sich vorläufig vom 7. auf den 8. Platz. Gibt es also doch Chancen im Kampf um den Klassenerhalt? Hauke Blix‘ HSK 27 (2:6 / 12½)  musste reisen  und hatte in der Kreisklasse C bei den Schachfreunden Sasel 5 (3:7 / 13½)

Weiterlesen »

Bezirksliga B: HSK 11 – Wiedersehen in Pinneberg!

Dr. Hanns Schulz-Mirbach hat die 5. Runde der HMM 2024 mit einem schönen Bericht auf der Homepage der Mannschaft HSK 11 gefeiert! Und es gehört zum besonderen Geist dieses Teams, dass neben freudigen Wiedersehen  mit dem ehemaligen Teammitglied der 11., Andreas Borchard, der jetzt für Pinneberg aktiv ist, besonders auch an die ehemaligen Mitglieder des Teams, Udo Figger und Kurt Kahrsch, gedacht wurde, die zu den HSK 11-Legenden gehören (Links im Bericht auf der Homepage).

Weiterlesen »

Abschlussbericht zum Osteropen 2024 

Das diesjährige Osteropen beim HSK fand mit FM Tom-Frederic Woelk (HSK) einen verdienten Sieger, wenn er auch mit seinen 5,5 Punkte aus 7 Partien drei hartnäckige Verfolger hatte. So entschied diesmal erst die Buchholzwertung über den Turniersieg.  Der Sieger mit unserem souveränen Schiedsrichter Heinz-Werner Szudra und einem wieder einmal zufriedenen Turnierleiter Norbert Schumacher, der sich wieder bei allen Teilnehmern für die großartige Disziplin und Fairness bedankte und froh über den reibungslosen Ablauf des Turnier war. 

Weiterlesen »

Der erste Titel der HMM 2024! Wie wir Meister in der Basisklasse B wurden.

Am 10. April 2024 um 22:30 am späten Donnerstagabend war es soweit: Mit einem Remis besiegelte ich den 5. und damit letzten Spieltag der Basisklasse B für unser Team und wir holten mit einem denkbar knappen Sieg (2,5-1,5) den Gruppensieg in dieser Liga! Den Auftakt hatte nach knapp 2 Stunden Luca Vollandt am 2. Brett gegen den vermeintlich stärksten Gegner von SW Harburg mit einer schönen Läuferfalle für die weiße Dame gemacht! Luca hat sich

Weiterlesen »

Sekt oder Selters Turnier am 20./21.04 – Anmeldung weiterhin möglich

Schon in zwei Wochen ist es soweit; die 105. Auflage, des inzwischen über die Stadtgrenzen hinweg weitbekannten Schachturniers, wird am 20. und 21. April im HSK stattfinden. Anmeldungen sind weiterhin über den Link möglich. Schnellsein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt. Das Sekt oder Selters ist auch geeignet für Turnierneulinge, denn: Nach DWZ-Rangliste werden 4er Gruppen erstellt mit ähnlicher Spielstärke. Jede Gruppe spielt ein Rundenturnier. Die Bedenkzeit: aktuell 90 Minuten für 40 Züge und

Weiterlesen »

Landesliga Hamburg: HSK-Teams mit tollem Heimspielsonntag!

Wir können es noch! Mit einem Paukenschlag meldete sich HSK 4, das Weiße Ballett, am 8. April zurück aus der Winterdepression! Mit 5,5:2,5 wurden die ersten Saisonpunkte eingefahren und der letzte Tabellenplatz verlassen! Vier siegreiche Partien auf unserer Seite, das ist natürlich auch das erste Mail in dieser Saison, dass wir über solche Zahlen sprechen können. Genial gemacht und so wichtig für die Stimmung vor dem Finalwochenende am 27. und 28. April. Bärenstark die Leistung

Weiterlesen »

Hamburger Einzelmeisterschaften U10 und U8

Am 7. und 8. April fanden bei der Schachvereinigung Blankenese die Hamburger Meisterschaften U8 und U10 statt. Gespielt wurde in vier Gruppen, da es jeweils ein offenes Turnier und eine Mädchenmeisterschaft gab. Nach den äußerst erfolgreichen HJEM in Schönhagen konnten die Kids aus dem Klub leider nicht komplett anknüpfen, aber es gab trotzdem einige erfreuliche Ergebnisse und sicher hatten die Kids viel Spaß und haben viel gelernt! Die Ausrichtung der Meisterschaften durch die Schachvereinigung Blankenese

Weiterlesen »

39. Kids-Cup mit viel guter Laune!

Am Samstag 6.4.24 fand der 39. Kids-Cup im HSK-Schachzentrum mit insgesamt 63 Spielern statt, davon waren 13 Teilnehmerinnen Mädchen. Bei schönstem Frühlingswetter zogen allerdings einige angemeldete Kinder ihre Teilnahme zurück, leider oft ohne Absage an uns, was so anderen Kindern auf der Warteliste die Möglichkeit zum Mitspielen nahm. 7 Runden wurden wieder mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten je Spieler sehr freundlich und fair unter den Vor- und Grundschülern ausgetragen, die zum Teil das erste

Weiterlesen »

HMM 2024, 4. Runde, die letzten Wettkämpfe

Am Dienstag, 2. April, erreichte Felix Ihlenfeldts HSK 8 (3:5 / 15½) in der Stadtliga B ersatzgeschwächt, aber mit starker Ersatzbank beim Bille SC (2:6 / 13½) ein gutes 4:4 und behauptete sich vor den Gastgebern auf dem 5. Platz. Das kurzfristig auf den 5. April verlegte Auswärtsspiel von HSK 19 (2:6 / 10½) in der Kreisliga A beim SK Marmstorf 3 (4:4 / 21½) mussten wir erneut absagen. Nachdem die Gastgeber freundlicherweise einer Verlegung

Weiterlesen »

HSK Osteropen 2024

Vier Spieler mit 5,5 aus 7 teilen sich die ersten Plätze beim HSK Osteropen 2024. Dabei hatte dann Tom-Frederic Woelk aus HSK 2 ganz knapp die Nase nach Wertung vorn: Robin Keyser, Hauke Reddmann und Kaloyan Popvasilev finden sich auf den Plätzen 2 bis 4 wieder. Ergebnisse und Tabelle finden sich hier. Am Wochenende folgt ein ausführlicher Bericht von Norbert Schumacher!

Weiterlesen »

WEISSENHAUS Chess Academy unterstützt den Hamburger Schachklub von 1830: Großmeister Niclas Huschenbeth und Supertalent Leonardo Costa spielen in der Saison 2024/25 für den Hamburger Traditionsclub in der Schachbundesliga

Hamburg/Weissenhaus, im Mai 2024 – Die WEISSENHAUS Chess Academy und der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Gemeinsam werden die Akademie und der Traditionsclub

Weiterlesen »

GM Norm für Julian Kramer in Limburg!

Mit seiner zweiten GM-Norm im Gepäck kommt Julian Kramer nach dem Pfingstwochenende aus Limburg zurück! Neben einem großen Open in mehreren Gruppen und einem Seniorenturnier gab es ein Großmeisterturnier, hier:

Weiterlesen »

Hamburger Einzelmeisterschaften 2024

Die Pfingstwoche wird in Hamburg dazu genutzt, die Hamburger Einzelmeisterschaft zu spielen (18. bis 26. Mai 2024)! In vier Gruppen werden in der Schule Alter Teichweg die Hamburger Meister ausgespielt.

Weiterlesen »

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2024

Vom18. bis 26. Mai finden wieder die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen statt! Die große Hamburger Delegation macht sich heute per Bahn auf den Weg ins Sauerland. Kristina Reich leitet die

Weiterlesen »

HMM 2024, 7. Runde am 16. Mai

In der Bezirksliga B musste Sebastian Kurchs  HSK 12 (7:5 / 24) weit reisen: zum  abstiegsbedrohten SV Diagonale Harburg 2 (0:12 / 10). Wieder einmal bewährte sich die Kooperation mit

Weiterlesen »

HMM 2024: Zwischenbilanz

HMM 2024, die 6. Runde ist beendet Im letzten Match der 6.Runde am 8.Mai war Michael Schenks HSK 25 (7:5 / 26½) in der Kreisklasse B beim Tabellennachbarn, der SVgg

Weiterlesen »

Itzehoer Schach-Open 2024

Vom 9. bis 12. Mai findet das 3. Itzehoer Schach-Open statt, vorbildlich organisiert von den Schachfreunden Wilstermarsch & Itzehoe. Alle Turnierdetails und Liveübertragung aller Bretter (!) findet ihr hier. HSK-Spieler

Weiterlesen »

3. Walddörfer Schnellschachturnier

Am 04. Mai 2024 fand das 3. Walddörfer Schnellschachturnier statt, das wieder vom Walddörfer SV und dem Volksdorfer SK sehr schön ausgerichtet wurde. Insgesamt 84 Teilnehmer spielten 9 Runden Schnellschach

Weiterlesen »

HMM 2024, die 6. Runde am 3. Mai

Am Freitag, 3. Mai, hatten wir vier Heimspiele und damit ein volles Haus! In der Bezirksliga B verteidigte Hanns Schulz-Mirbach HSK 11 (10:0 / 27½) mit einem 7½:½  gegen den

Weiterlesen »

Herzlichen Glückwunsch, David Meier!

Am heutigen Freitag, 03. Mai 2024 scheint die Sonne ganz besonders für David Geffrey Meier, der seinen 60. Geburtstag feiert! Der Klub gratuliert herzlich und bedankt sich an dieser Stelle

Weiterlesen »

Kreisklasse C: HSK 28 gegen St. Pauli 10

25.04.2024. Auch St. Pauli hat am Millerntor eine feine Spielstätte. Zumindest kann in der gleich neben dem Spielraum liegenden Vereins-Bar sehr gut verweilt werden. Am heutigen Abend findet der Mannschaftskampf

Weiterlesen »

HMM 2024: Zwischenstand nach 5 Runden

Die Ø-DWZ aus dem Vorjahr stammen von den frühe­ren Formationen der aktuellen Teams, also z.B. die HSK 8-Vorjahreszahl gehörte 2023 zu HSK 10. Daraus kann man ersehen, ob sich die

Weiterlesen »

HMM: Großkampftag am 19. April

Freitag, der 19. April, war wieder ein Großkampftag für uns mit sieben Mannschaften im Einsatz; drei spielten im HSK Schachzentrum, vier waren zu z.T. schweren Wettkämpfen unterwegs. In der Bezirksliga

Weiterlesen »

HMM 2024, 5. Runde

Am Donnerstag, 18. April, ging Nico Mülllers HSK 16 (4:4 / 16½) im HSK Schachzentrum mit Bravour in das Match gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga D, die Schachfreunde 2 (10:0

Weiterlesen »

HMM 2024, 5. Runde, 16.-19. April

Dienstag, 16. April, Carsten Wiegands HSK 13 (7:1 / 19) setzte seine erfolgreiche Saison in der Bezirksliga C mit einem 4:4 Unentschieden im Auswärtsspiel beim Barmbeker SK 4 (6:4 /

Weiterlesen »

Abschlussbericht zum Osteropen 2024 

Das diesjährige Osteropen beim HSK fand mit FM Tom-Frederic Woelk (HSK) einen verdienten Sieger, wenn er auch mit seinen 5,5 Punkte aus 7 Partien drei hartnäckige Verfolger hatte. So entschied

Weiterlesen »

39. Kids-Cup mit viel guter Laune!

Am Samstag 6.4.24 fand der 39. Kids-Cup im HSK-Schachzentrum mit insgesamt 63 Spielern statt, davon waren 13 Teilnehmerinnen Mädchen. Bei schönstem Frühlingswetter zogen allerdings einige angemeldete Kinder ihre Teilnahme zurück,

Weiterlesen »

HSK Osteropen 2024

Vier Spieler mit 5,5 aus 7 teilen sich die ersten Plätze beim HSK Osteropen 2024. Dabei hatte dann Tom-Frederic Woelk aus HSK 2 ganz knapp die Nase nach Wertung vorn:

Weiterlesen »