Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Wir beginnen mit der Öffnung des Klubheims am 31.7.2020. Freier Spielbetrieb unter Einschränkungen (nur) freitags von 18.00 – 22.00 Uhr. Anmeldung unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

HSK News

K. Müller (2490) - R. Mainka (2455), 1996, Weiß am Zug

Tägliches Taktiktraining mit der Schachschule Hamburg

Liebe Schachfreunde, die Schachschule Hamburg postet von nun an auf Facebook und Instagram nahezu täglich spannende Aufgaben für Einsteiger und Turnierspieler. Auf Facebook steht die Lösung der Aufgabe in den Kommentaren, auf Instagram wird das Lösungsvideo durch einfaches Wischen über das Display angezeigt. Viel Freude beim Lösen! Mehr Aufgaben und die Lösung dieser Aufgabe gibt es bei der Schachschule auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten, wenn euch die Aufgaben gefallen!

Weiterlesen »

Absage des Maiferienkurses

Liebe Kinder, schweren Herzens mussten wir uns entscheiden, den ab 18. Mai geplanten Ferienkurs abzusagen. Wir freuen uns, euch ein anderes Mal wiederzusehen! Bleibt gesund und besucht uns auf lichess. Euer Team der Schachschule Hamburg

Weiterlesen »

Von Bessies Girls‘ Cup bis zur Quarantäne Welt-Bundesliga

Rückblick auf die letzte April-Woche Absagen noch und noch, nun auch definitiv für die Jugendreise im Mai, die DJEM und die HEM, , aber online wird das Angebot des HSK immer vielfältiger. Außer den Leistungsgruppen der Jugend versorgen wir nun mehr als 50 Kinder und Jugendliche mit regelmäßigem Einzel- oder Gruppentraining online – dank der Mitarbeit von inzwischen acht Trainern. Aber der Bedarf ist noch nicht gedeckt: Es rufe an, wer noch helfen kann: 0176

Weiterlesen »

HSK 11: Der Kapitän geht von Bord

Im Mai 2020 wird Kurt Kahrsch nach über vierzig Jahren Mitgliedschaft aus dem Hamburger Schachklub austreten und damit auch seine jahrzehntelange Tätigkeit als Mannschaftsführer der legendären Elften (HSK 11) beenden. Kurt zieht nach Süddeutschland, um dort im Kreise seiner Familie seinen Ruhestand zu verbringen.   HSK 11 ist ein Traditionsteam, das im Kern seit 1986 zusammen spielt. Gegründet wurde die Mannschaft 1983 von Rudolf Fritsch. Spieler der ersten Stunde waren Kurt Kahrsch und die beiden

Weiterlesen »

Kiek mol wedder in 2020 – Online

Veranstalter: Hamburger Schachklub von 1830 e. V. Termin: Ab dem 28.04.2020 immer dienstags und freitags Spielbeginn ist um 19:00 Uhr. Teilnehmer: Offen für alle Mitglieder des Hamburger Schachklubs von 1830 e.V. und Gäste. Modus: Es werden bevorzugt Partien zwischen Spielern mit ähnlich hoher DWZ angesetzt. Wunschpaarungen sind möglich. Mehrfache Ansetzungen gleicher Spielpartner sind möglich. Der Ein- oder Ausstieg bzw. eine Pause sind zu jeder Runde möglich. Bedenkzeit: 1,5 Stunden pro Spieler für die gesamte Partie

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 26. April 2020

Sonntag, 26.04. 20 Uhr Quarantäne-Welt-Bundesliga Teamkampf: Zum Turnier Lichess Montag, 27.04. 18 Uhr 2. HSK Girlscup: Zum Turnier Lichess 19 Uhr Simultan mit WFM Eva Maria Zickelbein, der Link folgt eine halbe Stunde vor Beginn über das Team Hamburger SK auf Lichess Lichess 21 Uhr Taktiktraining mit IM Georgios Souleidis: The Big Greek auf Twitch Twitch Dienstag, 28.04. 19 bis 20 Uhr 30 Training mit IM Georgios Souleidis: Discord Playchess / Discord 19 Uhr “Kiek

Weiterlesen »

Jugend- und Schulschach online

Neue Online-Angebote In der Jugendvorstandssitzung per Discord am Sonnabend, 25. April, wurden die Online-Angebote für Turniere und Training nun auch für Kinder und Jugendliche deutlich erweitert. Alle, die noch keine Trainingsgruppe online haben, oder ihre Eltern sind eingeladen, ihr Interesse anzumelden: bei unserem Jugendwart Bernhard Jürgens (bernhard.juergens@hsk1830.de) oder Christian Zickelbein (01714567172): Wir vermitteln Gruppentraining, ohne dass Kosten entstehen. Bessie Abram, Olaf Ahrens und Bernhard Jürgens haben drei weitere „Teams“ auf https://lichessorg/ eingerichtet für verschiedene Turnierangebote.

Weiterlesen »

„Quarantäne-Welt-Bundesliga“

Die Quarantäne 1. Bundesliga war ein Erfolg. Zum ersten Mal verstärkten Rasmus Svane, Jonas Lampert und Michael Faika das HSK Team mit insgesamt 45 Spielern, und doch mussten wir lange kämpfen, den Abstiegsbereich zu verlassen und uns noch fast vorn zu spielen. Eva Marias Stichworte in ihrem Kurzbericht: „Meisterschaftsambitionen! Abstiegskampf! Kampf um die Spitze! Ungefährdetes Mittelfeld! Großer Sport, am Ende wurde es der 4.Platz in einer unglaublich starken Online-Bundesliga“, die inzwischen so international ist, dass

Weiterlesen »

Schachbundesliga out oder online

Der Senat von Berlin hat das Veranstaltungsverbot per Beschluss am 21. April über den 27. April hinaus bis zum 10. Mai 2020 verlängert. Die Gemeinsame Endrunde der Schach-Bundesligen vom 30. April bis 2. Mai 2020 fällt damit aus. Es mag ein wenig makaber in einer News klingen:  Die Quarantäne Bundesliga https://lichess.org/tournament/xo1sAaf4 läuft heute Abend ab 20 Uhr, und der HSK wird versuchen, sich in der 1. Liga zu behaupten!  Spieler zur Verstärkung unseres Team und

Weiterlesen »

Absage des Maiferienkurses

Liebe Kinder, schweren Herzens mussten wir uns entscheiden, den ab 18. Mai geplanten Ferienkurs abzusagen. Wir freuen uns, euch ein anderes Mal wiederzusehen! Bleibt gesund

Weiterlesen »

HSK 11: Der Kapitän geht von Bord

Im Mai 2020 wird Kurt Kahrsch nach über vierzig Jahren Mitgliedschaft aus dem Hamburger Schachklub austreten und damit auch seine jahrzehntelange Tätigkeit als Mannschaftsführer der

Weiterlesen »

Kiek mol wedder in 2020 – Online

Veranstalter: Hamburger Schachklub von 1830 e. V. Termin: Ab dem 28.04.2020 immer dienstags und freitags Spielbeginn ist um 19:00 Uhr. Teilnehmer: Offen für alle Mitglieder

Weiterlesen »

Jugend- und Schulschach online

Neue Online-Angebote In der Jugendvorstandssitzung per Discord am Sonnabend, 25. April, wurden die Online-Angebote für Turniere und Training nun auch für Kinder und Jugendliche deutlich

Weiterlesen »