Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen. Stand heute gilt diese Verordnung bis einschließlich 31. Mai 2020. Bitte entschuldigt falls versehentlich fälschlicherweise noch ein Termin online sein sollte, danke und bleibt gesund! Bitte informiert Euch unter “Aktuelles” über unsere Online-Aktivitäten!

HSK News

HMM 2020 – Aussetzen der Termine der 5. Runde

Liebe Mitglieder der Vereine im Hamburger Schachverband e.V., auf Grundlage einer aktualisierten Lagebewertung zu Infektionsgefahren durch den Corona-Virus in Hamburg,  unter Einbeziehung behördlicher Verfügungen und Empfehlungen der Politik zur Prävention, haben Vorstand und Spielleitung des Hamburger Schachverbandes beschlossen: Die Termine der 5. Runde der HMM 2020 Stadtliga bis Kreisklasse und Basisklasse werden ausgesetzt. Eine Entscheidung zur Durchführung der Termine Sa. 04. / So. 05.04. Landesliga Hamburg Runde 8 und 9 sowie zu den Terminen der

Weiterlesen »

Corona-Virus: Absage der 1. und 2. Bundesliga

Die Doppelrunden der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga Nord am Wochenende 14./15. März sind abgesagt und bis auf weiteres verschoben worden. Für die Bundesliga gilt die Absage auch schon für die Doppelrunde am 4./5. April. Die 8. Runde der Oberliga Nord mit dem Match HSK III – TSV Preetz am Sonntag, 15. März, um 11 Uhr im HSK Schachzentrum steht noch auf dem Programm; eine mögliche Absage wird noch erörtert. Wir werden berichten.

Weiterlesen »

Corona-Virus und die 5. Runde der HMM 2020

Ich verlinke hier einen Text der Turnierleiter des Hamburger Schachverbandes. Bitte prüft, ob die hier ermöglichten neuen Regelungen für Euer Team relevant sein können. Kontaktiert bitte mich mit Euren Vorschlägen oder Fragen. Ich meine, wir könnten auf leere Bretter verzichten – ich bin zur Hilfe bei der Verpflichtung von Ersatzspielern bereit. Denkbar ist aber, dass wir die Zahl unserer Freitag-Spiele zunächst in der 5. Runde auf Wunsch der Gegner, aber auch auf eigenen Wunsch verringern

Weiterlesen »

Corona: Erste Absagen

Bundesligen Die Schach-Bundesliga unterbricht den Spielbetrieb. Meldung vom 12. März auf der Webseite der SBL. Kurze Zeit später folgte eine Rundmail von Jürgen Kohlstädt, dass der DSB die Begegnungen der 2. Ligen am 13., 14. und 15 März ebenfalls absagt! Hamburger Schulschach-Pokal Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung hat verfügt, den für den 28. März angesetzten Hamburger Schulschach-Pokal abzusagen – als eine Veranstaltung mit mehr als 30 Teilnehmern. In verschiedenen Altersklassen sollte es hier

Weiterlesen »

Trauer um CD Meyer

Schon am 5. März ist nach langer Krankheit Claus Dieter Meyer im Alter von 73 Jahren gestorben. „CD“ war vor allem für Werder Bremen als Spieler und von 1986 bis 2012 als hauptamtlicher Trainer aktiv und von hoher Bedeutung. Als Trainer auch des Hamburger Stützpunktes von 1989 bis 1998 hat CD aber auch den Hamburger Nachwuchs gefördert und mit Erfolg auf Deutschen Meisterschaften betreut. Und in den späten 90er Jahren hat er auf diese Weise

Weiterlesen »

Leiter der Live-Übertragung gesucht

Durch die Live-Übertragungen ist Schach auch zu einem Zuschauersport geworden – allerdings nur virtuell. Wir wollen für die technische Leitung unserer Übertragungen Nachwuchs ausbilden. Live-Übertragungen sind in der Bundesliga Pflicht, in der Frauen-Bundesliga, bei unseren IM- und GM- Turnieren und bei unseren Weihnachts- und Oster Open gehören sie dazu, wenn man ein anspruchsvoller Veranstalter ist. Wer möchte zum Team der Bundesliga (M/F) gehören, Teil der Turnierdirektion sein und den Aktiven ganz nah sein? Wir wollen

Weiterlesen »

Corona-Virus

Wir befolgen die Empfehlungen des Hamburger Sportbundes und des Deutschen Schachbundes und orientieren uns an der Behörde für Schule und Berufsbildung. Alle Wettkämpfe und Trainingsveranstaltungen finden bis auf weiteres statt. Die Jugendreise vom 17.-23. Mai findet statt. Sonderveranstaltungen werden zurzeit nicht geplant. Wir bitten die Hände-Desinfektionseinrichtung im Klub zu benutzen.

Weiterlesen »

HJEM: Endrunden in Schönhagen

Seit Sonnabend sind zwei Runden in den fünf Endrunden U12 (25), U14 (29), U16 (22), U18 (18) und U20 (10) mit insgesamt 11 Spielerinnen  und 93 Spielern ausgetragen. Das HSJB-Team besteht unter der Gesamtleitung von Sarah Heerwaldt (SKJE) und Geert Witthöft (Sfr Sasel) aus 25 Leiterinnen und Leitern, die vielfältige und unterschiedliche Aufgaben offenbar auf eindrucksvolle Weise bewältigen. Spät am Abend gibt es „Das Gramm“, die Endrundenzeitung mit interessanten, z. T. originellen Beiträgen, die auch

Weiterlesen »

Deutsches Pokal-Finale am 16./17. Mai komplett

Die beiden Grenke-Teams OSG Baden-Baden (seit 2003 zehnmal erfolgreich) und Schachfreunde Deizisau (Pokalsieger 2016) sind die Favoriten im Finale, aber sie treffen auf zwei interessante Außenseiter. Die SG Leipzig setzte sich in Bremen gegen Amateurteams von Werder und des SV Lingen durch, und der SK Kirchweyhe aus der Oberliga Nord West schaltete die Solínger SG aus, die den HSK mit 3½:½ geschlagen hatte. Sicher werden die Kirchweyher mit ihrem internationalen Team auf eine Sensation auch

Weiterlesen »

Pokal-Fieber!

Andi Albers (Facebook):  In Kirchweyhe, in der Nähe von Bremen, wird an diesem Wochenende die Zwischenrunde im Deutschen Mannschaftspokal gespielt! Unser Team mit Luis Engel (erste Partie mit neuem Titel!), Georgios Souleidis, Malte Colpe und Ole Poeck trifft auf die SG Solingen, den großen Favoriten und Bundesliga-Dino-Kollegen! Und die Solinger haben sich trotz Verkehrsproblemen einiges vorgenommen, die individuellen Paarungen lauten: 1. GM Luis Engel (Elo 2536) 0-1 GM Loek van Wely (2617) 2. IM Georgios

Weiterlesen »

HMM 2020 – Aussetzen der Termine der 5. Runde

Liebe Mitglieder der Vereine im Hamburger Schachverband e.V., auf Grundlage einer aktualisierten Lagebewertung zu Infektionsgefahren durch den Corona-Virus in Hamburg,  unter Einbeziehung behördlicher Verfügungen und

Weiterlesen »

Corona: Erste Absagen

Bundesligen Die Schach-Bundesliga unterbricht den Spielbetrieb. Meldung vom 12. März auf der Webseite der SBL. Kurze Zeit später folgte eine Rundmail von Jürgen Kohlstädt, dass

Weiterlesen »

Trauer um CD Meyer

Schon am 5. März ist nach langer Krankheit Claus Dieter Meyer im Alter von 73 Jahren gestorben. „CD“ war vor allem für Werder Bremen als

Weiterlesen »

Leiter der Live-Übertragung gesucht

Durch die Live-Übertragungen ist Schach auch zu einem Zuschauersport geworden – allerdings nur virtuell. Wir wollen für die technische Leitung unserer Übertragungen Nachwuchs ausbilden. Live-Übertragungen

Weiterlesen »

Corona-Virus

Wir befolgen die Empfehlungen des Hamburger Sportbundes und des Deutschen Schachbundes und orientieren uns an der Behörde für Schule und Berufsbildung. Alle Wettkämpfe und Trainingsveranstaltungen

Weiterlesen »

Pokal-Fieber!

Andi Albers (Facebook):  In Kirchweyhe, in der Nähe von Bremen, wird an diesem Wochenende die Zwischenrunde im Deutschen Mannschaftspokal gespielt! Unser Team mit Luis Engel

Weiterlesen »