Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

HMM 2023, 4. Runde, Teil 4

Am Dienstag, 28. März, waren sechs Teams von der Bezirksliga bis in die Kreisklasse im Einsatz und erzielten mit +3 =2 -1 einen guten Score. Dabei gelang es, für drei kurzfristig ausfallende Spieler noch Ersatz zu finden. In der Bezirksliga B gewann Felix Ihlenfeldts HSK 10 (8:0 / 22) mit klar 6:2 gegen den SV Lurup und steht nun nach der 2½:5½-Niederlage des FC St. Pauli 6 (6:2 / 18) gegen die SVgg Blankenese (5:3

Weiterlesen »

DSOL nach drei Runden  

Inzwischen haben unsere Teams alle ihre ersten drei Wettkämpfe gespielt. Technisch verliefen sie ohne Probleme und oft sehr spannend, aber der Zwischenstand zeigt, dass die Aufgaben für unsere Teams in allen Staffeln von der 2. bis 4. Ligen anspruchsvoll sind. Nach Partien haben wir mit 38:34 einen positiven Sore, nach Wettkämpfen fällt er negativ aus: +5 =4 -9. Unser häufigstes Ergebnis sind halt knappe Niederlagen mit 1½:2½. Nico Müllers HSK V ist die einzige Mannschaft,

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde, Teil 3

Am Montag, 27. März, gewann Theo Gollaschs HSK 14 (2:6 / 13½) das Kellerduell beim SV Großhansdorf (1:7 / 9½) und ließ die rote Laterne der Bezirksliga D bei den Gastgebern hängen. Der Sieg war weniger sicher, als das Ergebnis vermuten lässt, aber er war umso wichtigr im Kampf um den Klassenerhalt, denn in  dieser Saison steigt in der Bezirksliga nur die letztplatzierte Mannschaft ab.

Weiterlesen »

„Frauenschach“ in Hamburg

HSK III wird Zweiter in der FRL Im letzten Match der Frauen-Regionalliga Nord brauchte Bessie Abrams HSK III in der letzten Runde unbedingt ein 2:2, um den noch auf dem Spiel stehenden Klassenerhalt zu schaffen. Die vier geplanten Stammspielerinnen haben in der kurzen Saison für HSK III nicht eine einzige Partie gespielt; sie hatten HSK II in der 2. Frauen-Bundesliga West beim erfolgreichen Kampf um den Klassenerhalt helfen müssen. So schien es fast unmöglich, ein

Weiterlesen »

Erfolge bei der DSAM in Düsseldorf

Hinter den beiden großen Düsseldorfer Vereinen belegte der HSK beim der DSAM vom 24. bis 26. März in Düsseldorf mit Rekordbeteiligung (583) in der Vereinswertung den 3. Platz. Die Qualifikation für das Finale gelang Marcel Elhart als Zweiter und Ferdinand Seum als Fünfter in der F-Gruppe zum wiederholten Mal.    

Weiterlesen »

DSAM Düsseldorf: 24. bis 26. März

In Düsseldorf tritt nicht nur die Elite beim WR-Chess an, auch die DSAM gastiert am Rhein. Dieses Wochenende ist es so weit! Acht HSK-Spieler sind nach Düsseldorf gereist und spielen in den Gruppen A bis G. Nach drei Runden sieht es folgendermaßen aus: Wir drücken unseren Spielern für die Runden vier und fünf die Daumen! Alle Tabellen und Infos hier.

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde, Teil 2

Der Großkampftag am Freitag, 24. März, mit fünf HSK Teams im Einsatz war sehr erfolgreich: vier Siege, ein Unentschieden! Das erste Ergebnis meldete Hauke Blix von seinem Team HSK 29 (8:0 / 14): einen 4:0-Sieg im Heimspiel gegen den SV Diagonale 3, der die besten Voraussetzungen für den Sieg in der B-Staffel der Basisklasse schuf. In der letzten Runde am 28. April genügt gegen den SK Weisse Dame (4:2 / 7) ein Unentschieden. In der

Weiterlesen »

Frauen Europameisterschaft 2023: Happy Birthday Monika Socko!

Die Frauen Europameisterschaft 2023 findet vom 17. bis 30. März in Petrovac (Montenegro) statt. Nach Ihrem sensationellen Erfolg im letzten Jahr, als unsere langjährige Frauen-Bundesligaspielerin GM Monika Socko Europameisterin wurde, spielt Monika wieder vorne mit: Sie ist Nr. 10 der Setzliste und hat nach 6 Runden bereits 5 Punkte gesammelt! Heute feierte Monika ihren Geburtstag mit einem Weiß-Sieg gegen WGM Govhar Beydullayeva aus Azerbeidschan und morgen spielt sie deshalb an Tisch 1 gegen ihre Landsfrau

Weiterlesen »

23. Bundeswehr-Schachmeisterschaft: IM Frank Bracker wird Vizemeister!

Die 23. Bundeswehr-Schachmeisterschaft wurde vom 6. bis 10. März in Strausberg ausgetragen. In fünf Tagen wurden sieben Runden gespielt und am Ende konnte sich mit FM Robert Stein die Nr. 1 der Setzliste mit 6,5 aus 7 durchsetzen. Frank Bracker aus HSK 2 ist Obergefreiter der Reserve (s. Tabelle) und wurde mit 5,5 aus 7 Zweiter: Mark Helbig (3. Platz), Robert Stein (Meister) und Frank Bracker (2. Platz). Foto: KAS e. V.Ausführlicher Bericht bei der

Weiterlesen »

Leon Luke Mendonca mit 9 aus 9 beim 27. HIT Open in Nova Gorica

Unser Bundesliga-Neuzugang GM Leon Luke Mendonca hat mit einem Riesen-Lauf in Slowenien beim 27. HIT-Open in Slovenien das Turnier mit sage und scheibe 9 aus 9 und 2,5 Punkten Vorsprung vor dem Feld gewonnen – herzlichen Glückwunsch! Turnierseite Ergebnisse und Tabelle bei chess-results. Leon war zwar an Eins gesetzt, trotzdem ist so ein Ergebnis natürlich phänomenal und ein satter Elo-Gewinn steht an!              

Weiterlesen »

Nestorenturnier 2023 (Mindestalter 75 Jahre): Klaus Gohde Gedenkturnier, Bericht von Theo Gollasch

Ich habe schon viele Turniere gespielt, bei denen es für die „Nestoren“ bei den Preisen eine extra Auswertung gab (ab 75 Jahre). Aber ein Schachturnier nur für die älteren Männer und Frauen gab es noch nicht. Das Turnier lief auch unter dem Titel „Klaus Gohde Gedenkturnier”. Klaus Gohde war nicht nur ein guter Schachspieler, sondern er war auch Organisator und Turnierleiter vor allem im Norddeutschen Raum (z.B. oft in Bad Bevensen). Er war auch Mitbegründer und

Weiterlesen »

Endrunde 2023: Vier aus fünf für den Klub!

Am Sonntag kehrten 125 Teilnehmer und 30 Betreuer von einer schönen Endrundenwoche in Schönhagen an der Ostsee zurück! Wer sich auf Instagram rumtreibt, konnte Urgestein Hendrik Schüler im Speisesaal den Endrundensong schmettern hören und viele Teilnehmer stimmten im Chor mit ein. Wer einmal auf einer Endrunde war, der erinnert sich gern an dieses tolle Gemeinschaftsgefühl über alle Vereinsgrenzen hinweg, das auf einer solchen Endrunde entsteht! Vielen Dank an Gesamtleiterin Jeanette Hölzer und alle anderen Leiter

Weiterlesen »

Trauer um Mikhail Borshchevskiy

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Schachfreund Mikhail Borshchevskiy, geboren am 7.12.1939 in Moskau, schon am 17. Oktober 2022 in seinem 83. Lebensjahr verstorben. Mikhail war seit dem 11. Juli 2002 über zwanzig Jahre lang ein besonders von seinen Mannschaftskameraden sehr geschätztes Mitglied.  Er spielte viele Jahre in der Bezirksliga, zuletzt in der Mannschaft von Carsten Wiegand (aktuell HSK 13), zu deren Stützen er aufgrund seiner kaum nachlassenden Spielstärke gehörte. Besonders in Endspielen

Weiterlesen »

2. Bundesliga: Abschlussbericht HSK 2 der Saison 2022/23

Nach einer enttäuschenden 3.5:4.5 Niederlage gegen St. Pauli und dem damit einhergehenden Verlust der Tabellenspitze ging es am 18. Und 19.3. in Bremen um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga Nord. Unsere Gegner waren die starke Mannschaft des Lister Turm Hannover und die vom Abstieg bedrohten Gastgeber aus Bremen. IM Georgios Souleidis setzte diesmal aus, für ihn sollte IM Dirk Sebastian einspringen. Die Stammkräfte IM Frank Bracker, IM Merijn van Delft, IM Malte Colpe, Arne

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde (1)

Am Montag, 20. März, eröffnete HSK 18 (7:1 / 18) in der Kreisliga B die 4. Runde und erreichte beim top-gesetzten SV Eidelstedt (5:1 / 17) ein 4:4 Unentschieden. Auch wenn der aktuelle 1. Platz in der nächsten spielfreien Runde nicht zu halten sein wird, spielt Gunnar Klingenhofs Mannschaft weiterhin um den Aufstieg, zumal in der Kreisklasse jeweils zwei Teams in die Bezirksliga aufsteigen. Weiter geht’s mit einem Großkampftag am Freitag, 24. März, mit drei

Weiterlesen »

Das Liga-Wochenende

Zwei Niederlagen in der 1. Bundesliga Der HSK verlor leider beide Heimspiele in Hamburg: am Sonnabend in der 10. Runde gegen die Schachfreunde Deizisau mit 3:5 und verpasste am Sonntag in der 1. Runde auch gegen den FC Bayern München beim 3½:4½ das mögliche Unentschieden. In den letzten vier Runden  müssen wir um den Klassenerhalt kämpfen. Der aktuelle 10. Platz ist keineswegs sicher, wir sind mit 8:14 Mannschafts- und 42 Brettpunkten punktgleich mit dem SK

Weiterlesen »

Trauer um Wilfried Mordhorst: Nachruf von Klaus Hadenfeldt

Unser Ehrenmitglied Wilfried Mordhorst ist am 8. März im Alter von 89 Jahren gestorben. Er hatte vor 13 Jahren bei einem Mannschaftskampf am Brett einen Schlaganfall erlitten. Seitdem hat sich sein Gesundheitszustand immer mehr verschlechtert. Er wurde von seiner Frau und seiner Familie bis zu seinem Tode im Hause gepflegt. Wilfried und ich waren 1948 Klassenkameraden im Kirchenpauer-Gymnasium geworden. 1950 kam eine Einladung zu einem Schachlehrgang. Wilfried und ich nahmen an diesem ersten Klaus-Junge-Lehrgang für

Weiterlesen »

Bundesliga, 2. Bundesliga und Oberliga am Wochenende!

Wieder dürfen wir weit gereiste Gäste aus dem Süden in Hamburg empfangen: Die Schachfreunde Deizisau und der FC Bayern München kommen zur 10. und 11. Runde nach Hamburg! Wir spielen wieder der Stadtteilschule Alter Teichweg und freuen uns über Gäste und Zuschauer – der Eintritt ist frei! Samstag, 18. März 2023 um 14 Uhr: Hamburger SK – Schachfreunde Deizisau SK Doppelbauer Turm Kiel – FC Bayern München Sonntag, 19. März 2023 um 10 Uhr: FC

Weiterlesen »

Europameisterschaft: Auch Frederik Svane für den World-Cup qualifiziert!

Am Sonntag ging die Europameisterschaft in Serbien zu Ende und Frederik Svane reichte in der Schlussrunde ein Remis gegen Sergei Azarov zum 19. Platz und damit zur Qualifikation zu World-Cup – herzlichen Glückwunsch! Bruder Rasmus war bereits qualifiziert, er remisierte ebenfalls in der 11. Runde, sammelte auch 7,5 Punkte und landete auf dem 34. Platz. Ausführlicher Bericht beim Schachbund. Nils Grandelius gelang das Kunststück, exakt auf dem 23. Platz zu landen und damit auch die

Weiterlesen »

Hamburger Jugend Einzelmeisterschaften (HJEM) 2023

Vom 11. bis 19. März findet in Schönhagen die diesjährige Endrunde statt, die Hamburger Meisterschaften für die Jugend U12 bis U18. Nur die U10 und U8 werden zu einem späteren Zeitpunkt in Hamburg ausgetragen. Auf der Homepage der Turniers, der man noch deutlich die Handschrift von HaChri Stejskal ansieht, gibt es neben Ergebnissen und Tabellen auch die Reisezeitung, Grüße und Impressionen. Ein erster Bericht ist schon auf der Seite des HSJB. Wir drücken den zahlreichen

Weiterlesen »

Abschied von Björn Bente

Am Mittwoch, dem 15. März, um 12:30 Uhr können Björns Schachfreunde an der Trauerfeier in der Kapelle 13 des Ohlsdorfer Friedhofs teilnehmen und ihn auf seinem letzten Weg begleiten. Die Nachricht seines Bruders von Björns Tod am 3. März hat mich erschüttert: Ich hatte mit Björn gehofft, dass er die Krankheit besiegt, war er doch wieder ans Brett seiner Mannschaft zurückgekehrt und hatte auch die Bitte von Malte Schacht erfüllt, sein Team HSK 17 zu

Weiterlesen »

1. und 2. Frauen-Bundesliga mit wichtigen Punkt(en)

Der 11. März brachte den Hamburgern einen Wintereinbruch mit ordentlich Schnee, herrlicher Sonne und einem Heimspielwochenende in der Frauenbundesliga! Teamchef Georgios Souleidis wurde unterstützt von Kevin Weidmann für die Live-Übertragung und David Chyczynsky und Till Lüthje für den Aufbau und das Catering. Außerdem gab es die beste Verpflegung ever, denn Meisterbäcker Springer versorgte uns mit seinen leckeren und auch noch gesunden Bio-Broten, Brötchen und Franzbrötchen. Die 7. Runde brachte das wichtige Duell im Kampf um

Weiterlesen »

Simon Heins gewinnt U16 DWZ-Cup

Mit Simon Heins gewinnt einer der jüngeren Kandidaten mit 4,5 aus 5 souverän das Turnier vor Zion Malcherek mit 4 Punkten. Auf den weiteren Plätzen landen Yannic Böhler, Daniel Iachanou und Alexander Borgert mit 3,5 Punkten aus 5 Partien. Zu den Ergebnissen geht es hier und die Tabelle ist hier. Zur inoffiziellen DWZ-Auswertung geht es hier. Hier ist noch ein Siegerfoto von Bessie Abram: Wir gratulieren allen Siegern und ich bedanke mich bei allen Helfern

Weiterlesen »

U16 DWZ-Cup vor dem Finale

Jetzt bekommen viele Spieler Gegner “in ihrer Kragenweite”, was spannende Partien versprechen sollte. Nicht nur die inzwischen aussagekräftige Tabelle nach der 4.Runde und die Ergebnisse des heutigen Tages  versprechen eine spannende 5.Runde. Ich wünsche allen viel Spaß und viel Erfolg bei ihrer letzten Partie und der anschließenden Siegerehrung.

Weiterlesen »

FBL-Feiertage in Hamburg

Am 11. und 12. März finden die 7. und 8. Runde der Frauenbundesliga statt. Die drei Spielorte lauten Baden-Baden, München und Hamburg. Dabei begrüßen wir mit unseren Reispartnerinnen aus Harksheide die Teams aus Erfurt und Bad Königshofen. Die Paarungen vor heimischer Kulisse lauten wie folgt: Sa 11.03.23 14:00 Hamburger SK − SV Medizin Erfurt Sa 11.03.23 14:00 TuRa Harksheide − SC 1957 Bad Königshofen So 12.03.23 09:00 SC 1957 Bad Königshofen − Hamburger SK So

Weiterlesen »

Europameisterschaft in Vrnjacka Banja

Nach 6 von 11 Runden ist es an der Zeit, mal wieder ins serbische Vrnjacka Banja zu schauen, wo unter den fast 500 Teilnehmern der Europameisterschaft auch einige HSK-Spieler zu finden sind: Unser schwedischer Spitzenspieler Nils Grandelius rangiert bei 4,5 aus 6. Rasmus Svane hat nach einer Niederlage in der 5. Runde heute wieder gewonnen und hat ebenfalls 4,5 aus 6. Noch besser macht es sein kleiner Bruder Frederik, der in 5. Runde mit Schwarz

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup Bergfest

Heute war die 3. von 5 Runden. Zum sogenannten Bergfest gab es folgende Ergebnisse. Daraus ergibt sich diese Tabelle. Die Paarungen der Runde 4 sind hier.

Weiterlesen »

Trauer um Björn Bente: Nachruf von Hartmut Zieher

Am 3. März 2023 ist unser langjähriger Schachfreund Björn Bente nach schwerer Krankheit verstorben. Björn wurde 1974 in Braunschweig geboren. Und lebenslang war er seiner Heimatstadt auch mit dem Herzen verbunden. So wurden wir von ihm bei gemeinsamen Fahrten im Auto stets zuerst mit den Fußballergebnissen von Eintracht Braunschweig versorgt. Sein Heimatverein waren die Braunschweiger Schachfreunde, für die er schon vor seiner Hamburger Zeit in der Oberliga aktiv war. 2004 kam er nach Hamburg, wo

Weiterlesen »

2.Tag des U16-Turniers

Heute fand die zweite Runde des U16-DWZ-Turniers statt. Die Ergebnisse sind hier und die Tabelle ist hier. Die Paarungen für morgen sind hier. Morgen um 16 Uhr findet die 3.Runde statt.

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup ist gestartet

Heute ist der 2.U16 DWZ-Cup gestartet. Es gab 9 Partien und viel Spaß, wie uns dieses Bild von Bessie Abram verrät: Einen Überblick über die 19 Spieler umfassende Teilnehmerliste kann man sich hier verschaffen. Die Ergebnisse der ersten Runde sind hier. Die Paarungen der 2.Runde sind hier.

Weiterlesen »
SoS Themenbild Evi

Das war das 103. SoS-Turnier

Das 103. Sekt oder Selters war mit 80 Voranmeldungen mehr als gut gebucht. Am Spieltag kamen letzten Endes 70 Teilnehmer. 60 Spieler fanden im großen Spielsaal Platz, sechs in der Bibliothek und vier im kleinen Jugendraum unten. Eine Besonderheit gab es bei der Gruppe Q, die zu sechs in der Bibliothek spielte; sie spielten ein fünf- statt dreiründiges Rundenturnier mit geänderter Bedenkzeit von 90min für die gesamte Partie. Die erste Runde am Samstag begann mit

Weiterlesen »

Trauer um Björn Bente

Der Klub trauert um Björn Bente, der am 03. März 2023 nach schwerer Krankheit im Alter von 49 Jahren verstarb. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Björn war seit 2004 Mitglied im HSK, spielte viele Jahre erfolgreich in unserem Oberligateam, im Dähnepokal und bei der DSAM. 2007 und 2016 wurde Björn Klubmeister. Außerdem engagierte sich Björn ehrenamtlich, war gemeinsam mit Helge Hedden Schachwart und in den letzten Jahren Trainer von Malte Schachts HSK 17. Ein ausführlicher

Weiterlesen »

HSK U16 DWZ-Cup vor dem Start

Der 2.HSK U16 DWZ-Cup startet am Montag nach dem Ferienkurs für alle, die entweder das Gelernte noch umsetzen möchten oder Praxis für die Endrunde sammeln möchten. Auch wer sonst einfach nur ein paar Turnierpartien spielen möchte ist herzlich willkommen. Es sind noch Plätze frei. Zur Ausschreibung geht es hier. Eine Übersicht über die Anmeldungen ist hier.

Weiterlesen »

70 Teilnehmer beim 103. Sekt oder Selters-Turnier!

Den Ferienanfang in Hamburg nutzen 70 Schachfreunde, um beim 103. Sekt oder Selters-Turnier wertvolle Erfahrung zu sammeln, Eröffnungen auszuprobieren oder ein paar DWZ zu gewinnen! Turnierchef Till Lüthje meldet die Gruppe A bis Q, die letzte Gruppe wird mit sechs Spielern ausgetragen. Unterstützt wird Till von unserem FSJ’ler Heiko Klaas, Küchenguru Sascha Lulukov und Afonso Rodriguez. Teilnehmerlisten und Ergebnisse bei Chess-Results.

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (21, 22)

Am Freitag, 3. März, beendeten wir die 3. Runde der HMM mit zwei Heimspielen. In der Kreisliga D musste sich Nico Müllers HSK 16 (3:3 / 12½) überraschend der jungen Mannschaft des SKJE 5 (3:1 / 9½) trotz eines DWZ-Vorteils von im Schnitt etwa 150 Punkten mit 2½:5½ geschlagen geben. Da zeitgleich der SC Diogenes 4 (5:1 / 16) mit 7:1 bei den abstiegsgefährdeten Langenhorner Schachfreunden 2 (0:6 / 5½) gewann, fiel unser zweites Bergstedter

Weiterlesen »
Birgit Colpe

Ferienkurse im März

Birgit Colpe ist mit viel Engagement bei fast jedem Ferienkurs dabei – so auch wieder in der ersten Märzwoche. Am Montag startet der erste Ferienkurs der Märzferien im Klub. Unsere pädagogische Fachkraft kann sich auf zahlreiche spielfreudige Kids freuen, denn der Kurs ist mit 60 Kindern komplett ausgebucht. Für den Ferienkurs ab 13.3.23 gibt es noch wenige Plätze. 14 Kinder sind bereits für den Ferienkurs mit anschließendem Fußballtraining mit den Trainern des SC Eilbek angemeldet

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (20)

Drei HSK Teams in einer Staffel Am Donnerstag, 2. März, fand in der Kreisliga D der zehnte und vorletzte Bruderkampf zwischen Sebastian Karpes HSK 23 (0:6 / 6½) und Eva Maria Zickelbein HSK 21 (5:1 / 15) statt. Die favorisierte Mannschaft gewann trotz einer kampflosen Partie mit 5½:2½ und liegt nun einen halben Brettpunkt hinter dem SC Schachelschweine auf dem 2. Platz, der in der Endabrechnung zum Aufstieg berechtigt. Dagegen bestätigte sich, dass HSK 23

Weiterlesen »

Europameisterschaft in Serbien ab 03. März 2023

Am morgigen Freitag startet in Vrnjacka Banja die offene Einzel-Europameisterschaft. Hier geht es zur Turnierseite.  Aus unserem Bundesligateam sind Frederik und Rasmus Svane dabei und auch Michael Kotyk sucht die Herausforderung einer Europameisterschaft und spielt in Serbien mit! Die besten 23 Spieler, die sich nicht über andere Wege qualifizieren, dürfen beim FIDE World-Cup starten. Rasmus ist schon qualifiziert, Frederik und Michael drücken wir die Daumen für ein gutes Turnier! Die Live-Übertragung findet ihr auf den

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (19)

Am Dienstag, 28. Februar, gewann Malte Schachts HSK 28 (5:1 / 8) in der Basisklasse A bei den Schachfreunden Sasel 4 (0:4 / 2) mit 3:1 und verteidigte den 2. Platz hinter  dem SK Wilhelmsburg 3 (5:1 / 9).

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup vor dem Start

Am kommenden Montag startet unser 2.HSK U16 DWZ im Anschluss an unseren Ferienkurs. Es sind noch genug Plätze frei, die auch gerne von unseren Spielern und Spielern anderer Vereine unter anderem zur Vorbereitung auf die Endrunde genutzt werden Die vorläufige Teilnehmerliste ist hier. Die Ausschreibung für das Turnier ist hier.  

Weiterlesen »

Anmeldestopp für das 103. Sekt oder Selters Turnier

Für das 103. SoS-Turnier an diesem Wochenende sind bereits 80 (!) Anmeldungen bei den Organisatoren eingegangen. Damit ist das Turnier komplett ausgebucht. Wer sich ab jetzt (01.03.2023 10:00 Uhr) anmeldet, wird auf eine Warteliste gesetzt. Wartelistenteilnehmer werden darüber informiert, wenn ein Platz im Turnier frei wird. Für weitere Fragen steht die Leitung per E-Mail zur Verfügung.

Weiterlesen »

Kleine Brötchen backen: drei Unentschieden, drei Niederlagen der Top-Teams am Wochenende – Twitch-Sendung heute Abend!

HSK 1 bis 5 waren in Bundesliga bis Landesliga am Wochenende aktiv und auch so etwas müssen wir einmal aushalten: Von sechs Mannschaftskämpfen konnten wir keinen einzigen gewinnen und lediglich drei 4:4 holen. Heute Abend ab 19 Uhr berichtet Georgios Souleidis auf seinem Twitch-Kanal über das Wochenende von HSK 1 und HSK 2 – zu Gast sind IM Julian Kramer und Jeremy Hommer! Hier der Link zu TheBigGreek. Aber der Reihe nach: Bundesliga HSK 1

Weiterlesen »

HSK 19 gegen Schachfreunde Sasel 3

23.02.2023. Eine Niederlage und ein Unentschieden, das die bisherige mannschaftliche Bilanz in der Kreisliga C. Das zuletzt erspielte 4:4 gegen Barmbek V war eigentlich ein vernünftiges Ergebnis. Aber da wir schon 3:0 in Führung lagen, war doch auch eine Prise bitteren Geschmacks mit dabei. Da war mehr drin. Noch unglücklicher erging es aber Sasel III. In beiden bisherigen Ligaspielen hat Sasel jeweils knapp mit einem undankbaren 3.5 zu 4.5 verloren und stand am Ende beide

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (16, 17, 18)

HMM 2023, 3. Runde (16, 17, 18) In der Bezirksliga A spielten am Freitag, 24. Februar, unsere beiden Mannschaften zu Hause gegen zwei starke Teams von jenseits der Elbe. Jones‘ HSK 8 (1:5 / 10) verlor etwas unglücklich 3:5 gegen den Zweiten SK Marmstorf 2 (4:2 / 12½). Justus Wokel (U14) hatte das 1:0 vorgelegt, auch Anton Kellner (beide U14) gewann später noch, aber außer den beiden Remisen an den Spitzenbrettern war gegen ebenbürtige Marmstorfer

Weiterlesen »

„Ab auf die Insel“

So nennt Dr. Hanns Schulz-Mirbach seinen schönen Bericht über den 5:3-Erfolg von HSK 11 beim SK Wilhelmsburg, den Leo Tscherepanov nun mit schönen Fotos auf der eigenen Website des Teams veröffentlicht hat.  

Weiterlesen »

HSK 1 bis HSK 5 im Einsatz (25. und 26. Februar)

Viel Schach am Wochenende in Hamburg und Mülheim! Unser Bundesliga-Team ist gestern schon in Mülheim angekommen und spielt am Samstag um 14 Uhr gegen die SG Solingen und am Sonntag um 10 Uhr gegen den SV Mülheim Nord. Gegen diese beiden Teams gab es immer ganz enge Duelle, wobei wir heute gegen den Bundesligadino Solingen nicht favorisiert ins Rennen gehen: Seit 14 Uhr wird gespielt, Live-Übertragung auf Chesss24! Morgen ab 10 Uhr geht es rund

Weiterlesen »

Auswärtssieg für HSK 17 bei Weiße Dame 3

Der Freitag begann schon mit einer Hiobsbotschaft: Unser erstes Brett lag mit Fieber im Bett – nicht alles, was sich reimt, ist also gut! Ohnehin schon nicht mit voller Teampower, von unserer Stammmannschaft hatten “nur” Azadeh, Marcel, Ferdinand, Luca und ich für den Abend zugesagt, nun also auch noch ohne Nils. Zunächst mal gute Besserung! Jetzt hieß es Ruhe bewahren und weiteren Ersatz finden: Zum Glück erhörte Marko Radivojevic meinen Hilferuf und erklärte sich bereit,

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (11, 12, 13, 14, 15)

Der Donnerstag, 23. Februar, war ein Großkampftag: Fünf HSK Teams waren im Einsatz, zwei zu Hause, drei auswärts. Zu Hause gab es zwei Wettkämpfe in der Kreisliga C.  Jörg Spreus HSK 19 (1:5 / 9½) verlor gegen die Schachfreunde Sasel 3 (2:4 (12) mit 3:5. Nach dieser zweiten Niederlage, bei der nur Jonny Skibb gewann, drückt unser Team den letzten Platz der Staffel und wird im April um den Klassenerhalt kämpfen müssen.- Dagegen gewann Stani

Weiterlesen »

4. DSOL, 1. Runde: +1 =2 -3

Die 1. Runde verlief organisatorisch ohne Probleme, endete aber sportlich mit einer negativen Bilanz. Nach Sieg und Niederlage am ersten Spieltag verlor am Dienstag, 21. Februar, Elias Mandelkows HSK 2 in der II. Liga, Gruppe A mit 1½:2½ gegen den SC Geseke (NRW). Unsere junge Mannschaft hatte fast 400 DWZ-Punkte weniger, aber durchaus Chancen auf ein 2:2. Elias gewann am Spitzenbrett, Anton Kellner und Simon Heins verloren, und Justus Wokel verpasste leider seine Gewinnchancen und

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde, Teil 4

Am Dienstag, 28. März, waren sechs Teams von der Bezirksliga bis in die Kreisklasse im Einsatz und erzielten mit +3 =2 -1 einen guten Score. Dabei gelang es, für drei

Weiterlesen »

DSOL nach drei Runden  

Inzwischen haben unsere Teams alle ihre ersten drei Wettkämpfe gespielt. Technisch verliefen sie ohne Probleme und oft sehr spannend, aber der Zwischenstand zeigt, dass die Aufgaben für unsere Teams in

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde, Teil 3

Am Montag, 27. März, gewann Theo Gollaschs HSK 14 (2:6 / 13½) das Kellerduell beim SV Großhansdorf (1:7 / 9½) und ließ die rote Laterne der Bezirksliga D bei den

Weiterlesen »

„Frauenschach“ in Hamburg

HSK III wird Zweiter in der FRL Im letzten Match der Frauen-Regionalliga Nord brauchte Bessie Abrams HSK III in der letzten Runde unbedingt ein 2:2, um den noch auf dem

Weiterlesen »

Erfolge bei der DSAM in Düsseldorf

Hinter den beiden großen Düsseldorfer Vereinen belegte der HSK beim der DSAM vom 24. bis 26. März in Düsseldorf mit Rekordbeteiligung (583) in der Vereinswertung den 3. Platz. Die Qualifikation

Weiterlesen »

DSAM Düsseldorf: 24. bis 26. März

In Düsseldorf tritt nicht nur die Elite beim WR-Chess an, auch die DSAM gastiert am Rhein. Dieses Wochenende ist es so weit! Acht HSK-Spieler sind nach Düsseldorf gereist und spielen

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde, Teil 2

Der Großkampftag am Freitag, 24. März, mit fünf HSK Teams im Einsatz war sehr erfolgreich: vier Siege, ein Unentschieden! Das erste Ergebnis meldete Hauke Blix von seinem Team HSK 29

Weiterlesen »

Endrunde 2023: Vier aus fünf für den Klub!

Am Sonntag kehrten 125 Teilnehmer und 30 Betreuer von einer schönen Endrundenwoche in Schönhagen an der Ostsee zurück! Wer sich auf Instagram rumtreibt, konnte Urgestein Hendrik Schüler im Speisesaal den

Weiterlesen »

Trauer um Mikhail Borshchevskiy

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Schachfreund Mikhail Borshchevskiy, geboren am 7.12.1939 in Moskau, schon am 17. Oktober 2022 in seinem 83. Lebensjahr verstorben. Mikhail war seit dem

Weiterlesen »

HMM 2023, 4. Runde (1)

Am Montag, 20. März, eröffnete HSK 18 (7:1 / 18) in der Kreisliga B die 4. Runde und erreichte beim top-gesetzten SV Eidelstedt (5:1 / 17) ein 4:4 Unentschieden. Auch

Weiterlesen »

Das Liga-Wochenende

Zwei Niederlagen in der 1. Bundesliga Der HSK verlor leider beide Heimspiele in Hamburg: am Sonnabend in der 10. Runde gegen die Schachfreunde Deizisau mit 3:5 und verpasste am Sonntag

Weiterlesen »

Abschied von Björn Bente

Am Mittwoch, dem 15. März, um 12:30 Uhr können Björns Schachfreunde an der Trauerfeier in der Kapelle 13 des Ohlsdorfer Friedhofs teilnehmen und ihn auf seinem letzten Weg begleiten. Die

Weiterlesen »

1. und 2. Frauen-Bundesliga mit wichtigen Punkt(en)

Der 11. März brachte den Hamburgern einen Wintereinbruch mit ordentlich Schnee, herrlicher Sonne und einem Heimspielwochenende in der Frauenbundesliga! Teamchef Georgios Souleidis wurde unterstützt von Kevin Weidmann für die Live-Übertragung

Weiterlesen »

Simon Heins gewinnt U16 DWZ-Cup

Mit Simon Heins gewinnt einer der jüngeren Kandidaten mit 4,5 aus 5 souverän das Turnier vor Zion Malcherek mit 4 Punkten. Auf den weiteren Plätzen landen Yannic Böhler, Daniel Iachanou

Weiterlesen »

U16 DWZ-Cup vor dem Finale

Jetzt bekommen viele Spieler Gegner “in ihrer Kragenweite”, was spannende Partien versprechen sollte. Nicht nur die inzwischen aussagekräftige Tabelle nach der 4.Runde und die Ergebnisse des heutigen Tages  versprechen eine

Weiterlesen »

FBL-Feiertage in Hamburg

Am 11. und 12. März finden die 7. und 8. Runde der Frauenbundesliga statt. Die drei Spielorte lauten Baden-Baden, München und Hamburg. Dabei begrüßen wir mit unseren Reispartnerinnen aus Harksheide

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup Bergfest

Heute war die 3. von 5 Runden. Zum sogenannten Bergfest gab es folgende Ergebnisse. Daraus ergibt sich diese Tabelle. Die Paarungen der Runde 4 sind hier.

Weiterlesen »

2.Tag des U16-Turniers

Heute fand die zweite Runde des U16-DWZ-Turniers statt. Die Ergebnisse sind hier und die Tabelle ist hier. Die Paarungen für morgen sind hier. Morgen um 16 Uhr findet die 3.Runde

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup ist gestartet

Heute ist der 2.U16 DWZ-Cup gestartet. Es gab 9 Partien und viel Spaß, wie uns dieses Bild von Bessie Abram verrät: Einen Überblick über die 19 Spieler umfassende Teilnehmerliste kann

Weiterlesen »
SoS Themenbild Evi

Das war das 103. SoS-Turnier

Das 103. Sekt oder Selters war mit 80 Voranmeldungen mehr als gut gebucht. Am Spieltag kamen letzten Endes 70 Teilnehmer. 60 Spieler fanden im großen Spielsaal Platz, sechs in der

Weiterlesen »

Trauer um Björn Bente

Der Klub trauert um Björn Bente, der am 03. März 2023 nach schwerer Krankheit im Alter von 49 Jahren verstarb. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Björn war seit 2004 Mitglied

Weiterlesen »

HSK U16 DWZ-Cup vor dem Start

Der 2.HSK U16 DWZ-Cup startet am Montag nach dem Ferienkurs für alle, die entweder das Gelernte noch umsetzen möchten oder Praxis für die Endrunde sammeln möchten. Auch wer sonst einfach

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (21, 22)

Am Freitag, 3. März, beendeten wir die 3. Runde der HMM mit zwei Heimspielen. In der Kreisliga D musste sich Nico Müllers HSK 16 (3:3 / 12½) überraschend der jungen

Weiterlesen »
Birgit Colpe

Ferienkurse im März

Birgit Colpe ist mit viel Engagement bei fast jedem Ferienkurs dabei – so auch wieder in der ersten Märzwoche. Am Montag startet der erste Ferienkurs der Märzferien im Klub. Unsere

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (20)

Drei HSK Teams in einer Staffel Am Donnerstag, 2. März, fand in der Kreisliga D der zehnte und vorletzte Bruderkampf zwischen Sebastian Karpes HSK 23 (0:6 / 6½) und Eva

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (19)

Am Dienstag, 28. Februar, gewann Malte Schachts HSK 28 (5:1 / 8) in der Basisklasse A bei den Schachfreunden Sasel 4 (0:4 / 2) mit 3:1 und verteidigte den 2.

Weiterlesen »

2.HSK U16 DWZ-Cup vor dem Start

Am kommenden Montag startet unser 2.HSK U16 DWZ im Anschluss an unseren Ferienkurs. Es sind noch genug Plätze frei, die auch gerne von unseren Spielern und Spielern anderer Vereine unter

Weiterlesen »

HSK 19 gegen Schachfreunde Sasel 3

23.02.2023. Eine Niederlage und ein Unentschieden, das die bisherige mannschaftliche Bilanz in der Kreisliga C. Das zuletzt erspielte 4:4 gegen Barmbek V war eigentlich ein vernünftiges Ergebnis. Aber da wir

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (16, 17, 18)

HMM 2023, 3. Runde (16, 17, 18) In der Bezirksliga A spielten am Freitag, 24. Februar, unsere beiden Mannschaften zu Hause gegen zwei starke Teams von jenseits der Elbe. Jones‘

Weiterlesen »

„Ab auf die Insel“

So nennt Dr. Hanns Schulz-Mirbach seinen schönen Bericht über den 5:3-Erfolg von HSK 11 beim SK Wilhelmsburg, den Leo Tscherepanov nun mit schönen Fotos auf der eigenen Website des Teams

Weiterlesen »

HMM 2023, 3. Runde (11, 12, 13, 14, 15)

Der Donnerstag, 23. Februar, war ein Großkampftag: Fünf HSK Teams waren im Einsatz, zwei zu Hause, drei auswärts. Zu Hause gab es zwei Wettkämpfe in der Kreisliga C.  Jörg Spreus

Weiterlesen »

4. DSOL, 1. Runde: +1 =2 -3

Die 1. Runde verlief organisatorisch ohne Probleme, endete aber sportlich mit einer negativen Bilanz. Nach Sieg und Niederlage am ersten Spieltag verlor am Dienstag, 21. Februar, Elias Mandelkows HSK 2

Weiterlesen »