Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Wir beginnen mit der Öffnung des Klubheims am 31.7.2020. Freier Spielbetrieb unter Einschränkungen (nur) freitags von 18.00 – 22.00 Uhr. Anmeldung unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

HSK News

Elternlob für den HSK im Netz

Lieber Christian! Die Pandemie-bedingten Alltagseinschränkungen haben uns alle im Griff,  auch den HSK. Umso mehr freuen wir uns darüber, mit welchem Engagement die HSK-Trainer und -Mitglieder das Beste aus der Situation machen. Ole Poeck hat seine Schachgruppe blitzschnell in einem Skype-Trainingsraum um sich versammelt, Malte Colpe unterrichtet  online und stellt sich – genauso wie Dirk Sebastian – der Simultanschach-Herausforderung auf Lichess (du kannst dir vorstellen, wie stolz Julian war, Malte dort besiegt zu haben), und seit Neuestem ist Julian auch

Weiterlesen »

Nur die Maus bewegt noch die Figuren

Rien ne va plus Unmittelbar nach der Abreise des Hamburger Schachjugendbundes aus Schönhagen wurde die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend an der Ostsee geschlossen: Die Hamburger Jugendeinzelmeisterschaften waren bis auf weiteres das letzte Schachturnier, in dem sich die 102 Teilnehmer am Brett begegneten. Geschlossen werden auch die Schulen, zunächst bis Ende März, dann bis Ostern, vermutlich noch länger. Geschlossen wird auch das HSK-Schachzentrum zunächst bis Ende April. Alle Turniere werden abgesagt, auch unser Osteropen. Der Hamburger

Weiterlesen »

DSIAM – drei HSK Spieler im Finale

Vielleicht sind’s sogar noch mehr, doch da alle unter Fantasienamen spielen, kann ich nur drei zweifelsfrei ermitteln. In der A-Gruppe schaffte Tom-Frederic Woelk in der 2. Vorrunde mit 6 aus 9 auf Platz 26 die Qualifikation (197 Teilnehmer); Robert Engel fehlte leider ein halber, Michael Kotyk ein ganzer Punkt. In der C-Gruppe hatte sich Julian Braun schon im 1.Turnier (98 Teilnehmer) mit 5½ aus 9 auf Platz 19 qualifiziert, das 2. Turnier (105 Teilnehmer) gewann

Weiterlesen »

Freundschaftskämpfe im Netz

Immer wieder gehören Freundschaftskämpfe in unterschiedlichen Formaten zu unserem Programm in Internet. Hier ein kurzer Rückblick. Werder – HSK Jonny Carlstedt: Das Match Werder vs Hamburger SK wurde eine knappe Angelegenheit. Am Ende setze sich der Hamburger SK in der Besetzung Luis Engel, Malte Colpe, Lars Hinrichs und Tom Woelk gegen unsere Jungs (Jari Reuker, Collin Colbow, Nikolas Wachinger und Jonathan Carlstedt) denkbar knapp mit 16½:15½ durch. Glückwunsch nach Hamburg, wir fordern Revanche! Die Revanche

Weiterlesen »

Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft

Heute geht’s los! Natürlich nutzen einige Spieler auch andere attraktive Angebote als die des HSK, insbesondere die Onlinevariante der auch im HSK beliebten Deutsche Amateurmeisterschaft (DSAM).  Die Deutsche Internet-Schach-Amateurmeisterschaft (DISAM) wird am 14., 15. und 16. April auf dem Server playchess.com von ChessBase ausgetragen, das Finale am 18. April In den drei Vorrunden mit je 9 Runden qualifizieren sich in jeweils drei Wertungsgruppen 25 Prozent je Gruppe für das Finale am 18. April. Die Teilnahme ist kostenlos für Teilnehmer

Weiterlesen »

Spielbetrieb des Verbandes

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler veröffentlicht eine Zwischeneinschätzung zur noch unsicheren Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Mai. Ich zitiere die Passage zu den HMM 2020 mit der Bitte an alle Mannschaftsführer, in ihren Teams zu erkunden, wie spielbereit ihre Spieler ggf. wären. „Ob und wann gegebenenfalls die HMM 2020 ab Stadtliga wieder aufnehmbar sind, ist gegenwärtig weiterhin offen. Als Hürden sehe ich, dass bei einem schrittweisen Wiederhochfahren der Begegnungsmöglichkeiten bis in den Mai oder Juni hinein Auflagen

Weiterlesen »

“The Big Greek” ruft zum Training

Liebe Mitglieder, Schachfreunde und Enthusiasten des HSK, nach zahlreichen Aufrufen, ähäm, das etatmäßige Training am Dienstag Abend mit IM Georgios “The Big Greek” Souleidis auch in Zeiten von Corona wieder aufleben zu lassen, haben wir uns entschlossen, genau dies zu tun. Der erste Termin ist am Dienstag, der 14. April. Die Zeit lautet wie üblich 19:00 bis 20:30. Dass das Training online nicht so simpel ablaufen kann wie das Training im Klub, wo man sich

Weiterlesen »

Online-Aktivitäten des HSK vom 13. bis 17. April

Dank der Initiative vieler Mitglieder in unserem Verein können wir einen Teil unseres Programms in den “digitalen Raum” verlagern. Darüber hinaus bieten wir für alle Mitglieder verschiedene Formate an, an denen sie teilnehmen können.  Für diese Woche sieht das Programm folgendermaßen aus. Vielen Dank an Evi Zickelbein und Andreas Albers, die sich um die Organisation kümmern. Termine Montag, 13. April 19 Uhr: Simultan mit FM Julian Kramer auf Lichess Dienstag, 14. April 19 Uhr: Training

Weiterlesen »
Andi Albers | Foto: Andi Albers

OSTERPROGRAMM auf lichess

Samstag 11.April 22:30 Uhr: World Cup B Teamkampf 3 + 0, die 10 (!) erfolgreichsten Spieler jedes Team gehen in die Wertung. Oster-Sonntag 12 April: 15:00 Uhr: Oster-Turnier 960 Hamburg 20 Min/Partie 18:00 Uhr: Simultan mit IM Malte Colpe alias “Charlie-Waffles”, die große Revanche! (Link folgt)   20:00 Uhr: Quarantäne-Liga 3A Teamkampf 5 + 0, die 7 erfolgreichsten Spieler gehen in die Wertung Ostermontag 13. April 19:00 Uhr: Simultan mit FM Julian Kramer alias JulkrauitGroningen

Weiterlesen »

Online-Aktivitäten des HSK vom 06. bis 11. April

Dank der Initiative vieler Mitglieder in unserem Verein können wir einen Teil unseres Programms in den “digitalen Raum” verlagern. Auf der Schach-Plattform lichess.org haben wir eine Gruppe für den Hamburger SK gegründet, die schon rege am “Spielbetrieb” teilnimmt, sprich an Turnieren. Darüber hinaus bieten wir für alle Mitglieder verschiedene Formate an, an denen sie teilnehmen können.  Für diese Woche sieht das Programm folgendermaßen aus. Vielen Dank in diesem Kontext an Evi Zickelbein und Andreas Albers,

Weiterlesen »

Elternlob für den HSK im Netz

Lieber Christian! Die Pandemie-bedingten Alltagseinschränkungen haben uns alle im Griff,  auch den HSK. Umso mehr freuen wir uns darüber, mit welchem Engagement die HSK-Trainer und -Mitglieder

Weiterlesen »

Nur die Maus bewegt noch die Figuren

Rien ne va plus Unmittelbar nach der Abreise des Hamburger Schachjugendbundes aus Schönhagen wurde die Ferienanlage der Hamburger Sportjugend an der Ostsee geschlossen: Die Hamburger

Weiterlesen »

Freundschaftskämpfe im Netz

Immer wieder gehören Freundschaftskämpfe in unterschiedlichen Formaten zu unserem Programm in Internet. Hier ein kurzer Rückblick. Werder – HSK Jonny Carlstedt: Das Match Werder vs

Weiterlesen »

Spielbetrieb des Verbandes

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler veröffentlicht eine Zwischeneinschätzung zur noch unsicheren Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Mai. Ich zitiere die Passage zu den HMM 2020 mit der

Weiterlesen »

“The Big Greek” ruft zum Training

Liebe Mitglieder, Schachfreunde und Enthusiasten des HSK, nach zahlreichen Aufrufen, ähäm, das etatmäßige Training am Dienstag Abend mit IM Georgios “The Big Greek” Souleidis auch

Weiterlesen »
Andi Albers | Foto: Andi Albers

OSTERPROGRAMM auf lichess

Samstag 11.April 22:30 Uhr: World Cup B Teamkampf 3 + 0, die 10 (!) erfolgreichsten Spieler jedes Team gehen in die Wertung. Oster-Sonntag 12 April:

Weiterlesen »