Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.30 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Voriger
Nächster

Schach – das „Freiwillige Soziale Jahr im Sport“ mal anders erleben:

FSJ im Schach ab 1.8. oder 1.9.2021

Foto: Schachschule Hamburg

Schon bereits seit 2008 stellt der Hamburger Schachklub in Zusammenarbeit mit der Hamburger Sportjugend junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr an. Wer also eine Auszeit vom Lernen oder Studieren nehmen möchte oder einfach noch Zeit für eine Entscheidung braucht, kann sich bei uns für ein Jahr in die spannende Schachwelt begeben. Die Bandbreite reicht von Schachunterricht in der Schule, im Verein und in den Ferienkursen, über Turnierbetreuung oder -unterstützung, bis hin zur Organisation von Turnieren oder Leitung von Jugendreisen.

Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Denn wir suchen immer nach neuen Ideen und kreativen Gestaltungen, die die Kinder und Jugendliche näher an das Schachspiel heranbringen.

Interesse? Hier geht es zur Ausschreibung mit allen weiteren Infos!

3. HSK online Grand Prix #18:30

Liebe Klubfreunde,

vier Wochen Sommerpause waren mehr als genug! Am kommenden Freitag, den 30.7.21, geht die HSK online Grand Prix Serie #18:30 weiter! Gespielt werden dieses mal 5 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit mit 15min ohne Inkrement!

In der Gesamtwertung liegt nach zwei gespielten Grand Prix „Taktik-for-the-win“ (6 Punkte) vor „FMistdiesernamefrei“ (5). Danach folgt aber schon ein dicht gestaffeltes Verfolgerfeld, das schon am kommenden Freitag seine Chance wittert! Für die Tabellen der ersten beiden Grand Prix und für die Gesamtwertung klickt hier.

Wichtig: Wer mitspielen möchte, muss Mitglied im HSK-Team sein; dort ist für die Anmeldung mindestens der Vor- und Nachname anzugeben. Danach ist eine Anmeldung für das Turnier hier möglich! Für genaue Informationen seht auch in die Ausschreibung hier.

Und nochmal zur Erinnerung: Mitspieler erklären sich mit der Teilnahme am Turnier einverstanden, dass unter Nennung des Vor- und Nachnamens auf der HSK-Website bzw. im Turnierbericht erwähnt werden.

Anpfiff ist, na klar, um #18:30!

European Online Chess Club Cup 2021

Vom 27. bis 31. März fand der Europapokal für Vereinsteams als Online-Turnier statt. Ausgerichtet von der ECU, der European Chess Union, und gesponsort von der Fédération Monégasque des Échecs, konnten bei diesem offenen Turnier alle Mannschaften mitspielen, die bereit waren, 250 € Startgeld zu bezahlen. Insgesamt meldeten sich 90 Teams an, vom Spitzenteam gespickt mit Weltklassegroßmeistern bis zum Zeitnot Express aus der Türkei mit einem Eloschnitt von 2076. Außerdem bekam das Frauen-Team von Monte-Carlo, die den Europacup der Frauen Ende 2020 überlegen gewannen, für das Finale einen Freiplatz. In der Meldeliste fanden sich schließlich über 500 Spieler wieder, davon 404 Titelträger und über 80 Spieler mit einer ELO-Zahl von über 2600! Der HSK ist ja seit Beginn der Pandemie regelmäßig

Weiterlesen »

Porträt

Bessie Abram

Geboren am 17.02.1971 in Hamburg.

Größter Erfolg: mehrfach Platz 1 mit dem FFL-Team

Lieblingseröffnung: Londoner System

Die nächsten Termine

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

1 Veranstaltung,

2 Veranstaltungen,

2 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

Sieben Sommerferienkurse_2021

Endlich wieder Schach am Brett und mit Freunden! Heute war der zweite Tag unseres zweiten Ferienkurses. Er ist mit 33 Kindern ganz gut gefüllt, viele sind zum ersten Mal dabei und haben viel Spaß mit ihren Trainern: Maike Scheller betreut, unterstützt von ihren Söhnen Robert und Aaron, die Jüngsten im Jugendraum, und Christopher Kyeck, Julian Krueger und Gerrit Hourigan trainieren die Fortgeschrittenen im Turniersaal. Besonders motiviert ist Ben-Witos Gruppe in der Bibliothek – sie will am liebsten ohne Pause „durcharbeiten“. Das Mittagessen wird für jede Gruppe getrennt im Trainingsraum von den Betreuern serviert. Die Regie hat hier Andreas Christensen, der seinen Nachfolger Helge Colpe als Schulleiter als Gesamtorganisator unterstützt. Das Verhältnis von 33 Kindern zu 8 Erwachsenen macht vieles möglich und ist sehr entspannend.

Es gibt für jeden Ferienkurs noch freie Plätze, die über die Website der Schachschule Hamburg gebucht werden können.

 

Der Klub bleibt weiter Online aktiv!

Dank unserer Aktiven Eva Maria Zickelbein, Andi Albers, Malte Colpe, Dirk Sebastian, Georgios Souleidis, Ole Poeck, auch dank unserem Ehrenvorsitzenden Christian Zickelbein und unseren FSJlern finden regelmäßig diverse Online-Aktivitäten statt: Blitzturniere, Simultan-Partien, Lehrgänge, Trainingsgruppen u.v.m..

Informationen findet Ihr regelmäßig unter AKTUELLES oder auf unserer Facebook-Seite.

Viel Spaß beim Online-Schach!

"Der schönste Zug!"

„Der schönste Zug!“

In der folgenden Stellung mit heterogenen Rochaden ist es wichtig, den gegnerischen König anzugreifen. Weiß am Zug muss sich entscheiden, ob er die angegriffene Dame wegzieht oder einen anderen Zug entkorkt. Wofür entscheidest du dich?

Wir brauchen deine Hilfe

Du hast eine gute “Schreibe” oder ein Auge für ein gutes Foto und Interesse am Klub und seinen vielfältigen Mitgliedern sowie Aktivitäten? Dann melde dich bei Redaktion@HSK1830.de und hilf mit und bereichere die neue Homepage mit lebendigen Beiträgen. Du hast vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten, kannst dir dein Themengebiet aussuchen und den Umfang deines Engagements selber festlegen. 

Wir freuen uns auf dich!

Ob im Kapuzenpulli oder Sweatshirt, Ihr findet das richtige um den nächsten Gegner vorm Monitor Matt zu setzen. In verschiedenen Farben und allen Größen.

Bestell’ gleich online!

Aktuelles

Die HSK-Online-Woche ab 25.07.21

Sonntag, 25.07. 20 Uhr Lichess Bundesliga Teamkampf Lichess Montag, 26.07. 18 Uhr HSK Girlscup Lichess Dienstag, 27.07. 19 Uhr HSK-Training mit IM Malte Colpe, neue Teilnehmer bitte per Mail melden: chzickelbeinhsk@aol.com Lichess 19 Uhr Sparta-Grandprix vom IM Georgios Souleidis Lichess Mittwoch, 28.07. Donnerstag, 29.07. 19

Weiterlesen >>

Seniorenschach am Montagabend um 18:30 Uhr

Gerd Becker schreibt:   Dank der Initiative von Manfred Giersiepen haben wir gestern unseren Seniorenschachabend wiederbelebt. Das war für alle Anwesenden ein fröhliches Wiedersehen und ein schönes Erlebnis!  Manfred hat uns mit einem kurzweiligen Programm wieder an unser Spiel (“königlich in Phantasie und Logik”) herangeführt. Er

Weiterlesen >>

Rasmus und Luis!

In der 5. Runde hat sich Ramus Svane (4 aus 5) mit seinem Schwarz-Sieg gegen Arik Braun an die Spitze des German Masters 2021 gesetzt, weil Luis Engel (3½) ebenfalls mit Schwarz gegen den bisherigen Spitzenreiter Georg Meier (3½) gewann und nun mit ihm den

Weiterlesen >>

33. Kieler Open

Neun HSK Spieler sind dabei Im stark besetzten 33. Kieler Open der Kieler Schachgesellschaft (24. – 30. Juli) musste der einzige Großmeister Henrik Teske in der 4. Runde eine Niederlage gegen Alexander Mitscherlich (FC St. Pauli) hinnehmen. Auch wenn in diesem Jahr keine Normen möglich sind,

Weiterlesen >>

33. Deutsche Senioren-Einzel-Meisterschaft

Sechs HSK Spieler sind dabei Die  Turniere sind stark besetzt: 68 Spielerinnen und Spieler sind in der Meisterschaft 50+ dabei,  sogar 197 Spielerinnen und Spieler sind es in der 65+. Dr. Evgueni Chevelevitch (als Nr. 1 gesetzt – 2386/2303) und Hartmut Zieher (Nr. 22 –

Weiterlesen >>

News vom Magdeburger Gipfel

92. Deutsche Schachmeisterschaft Magdeburg 2021 Die Meisterschaft begann mit einer Sensation: IM Jakob Pajeken (SK Doppelbauer Kiel), gesetzt als Nr. 21, schlug den Turnierfavoriten GM Vitaly Kunin (Elo 2567). Der offizielle Hamburger Vertreter IM Aljoscha Feuerstack vom FC St. Pauli, gesetzt als Nr. 4 startete

Weiterlesen >>

3. HSK online Grand Prix #18:30

Liebe Klubfreunde, vier Wochen Sommerpause waren mehr als genug! Am kommenden Freitag, den 30.7.21, geht die HSK online Grand Prix Serie #18:30 weiter! Gespielt werden dieses mal 5 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit mit 15min ohne Inkrement! In der Gesamtwertung liegt nach zwei gespielten

Weiterlesen >>

Mit dem Online-Einkauf etwas für den Klub tun

Noch immer sind die meisten Geschäfte vor Ort geschlossen, kaum jemand kommt um den Online-Einkauf herum. Bitte denkt daran, wenn Ihr online einkauft, Ihr könnt etwas Gutes für den HSK tun und damit unsere Vereinsarbeit unterstützen!

Das funktioniert ganz einfach:

Besucht vor eurem Einkauf Gooding und kauft dann ganz normal ein. Der Online-Shop unterstützt uns dann mit einer Prämie, ohne dass ihr selbst mehr bezahlen müsst! Bei Gooding machen über 1.700 Shops mit. Neben eBay, OTTO, Tchibo und anderen großen Shops sind auch viele kleinere Unternehmen dabei, die oft sogar noch günstiger sind. Schaut doch mal rein.

Übrigens nach dem letzten Aufruf vor Weihnachten hat noch niemand Gooding für den Klub genutzt. Da geht also noch was!

Wer lieber bei Smile.amazon.de bestellen möchte, nicht vergessen den Hamburger Schachklub von 1830 e.V. als gemeinnützige Organisation auswählen oder direkt diesen Link aufrufen.
Übrigens im November und Dezember wurden 42 Einkäufe für den Klub über Smile.amazon.de getätigt.

Viel Spaß beim Online-Shoppen und danke für Eure Unterstützung

Schach tut gut! Mach mit bei der Schachschule Hamburg.

Die Schachschule Hamburg ist mehr als ein professionelles Trainingsangebot des HSK von 1830 e.V. Sie möchte zahlreiche Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene und Senioren für das Schachspiel begeistern und ihnen erstklassige Trainings- und Spielmöglichkeiten geben.

HSK unterstützen

Um zu einer EM oder WM reisen zu können, Renovierungsarbeiten oder eines unserer vielfältigen anderen Projekte zu realisieren, brauchen wir Sie!

Mitglied werden

Du willst Schach im Verein spielen, dann schau dir unsere Angebote an oder du weißt schon , dass der HSK der richtige Schachverein für dich ist, dann klicke auf den Button!

Wir suchen Helfer

Auch unser Verein braucht immer jemanden der mit anpackt, ob in der Küche, auf einer Jugendreise, während eines Turniers oder … Wir freuen uns auf deine Hilfe