Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Voriger
Nächster

Neue Besuchs-Regeln für unser Klubheim

Nach den Lockerungen durch den Senat können wir eingeschränkt wieder aktiv werden. Zehn Mitglieder als geschlossene Gruppe je Raum, Maskenpflicht bei Verlassen des Brettes, die Küche bleibt geschlossen. Vorherige Registrierung unter Schachklub@hsk1830.de.

Es ist eine Aufsichtsperson zur Einhaltung der Besuchs-Regeln erforderlich, die vom Vorstand benannt wird.  Deren Anweisungen ist Folge zu leisten.

Die genauen Bedingungen finden sich im Hygienekonzept, das für den Trainingsbetrieb verfasst wurde, jetzt aber auch sinngemäß für den freien Spielbetrieb gilt.

HSK Klubturnier fällt 2020 aus.

Die Ausgabe 2020 des HSK Klubturniers findet nach einem einstimmigen Beschluss des HSK Spielausschusses nicht statt.

Für das Jahr 2021 hat sich der Spielausschuss auf folgende Ausnahmeregelung geeinigt: Aufgrund des 2020 ausgefallenen HSK Klubturniers gelten die erspielten Spielberechtigungen aus 2019 für das Jahr 2021. Teilnehmer mit einer Spielberechtigung können entscheiden, ob sie gemäß der geltenden Spielberechtigung oder ihrer für die Klasse maßgeblichen Wertungszahl eingruppiert werden sollen.

Die nächsten Termine

« Oktober 2020 » loading...
M D M D F S S
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
Mo 26

HSK online Girls-Cup Arena

26. Oktober, 18:00 - 19:30
Mi 28

HSK Mittwochsblitz Arena

28. Oktober, 19:00 - 20:00

Für jeden ist etwas dabei, Polo-, T-, oder Sweat-Shirt. In verschiedenen frischen Farben und allen Größen.

Schau doch im Klub mal in die Vitrine, sicher findest du dort auch etwas Schickes für dich!

Oder bestell’ gleich online!

Porträt

WFM Eva-Maria Zickelbein

Geboren am 19.04.1973 in Hamburg.

Größter Erfolg: Deutsche Vizemeisterin U20 1990

Lieblingseröffnung: Blackmar-Diemer-Gambit und Wiener Partie

Der Klub bleibt weiter Online aktiv!

Dank unserer Aktiven Eva Maria Zickelbein, Andi Albers, Malte Colpe, Dirk Sebastian, Georgios Souleidis, Ole Poeck, auch dank unserem Ehrenvorsitzenden Christian Zickelbein und unseren FSJlern finden regelmäßig diverse Online-Aktivitäten statt: Blitzturniere, Simultan-Partien, Lehrgänge, Trainingsgruppen u.v.m..

Informationen findet Ihr regelmäßig unter AKTUELLES oder auf unserer Facebook-Seite.

Viel Spaß beim Online-Schach!

Schachvormittag für Senioren

Liebe Senioren,

im Zuge der Öffnung des Klubs möchten wir Ihnen ein neues Training anbieten: Unsere FSJler Afonso, Julian und Ben laden ab dem 19.8., 10-12 Uhr, regelmäßig mittwochs (nicht in den Ferien) zu einem Schachvormittag ein.

Geplant ist ein Training am Demobrett von Afonso im Jugendraum, welches für Schachfreunde bis DWZ 1300 interessant sein dürfte, anschließend ist freies Spielen möglich.

Es gilt das aktuelle Hygienekonzept des HSK (z.B. Hände desinfizieren beim Betreten des Klubs, die Maske darf nur am Brett abgenommen werden, wir führen eine Anwesenheitsliste…) Es ist jedoch keine Anmeldung erforderlich. Und eine Tasse Kaffee werden wir auch ausschenken dürfen. 😊

Bitte einfach vorbeikommen und Freude am Schach haben! 😊

  • Schach für Senioren
  • Mittwochs von 10-12, nicht in den Ferien
  • Training (bis 1300 DWZ) und freie Partien
  • Start: 19.8.20

Interessantes rund um die Welt des Schachs!

Hier stellen wir Euch immer mal wieder spannende Beiträge über den Klub oder aus verschiedenen Bereichen des Schachs vor. 

Heute mal etwas historisches aus dem Klub von 2011:

Video

Viel Spaß!

„Der schönste Zug!“

Das ist eine Stellung aus der Bezirksliga C Hamburg zwischen Simon Demel (Hamburger SK) und Holger Schnenk. In Endspielen mit ungleichfarbigen Läufern sind Freibauern von enormer Bedeutung. Weiß opferte gerade seinen Freibauern auf h6. Das tat er, um den schwarzen König abzulenken und auf der anderen Seite loszulegen. Die Gewinnführung ist sehenswert. Wie ging es weiter?

Wir brauchen deine Hilfe

Du hast eine gute “Schreibe” oder ein Auge für ein gutes Foto und Interesse am Klub und seinen vielfältigen Mitgliedern sowie Aktivitäten? Dann melde dich bei Redaktion@HSK1830.de und hilf mit und bereichere die neue Homepage mit lebendigen Beiträgen. Du hast vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten, kannst dir dein Themengebiet aussuchen und den Umfang deines Engagements selber festlegen. 

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelles

Die HSK-Online-Woche ab 25.10.2020

Sonntag, 25.10. 20 Uhr Quarantäne Bundesliga 2 Lichess Montag, 26.10. 16 Uhr 30 HSK U12 Schnellschach: Big-Panda Arena Lichess 18 Uhr HSK Girlscup Lichess 18 Uhr Taktiktraining mit IM Georgios Souleidis Twitch Dienstag, 27.10. 19 Uhr Sparta-Grandprix  vom IM Georgios Souleidis Lichess Mittwoch, 28.10. 18

Weiterlesen >>

Hamburger Jugend-Landesliga: Platz 1-3 für den HSK

Heute ging die Hamburger Jugend-Landesliga mit zwei Wettkämpfen im HSK Schachzentrum zu Ende. In Vertretung unserer FSJler (die an einem Seminar teilnahmen) betreute Olaf Ahrens den Spieltag und meldete zwei HSK Siege. HSK II gewann auch sein siebtes Match mit 14:9 gegen den SKJE II

Weiterlesen >>

Die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften

Unsere letzte Runde in Willlingen Während das Hamburger Team an der traditionell live übertragenen Schlussfeier des ersten Teils der Deutschen Jugendmeisterschaften teilnimmt und bei Bernhard Jürgens, dem Leiter der Hamburger Delegation während des zweiten Teils, per WhatsApp die negativen Testergebnisse seiner Spielerinnen und Spieler in

Weiterlesen >>

5. Platz in der IEM U8 im Sebnitz

In der letzten Runde erspielte Kaiwen Wang (6 ½ aus 9) noch einmal einen Sieg gegen Paul David Peglau (Schachzentrum Seeblick), doch die absolute Spitze war nicht mehr zu erklimmern. Meister wurde Philipp Allen vom SV Erkenschwick mit 7½ Punkten vor drei Spielern mit 7

Weiterlesen >>

Hamburger Herbstrunde 3.Runde (3)

Am Freitag, 23. Oktober, verlor Olaf Ahrens‘ HSK 7 mit 1:3 den SK Wilhelmsburg. Das Ehrentor gab’s kampflos, aber Theodor Köhler hätte lieber gespielt – wie alle in dem jungen „turniersüchtigen“ (Olaf) Quartett. Und sie schlugen sich wacker gegen im Schnitt mehr als 500 DWZ-Punkte

Weiterlesen >>

DJEM in Willingen: Vorletzter Tag

Die zweite Doppelrunde des Turniers hielt für unsere sechs Teilnehmer wieder ein hartes Programm mit langen Partien bereit. Mit 4½ aus 6 war die 5. Runde bisher unsere beste im ganzen Turnier, und in der 6. Runde blieben wir bei einem Sieg von Bahne sogar

Weiterlesen >>

Schach tut gut! Mach mit bei der Schachschule Hamburg.

Die Schachschule Hamburg ist mehr als ein professionelles Trainingsangebot des HSK von 1830 e.V. Sie möchte zahlreiche Kinder, Jugendliche und natürlich auch Erwachsene und Senioren für das Schachspiel begeistern und ihnen erstklassige Trainings- und Spielmöglichkeiten geben.

HSK unterstützen

Um zu einer EM oder WM reisen zu können, Renovierungsarbeiten oder eines unserer vielfältigen anderen Projekte zu realisieren, brauchen wir Sie!

Mitglied werden

Du willst Schach im Verein spielen, dann schau dir unsere Angebote an oder du weißt schon , dass der HSK der richtige Schachverein für dich ist, dann klicke auf den Button!

Wir suchen Helfer

Auch unser Verein braucht immer jemanden der mit anpackt, ob in der Küche, auf einer Jugendreise, während eines Turniers oder … Wir freuen uns auf deine Hilfe