Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.30 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

HSK Jugend News

Die HSK-Online-Woche ab 01.08.21

Wir haben den Wochenplan unterteilt in einen allgemeinen Teil, für Jugendliche und Erwachsene, und einen Teil nur für Jugendliche (zweite Tabelle): Kommt in unser Lichess-Team: Der HSK auf Lichess Sonntag, 01.08. 20 Uhr Lichess Bundesliga2 Teamkampf Lichess Montag, 02.08. 9 Uhr TPR MONDAY MASTERS MARATHON Teamkampf 3+0 Lichess 18 Uhr HSK Girlscup Lichess Dienstag, 03.08. 19 Uhr HSK-Training mit IM Malte Colpe, neue Teilnehmer bitte per Mail melden: chzickelbeinhsk@aol.com Lichess 19 Uhr Sparta-Grandprix  von IM Georgios

Weiterlesen »

Vertrautes Pflaster: Pardubice

“Und auch in Tschechien darf man wieder regulär Schach spielen! Beim traditionsreichen Open in Pardubice sind mit GM Dorian Rogozenco und FM Julian Kramer gleich drei HSKler am Start; neben unseren beiden Titelträgern auch David Goldmann im B-Open. Es läuft noch nicht wirklich optimal, nur Dorian liegt mit 4 ½ aus 7 über 50%, aber nach Runde 7 von 9 bleiben noch zwei Partien, um das Elo-Konto wieder aufzufüllen ,,,

Weiterlesen »

Das 33. Kieler Open vor der Schlussrunde

Am besten schlägt sich bisher Jakob Weihrauch (6 aus 8) auf Platz 6 unter 103 Teilnehmern: In der letzten Runde spielt er an Tisch 2 mit Schwarz gegen den bisher ungeschlagenen punktgleichen FM Alex Browning, der zur Gruppe der acht Verfolger des Spitzenreiters Vinzent Spitzl mit 7 Punkten gehört. Dann folgen Elias und Siyuan Lu (beide 5) sowie Felix Kort, Alissa Wartenberg und Sebastian Weihrauch (alle 4), Julian Wartenberg (3½), Alexander Wartenberg (3) und Kaiwen

Weiterlesen »

33. Kieler Open

Neun HSK Spieler sind dabei Im stark besetzten 33. Kieler Open der Kieler Schachgesellschaft (24. – 30. Juli) musste der einzige Großmeister Henrik Teske in der 4. Runde eine Niederlage gegen Alexander Mitscherlich (FC St. Pauli) hinnehmen. Auch wenn in diesem Jahr keine Normen möglich sind, ist ein interessantes Feld beisammen. Unter den 103 Teilnehmern fällt besonders die Familie Peglau auf, deren Töchter den aktuellen Deutschen Vereinsmeister U20w stellen: das Schachzentrum Seeblick.   Mit sieben Teilnehmerinnen und

Weiterlesen »

Starkes Ergebnis für den HSK bei der HJEM

Etwas später als in früheren Jahren fanden diese Woche die Hamburger Jugend-Einzelmeisterschaften statt – nicht wie gewohnt in Schönhagen, sondern an bewährter Stelle in der Stadtteilschule Alter Teichweg. Neu war auch, dass es keine vorherige Qualifikation über die HJET gab, sondern sich die Spieler direkt anmelden konnten. Die Teilnehmerzahlen waren dennoch geringer als sonst – Urlaubszeit und Corona hinterlassen ihre Spuren -, die Top-Spieler ihrer Altersklassen waren aber fast komplett angetreten. In der U10w gab

Weiterlesen »

Die Trainingsgruppe am Mittwoch startet wieder durch!

Für einige, die sich wieder reales Schachtraining im Klub wünschen, geht es endlich wieder los, und zwar am 21.07.2021 in der Zeit von 19.15 – 21.15 Uhr. Nach einer langen Trainingspause möchte ich ambitionierte Schachspielerinnen und Schachspieler (Erwachsene und ältere Jugendliche) einladen, an meiner Trainingsgruppe teilzunehmen. Diese Trainingsgruppe soll das eigene Training unterstützen und verbessern. Die Trainingsthemen werden paritätisch durch mich als Trainer und durch die Trainingsteilnehmer bestimmt. Mein Trainingsanspruch ist es, das strategische Schachverständnis

Weiterlesen »

„HSK 1 gewinnt Serbia Open“

Nihal Sarin, unser indischer Spitzenspieler, gewann auch sein zweites Turnier in Serbien mit 7½ aus 9 allein u.a vor Manuel Petrosyan (ARM) und Vladimir Fedoseev (RUS) mit 7 Punkten. Felix Meißner, mit 5 aus 9 unter 286 Teilnehmern auf Platz 101, schickt uns sein Foto der beiden Mannschaftskameraden.

Weiterlesen »

DVM U16 in Willingen Oder: „Die ewige Jagd nach Gold!“ Oder: „Für Heiko!!“

Seit Beginn der Coronakrise Anfang 2020 boomt das online Schach. Onlineturniere, Schach Streamer und Influencer, Sub-battles, Discordräume, Cheatingregeln…alles Begriffe, die zumindest mir mit Aufkommen der Pandemie neu waren. Als ich aber hörte, dass der Weg zurück ans richtige Schachbrett bevorsteht und sogar die Deutsche Vereinsmeisterschaft stattfindet, war ich sofort Feuer und Flamme! Ausgetragen wurde die DVM u16 zusammen mit der U14w, U14 und U20 im Sauerland Hotel Willingen, in dem die DSJ schon etliche Deutsche

Weiterlesen »

11ème Festival d’Été de Strasbourg

Vom 07. bis 11. Juli findet in Straßburg das 11. Sommerfestival statt: Mit dem Flixbus kamen, müde aber glücklich, Azadeh Lotfifar und Jamshid Atri gestern in der elsässischen Metropole an und freuen sich auf sieben Runden in vier Tagen, over the board! Jamshid tritt im A-Open an und Azadeh im C-Open. Ergebnisse und Tabellen gibt es hier: 11ème Festival d’Été de Strasbourg Wir drücken Azadeh und Jamshid die Daumen!

Weiterlesen »

Die HSK-Online-Woche ab 04.07.21

Wir haben den Wochenplan unterteilt in einen allgemeinen Teil, für Jugendliche und Erwachsene, und einen Teil nur für Jugendliche (zweite Tabelle): Sonntag, 04.07. 20 Uhr Quarantäne Bundesliga Lichess Montag, 05.07. 18 Uhr HSK Girlscup Lichess Dienstag, 06.07. 19 Uhr HSK-Training mit IM Malte Colpe, neue Teilnehmer bitte per Mail melden: chzickelbeinhsk@aol.com Lichess 19 Uhr Sparta-Grandprix  vom IM Georgios Souleidis Lichess Mittwoch, 07.07. Donnerstag, 08.07. 19 Uhr HSK-Training mit IM Alexander Bodnar über Skype, neue Teilnehmer bitte

Weiterlesen »

Trainer des Jahres 2020

Zum ersten Mal wurde diese Auszeichnung vom Gremium aus Vertretern von DSB und DSJ zugleich an zwei Trainer vergeben: an Nadja und Artur Jussupow. „Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler hat ihnen gratuliert und einige Fragen zu aktuellen Themen und ihrem Lebenswerk gestellt.“ Im HSK kennen wir Artur als Sieger des SKA-Turnier 1991 in Hamburg (vor Matthias Wahls) und als regelmäßigen Gast der Schachschule Hamburg. Zu deren 10jährigem Jubiläum im Januar 2022 wird Silke Einacker sicher wieder einen Termin mit

Weiterlesen »

Sieben Sommerferienkurse_2021

Endlich wieder Schach am Brett und mit Freunden! Heute war der zweite Tag unseres zweiten Ferienkurses. Er ist mit 33 Kindern ganz gut gefüllt, viele sind zum ersten Mal dabei und haben viel Spaß mit ihren Trainern: Maike Scheller betreut, unterstützt von ihren Söhnen Robert und Aaron, die Jüngsten im Jugendraum, und Christopher Kyeck, Julian Krueger und Gerrit Hourigan trainieren die Fortgeschrittenen im Turniersaal. Besonders motiviert ist Ben-Witos Gruppe in der Bibliothek – sie will

Weiterlesen »