Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK Jugend News

Deutsche Schachjugend: Frederik Svane zum Spieler des Jahres 2021 gewählt!

Elf Jahre nachdem sein Bruder Rasmus Svane 2010 in der Kategorie U14 den Titel holte, wurde Frederik Svane mit 52.53% der Stimmen zum Spieler des Jahres in der Kategorie “Überraschung des Jahres” gewählt”! Die Ehrung fand im Rahmen der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen am 03. Juni 2022 statt. Nach seinem furiosen Endspurt zum Großmeistertitel mit zwei Normen innerhalb von 24 Stunden ist dieser Ehrentitel natürlich mehr als verdient! Zum Genießen bei Conrad Schormann

Weiterlesen »

HJMM: Jugend-Stadtliga

Am Dienstag, 31. Mai, erreichte HSK 4 bei der SVg Blankenese 2 ein gutes 12:12 Unentschieden. Der Wettkampf hatte schon einmal um drei Wochen verschoben werden müssen, weil aus dem großen Kader von 15 Spielern sechs Bretter nicht zu besetzen waren. Am Abend vor dem neuen Termin hatte ich auch erst einen Spieler; zwei andere hatten kurzfristig wieder abgesagt. Ich war drauf und dran, das Match aufzugeben, doch dann retteten uns zwei nachgemeldete neue Mitglieder

Weiterlesen »

1. HSK Sommeropen

Diesen Sommer findet das 1. HSK Sommeropen statt. 5 Runden Schweizer System mit Elo Auswertung! Beginnend am Sonntag 17.7 mit einer Doppelrunde und je einer Runde abends von Montag bis Mittwoch bis zum 20.7 ist das Turnier vor allem für viele Jugendliche als Vorbereitung für die darauf folgende DVM gedacht. Jedoch werden nicht nur die Jugendlichen ums Preisgeld kämpfen, sodass ich auf eine rege Beteiligung hoffe. Die Ausschreibung mit allen weiteren Details findet ihr hier.

Weiterlesen »
IM Georgios Souleidis

Special “Meet the Greek”

Liebe Schachfreunde, für unser Special “Meet the Greek”, das am kommenden Wochenende stattfinden wird, gibt es noch ganz wenige Plätze. Wer das nicht verpassen möchte, sollte sich schnell anmelden, am besten über unsere Website: https://schachschule-hamburg.de/specials/ Zwei Köche werden für erstklassiges Essen sorgen, auf Wunsch wird natürlich auch vegetarisches Essen zubereitet. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erlebnisreiche Veranstaltung! Euer Team der Schachschule Hamburg

Weiterlesen »

1. HSK U16-DWZ-Turnier beendet

Am Freitag 27.05.22 wurde die letzte der fünf Runden gespielt. In sehr ruhiger und angenehmer Atmosphäre wurden faire Partien im großen Turniersaal ausgetragen. Im Brüderduell setzte sich Zion Malchareck (HSK) durch und gewann so mit 4,5 Punkten das 1. HSK U16-DWZ-Turnier mit einem ganzen Punkt Abstand zum Zweitplatzierten Justus Fellberg (SK Wilhelmsburg). Den dritten Platz belegte Daniel Iachanou (SF Sasel) mit ebenfalls 3,5 Punkten. Hierzu sein bemerkt, dass Daniel auch der jüngste Spieler des Turniers war, er ist noch keine 12 Jahre

Weiterlesen »

Tag 4 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Am vierten Tag des 1. HSK U16-DWZ-Turniers kam es zu einer Partie ohne Ergebnis (-/-), da ein weiterer Spieler aus dem Turnier ausgestiegen ist, sein Gegner jedoch auch ohne Info an uns nicht am Brett erschien. Deshalb gibt es nun für die fünfte und letzte Runde morgen am Freitag wieder ein “spielfrei”. Die Brüder Romeo und Zion Malchereck führen das Feld mit 3,5 Punkten an, dicht dahinter Justus Fellberg und Anton Kellner mit je 3

Weiterlesen »

Tag 3 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Bergfest beim 1. HSK DWZ-Turnier: Heute wurde Runde drei von fünf gespielt. An Brett eins wurde remisiert, so führt nun Romeo Malchereck mit 3 Punkten das Feld an, gefolgt von Alexander Borgert, Justus Fellberg und seinem großen Bruder Zion mit je 2,5 Punkten. Es bleibt also weiterhin spannend! Auch morgen am Feiertag wird selbstverständlich gespielt, die vierte Runde startet wie gewohnt um 16 Uhr. Hier geht es zu allen Informationen: Tabelle nach Runde 3 Ergebnisse der

Weiterlesen »

Silber-Medaille für die Grundschule Windmühlenweg

Vom 22.-25. Mai nahm Gerhard Bissinger mit einem Team von sechs Spielern an der Deutschen Meisterschaft der Grundschulen teil, ausgetragen in Suhl (Thüringen) mit 44 Mannschaften in 9 Runden nach dem Schweizer System. Nach den fünf Runden des ersten Tages lag die Grundschule Windmühlenweg noch vor der drei-eins Grundschule Berlin-Pankow, doch nach neun Runden standen beide Mannschaften an der Spitze – gleichauf mit 30 (aus 36) Brettpunkten. Leider entschied die Buchholz-Wertung gegen die Grundschule Windmühlenweg, die

Weiterlesen »

DSJ: Wahl der Jugendspielerinnen und Jugendspieler des Jahres 2021

Gebt Eure Stimme für Charlotte und Frederik ab! Die Deutsche Schachjugend kürt wieder die beliebtesten Jugendspielerinnen und -spieler des Jahres. Dazu seid Ihr alle freundlich aufgerufen, bis zum 29. Mai 2022 Eure Auswahl für 2021 online zu treffen. Charlotte Hubert vom SC Sternschanze  steht auf der Auswahlliste. Sie ist Deutsche Meisterin U14w und als unsere Gastspielerin bei jeder DSJ-Vereinsmeisterschaft der Mädchen und seit Jahren ganz vorne im HSK-Team mit dabei! Frederik Svane steht natürlich auch

Weiterlesen »

Tag 2 des 1. HSK U16-DWZ-Turniers

Ab dem zweiten Spieltag mussten wir leider krankheitsbedingt auf einen Spieler verzichten. Damit haben wir nun eine gerade Teilnehmerzahl und das “spielfrei” entfällt. Hier geht es zu allen Informationen: Ergebnisse der 1. Runde Ergebnisse der 2. Runde Auslosung 3. Runde

Weiterlesen »

1. HSK U16-DWZ-Turnier gestartet

Am Montag 23.05.22 hat das 1. HSK-U16-DWZ-Turnier unter der Leitung von Bessie Abram und Olaf Ahrens begonnen. 23 Teilnehmer spielen in fünf Runden nach Schweizer System bis Freitag täglich nachmittags eine Runde Langschach mit anschließender DWZ-Auswertung. Zu der Teilnehmerliste, den Ergebnissen und Paarungen geht es hier: Teilnehmerliste Ergebnisse Runde 1 Auslosung Runde 2 Ausschreibung      

Weiterlesen »

3.DSOL: Noch zwei Titel nach Hamburg

Am Finaltag gewannen die drei Hamburger Teams noch zwei Titel. Johann Sanders HSK 2 schaffte es nicht, aber wir gönnen natürlich auch den Freunden vom SKJE ihre mit 3:1 gegen die SG Leipzig errungene Meisterschaft sogar der 2. Liga! Zum Sieg trug durch ein Remis am 2. Brett auch Paul Meyer-Dunker bei, der Präsident des Berliner Schachverbandes, der sich auf diese Weise zu seinen Hamburger Wurzeln beim SKJE bekannte. Herzliche Glückwünsche an den SKJE, der

Weiterlesen »