Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

Reminder: Leo Meise Gedenkturnier vom 1.10. bis zum 3.10.2023

Für alle Kinder und Jugendlichen interessant: das Leo Meise Gedenkturnier, das vom 01. bis 03. Oktober im HSK-Schachzentrum stattfindet! Es werden fünf Runden mit DWZ-Auswertung gespielt und es gibt schon 20 Anmeldungen, es ist aber noch Platz für mehr Teilnehmer! Alle Details hier.

Weiterlesen »

Neuer Anti-Cheating-Experte

Vom 8. bis 10.September fand in Gladenbach eine Weiterbildung zum Anticheating-Experten statt. In dem mit 22 Teilnehmern ausgebuchten Lehrgang nahmen unter anderem Heinz-Werner Szudra vom FC St.Pauli und Olaf Ahrens teil. Alle Teilnehmer haben Bestanden und dürfen die erworbenen Kenntnisse jetzt in der Praxis umsetzen. Das Foto ist der Seite der Schiedsrichterkommission auf schachbund.de entnommen.

Weiterlesen »

Neue Trainingsgruppe für Frauen!

Liebe Vereinskolleg*innen, es gibt eine neue Trainingsgruppe! Ab Montag, den 18.9.23 wird es eine wöchentliche Trainingsgruppe für Frauen geben. Die Gruppe richtet sich besonders an Anfängerinnen und Spielerinnen mit einer DWZ bis 1300. Die Gruppe wird von Martina geleitet und findet zwischen 19 und 21 Uhr im Klubhaus statt. Falls ihr Vereinskolleginnen kennt, die Interesse daran haben könnten, leitet die Nachricht gerne an diese weiter. Besonders eingeladen sind auch Spielerinnen, die ganz neu dabei sind

Weiterlesen »

37.Kids-Cup ist ausgebucht

Der 37.HSK Kids-Cup ist erwartungsgemäß mit 75 Teilnehmern ausgebucht, so dass wir uns auf ein volles Haus freuen können. Dementsprechend nehmen wir keine Anmeldungen mehr entgegen und verweisen auf den 38.HSK Kids-Cup, der am Freitag, den 22.12. stattfinden wird.  Eine Ausschreibung folgt in den nächsten Tagen. Beim Youth-Cup gubt es noch einige wenige Plätze, die auch von Grundschülern mit DWZ genutzt werden können.

Weiterlesen »

NVM: Drei aus vier (fünf) in Magdeburg und Berlin!

U16w und U16 in Berlin Mit fünf Teams startete der Klub bei den NVM, und in der U16w geschah das Unglaubliche: HSK 1 und HSK 2 spielten in der letzten Runde an Tisch 1 gegeneinander – wir haben es gestern schon gebührend gefeiert! Das Duell ging am Ende 2:2 aus, Charlotte Hubert gewann an Brett 1 für HSK 1, Lina Einacker an Brett 2 für HSK 2, an drei und vier gab es Punkteteilungen und

Weiterlesen »

Norddeutsche Vereinsmeisterschaften vor den Schlussrunden

Ein langer und spannender Samstag neigt sich dem Ende zu und unsere Teams werden vor der entscheidenden Schlussrunde von ihren Trainern und Betreuern eingestellt und vorbereitet. U16w in Berlin HSK 1 hat in den ersten vier Runden erst 2,5 Brettpunkte abgegeben: mit 8:0 stehen sie verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Heute gab es zwei Siege gegen SC Weiße Dame und gegen Königsjäger Süd-West. Aber auch HSK 2 schlägt sich exzellent und es ist wunderbar zu sehen,

Weiterlesen »

Zweiter Tag bei den NVM in Magdeburg und Berlin

U12 in Magdeburg In der dritten Runde gelang dem Team ein 3,5:0,5 Sieg gegen den USV Halle und auch am Nachmittag wurden wieder zwei Mannschaftspunkte eingefahren – klasse! Das Team steht nun mit 6-2 Punkten nach der vierten Runde auf Platz vier spielt in der fünften Runde gegen die Barnimer Schachfreunde. U14 in Magdeburg Die U14 erkämpfte in der dritten Runde ein 2:2 gegen den USV Halle. Beim Stand von 1:2 gegen den HSK kämpfte

Weiterlesen »

Zwischenbericht vom Seniorenturnier in Altenkirchen (Rheinland Pfalz)

Das offene 9-Runden-Turnier begann am Dienstag, dem 05.09.2023, mit 95 Senioren und 3 Seniorinnen. Die Landesmeisterschaften sind in der Regel nicht so stark besetzt wie zuletzt die „Deutsche Senioren EM“ in Bad Wildungen. Aus Hamburg sind vier Teilnehmer dabei: Siegmund Kolthoff (SK Johanneum Eppendorf) auf Setzplatz 18 (z. Zt. Rang 12 mit 3 aus 4) Theo Gollasch (Hamburger SK) auf Setzplatz 22 (z. Zt. Rang 15 mit 3 aus 4) Raimund Wolke (Hamburger SK) auf

Weiterlesen »

Erste Runden der NVM: Blick nach Magdeburg und Berlin

WhatsApp ist schon ein praktisches Medium für NVM’s: In drei Gruppen tauschen sich Trainer, Betreuer und Eltern aus und auch die Medienreferentin erhält so brühwarm die neuesten Information und z. T. in Echtzeit die Zwischenstände. Doch wenn im Spätsommer am Donnerstag bis abends spät die letzten Tennismatches der Saison stattfinden, dann reicht es erst am Freitag Morgen zu einer Kurznachricht über die ersten beiden Runden bei U12, U14 und U14 – die U16w-Teams sind gestern

Weiterlesen »

HSK-Jugend unterwegs: Norddeutsche Vereinsmeisterschaften in Berlin und Magdeburg

Eine große Delegation HSK-Kids mit Betreuern und Eltern ist, wie jedes Jahr im September, zu den Norddeutschen Vereinsmeisterschaften aufgebrochen! Die U12 und U14 spielen in Madgeburg bei den Schachzwergen. Alle Details sind hier abzurufen: Homepage NVM U12 und U14 Hervorzuheben ist, dass der Landesschachverband Sachsen-Anhalt, die Schachzwerge Magdeburg und Michael Zeuner hier die 15. NVM in Folge ausrichten, großes Lob! Für den Klub sind in Magdeburg Åke Fuhrman und Lennart Meyling am Start, die beide

Weiterlesen »

HSK I im Finale der HPMM

Viertelfinale Zwei der fünf gestarteten HSK Teams hatten sich für das Viertelfinale der Hamburger Pokal-Mannschaftsmeisterschaft am 2. September qualifiziert. Überraschend war das auch der von Samuel Wiethüchter geführten jungen Mannschaft HSK 5 mit Zion und Romeo Malchereck sowie Timur Tuktamyshev gelungen, doch im Viertelfinale waren sie gegen das Landesliga-Team vom SC Diogenes chancenlos und verloren 0:4. Dagegen setzte sich HSK 1 dank der Siege von Luis Engel, Tom-Frederic Woelk und Faris Avdic mit 3:1 gegen

Weiterlesen »

Hamburger Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2023

Mit 19 Teams aus 11 Vereinen fanden heute die ersten beiden Runden der Hamburger Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2023 in der Stadtteilschule Alter Teichweg statt. Der Klub stellte fünf Teams und zog nach dem ersten Tag mit erster Runde und Ausgleichsrunde (für die dritte Runde am 02. September muss das Feld auf acht Teams verkleinert werden) mit drei Teams in die nächste Runde ein: HSK 1 mit Isaac Garner, Tom-Frederic Woelk, Frank Bracker und Faris Avdic schlug Wilhemsburg

Weiterlesen »

Hansestädter spielen Schach: Bremen gegen Hamburg 2023

Unter dem Motto “Hansestädter spielen Schach” fand am 26. August 2023 der Wettkampf Bremen gegen Hamburg statt – die Hamburger wollten den “Roland-Michel-Pokal” wieder an die Elbe holen. Nils Altenburg meldet das 31,5 zu 14,5 für Hamburg (Hin- und Rückrunde), gespielt wurde an 26 Brettern. Einzelergebnisse und Fotos folgen in den nächsten Tagen auf der Seite des Hamburger Schachverbandes, wir werden darauf hinweisen!

Weiterlesen »

Gruppen des Klubturniers eingeteilt

Am 12.09. startet das diesjährige Klubturnier mit 107 Teilnehmern. In 11 Gruppen kämpfen die Mitglieder und Gäste um den Gruppensieg oder sogar um den Klubmeister 2023. Das Turnier läuft bis zum 01.12. jeweils am Dienstag, Donnerstag und Freitag. Nähere Infos über die Gruppen und Paarungen gibt es auf der Klubturnierseite. Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg. Die Turnierleitung: Frauke Neubauer, Arne Alpers und Nico Müller

Weiterlesen »

Sommerferien 2023: Ferienkurse wieder ein voller Erfolg!

Die Ferienkurse der Schachschule erfreuen sich großer Beliebtheit! In diesen Sommerferien nehmen über 300 Kinder an unseren Kursen teil. Der Kurs in dieser Woche ist mit 61 Teilnehmern ausgebucht. 35 Kinder werden erweitert betreut, davon sind 24 für den Fußballkurs angemeldet, den wir gemeinsam mit dem SC Eilbek veranstalten. Im Jugendraum verbringen unsere Jüngsten eine abwechslungsreiche Woche mit Birgit Colpe und Imad Wahid Jassem. Der jüngste Teilnehmer in der Gruppe ist erst vier Jahre alt

Weiterlesen »

Einladung zur Jugendversammlung 2023

Jugendmitgliederversammlung am 1. September 2023  Am Freitag, den 01.09.2023 um 16:30 Uhr findet im  Turniersaal des HSK-Schachzentrums unsere alljährliche Jugendmitgliederversammlung statt. Der Jugendvorstand berichtet dort aus seinen Referaten und informiert Euch über die Planungen für die kommenden Saison 2023/24. Auch werden wieder die Mitglieder des Jugendvorstandes von allen Anwesenden gewählt werden: seid dabei und entscheidet mit! Wer Interesse an der Jugendarbeit des HSK hat und/oder wer sogar gern selber im „JuVo“ in einem der Referate

Weiterlesen »

Sommer-Blitz-Trilogie: 18., 25. August und 01. September 2023

Quentin Schenk und Till Lüthje werden eine Blitzturnier-Serie an unserem beliebten offenen Spielabend ausrichten! Am 18. und 25. August und 01. September wird es jeweils um 19:30 (Anmeldung bis 19:20) ein Blitzturnier im Turniersaal geben! Es wird vor Ort entschieden, ob 9 oder 11 Runden gespielt werden. Auch Gäste sind herzlich Willkommen! Es geht darum, Erfahrungen im Blitzschach zu machen, neue Eröffnungen auszuprobieren und die Zeiteinteilung zu üben. Also durchaus ernsthaft, aber doch Spaß an

Weiterlesen »
Alissa Wartenberg und Arne Bracker bei der Deutschen Einzelmeisterschaft 2023. Foto: Julian Wartenberg

Deutsche Einzelmeisterschaft und Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen in der Sportschule Ruit

Seit dem 14. August laufen die Deutschen Einzelmeisterschaft und die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen, ausgetragen vom Schachverband Württemberg in der Sportschule Ruit in der Nähe von Stuttgart. Beim Deutschen Schachverband gibt es einen ausführlichen Vorbericht. Aus HSK-Sicht drücken wir natürlich vor allen Dingen Alissa Wartenberg und Arne Bracker die Daumen, die es aber beide (bisher) nicht leicht haben. Arne ist an 27 von 36 Teilnehmern gesetzt und startete gegen starke Gegner mit Niederlagen. Heute Vormittag

Weiterlesen »

World Cup in Baku: Nils Grandelius im Achtelfinale ausgeschieden.

In der fünften Runde war leider Schluss für den letzten Spieler, der in der Bundesliga die HSK-Farben trägt: Nils Grandelius verlor mit Weiß die erste Partiegegen den jungen Inder Arjun Erigaisi und konnte am folgenden Tag mit Schwarz nichts reißen – leider Endstation Achtelfinale, aber dennoch ein ordentliches Preisgeld und toll, dass Nils bis in die fünfte Runde gekommen ist! Aus deutscher Sicht muss leider auch Elisabeth Pähtz, hier schon das Viertelfinale, die Koffer packen.

Weiterlesen »

Einladung zur Mitgliederversammlung am 8. September 2023

Unsere ordentli­che Mitgliederversammlung findet am Freitag, den 8. September 2023, 19.00 Uhr, im HSK-Schachzentrum statt. Anträge zur Mitgliederversammlung erbitte ich bis zum 04. 09. 2023. Die Tagesordnung Begrüßung und Ehrungen Feststellung der Stimmenzahl Wahl des Protokollführers Verleihung des Christian Zickelbein Preises an Gerhard Bissinger Ernennung von Ehrenmitgliedern (Regina Berglitz und Astrid von Holten, beide über 50 Jahre Mitglied) Genehmigung des Protokolls der ordentli­chen Mitgliederversammlung am 09.09.2022 Berichte der Vorstandsmitglieder Bericht des Schatzmeisters Bericht der Kassenprüfer

Weiterlesen »

Offene Spielabende im Klub: Dombrowsky mit Sämisch, Blitzturnier und freie Partien!

Der verregnete Hamburger Sommer lockt viele Mitglieder und Gäste regelmäßig freitags ins HSK-Schachzentrum. Unser Dank gilt Manfred Stejskal, Till Lüthje, Christian Zickelbein, Quentin Schenk und weiteren Helfern, die sich regelmäßig um die Organisation des Spielabends kümmern, Spielmöglichkeiten schaffen und Gäste begrüßen. Am 4. August stellte der Journalist Michael Dombrowsky sein Buch über Friedrich Sämisch vor. Für alle Interessieren, die keine Zeit hatten oder in den Ferien waren: am 25. August findet eine zweite Lesung beim

Weiterlesen »

World Cup in Baku vor der fünften (vierten) Runde

Tag 15 des FIDE World Cups: Nach der vierten Runde heißt es bei vielen Spielerinnen und Spielern: Wunden lecken, Kopf hoch, Koffer packen und ab nach Hause oder zum nächsten Turnier! Die Siegerinnen und Sieger des Sechzentelfinals bzw. Achtelfinals (Frauen) können sich jedoch keinen Tag Pause gönnen und müssen gleich heute zum Achtel- bzw. Viertelfinale antreten. Aus HSK-Sicht war ja unser Spitzenspieler Nils Grandelius schon nach einem glatten 1,5:0,5 Sieg gegen Jaime Santos Latasa in

Weiterlesen »

HSK-Kids-Youth-Cup im September

Der Kids-Cup und Youth-Cup sind Turniere,  die wir mehrfach im Jahr durchführen. Der 37.Kids-Cup wird in zwei Gruppen durchgeführt, für die wir bereits über 50 Anmeldungen haben. Hier dürden Grundschüler bis zur vierten Klasse teilnehmen. Er findet am 23.September statt. Wer also teilnehmen möchte, sollte nicht zu lange warten. Zur Ausschreibung geht es hier. Der 35.Youth-Cup wird in einer Gruppe durchgeführt, für die wir bereits über 30 Anmeldungen haben. Hier dürfen Schüler der Klassenstufen 5

Weiterlesen »

Offener Spieltag am Freitag, 11. August

Wie immer laden wir freitags auch Gäste zu unsrem Spielabend ein – mit der Bitte, sich möglichst vorher anzumelden. Diese Einladung wird auch noch im September gelten, aber dann wird es wegen unseres Klubturniers ab 12./14./15. September deutlich weniger freie Bretter geben, besonders freitags, aber umso mehr Gelegenheiten zum Kiebitzen im Turniersaal. HSK 7 feiert mit einem Handicap gegen IM Julian Kramer An diesem Freitag trifft sich Stefan Ziefles HSK 7 in der Bibliothek zu

Weiterlesen »

World-Cup in Baku vor der 4. Runde

Am morgigen Mittwoch geht es in die vierte Runde, das Achtelfinale! Die Reihen lichten sich also weiter und die Schachfans können sich auf packende Duelle freuen. Aus HSK-Sicht natürlich besonders auf Rasmus Svane, der zuerst mit Schwarz gegen den chinesischen GM Wang Hao spielt, der stolze 2699 auf die Elo-Waage bringt. Außerdem tritt Nihal Sarin gegen das russischen Elo-Schwergewicht Ian Nepomniachtchi (Elo 2779) an, und Nils Grandelius spielt gegen den spanischen Vertreter Jaime Santos Latasa

Weiterlesen »

Jugendturniere im September

Im September und Oktober gibt es für Jugendliche genug Möglichkeiten zu spielen. Zum Klubturnier ist bereits mehr als eine News geschrieben. In der ersten kompletten Woche finden die NVM der Altersklassen U12, U14 und U16 (6. bis 10.9.) sowie die NVM U12w und U16w (7. bis 10.9.) statt. Am Samstag,16. 9., finden das Blankeneser Jugendopen und das Jugendmannschaftsturnier U14 des Lübecker SV statt. Außerdem wird am 16. und 17.9. die U10 Sonderklasse ausgespielt. Am 23.9.

Weiterlesen »

35. Kieler Open 2023

Vom 29. Juli bis 4. August richtete die Kieler Schachgesellschaft von 1984 ihr beliebtes Open aus, das in der 35. Auflage 132 Teilnehmer fand. Alleiniger Turniersieger wurde der FM Alex Browning (Märkischer Springer) mit 8 aus 9. FM Mathias Bach (nun SK Marmstorf) wurde mit 6½ Punkten Sechster. Fünf HSK Jugendliche waren auch dabei und spielten im Rahmen ihrer Erwartungen gut mit: Charlotte Hubert (30.) und Felix Kort (31.) erreichten 5½ Punkte, Alexander Borgert (39.)

Weiterlesen »

Klubturnier-Anmeldung im vollen Gange

Bereits 61 Mitglieder und zwei Gäste haben sich für das diesjährige Klubturnier angemeldet. Noch 12 Tage ist die Anmeldung über die Website möglich. Anschließend werden die Gruppen eingeteilt, sodass unser großes Turnier am 12.09. starten kann. Wir freuen uns über weitere Anmeldungen in den nächsten Tagen. Für Fragen steht die Turnierleitung unter klubturnier@hsk1830.de gerne zur Verfügung.

Weiterlesen »

Frische FSJ-Power im Klub

Wir freuen uns riesig, dass sich drei junge, begeisterte Schachspieler für ein FSJ im Klub entschieden haben! Leander Quantz spielt seit einigen Jahren Schach und hat bereits viel Erfahrung in der Betreuung von Kindern. Elias Mandelkow ist schon seit acht Jahren Mitglied im Klub und hat vor kurzem Abi gemacht. Er möchte sich ein Jahr lang als Schachtrainer und gute Seele des Klubs beweisen und nebenbei während verschiedener Seminare viel Neues lernen. Lukas Pitz zieht

Weiterlesen »

Dähne-Pokal – Erfolge und weitere Termine

Inzwischen sind drei HSK Spieler von insgesamt sieben Spielern in der Hauptrunde (voraussichtlich ab 16. September) fest: Dr. Helge Hedden und Hartmut Zieher zogen in ihrer 3. Vorrunde ein Freilos, Isaac Garner qualifizierte sich am 4. August in Niendorf nach einem Remis mit 2:0 im Blitzen. In der 3. Vorrunde stehen weitere vier HSK Spieler: Malte Colpe, Hans-Jörg Jantzen, Jakob Weihrauch, Tom-Frederic Woelk. Während David Goldmann, Theo Gollasch, Michael Kurth und Armin Meibauer am 2.

Weiterlesen »

Ausbildung zum regionalen Schiedsrichter

Der Hamburger Schachverband bietet unter der Leitung von FIDE-Schiedsrichter Boris Bruhn einen Lehrgang zum regionalen Schiedsrichter an. Er ist gut geeignet, um seine Regelkenntnisse auf ein gutes Fundament zu stellen. Außerdem brauchen wir an vielen Stellen regelkundige Helfer wie z.B. als Spieltagsbetreuer beim Klubturnier. So gibt es z.B. ohne lizensierte Schiedsrichter keine ELO-Auswertung (im Klubturnier in den A- und B-Gruppen) und die Ausbildung ist mit vergleichsweise geringem Aufwand zu bewältigen. Außerdem gibt es häufig auch

Weiterlesen »

World Cup in Baku: Runde 2 beendet, noch vier SpielerInnen aus unseren ersten Teams im Rennen!

Am gestrigen Freitag wurden die Stichkämpfe der 2. Runde gespielt und es war äußerst spannend! Schon am Donnerstag qualifizierten sich “glatt” nach zwei Partien: Rasmus Svane, der einen schönen Endspielsieg gegen Ivan Saric landete! Nihal Sarin, der mit 2:0 dem Paraguyaner Axel Bachmann keine Chance ließ, genauso Eline Roebers im Frauen-Turnier, die 2:0 gegen Mona Khaled gewann. Dort müssen wir uns leider von Monika Socko verabschieden, die 0,5:1,5 gegen Fataliyeva Ulviyya verlor. In die Stichkämpfe

Weiterlesen »

World Cup in Baku: Erfolgreiche erste Runde

In Baku haben die Favoriten die erste Runde erfolgreich gemeistert: Rasmus Svane gewann gegen Prin Laohawirapap aus Thailand (1,5:0,5), Frederik Svane mit dem gleichen Resultat gegen Hyeok Jun Lee aus Süd Korea. Im letzten Beitrag – oh Schmach und Schaden – haben wir übrigens den Frauen-Wettbewerb vergessen: hier spielen natürlich Eline Roebers und Monika Socko! Eline gewann gegen die irakische Spielerin Yamama Asif Abdula Al-Fayyadh und Monika die Spielerin Noshin Anjum aus Bangladesh. Runde 2

Weiterlesen »

Veranstaltungstipp für den 04. August (offener Spielabend)! Friedrich Sämisch – Schachkünstler auf 64 Feldern

Es regnet in Hamburg – der Sommer hat sich verabschiedet! Gut, dass es Alternativen gibt und noch dazu um die Ecke im HSK-Schachzentrum! Am Freitag, 04. August, unserem offenen Spielabend, stellt Autor Michael Dombrowsky ab 18 Uhr 30 sein neues Buch vor: Friedrich Sämisch – Schachkünstler auf 64 Feldern! Alle Details hier.

Weiterlesen »

Eilbeker Tafelrunde

Seit 2010 gibt  es die “Eilbeker Tafelrunde” nach dem Vorbild des ‘Historischen Rundgangs’ in Wandsbek. Auf über 50 Tafeln wird die Geschichte des Stadtteils erzählt  und erlebbar gemacht. Das HSK-Schachzentrum ist mit Tafel Nr. 36 Teil der Eilbeker Tafelrunde: Nun gab es auf der Facebook-Seite der Eilbeker Tafelrunde einen interessanten Beitrag: “Gleich neben dem Bunker aus unserem letzten Beitrag befindet sich heute das Vereinsheim des größten und zweitältesten Schachvereins in Deutschland. Der mehrfache deutsche Mannschaftsmeister

Weiterlesen »

Klubturnier 2023: schon 54 Anmeldungen!

Stand 01.08.23: 54 Anmeldungen   Liebe Mitglieder und liebe Gäste, unter Registrierung können Sie sich vom 16.07.2023 bis zum 18.08.2023, 24 Uhr zum Klubturnier anmelden. Turnierdetails sind in der Ausschreibung und der Turnierordnung enthalten. Der Zeitplan befindet sich unten auf dieser Seite. Ein Spieltag kann ausgewählt werden. Nachträgliche Änderungen der Registrierung sind bis zum Anmeldeschluss mit dem Änderungsformular möglich. Anmeldungen von Helfern, die selber nicht mitspielen, nehmen wir auch gerne entgegen. Je mehr helfen, desto besser! Falls Sie Fragen haben, Hilfe benötigen oder Probleme bei

Weiterlesen »

19. Rostocker Schach-Open 2023: Frischer Wind an der Ostsee

Das kleine aber feine Turnier des SSC Rostock 07 fand nach 3jähriger Corona Pause nun endlich wieder das 19.Rostocker Schachopen statt. Das Turnier ist top organisiert und so gewann IM Cliff Wichmann mit 6,5/7 vor Michael Kotyk 6/7. Gerne die nächsten Jahre wieder! Michael Kotyk Turnierseite Ergebnisse bei Chess-Results.

Weiterlesen »

Deutsche Pokal Einzelmeisterschaft (Dähne-Pokal) – Finale in Bad Wildungen

Das Finale des Deutschen Pokals wird seit einigen Jahren als fünfrundiges Turnier parallel zum Finale der DSAM ausgetragen. Aus Hamburg nahmen FM Tom-Frederic Woelk vom Klub und Hauke Reddmann aus Wilhelmsburg teil. “Die Schach-Pokalmeisterschaft um den Dähne-Pokal des Deutschen Schachbundes (DPEM) wird im K.-o.-System in einer Endrunde (5 Runden) ausgetragen. Die ausscheidenden Spieler setzen den Wettbewerb in einem Turnier nach Schweizer System fort, d.h. niemand scheidet vorzeitig aus dem Turnier aus.” Tom-Frederic startete mit einem

Weiterlesen »

250 Jahre Schach in Altona und den Elbvororten: Simultan mit “The Big Greek”

Die Schachvereinigung Blankenese und der Altonaer Schachklub feiern dieses Jahr ihr 100-jähriges und 150-jähriges Bestehen: zusammen 250 Jahre Schach in Altona und den Elbvororten – herzlichen Glückwunsch! Am Sonntag den 10. September werden aus diesem Anlass interessierte Zuschauer und alle Schachbegeisterten ins Altonaer Museum eingeladen. Dort spielt Schachmeister Ge­orgios Souleidis – auf Youtube bekannt als „The Big Greek“ – simultan gegen etwa 30 Spielerinnen und Spieler. Kommentiert wird das Simultanturnier von ChessGamerin. Der Eintritt zum Simultanspiel ist für Zuschauer frei! Auf der zum

Weiterlesen »

Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft: Finale in Bad Wildungen

Vom 27. bis 29. Juli 2023 fanden in Bad Wildungen die Finalgruppen der DSAM statt: 14 Spieler vom Klub waren qualifiziert. In der A-Gruppe waren wir nicht vertreten, dafür traten in der B-Gruppe Hartmut Zieher, Bahne Fuhrmann und Jamshid Atri an. Im Mittelfeld platzierten sich Bahne und Hartmut mit 50%, Jamshid erreichte mit 2 Punkten dieses Ziel nicht ganz. In der C-Gruppe machten es Arne Alpers und Elias Lu besser: sie erreichten 3,5 bzw. 3

Weiterlesen »

FIDE World Cup in Baku!

Am morgigen Sonntag, 30. Juli 2023, beginnt in der azerbaibschanischen Hauptstadt Baku der World-Cup und mit den bärenstarken Brüdern Rasmus und Frederik Svane sind zwei Spieler vom Klub im deutschen Team am Start! Und zwei weitere Spieler aus unserem ersten Team werden in der zweiten Runde eingreifen müssen: Nihal Sarin und Nils Grandelius sind mit Freilos bereits qualifiziert. Wir wünschen viel Erfolg und drücken die Daumen! Der Paarungsbaum findet sich hier. Der Deutsche Schachbund berichtet

Weiterlesen »

Abschlussbericht Deutsche Senioren EM

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft in Bad Wildungen Abschlussbericht von Theo Gollasch An der 35. Senioren-Einzelmeisterschaft nahmen deutlich weniger Spielerinnen und Spieler teil als im Jahr zuvor. Grund war der Wechsel von Magdeburg nach Bad Wildungen und die damit verbundene sehr verspätete Ausschreibung. Am Turnier 65+ nahmen 113 SpielerInnen teil und beim Turnier 50+ waren es 48. Es wurden 9 Runden gespielt mit der Bedenkzeit von 90 min für die ersten 40 Züge und 30 min für den

Weiterlesen »

Dähne-Pokal: Noch immer ist der Start möglich

Der HSK nähert sich dem Ziel, mit 50 Teilnehmern dabei zu sein. Bisher waren 40 HSK Spieler an unterschiedlichen Spielorten dabei, darunter auch 17Jugendliche und 3 Frauen. Zweimal wird noch die 1. Runde angeboten, am 11. August beim SC Sternschanze und am 22. August beim Bergstedter SK. Für die 2. Runde gibt es noch mehrere Gelegenheiten. Noch im Rennen: Zu den 19 Spielern, die bereits für die 3. Vorrunde qualifiziert sind, gehören auch 6 Spieler

Weiterlesen »

Dähne-Pokal: 7 HSK Spieler (von 22 insgesamt) in der 3. Runde

  Am Freitag, 21. Juli, fanden sich nur sieben Spieler zu Nils Altenburgs Auslosung der 2. Runde. Sie ergab u.a. zwei Bruderkämpfe, in denen sich Chad Smith gegen Mika Dorendorf und IM Malte Colpe gegen Florian Frank durchsetzten. Zeitgleich beim SK Marmstorf schied leider Andrés-Mauricio Reyes-Mantilla aus, während Dr. Helge Hedden ein Freilos zog. Das weckt meine Hoffnung, dass unser langjähriger Schachwart wieder ans Brett zurückkehrt! 27 Teilnehmer aus dem HSK Bisher, aber Armin Meibauer

Weiterlesen »

HSK-Delegation beim 36. Salzburger Sonnenterrasse Schach Open

Vom 16. bis 23. Juli fand in Goldegg das 36. Salzburger Sonnenterrassen Open statt. Eine kleine HSK-Delegation reiste in die schöne österreichische Stadt und freute sich über ein top organisiertes Turnier in toller Umgebung (“Ort ist auch ganz nett in den Bergen.” O-Ton Michael Kotyk). Über einen tollen vierten Platz kann sich Jakob Weihrauch freuen, der mit 6,5 aus 9 die IM-Norm leider knapp verpasste, da die Elo-Performance nicht ganz ausreichte. Ein ordentlicher Elo-Gewinn mit

Weiterlesen »

Theo Gollasch erzählt aus Bad Wildungen

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaften 2023 Knapp 120 Seniorinnen und Senioren hatten für die Gruppe  65+ gemeldet.   Die Beteiligung ist in diesem Jahr deutlich geringer als im letzten Jahr in Magdeburg. Der Deutsche Schachbund hatte nach der Absage von Magdeburg erhebliche Probleme, überhaupt noch einen Turnierort zu finden. Jetzt spielen wir wie in Magdeburg auch hier in einem schönen Hotel der „Maritim Kette“. Das Turnier ist spielstark besetzt und hat mit unserem Evgueni Chevelevitch (ELO 2368) den erklärten

Weiterlesen »

Im Gespräch bei ChessBase: Ein Interview mit Christian Zickelbein

Die Idee entstand bei der Gedenkveranstaltung für Käthe und Wally Henschel im Klub, als Christian Zickelbein aus der Zeit der fünfziger und sechziger Jahre im Hamburger Schachklub erzählte: das neue Format “Im Gespräch” auf dem YouTube-Kanal von ChessBase ist hochgradig geeignet, dieser jahrzehntelangen Schachberufung von Christian Zickelbein auf den Grund zu gehen, dachte sich Redakteur André Schulz und lud uns ins neue ChessBase-Studio ein: Das knapp 1,5 stündige Gespräch begann in Wiesenburg (Mark) und endete

Weiterlesen »
Michael Dombrowsky:
Friedrich Sämisch -
Schachkünstler auf 64 Feldern, Hamburg, 2023
384 Seiten

Euro 49,00

EAN 9783989260009
ISBN-13 978-3-98926-000-9
 

Z.B. bei Schach Niggemann kaufen...

Friedrich Sämisch – Schachkünstler auf 64 Feldern

Offener Spieltag am 4. August, ab 18:30 Uhr Highlight unseres offenen Spieltags am Freitag, 4. August, wird um 19 Uhr der Vortrag von Michael Dombrowsky sein, der sein neues Buch vorstellen wird: FRIEDRICH SÄMISCH, SCHACHKÜNSTLER AUF 64 FELDERN “Sämisch ist einer der besten deutschen Schachmeister aller Zeiten, aber dennoch so gut wie vergessen. Dabei werden seine Systeme im Nimzoindischen und im Königsindischen weiterhin viel gespielt. Er gehörte in den zwanziger und dreißiger Jahren zur Weltklasse.

Weiterlesen »

Dähne-Pokal – HSK Quartett in der 3. Runde

Am Dienstag, 18. Juli, liefen im HSK Schachzentrum unter der Regie von Gunnar Klingenhof sechs Partien der 2. Vorrunde, und Hans-Jörg Jantzen, Tom-Frederik Woelk und Hartmut Zieher folgten Jakob Weihrauch in die 3. Runde, für die sich bisher insgesamt 15 Spieler aus 7 Vereinen qualifiziert haben.  Offener Spieltag Morgen, an unserem offenen Spieltag, 21. Juli, leitet Nils Altenburg eine weitere 2. Runde im HSK Schachzentrum, die starken Spielern mit einer DWZ höher als 1900 die

Weiterlesen »

Ferienkurse der Schachschule Hamburg

In dieser Woche nehmen 44 Kinder am zweiten Ferienkurs unsrer Schachschule Hamburg teil. Im Jugendraum betreuen Birgit Colpe und Imad Wahid Jassem unsere jüngsten Kinder (5 bis 8 Jahre). Im kleinen Raum leitet Elisabeth Vogel eine kleine Gruppe von sechs sehr schachbegeisterten und jungen Kindern. Im Turniersaal trainieren Christopher Kyeck und David Ravina  20 Kinder; die meisten von ihnen haben bereits ein Diplom oder erste Turniererfahrungen gesammelt. Felix Ihlenfeldt  betreut in der Bibliothek unsere spielstärksten

Weiterlesen »

Neuer Anti-Cheating-Experte

Vom 8. bis 10.September fand in Gladenbach eine Weiterbildung zum Anticheating-Experten statt. In dem mit 22 Teilnehmern ausgebuchten Lehrgang nahmen unter anderem Heinz-Werner Szudra vom FC St.Pauli und Olaf Ahrens

Weiterlesen »

Neue Trainingsgruppe für Frauen!

Liebe Vereinskolleg*innen, es gibt eine neue Trainingsgruppe! Ab Montag, den 18.9.23 wird es eine wöchentliche Trainingsgruppe für Frauen geben. Die Gruppe richtet sich besonders an Anfängerinnen und Spielerinnen mit einer

Weiterlesen »

37.Kids-Cup ist ausgebucht

Der 37.HSK Kids-Cup ist erwartungsgemäß mit 75 Teilnehmern ausgebucht, so dass wir uns auf ein volles Haus freuen können. Dementsprechend nehmen wir keine Anmeldungen mehr entgegen und verweisen auf den

Weiterlesen »

HSK I im Finale der HPMM

Viertelfinale Zwei der fünf gestarteten HSK Teams hatten sich für das Viertelfinale der Hamburger Pokal-Mannschaftsmeisterschaft am 2. September qualifiziert. Überraschend war das auch der von Samuel Wiethüchter geführten jungen Mannschaft

Weiterlesen »

Gruppen des Klubturniers eingeteilt

Am 12.09. startet das diesjährige Klubturnier mit 107 Teilnehmern. In 11 Gruppen kämpfen die Mitglieder und Gäste um den Gruppensieg oder sogar um den Klubmeister 2023. Das Turnier läuft bis

Weiterlesen »

Einladung zur Jugendversammlung 2023

Jugendmitgliederversammlung am 1. September 2023  Am Freitag, den 01.09.2023 um 16:30 Uhr findet im  Turniersaal des HSK-Schachzentrums unsere alljährliche Jugendmitgliederversammlung statt. Der Jugendvorstand berichtet dort aus seinen Referaten und informiert

Weiterlesen »

HSK-Kids-Youth-Cup im September

Der Kids-Cup und Youth-Cup sind Turniere,  die wir mehrfach im Jahr durchführen. Der 37.Kids-Cup wird in zwei Gruppen durchgeführt, für die wir bereits über 50 Anmeldungen haben. Hier dürden Grundschüler

Weiterlesen »

Offener Spieltag am Freitag, 11. August

Wie immer laden wir freitags auch Gäste zu unsrem Spielabend ein – mit der Bitte, sich möglichst vorher anzumelden. Diese Einladung wird auch noch im September gelten, aber dann wird

Weiterlesen »

World-Cup in Baku vor der 4. Runde

Am morgigen Mittwoch geht es in die vierte Runde, das Achtelfinale! Die Reihen lichten sich also weiter und die Schachfans können sich auf packende Duelle freuen. Aus HSK-Sicht natürlich besonders

Weiterlesen »

Jugendturniere im September

Im September und Oktober gibt es für Jugendliche genug Möglichkeiten zu spielen. Zum Klubturnier ist bereits mehr als eine News geschrieben. In der ersten kompletten Woche finden die NVM der

Weiterlesen »

35. Kieler Open 2023

Vom 29. Juli bis 4. August richtete die Kieler Schachgesellschaft von 1984 ihr beliebtes Open aus, das in der 35. Auflage 132 Teilnehmer fand. Alleiniger Turniersieger wurde der FM Alex

Weiterlesen »

Klubturnier-Anmeldung im vollen Gange

Bereits 61 Mitglieder und zwei Gäste haben sich für das diesjährige Klubturnier angemeldet. Noch 12 Tage ist die Anmeldung über die Website möglich. Anschließend werden die Gruppen eingeteilt, sodass unser großes

Weiterlesen »

Frische FSJ-Power im Klub

Wir freuen uns riesig, dass sich drei junge, begeisterte Schachspieler für ein FSJ im Klub entschieden haben! Leander Quantz spielt seit einigen Jahren Schach und hat bereits viel Erfahrung in

Weiterlesen »

Ausbildung zum regionalen Schiedsrichter

Der Hamburger Schachverband bietet unter der Leitung von FIDE-Schiedsrichter Boris Bruhn einen Lehrgang zum regionalen Schiedsrichter an. Er ist gut geeignet, um seine Regelkenntnisse auf ein gutes Fundament zu stellen.

Weiterlesen »

Eilbeker Tafelrunde

Seit 2010 gibt  es die “Eilbeker Tafelrunde” nach dem Vorbild des ‘Historischen Rundgangs’ in Wandsbek. Auf über 50 Tafeln wird die Geschichte des Stadtteils erzählt  und erlebbar gemacht. Das HSK-Schachzentrum

Weiterlesen »

Klubturnier 2023: schon 54 Anmeldungen!

Stand 01.08.23: 54 Anmeldungen   Liebe Mitglieder und liebe Gäste, unter Registrierung können Sie sich vom 16.07.2023 bis zum 18.08.2023, 24 Uhr zum Klubturnier anmelden. Turnierdetails sind in der Ausschreibung und der Turnierordnung enthalten. Der Zeitplan befindet sich

Weiterlesen »

FIDE World Cup in Baku!

Am morgigen Sonntag, 30. Juli 2023, beginnt in der azerbaibschanischen Hauptstadt Baku der World-Cup und mit den bärenstarken Brüdern Rasmus und Frederik Svane sind zwei Spieler vom Klub im deutschen

Weiterlesen »

Abschlussbericht Deutsche Senioren EM

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft in Bad Wildungen Abschlussbericht von Theo Gollasch An der 35. Senioren-Einzelmeisterschaft nahmen deutlich weniger Spielerinnen und Spieler teil als im Jahr zuvor. Grund war der Wechsel von Magdeburg

Weiterlesen »

Theo Gollasch erzählt aus Bad Wildungen

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaften 2023 Knapp 120 Seniorinnen und Senioren hatten für die Gruppe  65+ gemeldet.   Die Beteiligung ist in diesem Jahr deutlich geringer als im letzten Jahr in Magdeburg. Der Deutsche

Weiterlesen »

Ferienkurse der Schachschule Hamburg

In dieser Woche nehmen 44 Kinder am zweiten Ferienkurs unsrer Schachschule Hamburg teil. Im Jugendraum betreuen Birgit Colpe und Imad Wahid Jassem unsere jüngsten Kinder (5 bis 8 Jahre). Im

Weiterlesen »