Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

DSOL: Guter Start in die 3. Runde (1)

Gleich vier HSK Teams starteten am 22. Februar überwiegend erfolgreich in die 3. Runde der 3. DSOL, die wiederum ganz ohne technische Probleme verlief. Den ersten Sieg des Abends feierte Gerald Deckers HSK 8 in der 7. Liga, Gruppe C im Heimspiel gegen den SV Lauf (an der Pegnitz) in Mittelfranken. Unser Team war an den Brettern 2-4 favorisiert, und hier fielen auch die ersten Entscheidungen. Hauke Blix war allerdings am 4. Brett als Schwarzer

Weiterlesen »
Tom Wolfram

Trainervorstellung Tom Wolfram

Auch unser Trainer Tom, der bei uns ein Jahr lang FSJler war, gehört in den Märzferien wieder zum Trainerteam. Wir freuen uns sehr, dass er mit seiner langjährigen Trainingserfahrung unser Ferienprogramm bereichern wird! https://schachschule-hamburg.de/ferienprogramm/

Weiterlesen »

Nord-West-Cup 2022 in Bad Zwischenahn

188 Teilnehmer waren hungrig auf sieben Runden Schweizer System. Der HSK war mit zehn Teilnehmern dabei, vier im A-Open dabei (84) und sechs im B-Open (68). A-Open Das A-Open gewann der spanische GM Eduardo Iturrizaga Bonelli mit 5½ aus 7 dank der besten Zweitwertung vor vier punktgleichen Verfolgern, unter ihnen Jonathan Carlstedt als Fünfter. IM Julian Kramer kam auf 5 Punkte und Platz 10, Jeremy Hommer erreichte 4½ Punkte und seinen Startplatz 22, Michael Kotyk

Weiterlesen »

Frauen-Ligen:   Sieg und Niederlage

Frauen-Ligen:   Sieg und Niederlage In der Frauen-Regionalliga Nord gewann Bessie Abrams HSK III beim Elmshorner SC mit 2½:1½ und nahm damit nach der 0:4-Startniederlage beim Aufstiegsfavoriten Think Rochade-SR Rostock zwei für den Klassenerhalt wichtige Punkte mit. Tura Harksheide II hat sein Team inzwischen abgemeldet, sodass HSK III nur noch zwei Wettkämpfe hat – planmäßig am Sonntag, 20. März, zu Hause gegen den SV Quickborn und am Sonntag. 10. April, beim SK Doppelbauer Turm Kiel II.

Weiterlesen »

Hamburger Schulschach-Pokal 2021/22

Am Sonnabend, 19. Februar, nahmen 16 Hamburger Schulen mit 45 Mannschaften an fünf Turniergruppen des Hamburger Schulschach-Pokals teil, der online vom Fachausschuss Schach und dem HSJB veranstaltet wurde. Die Verteilung der Mannschaften auf die Turniergruppen war sehr unterschiedlich. In den WK I und II spielten nur je drei Teams um den Titel und die Qualifikation für die Deutschen Schulschachmeisterschaften, in der WK III waren’s fünf, in der WK IV sechs. Nur die WK Grundschulen hatte

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Noch zwei Siege in vier Wettkämpfen (4)

Olaf Ahrens schreibt über das Heimspiel seines Teams HSK IV  in der 5. Liga, Gruppe C gegen den SC Fulda II, in dem der zweite 3:1-Sieg errungen wurde: „Hallo zusammen. Das war gestern ein großes Match. Zion sagte nach seiner Partie, er habe die Partie seines Lebens gespielt. Charlotte hat gezeigt, warum das Lettische Gambit so selten gespielt wird. Und auch Andrés musste an mehreren Stellen sehr genau spielen, bevor er den ganzen Punkt einfahren

Weiterlesen »

Neue HSK-Hoodies und HSK-Shirts!

Kristina Reich hat die Initiative ergriffen: Ihr habt Lust auf einen personalisierten HSK Hoodie? Jetzt habt ihr die Chance! Wir machen aktuell vor den Hamburgern Jugend Einzelmeisterschaften erneut eine große Bestellung der HSK Pullis! Perfekt geeignet für durchlüftende Spielsäle, stärkt das Teamgefühl und bringt viele Erfolge nach Hause. Die Hoodies sind auch in Erwachsenengrößen zu haben! Hier findet ihr die Links für die verschiedenen Farben oder Größen. Wenn ihr gerne etwas bestellen wollt, könnt ihr

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Noch zwei Siege (3)

Ute Holinkas HSK X hatte das Match in der 10. Liga, Gruppe D beim bayerischen SC Alzenau III bereits nach einer guten Stunde mit 4:0 für sich entschieden. – Joel Korf gewann am Spitzenbrett in 19 Zügen, obwohl er in der Eröffnung einen Bauern eingestellt hatte. Doch sein gleichaltriger Gegner revanchierte sich wenig später und versäumte obendrein die Rochade, sodass sein König die Abzugsangriffe in den offenen zentralen Linien mit entscheidendem Materialverlust bezahlen musste. –

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Drei Siege (2)

Am zweiten Spieltag der 2. Runde waren unsere drei aktiven Mannschaften erfolgreich. Lennart Meylings HSK I hatte in der 2. Liga, Gruppe B mit dem SG Turm Leipzig I eine ebenbürtige Mannschaft zu Gast, sodass ein ausgeglichener Wettkampf zu erwarten war. – Sorgen machten wir uns jedoch am 4. Brett, wo Andrés-Mauricio Reyes-Mantilla (U18) gegen einen fast 400 DWZ höher dotierten Senior bestehen musste. Andrés aber machte seine Sache sehr gut, kam gut aus der

Weiterlesen »
Christopher Kyeck

Trainervorstellung Christopher Kyeck

Unser erfahrener Trainer Christopher übernimmt schon seit vielen Jahren in den Ferien regelmäßig Kindergruppen und bringt den Kids wichtige Strategien bei. Ihm gelingt es dabei ganz besonders, auf seine Schützlinge einzugehen und knifflige Situationen auf humorvolle und unkomplizierte Art zu lösen! Auch in unseren – in drei Wochen startenden – Märzferienkursen wird Christopher unser Trainerteam verstärken. schachschule-hamburg.de/ferienprogramm/

Weiterlesen »

Abschied von Ole Poeck

Mit der Zustimmung von Ole Poeck veröffentliche ich seinen Abschiedsbrief, den er an die Kinder und ihre Eltern, mit denen er fast fünf Jahre lang zusammengearbeitet hat, gerichtet hat. Sein beruflich motivierter Wechsel in die Schweiz, für den ich Ole alles Gute und ähnliche Erfolge wie im Klub wünsche, ist ein großer Verlust für uns. Ole hat, abgesehen vom regelmäßigen Training, besonders als Coach auf unseren Reisen zu Meisterschaften, zur DJEM, zur DVM und zur

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Weiter ungeschlagen (1)

In der zweiten Turnierwoche sind alle unsere zehn HSK Teams im Einsatz. Zum Auftakt musste Alexander Pfaffenrots HSK III mit einem Auswärtsspiel beim Coburger SV antreten. Eva Maria Zickelbein als Alexanders Vertreterin verlegte  die Gastgeber bei der Begrüßung im Chat nach Unterfranken; der Abschiedsgruß unserer sympathischen Gegner nach einem hart umkämpften, aber freundschaftlichen Match war dann auch die wiederholte Erinnerung, nicht wieder zu vergessen, dass Coburg in Oberfranken liegt. Siyuan Lu erhielt als Schwarzer schon

Weiterlesen »

Termine der Woche 14.-20. Februar

Von Montag bis Freitag sind alle 10 HSK Teams in der 2. Runde der 3. DSOL aktiv. Die für den 19./20. Februar angesetzten Termin der 1. FBL sind verschoben worden. Dagegen sind unsere Teams in der 2. FBL und in der FRL im Einsatz. 2. Frauen-Bundesliga: Kristina Reichs HSK II erwartet am Sonntag, 20. Februar, um 11 Uhr im HSK Schachzentrum den Delmenhorster SK zur planmäßigen 3. Runde. Frauen-Regionalliga: Bessie Abrams HSK III spielt auswärts

Weiterlesen »

3. DSOL: Der zweite Sieg für HSK VI

Am Dienstag, 8. Februar, schon zog Michael Schenks HSK VI das Heimspiel der 5. Runde gegen den SC Erbendorf vor. Der Kapitän erwartete ein schweres Match, waren doch die Gäste aus der Oberpfalz an den ersten drei Brettern höher bewertet. Tatsächlich wurde es auch ein harter Wettkampf, der einen glücklichen Ausgang nahm. Philipp Cramer hatte am 4. Brett als Schwarzer in einem Sizilianer keine Probleme, Ausgleich und vielleicht durch seinen Druck in der c-Linie auch

Weiterlesen »

Hamburger Jugendeinzelturniere 2022 (1)

Der Hamburger Schachjugendbund richtet noch bis zum 12. Februar in Björn Lengwenus‘ Stadtteilschule Alter Teichweg die Hamburger Jugendeinzelturniere 2022 aus. Die Altersklassen der Jüngsten U8, U10-1, U10-2 und U12-2 haben nach vier Sonnabenden Turnier beendet, genauer gesagt: ihre Vorrunden, denn die besten Spieler der U8 und der U10-1 haben sich für die Meisterschaft ihrer Altersklassen, die Endrunde, qualifiziert. Die Endrunden der höheren Altersklassen U12-1, U14, U16 und U18/U20 werden sehr wahrscheinlich von 12.-20. März in

Weiterlesen »

3. DSOL: Überraschender Sieg (5)

Auch das letzte Match der 1. Runde, das eigentlich das erste hätte sein sollen, endete mit einem Sieg, der nicht unbedingt zu erwarten war. Olaf Ahrens‘ HSK IV holte am 7. Februar das zunächst ausgesetzt Auswärtsspiel in der 5. Liga, Gruppe C beim SC Tigerli PP Aachen nach und gewann mit 3:1. Lange schien es, als müssten wir eher um ein 2:2 kämpfen, denn an den beiden Spitzenbrettern spielten unsere Jungs gegen höher dotierte Gegner

Weiterlesen »

3. DSOL: Drei Siege! (4)

Am vierten Spieltag waren drei HSK Teams im Einsatz und konnten drei Siege feiern! In der 6. Liga, Gruppe B  war Michael Schenks HSK 6 bei der USG Chemnitz II zu Gast, einem ebenbürtigen Gegner. Wir hatten außer drei U12-Spielern ein neues Mitglied aufgeboten, und Philipp Cramer sorgte schon nach einer halben Stunde für das 1:0. Nachdem sein Gegner schon im 5. Zug die Qualität eingestellt hatte, brachte Philipp die Partie sicher nach Hause. Alle

Weiterlesen »

Termine einiger Mannschaftskämpfe

Nach der Verlegung der 4. Runde vom 16. Januar wird auch die 5. Runde vom 6. Februar verschoben. Wann genau unsere drei Teams in der Landesliga Hamburg spielen werden, ist (mir) noch nicht ganz klar. Laut DSB Ergebnisdienst ist der nächste für die 6. Runde angesetzte Termin der 6. März; die 4. und 5. Runde werden möglicherweise am 27. März und 29. Mai – dann als letzte Runde!? – ausgetragen. Am ersten März-Wochenende sollen auch

Weiterlesen »
Trainerin Ferienprogramm Birgit

Trainervorstellung Ferienprogramm

Liebe Schachfreunde, wir möchten euch jetzt regelmäßig unsere Trainer*innen vorstellen. Birgit ergänzt unser Trainerteam insbesondere im Umgang mit den jüngsten Kindern, die sie liebevoll und voller Begeisterung betreut. Sie ist ausgebildete Sonderpädagogin und Bewegungscoach, wahrscheinlich lieben unsere Ferienkinder deswegen ihre aktive Pause. Ferienprogramm

Weiterlesen »

3. DSOL: Weiter ungeschlagen (3)

Am dritten Spieltag der ersten Woche errang Johann Sanders HSK II in der 3. Liga, Gruppe D einen verdienten 3:1-Sieg gegen den SV Königsjäger Süd-West, einen der aktiven Berliner Vereine. Arthur Krüger, der Jüngste in einer reinen Jugendmannschaft, legte mit Schwarz am 4. Brett nach einem Turmgewinn das 1:0 vor, doch Felix Kort musste am Spitzenbrett in der anderen Schwarzpartie den Ausgleich hinnehmen. Weiß opferte auf h6 einen Läufer und riss die Rochade auf und

Weiterlesen »

3. DSOL: Der erste Sieg

Am dritten Spieltag gelang Luca Vollandts HSK IV in der 8. Liga, Gruppe B beim deutlich favorisierten SC Alzenau II nah drei Unentschieden der erste Sieg eines HSK Teams. Till Schloßstein wurde mit dem Blackmar-Gambit angefallen, nahm das Opfer unerschrocken an und holte sich bald einen zweiten Bauern. Sein Gegner gewann zwar einen Bauern zurück,  musste aber in ein klar schlechteres Turmendspiel abwickeln, das Till souverän zum 1:0 gewann. Den Ausgleich musste Malte Lüddecke hinnehmen,

Weiterlesen »

Spannender Start in die 3. DSOL

Am Montag bestand die Spannung nur darin, ob Olaf Ahrens‘ HSK IV sein Auswärtsspiel in der 5. Liga, Gruppe C beim SC Tigerli PP Aachen überhaupt beginnen könnte. Schließlich wurde es wie einige andere Wettkämpfe auch verlegt, und zwei auf Dienstag, 7. Februar. Am zweiten Spieltag der 1. Runde aber übertrug sich die Spannung auf die zwölf Bretter unserer drei Wettkämpfe, die schließlich alle 2:2 unentschieden endeten. HSK I Lennart Meylings HSK I hatte in

Weiterlesen »

ChessSports – Akademie

Die Chess Sports Association mit Sitz in Wien organisiert für dienstags bis 29. März 2022 jeweils ab 19:30 Uhr spannende Live-Termine per Videokonferenz unter anderem mit WGM Regina Theissl–Pokorna, GM Rustam Kasimjanov, WGM Josefine Heinemann, GM Thomas Luther, WGM Sarah Papp, IM Harald Schneider–Zinner, Dr. Markus Kunze (Zentrum für Hirnforschung an der Uni Wien), A-Trainer Philipp Müller, ChessBase-Mitarbeiter Pascal Lautenschläger, FIDE-Trainer Markus Regez. Zum Beispiel am Dienstag, den 3. Februar mit GM Rustam Kasimjanov: Ein Weltklassetrainer

Weiterlesen »

GothamChess: Is Eline Roebers the real life Beth Harmon?

Youtube-Tipp: Der sehr bekannte Youtuber IM Levy Rozman alias GothamChess hat einen 35minütigen Beitrag über Eline Roebers gebracht und fragt: Is Eline Roebers the real life Beth Harmon? Levy Rozman analysiert drei Partien von Eline! Link zum YouTube-Beitrag von GothamChess  

Weiterlesen »

Online-Schach: Letzter “HSK online Girls-Cup”

Online-Schach: Letzter “HSK online Girls-Cup” bei Lichess Ende Januar 2022 Am Sa, 29. Januar 2022, wird nun nach 1,5 Jahren und mehr als 100 gespielten Turnieren bei LICHESS der letzte “HSK online Girls-Cup” in diesem regelmäßigen Format ausgetragen werden. Zuletzt wurde das Turnier kaum noch nachgefragt, oft fand es ob mangelnder Spielerinnen nicht mehr statt, da das Angebot an Online-Spielmöglichkeiten sehr vielfältig geworden ist. Stattdessen wird es zeitnah ein neues Format für die Mädchen U14w

Weiterlesen »

HMM 2022 und 3. DSOL

HMM 2022 Auch die 2. Runde im Februar wird ausgesetzt. 3. DSOL Die Wettkämpfe beginnen in der Woche ab dem 31. Januar. Der HSK hat 10 Mannschaften zur 3. DSOL gemeldet. Insgesamt sind 320 Mannschaften am Start, darunter 25 aus Hamburg. Als Nr. 1 sind die Schachfreunde Deizisau (2619) gesetzt, als Nr. 2 Werder Bremen (2455). HSK 1 (2124) wird wie der SKJE (2117) in der 2. Liga spielen. Unsere Ranglisten werden in den nächsten

Weiterlesen »

Letzter Aufruf zur 3. DSOL!

Wer will noch mitspielen? Meldeschluss: Mittwoch, 19. 1. GM Luis Engel, IM Evgueni Chevelevitch, Jürgen Bildat und andere begleiten unsere Mannschaften als Trainer! Wer bisher nicht als Spieler für die 3. DSOL gemeldet ist, hat am Mittwoch, 19. Januar, bis 20 Uhr noch die Chance, sich bei mir zu melden: 0171 4567 172 oder ChZickelbeinHSK@aol.com

Weiterlesen »

Eline Roebers gewinnt das Untergrombach-Open

Eline Roebers eilt von Erfolg zu Erfolg: nach ihren tollen Resultaten im letzten Jahr, begann auch 2022 für unseren Neuzugang in der 2. BL und der FBL mit einem sensationellen Resultat! Mit 6,5 aus 7 gewann sie das Untergrombach-Open! In der letzten Runde schlug sie GM Ikonnikov und sicherte sich damit den alleinigen Turniersieg.     Wir gratulieren herzliche und bringen eine kleine Presseschau: Turnierseite SC Untergrombach Artikel bei Chessbase Artikel bei chess.com Perlen vom

Weiterlesen »

Terminverschiebungen

Oberliga Nord, Landesliga und  HMM Die 3. DSOL startet wie geplant am 31. Januar Oberliga Nord Norbert Schumacher hat das Heimspiel von HSK III in der 4. Runde der Oberliga Nord, gegen den SKLE, angesetzt am 16. Januar, einvernehmlich auf einen noch unbestimmten Termin verlegt. Landesliga Hamburg Der Turnierleiter der Landesliga Hamburg, Stefan Wolff, teilt mit: die 4. Runde der LL am 16.01.22 wird komplett auf Sonntag 27.03.22 verlegt; eventuelle Terminüberschneidungen mit anderen Turnieren auf

Weiterlesen »

Weihnachsturniere der DSJ (2)

Das neue Schachjahr sollte nicht beginnen ohne einen kurzen Rückblick auf die Weihnachtsturniere der DSJ, die wie schon im Vorjahr statt der verschobenen DVM in acht Altersklassen auf der ausgezeichneten Turnierplattform der SK Kelheim ausgetragen wurden. Der HSK war mit sechs Teams in fünf Altersklassen dabei; die U20 und die U16 konnten wir ebenso wie die U20w nicht besetzen. Nach dem hervorragenden Start mit dem Titel von Bessie Abrams HSK 12w ging es nicht ganz

Weiterlesen »

Turnierbericht Klubturnier 2021 von Michael Schenk

HSK-Klubturnier 2021 Persönlicher Turnierbericht aus der Gruppe D1 von Michael Schenk Nach über anderthalb Jahren coronabedingter Abstinenz endlich wieder ein echtes OTB-Turnier im Hamburger Schachklub von 1830! – Innerhalb kürzester Zeit waren die 72 Plätze “ausgebucht” und die Teilnehmer konnten auf neun Turniergruppen verteilt werden. Gespielt wurde – anfangs noch im 3G-, später dann im 2G-Modus – Dienstags, Donnerstags und Freitags mit jeweils maximal 24 Teilnehmern im “Großen Spielsaal” in der Schellingstraße. Nach sechs Runden in je dreimal zwei

Weiterlesen »

GM-Norm für Nico Zwirs im Baskenland

Etwas verspätet bringen wir IM Nico Zwirs’ Bericht über seine erste GM-Norm- herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen, dass wir Nico in 2022 in der 2. Bundesliga und vielleicht beim HSK-GM-Turnier am Brett in Hamburg begrüßen dürfen. Hier sein Bericht: “Zusammen mit IM Thomas Beerdsen habe ich letzten Monat zwei Turniere in Spanien gespielt. Ursprünglich stand nur eine Veranstaltung auf dem Programm, das El Llobregat Open. Übrigens waren wir in El Llobregat in Gesellschaft von zwei weiteren

Weiterlesen »

Erinnerung für die HJET Anmeldung 2022

Nachdem sie im letzten Jahr entfallen sind, finden die HJET (Hamburger Jugendeinzelturniere) dieses Jahr wieder statt! Die Anmeldung ist bereits offen und muss für die Altersklassen bis spätestens zum 12.01 erfolgen. Für die Leistungsklassen ist eine Rückmeldung/Beantragung nur noch bis zum 07.01 möglich. Die genauen Informationen finden sich hier.

Weiterlesen »

Tom-Frederic Woelk: IM-Norm zum Jahreswechsel!

Aus Italien berichtet Tom-Frederik Woelk von seiner ersten IM-Norm: Es war ein gut organisiertes Turnier von GM Pier Luigi Basso in Cattolica, einem Sommerurlaubsort an der Adria. Schachlich war es sehr umkämpft, ich hatte viele Partien die in die 6. Stunde gegangen sind und in denen ich auch mal auf Verlust stand. In der letzten Runde habe ich mit einem schnellen Remis die Norm abgesichert. Die Endtabelle hier es hier bei Chess-Results. Tom-Frederics tolle Performance

Weiterlesen »

HMM 2022 und andere Mannschaftskämpfe

Welche Termine werden verlegt, welche finden planmäßig statt? Im Anschluss an das gestrige Hearing hat der Spielausschuss des Hamburger Schachverbandes entschieden: HMM 2022 – 1. Runde wird ausgesetzt Es ist geplant, diese nach der 5. Runde, nach den Ferien nachzuspielen. Eine Entscheidung über eine evtl. Verschiebung der 2. Runde ist für den 16. Januar 2022 geplant. Planmäßig statt findet die 3. DSOL. Dazu demnächst ein eigener Beitrag.   Für die 1. Bundesliga gibt es einen

Weiterlesen »

Sieg für die HSK U12w

Die Weihnachtsturniere 2021 der DSJ, gespielt auf Lichess mit Unterstützung des augezeichneten Tools des SK Kelheim, begannen mit einem schönen Erfolg für den HSK. Bessie Abram versprach ihrem Team im eigenen Zoom-Meeting: „Wir sind an zwei gesetzt und haben echt Titelchancen!“ So ermutigt, begannen unsere Mädchen mit einem wichtigen 2½:1½-Sieg gegen den FC Bayern München, gewann dann mit 4:0 gegen die Grundschulmannschaft vom Windmühlenweg. In der 3. Runde gab’s ein 3½:½ gegen die SchachAkademie Paderborn, die

Weiterlesen »

Rasmus Svane im Schachmagazin „Perlen vom Bodensee“

Conrad Schormann hat nicht nur den Aufstieg von Rasmus Svane in den A-Kader gewürdigt, sondern auch das Interview, das Rasmus den „Lübecker Nachrichten“ vot seinem Aufbruch nach Warschau gegeben hat, zum Anlass genommen, Rasmus‘ Leben als Schachprofi (ohne eigenen Sponsor) darzustellen.  Zwei Texte, die fast Pflichtlektüre für uns Mitglieder des HSK sind, die wir in der nächsten Saison auf Rasmus und nur auch seinen jüngeren Bruder Frederick (trotz seines Abiturjahres) als Stützen unseres Bundesliga-Teams bauen dürfen.

Weiterlesen »

FIDE World Rapid Championship

Nach dem ersten Tag der Blitz-Weltmeisterschaft in Warschau (mit 181 Teilnehmern) führen drei Spieler mit 4½ au 5: Jan-Krysztof Duda, Baadur Jobava und Magnus Carlsen, der in der 5. Runde gegen Alexej Shirov unter Druck gestanden, aber dennoch gewonnen hatte, während sich die beiden Führenden eine wilde Partie lieferten, die schließlich Remis endete. Es folgen 13 Spieler mit 4 aus 5; unter ihnen auch Alireza Firouzja nach seinem Sieg gegen Nihal Sarin. Rasmus Svane (3

Weiterlesen »

Klubturnier-Siegerehrung auf Twitch

Das Klubturnier 2021 ist bereits beendet. Die traditionelle Siegerehrung auf der Weihnachtsfeier war dieses Jahr aufgrund der pandemischen Entwicklung leider nicht möglich. Sowohl die Weihnachtsfeier als auch die Mitgliederversammlung konnten nicht stattfinden. Der Klubmeister und die Sieger der einzelnen Gruppen sollen aber trotzdem eine gewisse Ehrung erhalten. Diese findet nun am 29.12.2021 um 20 Uhr auf Twitch statt. Über folgenden Link –Siegerehrung Klubturnier– können alle Interessierten am Mittwoch live dabei sein. Wir freuen uns über

Weiterlesen »

Janek Dudas erfolgreiches Schachjahr 2021

Wir zitieren Andi Albers‘ Glückwunsch auf Facebook: „Herzlichen Glückwunsch, Janek! World-Cup (und damit Platz im WM-Kandidatenturnier) und jetzt auch Blitz-Europameister, was für ein tolles Jahr 2021! Zum Abschluss kommen die Schnellschach- und Blitz-Weltmeisterschaften sogar nach Hause, denn Warschau ist als Ausrichter nach Weihnachten eingesprungen!“ Und wir verlinken einen  Beitrag der Perlen vom Bodensee „Frohe Weihnachten, Euer Magnus“ mit einer Passage zu Janek Duda als „Hamburgs WM-Kandidat“.

Weiterlesen »

„Weihnachtsturniere“ online der DSJ

Wie schon im Vorjahr mussten die DVM verschoben werden. Die aktive DSJ hat sie wieder durch Weihnachtsturniere ersetzt, die in acht Altersklassen an unterschiedlichen Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester ausgetragen werden. Dank der Organisation und Betreuung durch Bessie Abram, Olaf Ahrens, Ilja Golster und Michael Kotyk ist der HSK mit sieben Teams in sechs der acht Turniere dabei, obwohl einige Spieler – u.a. unser Jugendwart Michael Kotyk selbst – zeitgleich Weihnachts- oder Sylvester-Turniere mit langer

Weiterlesen »

Mannschaftskämpfe: 3. DSOL und HMM 2022

Dieser Text richtet sich an alle aktiven und inaktiven Spieler des Klubs, aber insbesondere an unsere Mannschaftsführer in der 1. und 2. DSOL sowie in den HMM 2022 und ihre Teams. Die 3. DSOL ist wegen der verkürzten Bedenkzeit vielleicht auch für Kinder interessant, die an den HMM noch nicht teilnehmen können. In der Regel dauern die Partien nicht länger als bis 22 Uhr, und gespielt wird zu Hause. Der Beginn der HMM 2022 könnte

Weiterlesen »

HSK Online Schnellschach Meister #1830: Andrés Reyes-Mantilla!

Der Sieger der HSK Online Grand Prix Serie #18:30 steht fest! Andrés Reyes-Mantilla („Logarithmus“) konnte sich im finalen Playoff-Turnier durchsetzen und kann sich von nun an „HSK Online Schnellschach Meister 2021“ nennen! Herzlichen Glückwunsch, Andrés! Unser Grand Prix Serie begann im Mai 2021. An jedem letzten Freitag des Monats wurden sechs Grand Prix Turniere mit wechselnden Bedenkzeiten ausgespielt, die in einem finalen Playoff-Turnier der vier Punktbesten Spieler mündete. Gesamtvorrundensieger Pascal Echt („LaoCa“) fiel leider kurzfristig

Weiterlesen »

HMM 2022 – Hearing-Konferenz

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler lädt zu einer Hearing-Konferenz ein mit dem Beratungsthema: Durchführung HMM 2022 und alles, was aktuell dazugehört (2G-Richtlinien, mögliche Erschwernisse, Unsicherheit der Lage, Fragen von Vereinen…) Es dürfen auch mehrere Vertreter pro Verein teilnehmen. Deshalb werde ich den Link zur Hearing-Konferenz am Mo.20.12. um 19:30 Uhr auch an unsere Teamchefs weiterleiten. Wer sonst noch Interesse hat, meldet sich bei Christian Zickelbein.

Weiterlesen »

Landesliga Hamburg, 3. Runde

In der 3. Runde der Landesliga Hamburg am 11./12. Dezember wurden zunächst nur drei der fünf Wettkämpfe ausgetragen. Dabei behauptete der Aufstiegsfavorit FC St. Pauli II (6:0 / 16½) mit einem knappen Auswärtssieg 4½:3½ beim SC Königsspringer II (1:5 / 10½) die Tabellenspitze. Kampf um den Klassenerhalt David-G. Meiers HSK IV (2:4 / 11½), das Weiße Ballett, verlor wie im Vorjahr mit 3:5 gegen den SK Weisse Dame (5:1 / 14½) und wird nun stärker

Weiterlesen »

Vote for Frederik!

Wie bereits berichtet wurde Frederik als Deutscher Vizemeister 2021 und amtierender U16-Weltmeister zur Wahl des Sportlers des Jahres in Schleswig-Holstein nominiert! Noch bis zum 17. Dezember 2021, 14 Uhr können wir bei Sportler des Jahres 2021 in SH für ihn stimmen. Hier das Portrait des NDR: Svane: Zweiter bei der DM – punktgleich mit dem Besten

Weiterlesen »

Neu im Bundesliga-Team (Folge 2): Gabor Papp

Aufgrund der coronabedingten Möglichkeit der Erweiterung des Kaders von 16 auf 20 Spieler haben wir die Möglichkeit genutzt, unseren Kader durch den 34-jährigen ungarischen GM Gabor Papp (ELO 2579) zu verstärken. Gabor wechselt im Zuge der Familienzusammenführung vom Liga-Konkurrenten BCA Augsburg zu uns. Seine Frau Sarah ist seit Jahren eine feste Größe unseres FBL-Teams und auch in der 2.Bundesliga häufig am Brett. Beim ersten FBL-Spieltag am letzten Wochenende hat Gabor seine Frau begleitet und hatte

Weiterlesen »

Landesliga Hamburg vor der 3. Runde

Traditionell beginnt in der oft sehr ausgeglichenen Landesliga der Abstiegskampf für viele Mannschaften schon in den ersten Runden. Auch in dieser Saison ist bei zwei und manchmal, abhängig von der Oberliga, auch mehr Absteigern jedes Match wichtig. Bisher zeichnet sich ein klarer Favorit für den Aufstieg ab: Der FC St. Pauli II hat zweimal deutlich gewonnen, auch gegen die eigene Dritte, gegen die es im Vorjahr zum Auftakt eine Niederlage gegeben hatte. Nun sollte der

Weiterlesen »

Absage HSK-Weihnachtsopen 2021

Ich bin untröstlich, aber aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns entschlossen, das Weihnachtsopen doch noch abzusagen. Die Infektionsgefahren, die durch die Durchführung entstehen, sind doch zu groß geworden, so dass auch ein anderes Hygienekonzept nicht funktionieren würde. Es tut mir sehr leid, dass ich diese Entscheidung heute treffen musste. Es wäre schön, wenn wir dich bei einem eventuell ausgetragenen HSK-Osteropen 2022 begrüßen dürfen.

Weiterlesen »

DSOL: Guter Start in die 3. Runde (1)

Gleich vier HSK Teams starteten am 22. Februar überwiegend erfolgreich in die 3. Runde der 3. DSOL, die wiederum ganz ohne technische Probleme verlief. Den ersten Sieg des Abends feierte

Weiterlesen »
Tom Wolfram

Trainervorstellung Tom Wolfram

Auch unser Trainer Tom, der bei uns ein Jahr lang FSJler war, gehört in den Märzferien wieder zum Trainerteam. Wir freuen uns sehr, dass er mit seiner langjährigen Trainingserfahrung unser

Weiterlesen »

Nord-West-Cup 2022 in Bad Zwischenahn

188 Teilnehmer waren hungrig auf sieben Runden Schweizer System. Der HSK war mit zehn Teilnehmern dabei, vier im A-Open dabei (84) und sechs im B-Open (68). A-Open Das A-Open gewann

Weiterlesen »

Frauen-Ligen:   Sieg und Niederlage

Frauen-Ligen:   Sieg und Niederlage In der Frauen-Regionalliga Nord gewann Bessie Abrams HSK III beim Elmshorner SC mit 2½:1½ und nahm damit nach der 0:4-Startniederlage beim Aufstiegsfavoriten Think Rochade-SR Rostock zwei

Weiterlesen »

Hamburger Schulschach-Pokal 2021/22

Am Sonnabend, 19. Februar, nahmen 16 Hamburger Schulen mit 45 Mannschaften an fünf Turniergruppen des Hamburger Schulschach-Pokals teil, der online vom Fachausschuss Schach und dem HSJB veranstaltet wurde. Die Verteilung

Weiterlesen »

Neue HSK-Hoodies und HSK-Shirts!

Kristina Reich hat die Initiative ergriffen: Ihr habt Lust auf einen personalisierten HSK Hoodie? Jetzt habt ihr die Chance! Wir machen aktuell vor den Hamburgern Jugend Einzelmeisterschaften erneut eine große

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Drei Siege (2)

Am zweiten Spieltag der 2. Runde waren unsere drei aktiven Mannschaften erfolgreich. Lennart Meylings HSK I hatte in der 2. Liga, Gruppe B mit dem SG Turm Leipzig I eine

Weiterlesen »
Christopher Kyeck

Trainervorstellung Christopher Kyeck

Unser erfahrener Trainer Christopher übernimmt schon seit vielen Jahren in den Ferien regelmäßig Kindergruppen und bringt den Kids wichtige Strategien bei. Ihm gelingt es dabei ganz besonders, auf seine Schützlinge

Weiterlesen »

Abschied von Ole Poeck

Mit der Zustimmung von Ole Poeck veröffentliche ich seinen Abschiedsbrief, den er an die Kinder und ihre Eltern, mit denen er fast fünf Jahre lang zusammengearbeitet hat, gerichtet hat. Sein

Weiterlesen »

3. DSOL, 2. Runde: Weiter ungeschlagen (1)

In der zweiten Turnierwoche sind alle unsere zehn HSK Teams im Einsatz. Zum Auftakt musste Alexander Pfaffenrots HSK III mit einem Auswärtsspiel beim Coburger SV antreten. Eva Maria Zickelbein als

Weiterlesen »

Termine der Woche 14.-20. Februar

Von Montag bis Freitag sind alle 10 HSK Teams in der 2. Runde der 3. DSOL aktiv. Die für den 19./20. Februar angesetzten Termin der 1. FBL sind verschoben worden.

Weiterlesen »

3. DSOL: Der zweite Sieg für HSK VI

Am Dienstag, 8. Februar, schon zog Michael Schenks HSK VI das Heimspiel der 5. Runde gegen den SC Erbendorf vor. Der Kapitän erwartete ein schweres Match, waren doch die Gäste

Weiterlesen »

Hamburger Jugendeinzelturniere 2022 (1)

Der Hamburger Schachjugendbund richtet noch bis zum 12. Februar in Björn Lengwenus‘ Stadtteilschule Alter Teichweg die Hamburger Jugendeinzelturniere 2022 aus. Die Altersklassen der Jüngsten U8, U10-1, U10-2 und U12-2 haben

Weiterlesen »

3. DSOL: Überraschender Sieg (5)

Auch das letzte Match der 1. Runde, das eigentlich das erste hätte sein sollen, endete mit einem Sieg, der nicht unbedingt zu erwarten war. Olaf Ahrens‘ HSK IV holte am

Weiterlesen »

3. DSOL: Drei Siege! (4)

Am vierten Spieltag waren drei HSK Teams im Einsatz und konnten drei Siege feiern! In der 6. Liga, Gruppe B  war Michael Schenks HSK 6 bei der USG Chemnitz II

Weiterlesen »

Termine einiger Mannschaftskämpfe

Nach der Verlegung der 4. Runde vom 16. Januar wird auch die 5. Runde vom 6. Februar verschoben. Wann genau unsere drei Teams in der Landesliga Hamburg spielen werden, ist

Weiterlesen »
Trainerin Ferienprogramm Birgit

Trainervorstellung Ferienprogramm

Liebe Schachfreunde, wir möchten euch jetzt regelmäßig unsere Trainer*innen vorstellen. Birgit ergänzt unser Trainerteam insbesondere im Umgang mit den jüngsten Kindern, die sie liebevoll und voller Begeisterung betreut. Sie ist

Weiterlesen »

3. DSOL: Weiter ungeschlagen (3)

Am dritten Spieltag der ersten Woche errang Johann Sanders HSK II in der 3. Liga, Gruppe D einen verdienten 3:1-Sieg gegen den SV Königsjäger Süd-West, einen der aktiven Berliner Vereine.

Weiterlesen »

3. DSOL: Der erste Sieg

Am dritten Spieltag gelang Luca Vollandts HSK IV in der 8. Liga, Gruppe B beim deutlich favorisierten SC Alzenau II nah drei Unentschieden der erste Sieg eines HSK Teams. Till

Weiterlesen »

Spannender Start in die 3. DSOL

Am Montag bestand die Spannung nur darin, ob Olaf Ahrens‘ HSK IV sein Auswärtsspiel in der 5. Liga, Gruppe C beim SC Tigerli PP Aachen überhaupt beginnen könnte. Schließlich wurde

Weiterlesen »

ChessSports – Akademie

Die Chess Sports Association mit Sitz in Wien organisiert für dienstags bis 29. März 2022 jeweils ab 19:30 Uhr spannende Live-Termine per Videokonferenz unter anderem mit WGM Regina Theissl–Pokorna, GM

Weiterlesen »

HMM 2022 und 3. DSOL

HMM 2022 Auch die 2. Runde im Februar wird ausgesetzt. 3. DSOL Die Wettkämpfe beginnen in der Woche ab dem 31. Januar. Der HSK hat 10 Mannschaften zur 3. DSOL

Weiterlesen »

Letzter Aufruf zur 3. DSOL!

Wer will noch mitspielen? Meldeschluss: Mittwoch, 19. 1. GM Luis Engel, IM Evgueni Chevelevitch, Jürgen Bildat und andere begleiten unsere Mannschaften als Trainer! Wer bisher nicht als Spieler für die

Weiterlesen »

Terminverschiebungen

Oberliga Nord, Landesliga und  HMM Die 3. DSOL startet wie geplant am 31. Januar Oberliga Nord Norbert Schumacher hat das Heimspiel von HSK III in der 4. Runde der Oberliga

Weiterlesen »

Weihnachsturniere der DSJ (2)

Das neue Schachjahr sollte nicht beginnen ohne einen kurzen Rückblick auf die Weihnachtsturniere der DSJ, die wie schon im Vorjahr statt der verschobenen DVM in acht Altersklassen auf der ausgezeichneten

Weiterlesen »

Turnierbericht Klubturnier 2021 von Michael Schenk

HSK-Klubturnier 2021 Persönlicher Turnierbericht aus der Gruppe D1 von Michael Schenk Nach über anderthalb Jahren coronabedingter Abstinenz endlich wieder ein echtes OTB-Turnier im Hamburger Schachklub von 1830! – Innerhalb kürzester

Weiterlesen »

GM-Norm für Nico Zwirs im Baskenland

Etwas verspätet bringen wir IM Nico Zwirs’ Bericht über seine erste GM-Norm- herzlichen Glückwunsch! Wir hoffen, dass wir Nico in 2022 in der 2. Bundesliga und vielleicht beim HSK-GM-Turnier am

Weiterlesen »

Erinnerung für die HJET Anmeldung 2022

Nachdem sie im letzten Jahr entfallen sind, finden die HJET (Hamburger Jugendeinzelturniere) dieses Jahr wieder statt! Die Anmeldung ist bereits offen und muss für die Altersklassen bis spätestens zum 12.01

Weiterlesen »

HMM 2022 und andere Mannschaftskämpfe

Welche Termine werden verlegt, welche finden planmäßig statt? Im Anschluss an das gestrige Hearing hat der Spielausschuss des Hamburger Schachverbandes entschieden: HMM 2022 – 1. Runde wird ausgesetzt Es ist

Weiterlesen »

Sieg für die HSK U12w

Die Weihnachtsturniere 2021 der DSJ, gespielt auf Lichess mit Unterstützung des augezeichneten Tools des SK Kelheim, begannen mit einem schönen Erfolg für den HSK. Bessie Abram versprach ihrem Team im eigenen

Weiterlesen »

FIDE World Rapid Championship

Nach dem ersten Tag der Blitz-Weltmeisterschaft in Warschau (mit 181 Teilnehmern) führen drei Spieler mit 4½ au 5: Jan-Krysztof Duda, Baadur Jobava und Magnus Carlsen, der in der 5. Runde

Weiterlesen »

Klubturnier-Siegerehrung auf Twitch

Das Klubturnier 2021 ist bereits beendet. Die traditionelle Siegerehrung auf der Weihnachtsfeier war dieses Jahr aufgrund der pandemischen Entwicklung leider nicht möglich. Sowohl die Weihnachtsfeier als auch die Mitgliederversammlung konnten

Weiterlesen »

Janek Dudas erfolgreiches Schachjahr 2021

Wir zitieren Andi Albers‘ Glückwunsch auf Facebook: „Herzlichen Glückwunsch, Janek! World-Cup (und damit Platz im WM-Kandidatenturnier) und jetzt auch Blitz-Europameister, was für ein tolles Jahr 2021! Zum Abschluss kommen die

Weiterlesen »

„Weihnachtsturniere“ online der DSJ

Wie schon im Vorjahr mussten die DVM verschoben werden. Die aktive DSJ hat sie wieder durch Weihnachtsturniere ersetzt, die in acht Altersklassen an unterschiedlichen Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester ausgetragen

Weiterlesen »

HMM 2022 – Hearing-Konferenz

Der Landesturnierleiter Hendrik Schüler lädt zu einer Hearing-Konferenz ein mit dem Beratungsthema: Durchführung HMM 2022 und alles, was aktuell dazugehört (2G-Richtlinien, mögliche Erschwernisse, Unsicherheit der Lage, Fragen von Vereinen…) Es

Weiterlesen »

Landesliga Hamburg, 3. Runde

In der 3. Runde der Landesliga Hamburg am 11./12. Dezember wurden zunächst nur drei der fünf Wettkämpfe ausgetragen. Dabei behauptete der Aufstiegsfavorit FC St. Pauli II (6:0 / 16½) mit

Weiterlesen »

Vote for Frederik!

Wie bereits berichtet wurde Frederik als Deutscher Vizemeister 2021 und amtierender U16-Weltmeister zur Wahl des Sportlers des Jahres in Schleswig-Holstein nominiert! Noch bis zum 17. Dezember 2021, 14 Uhr können

Weiterlesen »

Landesliga Hamburg vor der 3. Runde

Traditionell beginnt in der oft sehr ausgeglichenen Landesliga der Abstiegskampf für viele Mannschaften schon in den ersten Runden. Auch in dieser Saison ist bei zwei und manchmal, abhängig von der

Weiterlesen »

Absage HSK-Weihnachtsopen 2021

Ich bin untröstlich, aber aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns entschlossen, das Weihnachtsopen doch noch abzusagen. Die Infektionsgefahren, die durch die Durchführung entstehen, sind doch zu groß geworden, so

Weiterlesen »