Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Wir beginnen mit der Öffnung des Klubheims am 31.7.2020. Freier Spielbetrieb unter Einschränkungen (nur) freitags von 18.00 – 22.00 Uhr. Anmeldung unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

HSK News

Hamburg bei der DSMM in Wismar

Die 28. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft vom 26.8. – 1.9.2019 in Wismar zog in der neuen Altersgruppe 50+ 12 Mannschaft und in der traditionellen Kategorie 65+ 24 Mannschaften an. Die Meisterschaft 50+ gewann zum ersten Mal Berlin, Deutscher Meister 65+ wurde erneut Baden nach dem 2½:1½-Sieg in der letzten Runde gegen das Hamburger Team. Hamburg belegte mit 7:7 Mannschafts- und 14½ Brettpunkten den 11.Platz. auch dank guter Resultate von Dr. Evgueni Chevelevitch (5 aus 7 am 1. Brett) und Wolf Gerigk (3 ½ aus 7 am

Weiterlesen »

Erwartete Ergebnisse der Mitgliederversammlung am 30.8.

Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt bis auf den Schachwart – Helge Hedden kandidierte nicht mehr. Dieser Vorstandsposten blieb unbesetzt. Es lagen keine Anträge vor, deshalb kamen auch nur 49 Mitglieder, um sich die Berichte des Vorstands anzuhören. Vielleicht fühlen sich aber die meisten Mitglieder durch die ausführliche Arbeit von Christian Zickelbein auf der Website ausreichend gut informiert. Gerhard Lesker, Hans-Heiko Voß, Michael Voß, Andreas Wittenberg und Hartmut Zieher wurden nach 50 Jahren Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Weiterlesen »

Das HSK-Klubturnier

findet einmal im Jahr in der Zeit zwischen den Sommerferien und Weihnachten statt. An einem Wochentag abends wird in 5. Spielklassen (A bis E) mit Parallelgruppen (außer A-Klasse) gespielt. Der Sieger der Gruppe A wird der Vereinsmeister. Die Bedenkzeiten: A-Klasse: 100 Min. / 40 Züge + 15 Min. / Rest, zzgl. ab 1. Zug 30 Sek. pro Zug B- bis E-Klasse: 2h / 40 Züge + 30 Min. / Rest In jeder 10er Gruppe wird

Weiterlesen »
IM Luis Engel April 2019

IM Luis Engel

Porträt IM Luis Engel Geboren am 14.10.2002 in Hamburg lebt Luis mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Hamburg. Er ist seit 2011 HSK-Mitglied Aktuelle Spielstärke: 2510 EL0, 2529 DWZ Größte Erfolge: Hamburger Jugendmeister: 2018, 2017, 2016, 2015 (U20), 2013 (U12), 2012 (U10)Deutscher Meister: 2019 (U18), 2016 (U14) und 2014 (U12)6. Platz bei der Jugend-WM: 2018 (U16)Deutscher Vereinsmeister mit dem HSK: 2018, 2017 (U16), 2016 (U14) und 2014 (U12)Mannschafts-Europa-Meister: 2019 (U18)Ernennung zum Internationalen Meister im

Weiterlesen »

„Eine exklusive Englisch-Lektion“

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein sehr gute Artikel von Conrad Schormann auf der immer interessanten Website Perlen vom Bodensee über die Beziehung zwischen Jonathan Carlstedt und Dmitrij Kollars und zwei Partieanalysen: unbedingt lesenswert! Artikel

Weiterlesen »

Theo Gollasch im Schwarzwald

Das klingt nach Ferien und ist doch auch ein ernsthaftes Schachturnier, in dem Theo wie immer sportliche Ziele verfolgt: die 5. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft. Mit 4½ aus 6 bei nur einer Niederlage gegen den früheren Bundesliga-Spieler Christof Herbrechtsmeier teilt Theo drei Runden vor Schluss die Plätze 3-13 und ist nach Wertung Zwölfter unter 94 Teilnehmern. Sein Ziel sind die Top-Ten. Seine Fans in HSK 13 – er geht bleibt dem Team auch in der Kreisliga treu

Weiterlesen »

Oskar beflügelt seinen Vater: Jonny on the top

Früher schrieb Holger Hebbinghaus gelegentlich, als er noch in der 2. Liga bei uns spielte, dass sein Mannschaftskamerad Matthias Bach eine seiner wilden unorthodoxen Partien seinem Sohn nicht zeigen dürfe. Nun frage ich mich, ob Jonathan Carlstedt nach Geburt seines Sohnes Oskar wieder so spielt, dass er eines Tages seinem Sohn alle seine Partien zeigen kann. Im IM-Turnier des Chesssummer in Aarhus ließ er alle anderen Titelträger und die Normenjäger weit hinter sich und gewann mit 8½ aus

Weiterlesen »

Gesucht: Schachwart

Der Schachwart ist zuständig für den Spielbetrieb (Erwachsene) und Teil des stimmberechtigten Vorstands. In dieser Funktion gestaltet er den Klub. Zur Erfüllung der konkreten Aufgaben im Spielbetrieb wird der Schachwart durch den Spielausschuss unterstützt. Wer als Schachwart tätig werden möchte, kann sich unter helge.hedden@hsk1830.de melden. Dr. Helge Hedden ist bereit, seinen Nachfolger oder seine Nachfolgerin in das Aufgabengebiet einzuführen und mit allen notwendigen Informationen zu versorgen.

Weiterlesen »

11. Vellmarer Schachtage

Robert Engel fuhr vom 4.-7. Juli nach Vellmar, um seine hinter der DWZ-Entwicklung zurückgebliebene Elo-Zahl zu verbessern. Im A-Open mit 98 Teilnehmern erreichte er das erklärte Ziel auf überzeugende Weise: Mit 4½ aus 7 und einer Elo-Performance von 2137 belegte er den 15. Platz und hatte ein Elo-Plus von 28.4 Punkten. Ansonsten bestimmte Frauen-Power das Turnier: Lara Schulze gewann mit 6 Punkten, Dritte wurde Antonia Ziegenfuß (beide U18) 5½ aus 7.

Weiterlesen »

Jung gegen Junggeblieben

Als Dank für Werner Krause und Bernd Grube für ihre langjährigen Tätigkeiten für den Klub hat Dr. Helge Hedden einen freundschaftlichen Vergleichswettkampf zwischen jungen und älteren Mitgliedern organisiert. Bernd hat u.a. als Materialwart dafür gesorgt, dass der Klub über genügend Spielmaterial verfügt, und Werner hat als Seniorenreferent das Seniorenschach weiterentwickelt. An 13 Brettern entwickelte sich ein bis zur letzten Partie spannendes Match. Die Senioren gewannen die 1. Runde mit 8:5, aber in der 2. Runde spielten die

Weiterlesen »

Hamburg bei der DSMM in Wismar

Die 28. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft vom 26.8. – 1.9.2019 in Wismar zog in der neuen Altersgruppe 50+ 12 Mannschaft und in der traditionellen Kategorie 65+ 24 Mannschaften an. Die

Weiterlesen »

Das HSK-Klubturnier

findet einmal im Jahr in der Zeit zwischen den Sommerferien und Weihnachten statt. An einem Wochentag abends wird in 5. Spielklassen (A bis E) mit

Weiterlesen »
IM Luis Engel April 2019

IM Luis Engel

Porträt IM Luis Engel Geboren am 14.10.2002 in Hamburg lebt Luis mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Hamburg. Er ist seit 2011 HSK-Mitglied Aktuelle

Weiterlesen »

Theo Gollasch im Schwarzwald

Das klingt nach Ferien und ist doch auch ein ernsthaftes Schachturnier, in dem Theo wie immer sportliche Ziele verfolgt: die 5. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft. Mit 4½

Weiterlesen »

Gesucht: Schachwart

Der Schachwart ist zuständig für den Spielbetrieb (Erwachsene) und Teil des stimmberechtigten Vorstands. In dieser Funktion gestaltet er den Klub. Zur Erfüllung der konkreten Aufgaben

Weiterlesen »

11. Vellmarer Schachtage

Robert Engel fuhr vom 4.-7. Juli nach Vellmar, um seine hinter der DWZ-Entwicklung zurückgebliebene Elo-Zahl zu verbessern. Im A-Open mit 98 Teilnehmern erreichte er das erklärte Ziel auf

Weiterlesen »

Jung gegen Junggeblieben

Als Dank für Werner Krause und Bernd Grube für ihre langjährigen Tätigkeiten für den Klub hat Dr. Helge Hedden einen freundschaftlichen Vergleichswettkampf zwischen jungen und älteren Mitgliedern

Weiterlesen »