Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

NVM 2020 U14w: In diesem Jahr nur ein Wettkampf gegen Schleswig-Holstein

Die Norddeutschen Vereinsmeisterschaft U14w findet leider Corona-bedingt in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form eines mehrtägigen Turniers mit verschiedenen Mannschaften aus Norddeutschland, wie zuletzt in 2019 sehr angenehm in Kiel 7-rundig ausgerichtet, statt. Die DSJ hat in diesem ungewöhlichen Jahr jedem Bundesland ein Nachbarbundesland zugeordnet, mit dem die Stichkämpfe um die DVM-Plätze auszutragen sind. So wird unser U14w-Team vom Hamburger SK nur einen Mannschaftsstichkampf gegen die Mädchen aus Schleswig-Holstein vom Elmshorner Schachclub von 1896 e.V. am kommenden Sonntag 13.09.2020 um 11 Uhr unter der Leitung von Bessie Abram in Elmshorn um die Teilnahme an der DVM 2020 austragen.

Informationen zu der DVM 2020 finden sich hier.

Neueste Beiträge