Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Freiplatz für die HSK U10

Zum ersten Mal verlangt die DVM U10 eine Qualifikation in den Landesverbänden. Hamburg darf zwei Mannschaften stellen. Da der HSK sieben der acht Teilnehmer am Finale der Hamburger Einzelmeisterschaft U10 stellte und die Plätze 1-5 belegte, entschied der HSJB, unserer Mannschaft einen Freiplatz für die Deutsche Meisterschaft zu geben. Über den zweiten Hamburger Vertreter entscheidet am Sonntag, 25. Oktober, ein Stichkampf zwischen dem SK Weisse Dame und der SVg Blankenese.

Drei unserer für die DVM vorgesehenen U10-Spieler fahren zunächst vom 26. Oktober bis 1. November zur Deutschen Einzelmeisterschaft nach Willingen: David Goldmann, Elias Lu und Julian Braun.

Neueste Beiträge