Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Erfolge bei der ONLINE-JUGEND-EUROPAMEISTERSCHAFT

Ole Poeck, der als Trainer zum Betreuer-Team des DSB um Bernd Vökler gehörte, schickt uns den Link zu dem erfolgreichen Turnier in Apolda vom 18.-20. September. Deutschland gewann drei Medaillen: Frederik Svane holte als geteilter Erster in der U16 Silber. Auch das Lara Schulze angeführte Mädchen-Team gewann Silber, und die Jungs erspielten mit der Mannschaft … Weiterlesen Erfolge bei der ONLINE-JUGEND-EUROPAMEISTERSCHAFT

Hamburger Herbstrunde 2.Runde (1, 2)

Sebastian Kurchs HSK 6 eröffnete in der Liga 4b auswärts beim Eidelstedter SV die 2. Runde und spielte 2:2 Unentschieden dank der Siege von Nils Spiller und Christian Wolf an den Spitzenbrettern. Azadeh Lotfifar und Luca Vollandt (gegen einen 600 DWZ-Punkte stärkeren Gegner) verloren. Nico Möllers HSK 4 (1:3 / 3½) erspielte im Heimspiel in … Weiterlesen Hamburger Herbstrunde 2.Runde (1, 2)

Jugend-Landesliga

Zwei Siege für den HSK Nach einigen Monaten hat als einziges Turnier des HSJB nun die Jugend-Landesliga ihren Spielbetrieb wiederaufgenommen. Drei Runden von sieben sind noch zu spielen, aber zwei Vereine haben  sich, vor allem coronabedingt, zurückgezogen, sodass in jeder Runde zwei Wettkämpfe kampflos entschieden werden. Am Sonntag, 20. September, spielten also nur zwei unserer … Weiterlesen Jugend-Landesliga

Titelverteidigung in der Jugend-Bundesliga

Im letzten Match entschied der HSK (16-2 / 34½) die West-Staffel der JBL erneut für sich. Dazu bedurfte es eines schwer erkämpften Sieges gegen den Post-SV Uelzen (12:6 / 36). Isaac Garner hatte das 1:0 vorlegt, doch nach Niederlagen von Jakob Weihrauch und Robert Engel führten die Gastgeber mit 2:1. In einer wilden Angriffspartie erzielte … Weiterlesen Titelverteidigung in der Jugend-Bundesliga

Jugend-Bundesliga: Finale in Uelzen

Dramatische 8. Runde In den letzten beiden Runden der Saison 2019/20 finden in der West-Staffel nur zwei Wettkämpfe statt – drei werden nach Rückzügen zunächst des SC Aurich, dann auch des Delmenhorster SK und des Hagener SV kampflos entschieden. Deshalb haben die letzten beiden Wettkämpfe für Robert Engels Team besondere Bedeutung. Am Sonnabend, 19. September, … Weiterlesen Jugend-Bundesliga: Finale in Uelzen

Hamburger Herbstrunde 1.Runde (4)

Am Donnerstag, 17. September, gab es zwei Niederlagen für unsere Teams.  –  In der 1. Liga verlor Robert  Engels HSK I gegen die Schachfreunde I mit 1½:2½. Am Spitzenbrett gewann Jakob Weihrauch gegen Dr. Jan-Paul Ritscher, Robert spielte Remis, aber an Brett 3 und 4 unserer jungen Mannschaft verloren Johannes Blome und Arthur Krüger. Als … Weiterlesen Hamburger Herbstrunde 1.Runde (4)

Umfrageaktion zu den HMM ab Januar 2021

6er Staffeln, Teams an 8 Brettern Liebe Mitglieder, liebe Schachfreunde! Inzwischen hat der Hamburger Schachverband beschlossen: „Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2020 werden in den Ligen Stadtliga bis Kreisklasse mit dem aktuellen Stand abgebrochen. Es gibt keine regulären Auf- und Absteiger. – Es werden die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2021 neu ausgeschrieben. – Die Klassen werden für die HMM … Weiterlesen Umfrageaktion zu den HMM ab Januar 2021

Trainings- und Spielabend für Senioren am Montag

Das Angebot der Schachschule Hamburg am Mittwochvormittag ergänzend, wird auch der regelmäßige Spielabend für Senioren in der Bibliothek am  Montag um 19 Uhr in  der Bibliothek wieder stattfinden. Wir fangen an am Montag, 5. Oktober, mit dem beliebten (14-tägigen)  Auftakttraining von Manfred Giersiepen. Verantwortlich für den Spielabend sind Gerd Becker und Dieter Wichmann, auch Gerald … Weiterlesen Trainings- und Spielabend für Senioren am Montag

Wieder Training für Erwachsene donnerstags um 19 Uhr

Der Internationale Meister und erfahrene Trainer Alexander Bodnar hat seine regelmäßige Trainingsgruppe für Erwachsene und ältere Jugendliche donnerstags von 19 bis 21 Uhr im HSK Schachzentrum wiederaufgenommen. Zum ersten Termin kam außer einem Jugendlichen nur Stanislaw Frackowiak, aber die Gruppe wird wieder wachsen. Von dieser Woche an wird unser FSJler Julian Krueger regelmäßig teilnehmen, auch … Weiterlesen Wieder Training für Erwachsene donnerstags um 19 Uhr

NVM U14 und NVM U16 (7)

Qualifikation als Dritter in Magdeburg  Mit einem eher glücklichen 2:2 gegen den SC Turm Lüneburg (8:6 / 139.00 / 16½),  verteidigte die HSK U14 (10:4 / 148.50 / 19) den 3. Platz. An der Spitze gewannen die beiden führenden Berline Teams ihre Wettkämpfe im Gleichschritt mit 2½:1½, sodass  der SC Borussia Lichtenberg (12:2 / 152.50 … Weiterlesen NVM U14 und NVM U16 (7)

Die HSK-Online-Woche ab 13.09.2020

Sonntag, 13.09. 20 Uhr Quarantäne Bundesliga 2 Lichess Montag, 14.09. 18 Uhr HSK Girlscup Lichess 18 Uhr Taktiktraining mit IM Georgios Souleidis Twitch Dienstag, 15.09. 19 Uhr Sparta-Grandprix von IM Georgios Souleidis Zum Stream Lichess Mittwoch, 16.09. 18 Uhr Offenes Thementurnier – „Geschlossener Sizilianer“ Zur Vorbereitung: TheBigGreek Lichess 20 Uhr IM Georgios Souleidis auf Twitch: Offenes … Weiterlesen Die HSK-Online-Woche ab 13.09.2020

NVM U14 und NVM U16 (6)

Unsere beiden Mannschaften HSK U14 und HSK U16 gehen mit guten Voraussetzungen in die letzte Runde, müssen aber für die Qualifikation zur DVM noch einmal eine gute Leistung bringen.  3. Platz in Magdeburg verteidigt Mit einem 3:1-Sieg gegen den SK Lehrte (6:6 / 77.50 / 13) verteidigte die HSK U14 (9:3 / 111.00 / 17) … Weiterlesen NVM U14 und NVM U16 (6)

NVM U14 und NVM U16 (5)

 Weiter Platz 3 in Magdeburg  Die HSK U14 (7:3 / 83.00 / 14) verpasste am dritten Tag den möglichen Sieg gegen die Schachfreunde Nord-Ost Berlin (8:2 / 65.50 / 13).  Neben zwei phantastischen Angriffssiegen von Valentin Genov und Huo, Da gab es zwei Niederlagen von Bahne Fuhrmann, dem eine Figur abhandenkam, und Felix Kort, der … Weiterlesen NVM U14 und NVM U16 (5)

NVM U14 und NVM U16 (2)

HSK U14 spielt weiter vorn mit Die HSK U14 spielte auch in der 2. Runde konzentriert und schlug den USC Magdeburg überraschend hoch mit 4:0. Ole Poeck und Robert Engel, die per WhatsApp live über die Wettkämpfe für die mitfiebernden Fans berichten, haben Anlass sich über ihr Team zu freuen: Da Huo, Bahne Fuhrmann, Heiko … Weiterlesen NVM U14 und NVM U16 (2)

Hamburger Herbstrunde 1.Runde (3)

Auch am Donnerstag, 10. September, gelang unserem Team ein guter Start in die Hamburger Herbstrunde: Sebastian Kurchs HSK 6 gewann in der 4. Liga, Gruppe B gegen den SC Königsspringer 2 mit 3½:½. Christian Wolf spielte am 3. Brett Remis, Armin Meibauer, Nils Spiller und Sebastian Kurch gewannen. Weiter so!

NVM U14 und NVM U16 (1)

In der 1. Runde marschierten unsere Teams fast im Gleichschritt. Die HSK U14 gewann mit 3½:½ gegen den USV Halle, auch die HSK U16 schaffte gegen Turm Lüneburg ein 3½:½. Doch während Ole Poeck und Robert Engel ihr Team in Magdeburg selbstbewusst begleiten konnten, musste Malte Colpe in Greifswald als Coach um den Sieg durchaus … Weiterlesen NVM U14 und NVM U16 (1)

Hamburger Herbstrunde 1.Runde (2)

Am Mittwoch,  9. September, startete Felix Ihlenfeldts  HSK 2 in der 2. Liga sensationell in das Turnier. Gegen den FC St. Pauli 2, 100 DWZ höher dotiert, gelang ein 3½:½-Auswärtssieg! Kevin Weidmann Remis, Tom Wolfram, Boriss Garsbers und Felix Ihlenfeldt gewannen. Bravo! Dieses Beispiel sollte anderen Mannschaften machen, die ähnlich überlegen scheinende Gegnern gegenüber sitzen … Weiterlesen Hamburger Herbstrunde 1.Runde (2)

Frauen-Bundesliga: Struktur und Terminplanung

Andreas Albers hat aus aktuellem Anlass einen interessanten, auch prinzipiellen Artikel zur Frauen-Bundesliga geschrieben, den Conrad Schormann in der Perlen vom Bodensee veröffentlicht hat. Lesenswert! Seine Grundthese auch aufgrund eigener Erfahrungen als Coach unseres FBL-Teams:„Identifikation der Spielerin mit dem Verein hängt nicht von ihrem Pass ab“.

HSK U12 ist Norddeutscher Meister

Nach einem 3½:½-Sieg in der 5. Runde gegen den SV Roter Turm Halle hatte der HSK (10:0 / 15½) die Qualifikation für die DVM U12 bereits in der Tasche und spielte weiter um die Meisterschaft. In der 6. Runde gelang wiederum das Standardergebnis 3:1 gegen die TSG Oberschöneweide (7:3 / 14½) aus Berlin, aber die … Weiterlesen HSK U12 ist Norddeutscher Meister

Quarantäne-Bundesliga: 55-57. Auflage – Chronistenpflicht

Seit meinen kurzen Berichten über zwei Spielzeiten in der 2. Liga unter dem Stichwort „HSV-Gefühle“ habe ich keine Zeit gefunden, von unseren Erfolgen zu berichten, obwohl es doch positive Anlässe genug gab. Aber die Vorbereitung der Herbstrunde für acht HSK Teams hatte Vorrang. Wiederaufstieg im dritten Anlauf In der 55. Auflage am 30. August (Bedenkzeit … Weiterlesen Quarantäne-Bundesliga: 55-57. Auflage – Chronistenpflicht

HSK U12 auf Platz 1

Ole Poecks HSK U12 (8:0) mit Arthur Krüger, Mika Dorendorf, Luca Brandstrup und Alexander Borgert gewann auch am zweiten Tag beide Wettkämpfe in der NVM  U12 in Magdeburg mit 3:1, zunächst gegen das von Jonathan Carlstedt betreute Team von Werder Bremen, dann gegen die leicht favorisierte SG Einheit Staßfurt (6:2 /9). So verteidigte unser als … Weiterlesen HSK U12 auf Platz 1

Jugend-Bundesliga vor dem Finale in Uelzen

In der Jugend-Bundesliga gewann Robert Engels HSK (12:2 / 27½) in der 7. Runde gegen den SK Doppelbauer Kiel knapp, aber verdient mit 3½:2½ und übernimmt damit die Führung vor TuRa Harksheide (11:1 / 30), dem Lübecker SV (11: 28) und dem Post SV Uelzen (10:4 / 29½). TurRa Harksheide schlug den SKJE hoch mit … Weiterlesen Jugend-Bundesliga vor dem Finale in Uelzen

Unsere Jugend kehrt zurück an die Bretter

NVM U12 in Magdeburg Vom 4.-8. September geht es in Magdeburg um die Norddeutsche Vereinsmeisterschaft der U12. Unser Team mit Ole Poeck als Coach startete sehr gut in das Turnier und gewann zweimal mit 3:1, zunächst gegen den Greifswalder SV und dann gegen die als Nr. 1 gesetzten Lokalmatadoren Schachzwerge Magdeburg. Nach zwei Runden ist … Weiterlesen Unsere Jugend kehrt zurück an die Bretter

“Die Hamburger Großmeisterschmiede”

„Pflichtlektüre“ nannte unser Bernhard Jürgens einen Artikel, den André Schulz schon gut einer Woche auf der Nachrichtenseite von ChessBase veröffentlicht hat, und Andi Albers hat den Text längst schon mit einem großen Dankeschön im Namen des Klubs im Facebook verlinkt. Natürlich gehört die Darstellung der „erfolgreichen Hamburger Großmeisterschmiede“ auch auf unsere Website!    

DSOL: Endstation im Halbfinale für unsere Teams

Robert Engels HSK I unterlag im Halbfinale der 1. Liga  mit 1½:2½ gegen die SG Porz, die im Finale auf Werder Bremen I trifft. Elisabeth Pähtz kommentierte live und widmete sich besonders Luis‘ Weiß-Partie am Spitzenbrett gegen den starken IM Christian Braun. Sie sah Luis lange im Vorteil, aber Schwarz entwickelte in der hochinteressanten Partie ein  … Weiterlesen DSOL: Endstation im Halbfinale für unsere Teams

Quarantäne-Bundesliga: HSV-Gefühle

53. Auflage in der 2. Liga Hatten wir nach dritten Abstieg aus der 1. Liga im nächsten Turnier, der 53. Auflage am Sonntag, 23. August (Bedenkzeit 3+0), auch zum dritten Mal gleich auf den sofortigen Wiederaufstieg gehofft, so waren wir doch nicht sehr sicher. Viele Fußball-Freunde waren im Konflikt: Fast gleichzeitig war der FC Bayern … Weiterlesen Quarantäne-Bundesliga: HSV-Gefühle

DSOL: Das dritte HSK Team im Halbfinale

Das Bergstedter Dreamteam jubelt „Jaa, wir haben es geschafft! Mit 3:1 ohne verlorenes Spiel haben wir HSK VI Oberursel II besiegt! Zuerst gewann Sebastian, mit Spiel auf ein Tor, den ersten Punkt. Mark nahm dann im ausgeglichenen Spiel das Remisangebot des Gegners an. Danach gewann Linus im guten Schlussspiel gegen seinen Gegner, und wir hatten … Weiterlesen DSOL: Das dritte HSK Team im Halbfinale

Mannschaftskämpfe – online und offline

DSOL –  Viertelfinale Nach HSK IV in der 4. Liga qualifizierte sich auch Robert Engels HSK I in der Liga für das Halbfinale – vielleicht nach einem 0:2-Rückstand etwas glücklich nach Berliner Wertung weil Luis Engel am Spitzenbrett ein feines Endspiel gewann und Henning Holinka trotz großer Zeitnot ein tödlicher Konter zum Ausgleich gelang. Der … Weiterlesen Mannschaftskämpfe – online und offline

Mannschaftskämpfe:  Herbstrunde Meldeschluss am 27. August

In dieser Woche läuft das Viertelfinale der DSOL. Bis zum Beginn einer 2. Saison ist noch viel Zeit, zunächst startet der DSB noch eine große Umfrage und bittet die Vereine um ihr Feedback und Vorschläge für Verbesserungen. Schneller soll es in Hamburg wieder an die wirklichen Schachbretter gehen. Ich habe nur noch Dienstag und Mittwoch … Weiterlesen Mannschaftskämpfe:  Herbstrunde Meldeschluss am 27. August

Noch einmal: Luis ist Deutscher Meister!

Felix Meißner, Luis Engels erster Trainer, hat den gemeinsamen Blog wiederbelebt und einen wunderbaren Bericht über Luis‘ Deutsche Meisterschaft geschrieben. Felix zeigt kritische Momente des Turniers und skizziert auch Luis‘ Pläne für die nächsten Monate. Trotz der Qualifikation für das Masters 2021 will Luis im Oktober auch seine Deutsche Jugendmeisterschaft U18 verteidigen. Und natürlich beginnt … Weiterlesen Noch einmal: Luis ist Deutscher Meister!

Verdiente Ehrung für Jürgen Kohlstädt

Auf dem Kongress des Deutschen Schachbundes ist Jürgen Kohlstädt zum Ehrenmitglied ernannt worden – hoch verdient! Engagiert seit den 80er Jahren, ist Jürgen bis heute auf vielfältige Weise aktiv, z.B. als Turnierleiter des Schachbundesliga e.V., als Vorsitzender der Schiedsrichterkommission, und in Hamburg verwaltet er immer noch die Mitgliederdatei – immer zuverlässig und schnell. Ich freue … Weiterlesen Verdiente Ehrung für Jürgen Kohlstädt

Der dritte Abstieg aus der Quarantäne Bundesliga 1

Nach vielen erfolgreichen Wochen, in denen wir uns sechs Titel und die Spitze in der Ewigen Tabelle erspielten, sind wir in einen Rhythmus geraten, den Andi Albers mal auf Facebook als „sonntags hui, donnerstags pfui!!“ charakterisiert hat. In der Tat ist der HSK (357) in der 52. Auflage am 20. August ziemlich chancenlos mit 45 … Weiterlesen Der dritte Abstieg aus der Quarantäne Bundesliga 1

Luis Engel gewinnt in Magdeburg

Sebastian Siebrecht schreibt auf Facebook „Überragender Deutscher Meister 2020, der 17-jährige Luis Engel aus der Kaderschmiede des HSK, mit Grüßen an Christian Zickelbein. Junge, spielt der fantastisch! Klasse, das freut mich sehr.“ Sebi verlinkt „die Partie zur Deutschen Meisterschaft“ und versieht sie mit Engel-Stern und Sahnetörtchen. So soll man Deutscher Meister werden. Einfach genial.“ Mit … Weiterlesen Luis Engel gewinnt in Magdeburg

Schach in Coronazeiten

Theo Gollaschs Bericht aus Magdeburg Nach meiner Rückkehr nach der 9. Runde der „Deutschen Senioren Einzelmeisterschaft 2020“  aus Magdeburg habe ich u.a. die sehr pessimistischen Berichte von Ernst Kunz und Frank Palm gelesen. Ich möchte meine sehr positiven Erfahrungen aus Magdeburg dagegen setzen! Im großen Turniersaal des „Maritim Hotels“ befanden sich in der Zeit von 14.8. … Weiterlesen Schach in Coronazeiten

Online Schach-Olympiade, 4.-6. Runde

Der 3. Platz als Ziel Deutschland hat in Pool A der Top-Division gegen stark gegen starke Gegner den 3. Platz verteidigt und hat gute Chancen, die Finalkämpfe zu erreichen. Zunächst gelang ein 3:3 gegen Georgien dank der Siege von Rasmus Svane am 1. Brett gegen Baadur Johava und der beiden U20-Spieler Roven Vogel und Annmarie Mütsch. … Weiterlesen Online Schach-Olympiade, 4.-6. Runde

Magdeburger Meisterschaftsgipfel

Am Sonnabend, 22. August, um 9 Uhr beginnt der Außerordentliche Bundeskongress 2020 mit brisanten Themen: Ich wünsche allen Teilnehmern Besonnenheit und die Fähigkeit, sich besonders im Gespräch über die Zukunft des deutschen Schachs zu verständigen. Ich hoffe auf eine Vertagung der bisher nur kontrovers vorbereiteten Themen und auf ihre gemeinsame Erarbeitung bis zum nächsten ordentlichen … Weiterlesen Magdeburger Meisterschaftsgipfel

Deutsche Einzelmeisterschaften der Senioren 50+ und 65+

Vor der Schlussrunde am 22. August In der 50+ führt der vereinslose (!) Gerhard Biebinger mit 6½ aus 8 vor Jan Lundin (Sfr Berlin) und Hans-Joachim Vatter (SC Emmendingen) mit 6 Punkten. Zwischen dem Ersten und dem Dritten könnte die Entscheidung fallen, wenn es mit dem Berliner Diplomaten aus Schweden nicht einen lachenden Dritten auf … Weiterlesen Deutsche Einzelmeisterschaften der Senioren 50+ und 65+

Online Schach-Olympiade

Die Qualifikation aus der Division II, Pool A, war in der vergangenen Woche locker gelungen. Als Zweiter hinter Bulgarien erreichte das Deutschland vor Indonesien die seit dem 21. August laufende Top-Division, für deren Finale sich jeweils drei Teams aus den vier Pools für die Finale qualifizieren. Der Erste jedes Pools kommt unmittelbar ins Viertelfinale, der … Weiterlesen Online Schach-Olympiade

DSOL: 7. Spieltag – eine schwierige Schlussrunde

Drei unserer zehn Teams waren spielfrei und mussten zusehen. Robert Engels HSK I (8:4 / 14) musste mitansehen, wie TuRa Harksheide 2 (8:4 / 15) mit einem starken 3½:½ beim schließlich Vierten SK Lauffen vorbeizog und den 1. Platz in der 1. Liga, Gruppe C eroberte. Uns war der 2. Platz für die Qualifikation schon … Weiterlesen DSOL: 7. Spieltag – eine schwierige Schlussrunde