Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Wir beginnen mit der Öffnung des Klubheims am 31.7.2020. Freier Spielbetrieb unter Einschränkungen (nur) freitags von 18.00 – 22.00 Uhr. Anmeldung unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

HSK News

Blankeneser Herbst Open mit 100 Teilnehmern

Nach einem starken Turnier hat Michael Kotyk (U16) in einem echten Endspiel IM Giso Jahnke vom FC St. Pauli mutig und aktiv gespielt, musste aber schließlich dem Favoriten den Turniersieg mit 6½ aus 7 überlassen. Wie im Schweizer System so geschieht, zogen dann ein paar Verfolger noch an Michael vorbei. Zweiter mit 6 Punkten wurde der Beste von 37 Jugendlichen Gerrit Hourigan (U18) mit 6 Punkten, dem der Wechsel ins Oberliga-Team der Schachfreunde offenbar gutgetan hat, aber Michael blieb als bestem

Weiterlesen »

Bergfest bei der SVg Blankenese

Das Bergfest beim Blankeneser Open nach vier Runden erlebte Michael Kotyk in seinem Ursprungsverein auf dem Gipfel: Dank seines Sieges gegen einen der Favoriten Dr. Hauke Reddmann gehört Michael wie auch Valerian Giraud zu den drei Spitzenreitern mit 4 aus 4. Top-Favorit bleibt Gisa Jahnke vom FC St. Pauli, der seine weiße Weste gegen Robert Engel wahrte. Mit 3 aus 4 liegen aber auch Robert Engel, Johannes Blome und Costanze Jahn ausgezeichnet im Rennen. Einen positiven Score haben mit 2½ Punkten außer Jamshid Atri drei weitere Jugendliche: Ȃke Fuhrmann

Weiterlesen »

Planung der HMM 2020

Alle vorläufigen Entwürfe für unsere Mannschaften HSK 5 bis 29 von der Stadtliga bis zur Kreisklasse sind versandt. Bis zum 12. Oktober sind die Teamchefs und ihre Spieler gebeten, die Ranglisten und Daten zu überprüfen und mögliche Änderungswünsche anzumelden: 01714567172. Gesucht werden möglichst noch je ein Spieler: für HSK 6 (Stadtliga A, Dienstags), HSK 13 (Bezirksliga C, Dienstags), HSK 15 (Bezirksliga D, Freitags), HSK 19 (Kreisliga B, Donnerstags).

Weiterlesen »

Aktuelle Hinweise zur Kreis- und Basisklasse der HMM 2020

Ich fasse kurz wichtige Hinweise zusammen, die ich besonders im Hinblick auf unsere beiden Teams in der Basisklasse noch heute, am Freitag, auswerten muss. Es gibt in der Kreisklasse drei Staffeln mit 8, 8 und 7 Teams. In der Basisklasse zwei Staffeln mit je 8 Teams. Wer hat Lust als Mannschaftsführer oder Spieltrainer in der Basisklasse zu helfen? Meldet Euch: 0171 4567172 Kreisklasse 2019 In diesem Jahr verteilen sich 23 Mannschaften auf drei Staffeln der Kreisklasse. In

Weiterlesen »

Auftakt des Christoph-Engelbert-Gedenkturniers

Am 4.10.2019 um 16.00 Uhr war es so weit. Die Uhren im IM und GM-Turnier in Gedenken an unseren (Schach)-Freund Christoph Engelbert wurden in Gang gesetzt. Doch zuvor wurde es emotional. Der erste Vorsitzende Thomas Woisin schlug in seiner Eröffnungsrede den Bogen zu früheren Events der der Hamburger SK auf die Beine stellte: Liebe Gäste, Seit 1885 veranstaltet der Hamburger Schachklub starke Schachturniere. Waren es anfangs Beweggründe wie das Ansehen des Vereins zu mehren oder

Weiterlesen »
Christoph Engelbert

Gedenkturniere für Christoph Engelbert (22.9.1951-2.11.2018)

Unser lieber Schachfreund Christoph Engelbert bleibt unvergessen. Wir wollen ihn durch ein GM- und ein IM-Turnier ehren. „Ehren“? Das würde ihm eigentlich gar nicht gefallen, denn Christoph war bodenständig und bescheiden, packte immer da an, wo es notwendig war und war vor allem glücklich, wenn er für andere Menschen da sein konnte. Christoph, der „nebenbei“ auch noch ein ganz hervorragender Schachspieler war, hat auf allen Ebenen des Klubs unglaublich viel Positives bewirkt, wofür wir ihm

Weiterlesen »
Im Außenbereich wurde u. a. Laub geharkt, hier Ben und Tom.

Wir machen das Klubheim schöner!

Am Samstag, 14.09. trafen sich bei herrlichem Sommerwetter einige Freiwillige, um im Klubheim an vielen Stellen mal von Grund auf zu putzen und andere Verbesserungen vorzunehmen. Diese Initiative haben wir unserem neuen Schulleiter der Schachschule Helge Colpe und besonders seiner Frau Mimi zu verdanken, und natürlich ist unser Hausverwalter Manfred Stejskal mit viel Tatkraft und großer Hilfe in die Aktion eingestiegen und hat begeistert beobachtet, wie nicht nur sein alter Freund und Mitstreiter Gunnar Klingenhof,

Weiterlesen »

Frauen-Landesliga: Geschwisterkampf zum Auftakt

Bessie Abrams jüngeres Team HSK V verlor mit 1½:2½ gegen Maike Schellers HSK IV, das ältere, aber nicht unbedingt turniererfahrenere Team. Weiter geht’s mit Heimspielen am Sonntag, 6. Oktober, um 10 Uhr am Rande unserer Christoph-Engelbert-Turniere gegen Agon Neumünster bzw. die Schachfreunde Wilstermarsch.

Weiterlesen »

HSK IV vor einer schweren Saison

Die 3½:4½-Niederlage beim SK Weisse Dame bei nur einem Sieg von Helge Colpe am 6. Brett verdeutlicht dem Weißem Ballett, was Teamchef Oliver Frackowiak schon vor dem Match klar war: In der stärksten Landesliga seit vielen Jahren geht es zunächst nur um den Klassenerhalt.

Weiterlesen »

Erfolgreicher Auftakt der dritten Mannschaft in die neue Saison 2019/20

Mit einer wie so häufig geschlossenen Mannschaftsleistung gewann HSK 3 das Nachbarschaftsduell gegen SC Diogenes 1 mit 5-3. Es gab mit Arne Bracker (Brett 4), Lars Hinrichs (5) und Teodora Rogozenco (8), die nach einem Jahr Auslandsaufenthalt wieder spielte, am Ende drei HSK-Gewinner bei einer unglücklichen Niederlage am Spitzenbrett. Auf der neuen Homepage folgt ein ausführlicher Bericht!

Weiterlesen »

Bergfest bei der SVg Blankenese

Das Bergfest beim Blankeneser Open nach vier Runden erlebte Michael Kotyk in seinem Ursprungsverein auf dem Gipfel: Dank seines Sieges gegen einen der Favoriten Dr. Hauke Reddmann gehört Michael wie

Weiterlesen »

Planung der HMM 2020

Alle vorläufigen Entwürfe für unsere Mannschaften HSK 5 bis 29 von der Stadtliga bis zur Kreisklasse sind versandt. Bis zum 12. Oktober sind die Teamchefs und ihre Spieler gebeten,

Weiterlesen »
Im Außenbereich wurde u. a. Laub geharkt, hier Ben und Tom.

Wir machen das Klubheim schöner!

Am Samstag, 14.09. trafen sich bei herrlichem Sommerwetter einige Freiwillige, um im Klubheim an vielen Stellen mal von Grund auf zu putzen und andere Verbesserungen

Weiterlesen »

HSK IV vor einer schweren Saison

Die 3½:4½-Niederlage beim SK Weisse Dame bei nur einem Sieg von Helge Colpe am 6. Brett verdeutlicht dem Weißem Ballett, was Teamchef Oliver Frackowiak schon vor dem Match klar

Weiterlesen »