Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK News

Kategorien

Weihnachtsopen 2022 Kurzbericht vom 3.Tag am 29.12.

Jetzt wird es wirklich spannend! Durch die unerwartete Niederlage des bisherigen Tabellenführers IM Can Ertan (FC St. Pauli) gegen den jungen Nachwuchsspielers Fabian Brinkmann (HSK) ist das Titelrennen ein Kopf-an-Kopf-Rennen geworden: Fünf Spieler haben jeweils 5 Punkte! Weitere Titelaspiranten mit 5 Punkten sind IM Malte Colpe (HSK), Willi Skibbe (Preetzer SV) und Robin Keyser (SKJE). Vielleicht haben aber auch die Spieler mit 4,5 Punkten, Aleksandar Trisic (FC St. Pauli) und Christoph Schröder (SKJE), noch kleine

Weiterlesen »
Till Lüthje

Portrait Till Lüthje

Till Lüthje ist 18 Jahre alt und wird in diesem Jahr Abitur machen. Er ist seit 2015 bei HSK und ist seit einiger Zeit aus dem Klub nicht mehr wegzudenken, denn er sitzt nicht nur selbst am Brett, sondern betreut mit Marvin Machalitza den offenen Spielabend freitags und organisiert zwei Turniere im HSK: So hat er die Organisation der beliebten Turnierreihe Sekt oder Selters übernommen und sogar ein neues Turnier aus der Taufe gehoben, den

Weiterlesen »

Eilmeldung DVM: U10 ist Deutscher Vizemeister, U12w holt den vierten Platz!

Aus Berlin melden sich die Jüngsten bzw. ihre Betreuer Åke Fuhrmann und Bessie Abram: die U10 und die U12w sind schon durch und können sich auf den Heimweg nach Hamburg machen. Am Hauptbahnhof wird es sicher einen großen Bahnhof für beide Teams geben, denn die U10 wurde Deutscher Vizemeister und die U12w holte den 4. Platz und verbesserte sich dadurch enorm – sie waren an Platz 10 gesetzt! Die U10 musste in der Schlussrunde leider

Weiterlesen »

HSK Weihnachtsopen nach der 4. Runde

Der zweite Tag des Weihnachtsopens liegt auch schon wieder hinter uns. Als einziger verlustpunktfreier Spieler ziert IM Can Ertan mit makellosen 4 aus 4 die Tabelle, gefolgt von einer Gruppe mit 3,5 aus 4: FM Willi Skibbe, IM Malte Colpe und Aleksander Trisic. Morgen in der fünften Runde geht es weiter mit dem St. Pauli-Duell Aleksander Trisic gegen Can Ertan, dahinter lauern Malte Colpe und Willi Skibbe, die an Tische zwei antreten. Eva Maria Zickelbein

Weiterlesen »

DVM’s nach dem zweiten Tag

Es geht Schlag auf Schlag bei den DVM’s, heute wurden die Runden drei und vier gespielt, bei der U10 und U12w in Berlin sogar schon die Runden vier und fünf. Unsere Jüngsten gewannen morgens gegen den Düsseldorfer Schachklub mit3,5:0,5, Raphael Menke am Spitzenbrett remisierte. Dann setzten sie in der fünften Runde sogar noch einen drauf und brachten ein 4:0 gegen den TV Tegernsee auf die Bretter! Gemeinsam mit Borussia Lichtenberg liegen sie nun mit 9

Weiterlesen »

Weihnachtsopen 2022 Kurzbericht vom 1. Tag am 27.12.22

Es geht endlich wieder mit dem Weihnachtsopen beim HSK los. Nach zwei coronabedingten Ausfällen trafen sich 56 Schachspieler im HSK-Schachzentrum, um in sieben Runden auf klassische Weise den Turniersieger auszuspielen. In den ersten beiden Runden dominierten erwartungsgemäß die Favoriten, darunter die beiden Internationalen Meister Malte Colpe (HSK) und Can Ertan (FC. St. Pauli). Ab der 3. Runde wird es wahrscheinlich deutlich spannender. In ruhiger und schachfreundlicher Atmosphäre wurde in zwei Runden mit klassischer Bedenkzeit über

Weiterlesen »

Erster Tag der DVM 2022

Der erste Tag der DVM hatte es in sich: nach z. T. langer Anreise am Vortag muss man sich akklimatisieren und versuchen, Bestleistungen abzurufen: Die U10, an eins gesetzt, in Berlin mit Trainer Åke Fuhrmann musste besonders performen, da gleich drei Runden am ersten Tag anstanden. Glücklich und aufgeregt kamen sie in Berlin an und planten schon am Vorabend, morgens um 6:30 aufzustehen, um noch genug Zeit vor der ersten Runde um 8:30 zu haben:

Weiterlesen »

Weihnachtsopen 2022 mit 54 Teilnehmern gestartet!

An diesem herrlich sonnigen Dienstag nach Weihnachten startete die 6. Auflage des HSK-Weihnachtsopens mit 54 Teilnehmern. Turnierorganisator Norbert Schumacher hatte noch hilfreiche Unterstützung von Quentin Schenk und so können sich die Teilnehmer über eine schöne Atmosphäre und eine gute Verpflegung freuen. Alles Ergebnisse und Paarungen können über Chess-Results abgerufen werden.

Weiterlesen »

Schnellschach-Weltmeisterschaft in Almaty

Am 26. Dezember beginnen die Schnellschach-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Almaty. Aus unserem Bundesliga-Team sind das großmeisterliche Bruderpaar Rasmus und Frederik Svane (an 30 bzw. 114 gesetzt) und GM Nihal Sarin aus Indien (an 38 gesetzt) in Kasachstan am Start. Offizielle Seite der FIDE. Live-Übertragung bei chess24.  

Weiterlesen »

Deutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaften U10 bis U20

Am heutigen 2. Weihnachtstag starten unsere Teams zu den DVM’s – immer ein Höhepunkt des Jugenschachjahrs! Der Klub ist in diesem Jahr mit sieben Teams vertreten – in allen Altersklassen bis auf die U20w. Wir danken schon jetzt den Betreuern, Trainern und Eltern, die dies möglich machen und wünschen den Spielern viel Erfolg! 26. – 30.12.2022: DVM U20 in Münster mit IM Dirk Sebastian 26. – 30.12.2022: DVM U16 in Darmstadt mit David Chyzynski 26. – 30.12.2022: DVM U16w in Neumünster mit Christopher Kyeck

Weiterlesen »

Universität Hamburg: Studie „Schach mit Köpfchen“

Im Rahmen eines Master-Seminars führen vier StudentInnen eine Studie über die Auswirkungen von mentalen Vorstellungen auf das Erleben bei Schach durch. Dafür werden viele teilnehmende Vereins-Schachspieler und –Schachspielerinnen mit einer offiziellen DWZ benötigt: “Aus der Motivationspsychologie weiß man, wie wichtig die mentale Vorbereitung bei schwierigen Denkaufgaben wie dem Schachspielen sein kann. Wir wollen nun mit Ihrer Hilfe untersuchen, inwieweit bestimmte mentale Vorstellungen hilfreich beim Schach sind. Hierzu lernen Sie eine von zwei zufällig ausgewählten Vorstellungsübungen,

Weiterlesen »

Viel Spaß bei der HSK-Jugendweihnachtsfeier 2022

Am Freitag, 16. Dezember 2022 fand endlich nach langer Corona-Pause wieder die HSK-Jugendweihnachtsfeier statt. Ungefähr 40 Kinder und Jugendliche hatten wieder viel Spaß beim alljährlichen „Weihnachtsblitzen“ mit nur 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler:in und Partie. Gut gelaunt ließen so alle Klub-Kids und -Teens das Jahr ausklingen. Lecker waren die Süßigkeiten auf den bunten Tellern und die gespendeten Kuchen, vielen herzlichen Dank dafür! Auch der Nikolaus kam wieder mit seinem gefüllten Sack im Klub vorbei und verteilte Überraschungen an

Weiterlesen »

Jugend-Ligen: Enge Bruderkämpfe

Am Sonntag. 18. Dezember fanden unter der Regie von Heiko Klaas, Viktor Roschke und Elias Mandelkow zwei Bruderkämpfe im HSK Schachzentrum statt. Beide waren sehr umstritten und wurden knapp entschieden. In der Jugend-Landesliga gewann Heiko Klaas‘ HSK 2 (4:0 / 27) das verschobene Match gegen Viktor Roschkes HSK 3 mit 13:11 (3½:2½) und übernahm nach zwei Runden die Spitze vor dem SC Diogenes (3:1 / 30). HSK 3 war in der 2. Runde spielfrei. In

Weiterlesen »

Weihnachtsfeier im HSK 🎄

Am 16. Dezember 2022 fand im HSK-Schachzentrum die diesjährige Weihnachtsfeier mit 80 Mitgliedern statt. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnten wir endlich wieder zusammenkommen und der Vorstand lud, dies eine Neuerung in diesem Jahr, alle Mitglieder zu Chili con Carne und Eintopf ein! Unserer Dank gilt an dieser Stelle Sascha Lulukov, der Einkauf, Vor- und Zubereitung übernahm. Zahlreiche Mitglieder lobten diese Idee und vor allen Dingen die schmackhaften Eintöpfe! Der riesige Topf mit Chili con Carne war

Weiterlesen »

Landesliga: HSK 4 gewinnt 5:3 gegen Diogenes 2

Am 11. Dezember wurde mit der dritten Runde das Landesligajahr beschlossen. Die Winterpause ist allerdings nur kurz, den weiter geht es schon am 15. Januar 2023 mit einem Heimspiel in der HSK-Hölle gegen den Tabellenführer TV Fischbek. Parallel wird dann HSK 5 unsere Schachfreunde von St. Pauli 3 empfangen. Zum Nachbarschaftsduell gegen den SC Diogenes hatten wir nur eine kurze Anreise an den Hammer Park. Die Kiebitze übersprangen die ersten beiden Stunden und ein erster

Weiterlesen »
Foto: Eva Maria Zickelbein

Zum Fest und Jahreswechsel

Das Jahr 2022 begann mit vielen Einschränkungen wg. Corona und endet mit Einschränkungen im Energiebereich und Preissteigerungen  für Fahrkosten und Übernachtungen  unserer vielen Mannschaften. Trotzdem wollen wir das vergangene Jahr als gutes Jahr werten. Wir haben mit Gunnar Klingenhof einen neuen Schachwart. Er konnte gemeinsam mit Christian Zickelbein 29 Mannschaften für die HMM 2023, die im Januar beginnt, aufstellen. Ein Top-Ergebnis. Sportliche Erfolge, neue Turnierveranstaltungen, weiteres ehrenamtliches Engagement und steigende Mitgliederzahlen runden die positiven Seiten

Weiterlesen »

Mädchen-Team HSK 6 startet mit einem Sieg in die HJMM

Am Donnerstag, 15.12.22, fand die erste Runde der Hamburger Jugendmannschafts-meisterschaft 2022/23 für das Girls-Team HSK 6 in der Jugend-Kreisliga statt, auswärts gegen den SK Wilhelmsburg 2. Unser Jüngste, Sonja Dzivalkivskyi, hatte am letzten Brett ihren ersten Einsatz mit Notationspflicht, leider verlor sie rasch. Summi Law an Brett fünf gab trotz Solo-Königs gegen zwei Türme nicht auf, der Plan der Pattfalle ging auf, Remis. Antonia Blome musste sich in einem schweren Dame-Turm-Endspiel leider geschlagen geben. Jenny

Weiterlesen »

Klubturnier 2022: Kommentierte Partien von fünf Gruppensiegern!

Auf der HSK-Weihnachtsfeier am 16. Dezember werden traditionell die Sieger der Klubturniergruppen geehrt. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unsere Freunde der Firma Chessbase für die tollen Preise! Zuvor waren sie aufgerufen, für unsere Website eine Partie zu kommentieren, um alle Klubmitglieder an einem der entscheidenden Schritte auf dem Weg zum Gruppensieg teilhaben zu lassen. Fünf Mitglieder sind dem Aufruf des Klubturnierteams gefolgt und können morgen bei der Weihnachtsfeier ihre Getränke-Flatrate genießen!   Allen voran

Weiterlesen »

HJET – das wichtigste Turnier des HSJB

Die Hamburger Jugendeinzelturniere finden vom 14. Januar  bis zum 11. Februar 2023 an vier oder fünf Sonnabenden (je nach Spielklasse) statt. Zum ersten Mal hat der HSJB einen Meldeschluss festgelegt: Montag, den  9. Januar. Und vorgeschrieben ist auch eine Online-Anmeldung über die Website des HSJB; hier der Link https://www.hsjb.de/hjet-2023/ Auf seiner Website bietet der HSJB zum ersten Mal auch aktuelle Übersichten über die bereits in den Altersklassen angemeldeten Spielerinnen und Spieler. Das eröffnet den Jugendwarten

Weiterlesen »

Oberliga: HSK mit hart erkämpftem Unentschieden am dritten Spieltag

In der 3.Runde unserer neuen Oberligasaison bewiesen wir unseren Kampfgeist, denn kurz nach Beginn der Partien erfuhren wir, dass einer unserer Spieler erkrankt war und nicht spielen konnte. Wir spielten also nur zu siebt. Der sich dann anschließende Kampf wurde zunächst durch schlechte Stellungen an den Brettern 1 und 3 geprägt, aber die hinteren drei Brettern hielten dagegen und standen teilweise leicht besser. Es sah also nach zwei schnellen Remisen bis zur Zeitnotphase lange nach

Weiterlesen »

2. Blankeneser Jugend-Pokal am 11. Dezember 2022

Der 2. Blankeneser Jugend-Pokal zog am Samstag 93 Kinder und Jugendliche in den Hamburger Westen. Ein ausführlicher Bericht auf der Seite der Schachvereinigung Blankenese. Hier gibt es die Tabelle mit allen Ergebnissen! Eine ganze Reihe HSK-Kids war dabei, die Altersklasse U12/U14 gewann Alexander Wartenberg (6 aus 7) vor Kaiwen Wang (5,5 aus 7). Vielen Dank an die Organisatoren aus Blankenese!  

Weiterlesen »
221220 Rapid-Cup Sieger Foto Till Lüthje

2. Rapid-Cup voller Erfolg

Am 10.12.2022 fand der 2. Rapid-Cup mit starker Besetzung im HSK statt. Der Kälte und Dunkelheit trotzend erschienen 33 Teilnehmer an diesem Dezembermorgen. Anders als beim Debüt im Juni, lief alles reibungslos ab und die erste Runde konnte pünktlich beginnen. Das Spielerfeld versprach viel Spannung und so kam, dass über die Runden immer wieder verschiedene Namen an der Tabellenspitze standen. Eine Übersicht über alle Runde und Ergebnisse hier. Die Stimung war ausgelassen und das Turnier

Weiterlesen »

2. Rapid-Cup mit 33 Teilnehmern gestartet!

An diesem eiskalten Samstag im Dezember fanden doch 33 Teilnehmer den Weg ins HSK-Schachzentrum, um sich mit sieben Schnellschachpartien zu vergnügen. Das Organisationsteam um Till Lüthje aktualisiert die Ergebnisse regelmäßig über Chess-Results: Paarungen und Ergebnisse des 2. HSK-Rapid-Cups

Weiterlesen »

1.DSAM-Cup 2022/23 in Bergedorf

Der HSK stellte vom 2.-4. Dezember unter den über 330 Teilnehmern mit 46 Spielerinnen und Spielern das größte Kontingent und gewann auch mit drei Punkten Vorsprung vor dem SKJE und dem Lübecker SV die Vereinswertung, für die die jeweils vier besten Spieler gewertet wurden: Andrés-Mauricio Reyes-Mantilla (mit 5 aus 5 Sieger der C-Gruppe), Jascha Köhnen und Marcel Elhart   (mit 4 ½ bzw. 4 aus 5 Zweiter und Dritter in der F-Gruppe) sowie Hartmut Zieher (mi 4 aua 5 Dritter in der

Weiterlesen »
Vorfreude auf den ersten Einsatz Seit' an Seit': Daniel und Julian Grötzbach an den Brettern zwei  und eins (von links). Foto: Eva Maria Zickelbein

Landesliga 2. Runde: HSK 4 und HSK 5 punkten!

In der zweiten Runde der Landesliga gab es einen Doppelspieltag in der HSK-Hölle: Die Vierte empfing Diagonal Harburg, die Fünfte hatte den SK Weiße Dame zu Gast. Heiko Klaas’ HSK 5 gelang ein 4,3:3,5-Sieg, obwohl sie leider wieder nicht komplett antraten, diesmal aber immerhin zu Siebt. Es besteht die begründete Hoffnung, dass es beim nächsten Mal erreicht wird, auch wirklich acht Spieler an die Bretter zu bekommen. Wichtige Siege gelangen den Youngsters Tzin Hon Foo

Weiterlesen »

Alexander Pfaffenrot berichtet von der C-Trainer-Ausbildung des NSV in Hannover

An fünf  Wochenenden vermittelten uns Schachtrainer und Pädagogen die Grundlagen für die Trainingsgestaltung im Breiten- und Leistungssport. Neben schachlichen Aufgaben wie Turmendspielen, Taktiken, Eröffnungsfallen, stehen auch pädagogische Lerninhalte auf dem Plan, wie z.B. spannende Einstiege in eine Trainingseinheit, gelerntes Wissen sichern, Differenzierung und viele mehr. Die Teilnehmer setzten ihr gelerntes Wissen in einer schachlichen Abschlussprüfung und drei verschiedenen Lehrproben um und festigten darüber ihr Wissen. Vielen Dank an den NSV für die tolle Ausbildung. Die

Weiterlesen »

2. Hamburger Grundschulschachtag Online Teamkampf

Für den 2. Grundschulschachtag am 03. Dezember 2023 konnten wir neben der Grundschule Forsmannstraße sieben Spieler der Grundschulen Brockdorffstraße, Hasenweg und Strenge motivieren. Die Grundschule Strenge trat mit Lasse Hoffmann an, der mit sieben Punkten wichtige Erfahrungen sammeln konnte. Die Grundschule Hasenweg spielte mit Simon Heins, Paul Chivulescu und Bjarne Willander. Dank der guten Leistung von Simon, der 29 von 46 Punkten seines Teams holte, erzielten die drei ein gutes Ergebnis. Sie landeten auf Platz

Weiterlesen »

Hamburger Jugendeinzelturniere 2023: Spieler:innen und Helfer:innen ab Januar gesucht

Vom 14.01. – 11.02.23 finden wieder an jedem Samstag die Hamburger Jugendeinzelturniere HJET statt. Es wird in separaten Alters- und Leistungsklassen gespielt, daher sind die Turniere auch für Anfänger ab U8 geeignet. Für die Stärkeren ist es die Qualifikation zur Endrunde im Frühling, wo die Hamburger Meister:innen ermittelt werden. Die Anmeldung ist nur online bis 09.01.23 möglich, seid dabei! Hier geht es zu allen Informationen, Leistungsklassenanträgen und zur Online-Meldung beim HSJB! Es werden außerdem auch

Weiterlesen »

Jugendweihnachtsfeier am 16. Dezember 22 von 16-18 Uhr mit Blitzturnier

In diesem Jahr wollen wir endlich wieder nach der Corona-Pause eine Jugendweihnachtsfeier mit unserem bewährten Weihnachts-Blitzturnier (5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler:in) im HSK-Schachzentrum austragen, bei dem es Pokale sowie kleine Preise zu gewinnen gibt. Eine Anmeldung für das Turnier vorab ist nicht nötig, bitte seid aber pünktlich um 16 Uhr im Klub! Ihr könnt aber auch gern andere Brettspiele, die wir gern zur Verfügung stellen, ausprobieren, selbst welche mitbringen und vorstellen oder einfach nur so bei

Weiterlesen »

Noch Plätze frei am 10.12. beim Rapid-Cup im HSK

Beim 2. HSK Rapid-Cup am Samstag, dem 10.12.2022, im HSK-Schachzentrum sind noch Plätze frei. Eine aktuelle Teilnhemerliste findet sich unten. Zur Anmeldung geht es hier. Es gibt wieder Geldpreise für den 1., 2. und 3. Platz. Für eine günstige Verpflegung vo Ort ist gesorgt. Der HSK Rapid-Cup ist ein neues Turnier, das im Sommer 2022 erstmals ausgetragen wurde. Gespielt werden 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Besonders für Schach-Neulinge,

Weiterlesen »

Bundesliga in Dresden: Unentschieden gegen Berlin, Niederlage gegen Dresden

Das Bundesliga-Wochenende in Dresden mit der dritten und vierten Runde der diesjährigen Saison verlief nicht ganz nach unseren Hamburger Wünschen. Am Samstag erreichten wir gegen die Schachfreunde Berlin immerhin ein 4:4, der Wettkampf am Sonntag gegen USV TU Dresden ging mit 3:5 verloren. 3. Runde: SF Berlin – HSK 4:4 Auf dem Papier waren wir Hamburger hauchdünner Elo-Favorit, doch kündigte sich die Niederlage von Jonas Lampert in einem Spanier als Schwarzer gegen IM Tor Fredrik

Weiterlesen »

Oberliga Nord: Der gelungene Auftakt von HSK 3 wird mit aktueller Tabellenführung belohnt!

Die ersten beiden Runden der neuen Oberligasaison 2022/23 begannen Ende Oktober mit einem echten Nachbarschaftskrimi. Obwohl wir ohne die erhoffte Verstärkung Tom-Frederic Woelk, Arne Bracker und Jeremy Hommer auskommen mussten, da sie bei HSK 2 für starke Leistungen gebraucht wurden, entwickelte sich ein sehr spannender erster Mannschaftskampf gegen SC Diogenes. Die entscheidende, letzte Partie bestritt Björn Bente. Er verteidigte ein theoretisches Damenendspiel, wobei sein Gegner einen letzten f-Bauern hatte. Er kannte die Remisidee (eigener König so

Weiterlesen »
Nachbereitung nach erfolgreichem Zweitliga-Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt an der Feldstraße: Frank Bracker, Konstantin Peyrer, Georgios Souleidis, Malte Colpe, Tom-Frederik Would und Arne Bracker. Foto; Frank Bracker

2. Bundesliga: HSK 2 weiter auf der Erfolgswelle!

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Wochenende in Norderstedt ging die 2. Bundesliga Nord am 26.11-27.11 in die zweite Doppelrunde. Die Gegner hießen diesmal SF Berlin 2 und SV Glückauf Rüdersdorf. Unsere Aufstellung hatte leichte Änderungen im Vergleich zum Oktober: Frank Bracker, der letztes Mal kurzfristig in die erste Mannschaft berufen wurde, hatte diesmal Zeit. Zur Überraschung von vermutlich jedem sagte auch Philipp Balcerak zu, der inzwischen in der Schweiz wohnt und arbeitet. Ich (Konstantin Peyrer)

Weiterlesen »

Einladung zur Weihnachtsfeier am Freitag, den 16. Dezember 2022 um 18 Uhr 30

Buffet, Siegerehrung, Blitz – so läuft unsere Weihnachtsfeier seit die Meisten zurückdenken können. Vertrautes und Bewährtes wollen wir gerade zu Weihnachten nicht ändern: Neu ist das Essen. Wir kaufen kein Buffet vom Caterer sondern die Schachschule Hamburg lädt alle Mitglieder ein. Ihr Koch Sascha wird uns einen schmackhaften Eintopf bereiten.Der Teilnehmerbeitrag  für das Essen entfällt. Getränke gehen auf eigene Rechnung.Die Siegerehrung für das Klubturnier und das Blitzturnier, nach alter Tradition mit Schwarz-Weiß Ansage, bleiben!Damit genug

Weiterlesen »

1. Advent: HSK 1, 2, 3, 4 und 5- dreieinhalb aus fünf!

Am 1. Advent war wieder ein kompletter Spieltag der Ligen 1 bis 4 und damit waren fünf HSK-Teams im Einsatz! Leider die schlechte Nachricht gleich zu Beginn: unser Flaggschiff HSK 1 verlor in Dresden gegen unsere Freunde aus der Partnerstadt mit 3:5. Teamchef Reinhard Ahrens berichtet, dass in dem Wettkampf leider auch nie eine wirkliche Chance bestanden hat, einen oder gar zwei Mannschaftspunkte die Elbe runterschippern zu lassen. Top-Scorer beim HSK ist mit 3 aus

Weiterlesen »

Landesliga: Gebrauchter Saisonstart für HSK IV

Die diesjährige Landesligasaison startete am 23. Oktober 2022 mit dem Bruderkampf HSK 4 gegen HSK 5. Mit unserem neuen Teamchef David Chyzynski waren wir guten Mutes, dass wir gegen Heiko Klaas’ HSK 5 die Aussicht auf einen Auftaktsieg haben würden. Vor der Runde gab sich Torsten Szobries im HSK-Schachzentrum die Ehre und machte Teamfotos für unsere Website (vielen Dank!): Bereits vor dem Rundenstart, standen eigentlich alle Zeichen auf Sieg für HSK 4! Nicht nur, dass

Weiterlesen »

HSK 1 und 2 punkten am Samstag!

In Dresden freute sich Teamchef Reinhard Ahrens über ein 4:4 gegen unseren Angstgegner die SF Berlin. In einem ausgeglichenen Match musste Thies Heinemann beim Stand von 3:4 gegen uns  noch seine überlegene Stellung sauber nach Hause spielen, bevor das Endergebnis feststand. Auf dem Papier waren wir Hamburger hauchdünner Elo-Favorit, doch kündigte sich die Niederlage von Jonas Lampert in einem Spanier als Schwarzer gegen IM Tor Fredrik Kaasen schon relativ früh an und GM Gabor Papp

Weiterlesen »

HMM 2023: Vorbericht HSK 12

Endlich ist es wieder so weit, die Mannschaftswettkämpfe 2023 sollen beginnen. Wir brennen darauf. Wann haben wir zuletzt das Vergnügen gehabt? 2022 sind wir Fünfter von sechs Mannschaften geworden und haben uns damit äußerst knapp in der Bezirksliga behaupten können. Tatsächlich waren wir dann sehr erfolgreich in der DSOL und haben unsere Liga auf Bundesebene (DEUTSCHER MEISTER!) gewonnen. Nun müssen wir zeigen, dass wir es auch am realen Brett, mit lebendigen Menschen auf der anderen

Weiterlesen »

HSK gewinnt 5:1 in der Jugendbundesliga!

Am 20.11. fand die zweite Runde der Jugendbundesliga statt. Nachdem der HSK zwei Wochen zuvor schon auswärts 5:1 gegen Lübeck gewonnen hatte, traten wir dieses Mal gegen Bad Schwartau an. Die HSK-Mannschaft bestand aus: FM Tom-Frederic Woelk, Jakob Weihrauch, Bahne Fuhrmann, Felix Kort, Elias Mandelkow und Andrés Reyes. Der Kampf startete mit einem Sieg von Jakob an Brett 2. Er konnte recht schnell die gegnerische Königsstellung aufsprengen und so schon nach 23 Zügen gewinnen. An

Weiterlesen »

Ausblick auf das Liga-Wochenende (Bundesliga bis Landesliga)

Es geht weiter in den Ligen eins bis vier! Unsere erste Mannschaft fährt in unsere Partnerstadt Dresden und trifft am Samstag, dem 26.11., ab 14 Uhr auf die Schachfreunde Berlin und am Sonntag, dem 27.11., ab 10 Uhr auf den USV TU Dresden. Wir erwarten spannende Wettkämpfe, denn sowohl für uns als auch für unsere Gegner aus Berlin und Dresden sind diese Partien extrem wichtig, weil hier jeder jeden schlagen kann (und muss, wenn der

Weiterlesen »

HMM 2023: Vorgespräch

Am Dienstag, 22.11.23, um 18 Uhr treffen sich die Mannschaftsführer der HMM 2023 mit unserem Schachwart Gunnar Klingenhof und Christian Zickelbein zu einem Vorgespräch über die im Januar beginnende Saison.

Weiterlesen »

Jugend-Mannschaftskämpfe des Klubs

Jugend-Bundesliga Unsere Jugendmannschaften sind längst im Einsatz. – In der Jugend-Bundesliga Nord hat Bahne Fuhrmann als neuer Mannschaftsführer sein Team in der Staffel West zu zwei 5:1-Siegen geführt, zunächst beim Lübecker SV und vorgestern zu Hause gegen den SV Bad Schwartau. Jugend-Landesliga In der Jugend-Landesliga starten wir in der Saison 2022/23 mit zwei Teams. Vorgestern gewann in der 2. Runde Heiko Klaas‘ HSK II beim SC Königsspringer mit 14:10 (4:2). Dabei sprang Michael Botzet, der

Weiterlesen »

Isaac Garner ist Klubmeister 2022!

Gestern ging unser diesjähriges Klubturnier zu Ende. Bis zur letzten Sekunde war es spannend, ob Isaac Garner den bisherigen Erstplatzierten Lennart Meyling noch einholen wird. Im letzten Spiel des Abends konnte Isaac mit den schwarzen Figuren Prof. Michael Fehling bezwingen. Herzlichen Glückwunsch zum Turniersieg Isaac! Die anderen Gruppensieger des Jahres 2023 sind: B1: FM Hartmut Zieher B2: Michael Catrais  B3: David Goldmann C1: Ralf-Johannes Koch C2: Philipp Cramer C3 Marvin Müller D1: Julian Wartenberg D2:

Weiterlesen »

Deutsche Internetmeisterschaft: Finale am 19. November ab 15 Uhr

Am morgigen Samstag findet ab 15 Uhr auf Playchess das Finale Deutsche Internetmeisterschaft statt! Aus unserer Bundesligamannschaft sind GM Rasmus Svane und FM Felix Meißner dabei – auch unser Freund GM Dmitrij Kollars ist mit von der Partie: Alle Infos beim Deutschen Schachbund, auch zur Live-Kommentierung des Events auf Twitch von Jana Schneider und Sonja Blum. Meldung bei Chessbase.  

Weiterlesen »

Der HSK feiert ersten Sieg in der FBL

Am 13. und 14. November reisten wir nach Schwäbisch Hall, um die Begegnungen der 3. und 4. Runde in der Frauenbundesliga zu absolvieren. Das sportliche Ziel lag auf der Hand. Gegen die Aufsteigerinnen aus Bayern München sollte ein Sieg her und wenn es ideal läuft, ärgert man die Gastgeberinnen, die neben Baden-Baden als Titelkandidatinnen Nr. 1 gehandelt werden. Alle Fotos: Georgios Souleidis

Weiterlesen »

Erfolgreicher Start der Frauenlandesliga Saison 22/23: Der HSK siegt 4:0!

Nachdem wegen der Corona-Pandemie und mangels Turnierleitung die Frauenlandesliga zuletzt 2019 ausgetragen wurde, startete am Sonntag, 13.11.22, endlich wieder auch diese Liga. Bessie Abram (Turnierleitung) sowie Gunnar Klingenhof (Webmaster) verwalten nun die Frauenlandesliga beim Hamburger Schachverband. Im Kapitel Frauenschach können die Paarungen und Ergebnisse eingesehen werden. HSK 4 empfing die Damen aus Bad Schwartau, die leider ohne ihr erstes Brett Jana Albrecht anreisen mussten. So gewann Bessie Abram dort kampflos. Schnell konnte auch Kristina-Maria Abram nach einem flotten

Weiterlesen »

Deutsche Pokal Mannschaftsmeisterschaft: Hamburger Qualifikation

Unser HSK-Team schied am Samstag, 12.11.2022, leider bereits nach der ersten KO-Runde bei der Hamburger Qualifikation zur Deutschen Pokal-Mannschaftsmeisterschaft 2023 aus. Frank (Bracker) an Brett 1 und Vadim (Salenko) an Brett 3 verloren ihre Partien. Isaac (Garner) an Brett 2 und Jamshid (Atri) an Brett 4 führten mit ihren Siegen zwar noch den 2-2 Ausgleich herbei, jedoch war die Niederlage bereits durch die Berliner Wertung sicher, so dass sich die Schachfreunde Hamburg für die zweite KO-Runde

Weiterlesen »

2. HSK Rapid-Cup Anmeldung jetzt möglich

Der Termin für den 2. HSK Rapid-Cup steht. Am Samstag, den 10.12.2022 findet das Turnier mit leicht veränderter Bedenkzeit von 20min statt. Die Anmeldung ist hier möglich. Der HSK Rapid-Cup ist ein neues Turnier, das im Sommer 2022 erstmals ausgetragen wurde. Gespielt werden 7 Runden Schweizer System mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie. Besonders für Schach-Neulinge, aber auch für “alte Hasen” ist das Turnier ein perfekter (Wieder-)Einstieg in das Spiel.

Weiterlesen »

Daumen drücken für unsere Frauen-Teams!

Am 12. und 13. November finden die 3. und 4. Runde der Frauenbundesliga statt. Unser Team spielt in Schwäbisch Hall und hofft auf die ersten Punkte in dieser Saison, nachdem der Auftakt zwar feuchtfröhlich aber sportlich erfolglos verlief. Am Samstag geht es ab 14 Uhr gegen den Aufsteiger FC Bayern München. Hier dürften wir als Favorit ins Rennen gehen. Am Sonntag steht ab 9 Uhr das Duell gegen die Gastgeberinnen auf dem Programm. Schwäbisch Hall

Weiterlesen »

Und endlich wieder Youth-Cup!

Am Sonntag 06.11.22 fand nach langer Corona-Pause von zwei Jahren nun auch endlich wieder der 34. Youth-Cup statt. 42 Spielerinnen ab Klasse 5 oder mit DWZ spielten auch hier in zwei Turnieren sieben Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten im Schweizer System. Im A-Turniere gewann Elias Lu vor Leon Haertel und Julius Tobis, das beste Mädchen wurde hier Martha Polster. Im B-Turnier siegte Jakob Marx vor Daniil Meyer und Lionel von Flottwell, hier wurde das beste Mädchen Nua Fettan. Die Schulwertung gewann das Charlotte Paulsen Gymnasium mit 15

Weiterlesen »
Till Lüthje

Portrait Till Lüthje

Till Lüthje ist 18 Jahre alt und wird in diesem Jahr Abitur machen. Er ist seit 2015 bei HSK und ist seit einiger Zeit aus dem Klub nicht mehr wegzudenken,

Weiterlesen »

HSK Weihnachtsopen nach der 4. Runde

Der zweite Tag des Weihnachtsopens liegt auch schon wieder hinter uns. Als einziger verlustpunktfreier Spieler ziert IM Can Ertan mit makellosen 4 aus 4 die Tabelle, gefolgt von einer Gruppe

Weiterlesen »

DVM’s nach dem zweiten Tag

Es geht Schlag auf Schlag bei den DVM’s, heute wurden die Runden drei und vier gespielt, bei der U10 und U12w in Berlin sogar schon die Runden vier und fünf.

Weiterlesen »

Erster Tag der DVM 2022

Der erste Tag der DVM hatte es in sich: nach z. T. langer Anreise am Vortag muss man sich akklimatisieren und versuchen, Bestleistungen abzurufen: Die U10, an eins gesetzt, in

Weiterlesen »

Weihnachtsopen 2022 mit 54 Teilnehmern gestartet!

An diesem herrlich sonnigen Dienstag nach Weihnachten startete die 6. Auflage des HSK-Weihnachtsopens mit 54 Teilnehmern. Turnierorganisator Norbert Schumacher hatte noch hilfreiche Unterstützung von Quentin Schenk und so können sich

Weiterlesen »

Schnellschach-Weltmeisterschaft in Almaty

Am 26. Dezember beginnen die Schnellschach-Weltmeisterschaften der Frauen und Männer in Almaty. Aus unserem Bundesliga-Team sind das großmeisterliche Bruderpaar Rasmus und Frederik Svane (an 30 bzw. 114 gesetzt) und GM

Weiterlesen »

Viel Spaß bei der HSK-Jugendweihnachtsfeier 2022

Am Freitag, 16. Dezember 2022 fand endlich nach langer Corona-Pause wieder die HSK-Jugendweihnachtsfeier statt. Ungefähr 40 Kinder und Jugendliche hatten wieder viel Spaß beim alljährlichen „Weihnachtsblitzen“ mit nur 5 Minuten Bedenkzeit pro

Weiterlesen »

Jugend-Ligen: Enge Bruderkämpfe

Am Sonntag. 18. Dezember fanden unter der Regie von Heiko Klaas, Viktor Roschke und Elias Mandelkow zwei Bruderkämpfe im HSK Schachzentrum statt. Beide waren sehr umstritten und wurden knapp entschieden.

Weiterlesen »

Weihnachtsfeier im HSK 🎄

Am 16. Dezember 2022 fand im HSK-Schachzentrum die diesjährige Weihnachtsfeier mit 80 Mitgliedern statt. Nach zweijähriger Corona-Zwangspause konnten wir endlich wieder zusammenkommen und der Vorstand lud, dies eine Neuerung in

Weiterlesen »
Foto: Eva Maria Zickelbein

Zum Fest und Jahreswechsel

Das Jahr 2022 begann mit vielen Einschränkungen wg. Corona und endet mit Einschränkungen im Energiebereich und Preissteigerungen  für Fahrkosten und Übernachtungen  unserer vielen Mannschaften. Trotzdem wollen wir das vergangene Jahr

Weiterlesen »

HJET – das wichtigste Turnier des HSJB

Die Hamburger Jugendeinzelturniere finden vom 14. Januar  bis zum 11. Februar 2023 an vier oder fünf Sonnabenden (je nach Spielklasse) statt. Zum ersten Mal hat der HSJB einen Meldeschluss festgelegt:

Weiterlesen »
221220 Rapid-Cup Sieger Foto Till Lüthje

2. Rapid-Cup voller Erfolg

Am 10.12.2022 fand der 2. Rapid-Cup mit starker Besetzung im HSK statt. Der Kälte und Dunkelheit trotzend erschienen 33 Teilnehmer an diesem Dezembermorgen. Anders als beim Debüt im Juni, lief

Weiterlesen »

2. Rapid-Cup mit 33 Teilnehmern gestartet!

An diesem eiskalten Samstag im Dezember fanden doch 33 Teilnehmer den Weg ins HSK-Schachzentrum, um sich mit sieben Schnellschachpartien zu vergnügen. Das Organisationsteam um Till Lüthje aktualisiert die Ergebnisse regelmäßig

Weiterlesen »

1.DSAM-Cup 2022/23 in Bergedorf

Der HSK stellte vom 2.-4. Dezember unter den über 330 Teilnehmern mit 46 Spielerinnen und Spielern das größte Kontingent und gewann auch mit drei Punkten Vorsprung vor dem SKJE und

Weiterlesen »

2. Hamburger Grundschulschachtag Online Teamkampf

Für den 2. Grundschulschachtag am 03. Dezember 2023 konnten wir neben der Grundschule Forsmannstraße sieben Spieler der Grundschulen Brockdorffstraße, Hasenweg und Strenge motivieren. Die Grundschule Strenge trat mit Lasse Hoffmann

Weiterlesen »

HSK 1 und 2 punkten am Samstag!

In Dresden freute sich Teamchef Reinhard Ahrens über ein 4:4 gegen unseren Angstgegner die SF Berlin. In einem ausgeglichenen Match musste Thies Heinemann beim Stand von 3:4 gegen uns  noch

Weiterlesen »

HMM 2023: Vorbericht HSK 12

Endlich ist es wieder so weit, die Mannschaftswettkämpfe 2023 sollen beginnen. Wir brennen darauf. Wann haben wir zuletzt das Vergnügen gehabt? 2022 sind wir Fünfter von sechs Mannschaften geworden und

Weiterlesen »

HSK gewinnt 5:1 in der Jugendbundesliga!

Am 20.11. fand die zweite Runde der Jugendbundesliga statt. Nachdem der HSK zwei Wochen zuvor schon auswärts 5:1 gegen Lübeck gewonnen hatte, traten wir dieses Mal gegen Bad Schwartau an.

Weiterlesen »

HMM 2023: Vorgespräch

Am Dienstag, 22.11.23, um 18 Uhr treffen sich die Mannschaftsführer der HMM 2023 mit unserem Schachwart Gunnar Klingenhof und Christian Zickelbein zu einem Vorgespräch über die im Januar beginnende Saison.

Weiterlesen »

Jugend-Mannschaftskämpfe des Klubs

Jugend-Bundesliga Unsere Jugendmannschaften sind längst im Einsatz. – In der Jugend-Bundesliga Nord hat Bahne Fuhrmann als neuer Mannschaftsführer sein Team in der Staffel West zu zwei 5:1-Siegen geführt, zunächst beim

Weiterlesen »

Isaac Garner ist Klubmeister 2022!

Gestern ging unser diesjähriges Klubturnier zu Ende. Bis zur letzten Sekunde war es spannend, ob Isaac Garner den bisherigen Erstplatzierten Lennart Meyling noch einholen wird. Im letzten Spiel des Abends

Weiterlesen »

Und endlich wieder Youth-Cup!

Am Sonntag 06.11.22 fand nach langer Corona-Pause von zwei Jahren nun auch endlich wieder der 34. Youth-Cup statt. 42 Spielerinnen ab Klasse 5 oder mit DWZ spielten auch hier in

Weiterlesen »