Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

HSK News

NVM U16 in Kiel

Schon am Freitag starten starten Bernhard Jürgens und IM Malte Colpe mit der HSK U16 nach Kiel zur NVM U16, wo am verlängerten Wochenende die Qualifikation für die DVM 2019 das Mindestziel ist, möglichst natürlich auch die Titelverteidigung, die aber eine schwere Aufgabe sein dürfte. Unser Team mit Tom-Frederic Woelk, Michael Kotyk, Heiko Klaas, Ilja Goltser und Lennart Grabbel ist zwar (noch) an 1 gesetzt, aber der Reideburger SV Halle scheint ausgeglichener besetzt und ist keineswegs der einzige starke

Weiterlesen »

Felix Meißner ist HSK Meister im Schnellschach

26 Teilnehmer stellten sich Turnierleiter Olaf Ahrens am 31. August, vor allem Jugendliche (19). Felix Meißner gewann souverän mit 7 aus 7, ebenso überzeugend wurde Jade Schmidt Zweite mit 6 aus 7. Jamshid Atri behauptete sich mit 5 Punkten auf dem 3. Platz vor dem punktgleichen besten Jugendlichen Isaac Garner. Christian Wolf belegte mit 4½ Punkten den 5. Platz vor einer Gruppe mit sieben Spielern, bis auf Andreas Christensen (8.) allesamt Jugendliche: Zion Malchereck, Heiko Klaas, David Goldmann, Jan Christian Gold, Siyuan

Weiterlesen »

Kaiwen Wang bei der WM U8

Mit 4 aus 11 schloss Kaiwen Wang (GER) die Jugendweltmeisterschaft U8 in Weifang in seinem Heimatland unter 96 Teilnehmern auf seinem Startplatz 81 ab, gleichauf mit einem weiteren Teilnehmer aus Deutschland und vor einem dritten. Seine Elo-Performance von 959 zeigt, dass er in dem langen Turnier noch nicht ganz abrufen konnte, was er schon drauf hat (DWZ 1304-14). Als jüngerer Jahrgang wird er im nächsten Jahrgang und  schon im Herbst in Sebnitz stark zulegen!

Weiterlesen »

Hamburg bei der DSMM in Wismar

Die 28. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft vom 26.8. – 1.9.2019 in Wismar zog in der neuen Altersgruppe 50+ 12 Mannschaft und in der traditionellen Kategorie 65+ 24 Mannschaften an. Die Meisterschaft 50+ gewann zum ersten Mal Berlin, Deutscher Meister 65+ wurde erneut Baden nach dem 2½:1½-Sieg in der letzten Runde gegen das Hamburger Team. Hamburg belegte mit 7:7 Mannschafts- und 14½ Brettpunkten den 11.Platz. auch dank guter Resultate von Dr. Evgueni Chevelevitch (5 aus 7 am 1. Brett) und Wolf Gerigk (3 ½ aus 7 am

Weiterlesen »

Erwartete Ergebnisse der Mitgliederversammlung am 30.8.

Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt bis auf den Schachwart – Helge Hedden kandidierte nicht mehr. Dieser Vorstandsposten blieb unbesetzt. Es lagen keine Anträge vor, deshalb kamen auch nur 49 Mitglieder, um sich die Berichte des Vorstands anzuhören. Vielleicht fühlen sich aber die meisten Mitglieder durch die ausführliche Arbeit von Christian Zickelbein auf der Website ausreichend gut informiert. Gerhard Lesker, Hans-Heiko Voß, Michael Voß, Andreas Wittenberg und Hartmut Zieher wurden nach 50 Jahren Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Weiterlesen »

Das HSK-Klubturnier

findet einmal im Jahr in der Zeit zwischen den Sommerferien und Weihnachten statt. An einem Wochentag abends wird in 5. Spielklassen (A bis E) mit Parallelgruppen (außer A-Klasse) gespielt. Der Sieger der Gruppe A wird der Vereinsmeister. Die Bedenkzeiten: A-Klasse: 100 Min. / 40 Züge + 15 Min. / Rest, zzgl. ab 1. Zug 30 Sek. pro Zug B- bis E-Klasse: 2h / 40 Züge + 30 Min. / Rest In jeder 10er Gruppe wird

Weiterlesen »
IM Luis Engel April 2019

IM Luis Engel

Porträt IM Luis Engel Geboren am 14.10.2002 in Hamburg lebt Luis mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Hamburg. Er ist seit 2011 HSK-Mitglied Aktuelle Spielstärke: 2510 EL0, 2529 DWZ Größte Erfolge: Hamburger Jugendmeister: 2018, 2017, 2016, 2015 (U20), 2013 (U12), 2012 (U10)Deutscher Meister: 2019 (U18), 2016 (U14) und 2014 (U12)6. Platz bei der Jugend-WM: 2018 (U16)Deutscher Vereinsmeister mit dem HSK: 2018, 2017 (U16), 2016 (U14) und 2014 (U12)Mannschafts-Europa-Meister: 2019 (U18)Ernennung zum Internationalen Meister im

Weiterlesen »

„Eine exklusive Englisch-Lektion“

Hinter diesem Titel verbirgt sich ein sehr gute Artikel von Conrad Schormann auf der immer interessanten Website Perlen vom Bodensee über die Beziehung zwischen Jonathan Carlstedt und Dmitrij Kollars und zwei Partieanalysen: unbedingt lesenswert! Artikel

Weiterlesen »

Theo Gollasch im Schwarzwald

Das klingt nach Ferien und ist doch auch ein ernsthaftes Schachturnier, in dem Theo wie immer sportliche Ziele verfolgt: die 5. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft. Mit 4½ aus 6 bei nur einer Niederlage gegen den früheren Bundesliga-Spieler Christof Herbrechtsmeier teilt Theo drei Runden vor Schluss die Plätze 3-13 und ist nach Wertung Zwölfter unter 94 Teilnehmern. Sein Ziel sind die Top-Ten. Seine Fans in HSK 13 – er geht bleibt dem Team auch in der Kreisliga treu

Weiterlesen »

Oskar beflügelt seinen Vater: Jonny on the top

Früher schrieb Holger Hebbinghaus gelegentlich, als er noch in der 2. Liga bei uns spielte, dass sein Mannschaftskamerad Matthias Bach eine seiner wilden unorthodoxen Partien seinem Sohn nicht zeigen dürfe. Nun frage ich mich, ob Jonathan Carlstedt nach Geburt seines Sohnes Oskar wieder so spielt, dass er eines Tages seinem Sohn alle seine Partien zeigen kann. Im IM-Turnier des Chesssummer in Aarhus ließ er alle anderen Titelträger und die Normenjäger weit hinter sich und gewann mit 8½ aus

Weiterlesen »

NVM U16 in Kiel

Schon am Freitag starten starten Bernhard Jürgens und IM Malte Colpe mit der HSK U16 nach Kiel zur NVM U16, wo am verlängerten Wochenende die Qualifikation für

Weiterlesen »

Kaiwen Wang bei der WM U8

Mit 4 aus 11 schloss Kaiwen Wang (GER) die Jugendweltmeisterschaft U8 in Weifang in seinem Heimatland unter 96 Teilnehmern auf seinem Startplatz 81 ab, gleichauf mit einem

Weiterlesen »

Hamburg bei der DSMM in Wismar

Die 28. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft vom 26.8. – 1.9.2019 in Wismar zog in der neuen Altersgruppe 50+ 12 Mannschaft und in der traditionellen Kategorie 65+ 24 Mannschaften an. Die

Weiterlesen »

Das HSK-Klubturnier

findet einmal im Jahr in der Zeit zwischen den Sommerferien und Weihnachten statt. An einem Wochentag abends wird in 5. Spielklassen (A bis E) mit

Weiterlesen »
IM Luis Engel April 2019

IM Luis Engel

Porträt IM Luis Engel Geboren am 14.10.2002 in Hamburg lebt Luis mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Hamburg. Er ist seit 2011 HSK-Mitglied Aktuelle

Weiterlesen »

Theo Gollasch im Schwarzwald

Das klingt nach Ferien und ist doch auch ein ernsthaftes Schachturnier, in dem Theo wie immer sportliche Ziele verfolgt: die 5. Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaft. Mit 4½

Weiterlesen »