Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 28.03.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Springer-Pokal erst wieder 2022

Unser Mitglied Wolfgang W. Springer hat vor 30 Jahren ein großes Schulschachturnier gegründet, an dem wir mit allen unseren Schulen Jahr für Jahr teilgenommen haben. Zuletzt hat 2020 das Christianeum vor dem Gymnasium Buckhorn und der Grundschule Windmühlenweg die 29. Auflage gewonnen. Hendrik Schüler, der das Turnier als Nachfolger von Frank Behrhorst seit vielen Jahren mit Till Teuber und der SG Wichern-Schule organisiert, würdigt das bedeutende Event mit einem Ausblick:

„Aufgrund der anhaltenden Pandemie kann in diesem Jahr 2021  der Springer-Pokal für Schulmannschaften leider nicht stattfinden. Ansonsten hätte der heutige Tag im Zeichen des Aufbaus der Mehrzweckhalle der Wichern-Schule  gestanden: Ein großes Team  hätte die Halle aufgebaut mit vielen Stühlen, Böcken, Spanplatten, Tischen, Podesten, Schachbrettern, Figuren, Uhren und Technik,  Springer Bio-Backwerk würde umfassend Gebäck aus eigener Herstellung  vorbereiten, und am morgigen Freitag würden am unterrichtsfreien Tag nach den Halbjahreszeugnissen über 200 Kinder aus Hamburg und  Umgebung einen richtig schönen Tag im Zeichen des Schulschachs  beim Springer-Pokal erleben. In diesem Jahr müssen wir darauf verzichten.
Wir senden Euch allen aber einen herzlichen Gruß verbunden mit der Nachricht, dass wir mit der Schachgemeinschaft Wichern-Schule und mit Springer Bio Backwerk den Ausrichtungstermin für einen Springer-Pokal 2022 fest im Blick haben!

Ihr könnt Euch den Termin vormerken: Freitag 28.01.2022.“

 

Neueste Beiträge