Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

HMM 2021 vorläufig ausgesetzt

Während wir gut in die 2. DSOL gestartet sind (+5 =2 – 4), sind die HMM 2021 zwar perfekt vorbereitet, aber weiterhin ausgesetzt. Nach der 1. Runde im Januar ist auch die 2. Runde im Februar offiziell ausgesetzt, und wie oder ob es weitergeht, soll in einem Hearing des Hamburger Schachverbandes am Montag, 15, Februar, erörtert werden.

Die Planungen der übergeordneten Ligen 1-4 verheißen nichts Gutes:

Die 1. Bundesliga sucht inzwischen für die Ausrichtung ihrer ausstehenden sieben Runden eine Woche für eine zentrale Veranstaltung, die im Juli oder August 2021 in Berlin stattfinden soll und der sich die 1. Frauen-Bundesliga mit ihren letzten drei Runden anschließen könnte.

Die 2. Bundesliga hat noch zwei Runden zu spielen: „Geplant wird mit dem 19.- 21. März 2021, als Ersatz ist der 23.-25. April 2021 vorgesehen.“ Aber selbst diesen zweiten Termin hält Jürgen Kohlstädt für unsicher.

Die Oberliga Nord plant ihre 8. und 9. Runde am So, 9. Mai, und So, 6. Juni 2021, und „der  Hamburger Landesliga werden diese Termine als Orientierung gelten“. (Hendrik Schüler)

Vielleicht könnte es also im März oder April losgehen; im schlimmsten Fall aber könnten die HMM 2021  auch ganz ausfallen.

Neueste Beiträge