Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

v. l. n. r.:

HSK 5 (Jugendstadtliga Hamburg)

Mannschaftsaufstellung

1Alexander Borgert1420
2Romeo Malchereck1410
3Anton Kellner1408
4Theodor Köhler1394
5Jussi Georg Schütz1237
6Tyl Poulsen1157
7Tristan Lohmann1161
8Robin Scheller1180
9Justus Wokel1118
10Mika Grohs938
11Quentin-Alexander Schenk839
12Paul Zieriacks806
13Justus Poniewasz786
14Anton Arndt825
15Nikolas Thies759
16Jan-Lennart Höper 
6.9Jenny Yan 
8.6Ilja Dorendorf 

 

Berichte

HJMM: Zwei Niederlagen in Blankenese

Genauer: Im neuen schönen Spiellokal der SVg Blankenese in der Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiums in Osdorf mussten wir zwei Niederlagen gegen gute Gegner hinnehmen. Dass wir überhaupt annähernd pünktlich dort antreten konnten, verdanken wir Senait Mehari, die mit einer großen Gruppe aus beiden Teams mit S-Bahn und Bus anreiste, und dem

Weiterlesen »

Sensationeller Start in die Jugend-Stadtliga

Vier Mannschaften spielen in dieser Saison doppelrundig um den Aufstieg in die Jugend-Landesliga. HSK 5 gewann in der 1. Runde überraschend hoch mit 6:0 (18:6) beim SC Königsspringer 2. Senait Mehari begleitete das Team, Olaf Ahrens erwartete es in Schnelsen und dort spielten unsere Jungs eine Partie nach der anderen

Weiterlesen »

Mannschaftsführer

Michael Kotyk

Termine