Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

HSK 19 (Kreisliga B)

Mannschaftsaufstellung

NummerNameDWZELO
181Maisuradze, Daviti1827 – 51856
182Meibauer, Armin1784 – 291881
183Wolf, Christian1632 – 15 
184Kowalski, Ben Wito1631 – 701638
185Kurch, Sebastian1595 – 42 
186Schönherr, Michael1594 – 221659
187Tegethoff, Christian1481 – 22 
188Grotrian, Peter1539 – 341550
189Neldner, Frank1482 – 261510
190Borgstädt, Tim1346 – 14 
v.l.n.r.: Malte Schacht (HSK 28), Frank Neldner, Jürgen Kellner (HSK 28), Luca Vollandt (HSK 28) und Jannik Werner (HSK 28). Hockend: Tim Borgstädt, Daviti Maisuradze, Sebastian Kurch und Christian Tegethoff.

Berichte

HSK 19 siegt weiter

Donnerstagabend im Klub. Heute finden hier zwei Wettkämpfe statt, wir bekommen die beiden Tischreihen am Ende des Spielsaales (neben der Balkontür). Also sitzen wir etwas bedrängt. Und so spielen wir auch. Um 21 Uhr gucke ich mir mal an, wie es so an den Brettern aussieht, und stelle fest, dass

Weiterlesen »

HMM, 4. Runde (5) 

Zwei Heimspiele, drei Auswärtsspiele. Zu Hause setzte Sebastian Kurchs HSK 19 seine Serie in der Bezirksliga C gegen SW Harburg 2 mit 5:3 fort und übernahm vorläufig, mindestens bis morgen, die Tabellenspitze.. – Den Bruderkampf in der Kreisliga D gewann Sebastian Karpes HSK 24 gegen Dieter Wichmanns HSK 25 vielleicht

Weiterlesen »

HSK 19: Mr. Beauty schlägt schon wieder zu

Donnerstag Abend, es regnet schon seit Stunden, der nur mit einer Schotterschicht bedeckte Mitarbeiter-Parkplatz unserer Fabrik ist vollgesogen wie ein Schwamm. Ich denke an eine Abfahrt um 18 Uhr, dann werde ich pünktlich zum Bruderwettkampf gegen HSK 20 kommen. Da fährt ein 30 t Laster völlig unvermittelt auf unseren Parkplatz

Weiterlesen »

HMM, 3. Runde (6)

In der Basisklasse A lieferten sich Viktor Roschkes HSK 31 und der SC Königsspringer 8 ein schnelles 2:2-Unetschieden. – Die beiden Bruderkämpfe in der Kreisliga waren hart umkämpft. In der B-Staffel gewann Sebastian Kurchs HSK 19 mit 4½:3½ gegen Oliver Frackowiaks HSK 20 und weist nun drei Siege auf. In

Weiterlesen »

Fischbek 4 – HSK 19: Unser Held heißt Tim

Was für eine Überschrift, aber diesmal hat es Tim wirklich verdient, herausgehoben zu werden. Freitag Abend haben wir uns aufgemacht nach Neugraben zu unserem ersten Auswärtswettkampf bei Fischbek IV. Alle finden pünktlich das Spiellokal. Heute sollten wir auch gegen zwei gute alte Bekannte antreten: Jürgen Kohlstädt und Bernd Grube. Wir

Weiterlesen »

HMM, 2. Runde (5)

7 HSK Teams im Einsatz, vier zu Hause, drei auswärts: +5 =1 -1 Das erste Ergebnis erreichte uns aus der Basisklasse A, in der Viktor Roschkes HSK 31, spielfrei in der 1. Runde, beim SKJE 7 mit einem 3½:½ erfolgreich in die Saison startete. In der Bezirksliga A gewann Jones‘

Weiterlesen »

Mannschaftsführer

Sebastian Kurch
Armin Meibauer

Termine

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.