Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

HMM
(Hamburger Mannschaftsmeisterschaft)

Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften werden über neun Runden von Januar bis Juni gespielt. Der Sieger der Landesliga wird Hamburger Mannschaftsmeister.

Der Spieltag an dem die Mannschaftskämpfe für Mannschaften des HSK stattfinden, ist entweder der Dienstag, Donnerstag oder der Freitag. Die Partien beginnnen jeweils um 19 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.

Der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. meldet jede Saison um die 30 Mannschaften, die sich in allen Spielklassen messen.

Die Mannschaften der Saison 2020

Die letzten Berichte

Vorbericht HSK 12

Es ist mal wieder soweit, eine neue HMM Saison steht an. Doch bevor wir nach vorne schauen, lohnt es sich noch einmal auf die vergangene

Weiterlesen »

HSK 8 im Spieljahr 2020

Nachdem im vergangenen Jahr der Aufstieg in die Landesliga durch eine Niederlage gegen Farmsen im letzten Spiel verpasst wurde, will HSK 8 im neuen Jahr

Weiterlesen »

Planung der HMM 2020

Alle vorläufigen Entwürfe für unsere Mannschaften HSK 5 bis 29 von der Stadtliga bis zur Kreisklasse sind versandt. Bis zum 12. Oktober sind die Teamchefs und ihre Spieler gebeten,

Weiterlesen »

Die nächsten Mannschaftskämpfe