Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

v. l. n. r.: WFM Stefanie Scognamiglio, WFM Alina Zahn, WFM Jade Schmidt, WGM Judith Fuchs, WGM Sarah Hoolt, GM Monika Socko, IM Sarasadat Khademalsharie, WIM Filiz Osmanodja, Teamchef Andreas Albers; Foto: Carsten Straub

HSK 1 Frauen (Bundesliga)

Mannschaftsaufstellung

Spieler Nat Elo Tit
1 Sarasadat Khademalsharieh IRI 2491 IM
2 Monika Socko POL 2423 GM
3 Rout Padmini IND 2394 IM
4 Sarah Hoolt GER 2331 WGM
5 Filiz Osmanodja GER 2225 WIM
6 Judith Fuchs GER 2218 WGM
7 Diana Baciu MDA 2275 WIM
8 Anna-Christina Ragger AUT 2250 FM
9 Lyubka Genova BUL 2230 WIM
10 Alina Zahn GER 2123 WFM
11 Anja Hegeler GER 2112 WIM
12 Teodora Rogozenco GER 1977 WFM
13 Jade Schmidt GER 2054 WFM
14 Stefanie Scognamiglio GER 2070 WFM

Berichte

Frauenbundesliga, 10. Runde: 3:3 gegen Leipzig

In der zehnten Runde des Frauen-Bundesliga waren unsere HSK’lerinnen auf dem Papier klarer Favorit gegen Weißblau Alllanz Leipzig. Besonders an den Brettern drei bis fünf hatten die Hamburger Spielerinnen im Schnitt über 250 ELO-Punkte mehr, was sich dann auch im Ergebnis wiederspiegelte: WGM Judith Fuchs wurde am fünften Brett eingewechselt

Weiterlesen »

Frauenbundesliga: Knappe Niederlage gegen Bad Königshofen

Gegen den Deutschen Meister der beiden letzten Jahre lieferte sich der HSK am Freitag ein enges Match, an dessen Ende eine knappe 2,5:3,5 Niederlage zu verzeichnen war. Andreas Albers berichtet: Heute haben wir einfach zig Chancen vergeben, keine Partie lief wirklich gegen uns, mit Ausnahme von Monika Socko gegen ihre

Weiterlesen »

Sensationeller Sieg der HSK-Frauen gegen Schwäbisch Hall

In der gestrigen – ans Ende der Saison verschobenen – 3. Runde der Frauenbundesliga gelang dem HSK ein sensationeller Sieg gegen das favorisierte Team aus Schwäbisch Hall, das bis dato verlustpunktfrei gemeinsam mit Baden-Baden einsam an der Tabellenspitze seine Kreise zog! An jedem einzelnen Brett war der Elo-Unterschied z. T.

Weiterlesen »

Frauenbundesliga: HSK mit gutem Start ins Finalwochenende

Am 25. Mai um 18 Uhr begannen die Partien der 9. Runde am langen Finalwochenende in Lehrte: Die Mädels vom HSK waren buchstäblich auf die letzte Minute angekommen, aber trotzdem voll motiviert gegen unsere Reisepartnerinnen von TuRa Harksheide! Nach schwieriger Anreise war der HSK-Zug am Rollen: Die Partie des Matches

Weiterlesen »

Zentrales Finale der 1. Frauen-Bundesliga

Vom 25. bis 29. Mai wird richtet der SK Lehrte im Kurt-Hirschfeld Forum in Lehrte in einer zentralen Veranstaltung die letzten fünf Runden der lange von Corona belasteten Saison 2021/22 aus. So musste u.a. auch der HSK ein Match in Rodewisch kampflos abgeben. Und der Aufsteiger KissChess e.V. aus Bad

Weiterlesen »

Ansprechpartner

Teamchef HSK 1F Andreas Albers

Andreas Albers

Tel: 0157 87 344 225
andreas.albers@hsk1830.de

Termine