Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK 4 Frauen 2022/23 (Landesliga SH/HH)

Mannschaftsaufstellung

Nr.NameELODWZ
31Wartenberg, Alissa   16461852 – 58
32Saynajakangas, Kirsi 1622 
33Garbere, Diana       15921574 – 66
34Modali, Nikhilamrutha13551495 – 48
35Abram, Bessie        15221438 – 66
36Wu, Yvonne Yihan     12951361 – 30
37Lotfifar, Azadeh     13691410 – 29
38Krasikova, Milana    13111342 – 25
39Holinka, Ute         13951279 – 11
40Stas, Antonia         1227 – 28
41Einacker, Anika      12121168 – 5
42Abram, Kristina-Maria 1208 – 42
43Fomenkova, Elina      1004 – 7
44Scheller, Maike       1037 – 6
45Einacker, Lina        1087 – 4
46Yan, Jenny             956 – 20
47Gamroth, Anneke        896 – 2
48Blome, Antonia         982 – 9
49Specker, Alesya        792 – 1
50Marga, Felicia         777 – 3
51Wartenberg, Adelia     853 – 6
52Vidjakin, Maria  
53Neubauer, Frauke       783 – 3

Berichte

Erfolgreicher Start der Frauenlandesliga Saison 22/23: Der HSK siegt 4:0!

Nachdem wegen der Corona-Pandemie und mangels Turnierleitung die Frauenlandesliga zuletzt 2019 ausgetragen wurde, startete am Sonntag, 13.11.22, endlich wieder auch diese Liga. Bessie Abram (Turnierleitung) sowie Gunnar Klingenhof (Webmaster) verwalten nun die Frauenlandesliga beim Hamburger Schachverband. Im Kapitel Frauenschach können die Paarungen und Ergebnisse eingesehen werden. HSK 4 empfing die

Weiterlesen »

Finale der Frauen-Ligen

Frauen-Regionalliga Nord: Aufstieg Zu Hause gewann Kristina Reichs HSK III das letzte Match mit 3½:½ gegen TuRa Harksheide 2. Die Teamchefin steuerte an Brett 2 ein Remis bei, Ramona Neumann am Spitzenbrett, Diana Garbere und Charlotte Hubert, die kurzfristig einsprang, gewannen. Mit 10:0 / 17 Mannschafts- und Brettpunkten gewann das

Weiterlesen »

Die Frauenlandesliga spielt wieder: Finale um den Liga-Sieg

Das Finale der Frauenlandesliga-Saison 19/20 wird nun nach der Corona-Pause am Sonntag den 27.09.2020 erstmals wieder offline ausgetragen: Maike Schellers HSK 4 trifft auswärts um 11 Uhr nach den gängigen Hygienevorschriften auf die 2. Mannschaft des SV Holstein Quickborn. Hier geht es im Finale um den Sieg der Liga. Der Aufstieg in die

Weiterlesen »

Frauen-Landesliga: In Runde 4 wieder ungeschlagen

In der 4. Runde der Frauen-Landesliga am Sonntag 16.2.2020 blieben beide HSK-Teams ungeschlagen. HSK IV spielte mit einem kampflosen letzten Brett Remis gegen die jungen Deerns von Agon Neumünster. Antonia Stas und Azadeh Lotfifar gewannen ihre Partien an den ersten beiden Brettern, Maike Scheller konnte leider trotz beachtlichem Vorteil den

Weiterlesen »

Frauenlandesliga in Runde 3 auswärts erfolgreich!

Die 3. Runde der Frauenlandesliga war heute am 3. Advent für beiden Teams auswärts erfolgreich: HSK 4 gewann in Bad Schwartau mit 3,5:0,5. Nur Azadeh Lotififar musste an Brett 1 ein Remis geben. Antonia Stas an Brett 2, Ute Holinka, die auch diesmal dankenswerterweise die Mannschaftsführung und Fahrt übernahm, an

Weiterlesen »

Frauen-Landesliga, Rückblick

Bessie Abrams HSK 5 gewann am 6. Oktober ohne die Teamchefin 2½:1½ gegen Agon Neumünster und glich damit die 1½:2½-Startniederlage gegen das Schwesternteam HSK 4 aus. Maike Schellers HSK 4 gewann kampflos 4:0 gegen die Schachfreunde Wilstermarsch, die kurzfristig abgesagt hatten. Weiter geht’s mit Auswärtskämpfen am 15. Dezember in Bad Schwartau und Wilstermarsch.

Weiterlesen »

Mannschaftsführerin

Bessie Abram

Termine