Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 07.03.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

HMM, 1. Runde (5)

In der Kreisliga D mussten wir zwei Niederlagen hinnehmen.  Sebastian Karpes HSK 24 verlor – ohne den aussetzenden Kapitän – wie im Vorjahr zum Auftakt gegen den SV Billstedt-Horn mit 2:6. – Dieter Wichmanns HSK 25 verlor als Aufsteiger gegen den Bramfelder SK mit 1½:6½, hier schoss Jonny Skibb das Ehrentor.