Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Vom 2. bis zum 30. November schließen wir unser Klubheim wieder. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Frauenlandesliga in Runde 3 auswärts erfolgreich!

Die 3. Runde der Frauenlandesliga war heute am 3. Advent für beiden Teams auswärts erfolgreich: HSK 4 gewann in Bad Schwartau mit 3,5:0,5. Nur Azadeh Lotififar musste an Brett 1 ein Remis geben. Antonia Stas an Brett 2, Ute Holinka, die auch diesmal dankenswerterweise die Mannschaftsführung und Fahrt übernahm, an Brett 3 sowie Sandra Cruz an Brett 4 konnten ihre Partien gewinnen.

HSK 5 gewinnt 3:1 In Wilster. Alissa Wartenberg kämpfte an Brett 1 bis zum Schluss leider vergebens, Milana Krasikova gewann an Brett 2, Nikki Modali ebenfalls an Brett 3. Kristina-Maria Abram konnte bei ihrem ersten Einsatz in der FLL auch am letzten Brett gewinnen.

Die 4. Runde findet am So. 16.02.20 für beide Mannschaften im Klub statt.

Neueste Beiträge