Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Vom 2. bis zum 30. November schließen wir unser Klubheim wieder. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

HMM, 2. Runde (2, 3)

Zu Hause verlor am Dienstag Hauke Blix‘ HSK 32 in der Basisklasse B gegen Altona/Finkenwerder 3 mit 0:4.

Nico Müllers HSK 16 verlor am Mittwoch in der Bezirksliga D beim Volksdorfer SK.etwas zu hoch mit 2:6 und grüßt das junge Bergstedter Dreamteam, mit zwei Siegen an der Spitze, fast vom Tabellenende. Die Trennung von den „Söhnen“ ist den „Vätern“ weniger gut bekommen, zunächst, aber Andis Training und ihr Kampfgeist werden für Erfolge auch für das ältere Bergstedter Dreamteam sorgen.

Neueste Beiträge

Schiedsrichterlehrgang

Olaf Ahrens weist auf den nächste Ausbildung zum Regionalen Schiedsrichter mit ausgezeichneten Lehrgangsleitern des Niedersächsischen

Weiterlesen >>