Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HMM 2023: Spannender Bruderkampf zum Saisonauftakt in der Bezirksliga A

Jones’ HSK 8 und Heiko Klaas’ HSK 9 lieferten sich am 6. Januar ein spannendes Match, das nach einer 2:0 Führung für HSK 8 schließlich dennoch 4:4 unentschieden endete.

Für drei Spieler war es die Premiere in HMM. Das ukrainische Talent Ivan Ahryzkov (12) schlug sich am 2. Brett ausgezeichnet gegen Michael Kurth und verlor erst gegen Mitternacht ein lange offenes Endspiel. Ein besonderer Dank geht an Ivans Mutter und seine kleine Schwester Alona, die den ganzen Abend im Klub ausharrten.

An Brett 8 trafen die beiden Ersatzspieler Simon Heins (9) und Tyl Poulsen (15) aufeinander. Hier gewann der Jüngere Tyl er leitet an seinem Gymnasium Oberalster eine kleine Schachgruppe, aber in der Partie setzte sich der Jüngere für das Team seines Trainers durch: Simon hatte gerade in der DVM U12 mit 7 aus 7 überzeugt und zur Bronze-Medaille unseres beigetragen.

Neueste Beiträge