Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK 4 2021/22 (Landesliga Hamburg)

Das „Weiße Ballett“ – im Klub geliebt, von anderen Vereinen gefürchtet! Doch worum handelt es sich bei diesem sagenumwobenen Team, das sich auch gerne selbst als „Los Galacticos“ oder „Los Blancos“ bezeichnet?

Begonnen hat alles im Sommer 2011: Miltons HSK 12 war im Begriff sich aufzulösen, da es das halbe Team fürs Studium oder arbeitstechnisch von Hamburg fortzog. So saß der Kern des Teams bei einem Weizenbier im Schachcafé zusammen, um zu entscheiden, wie und ob es weitergehen sollte. Nach dem zweiten Getränk leicht angeheitert kam die Idee auf, alte Weggefährten wieder zu einem Team zu vereinen! Ziel war es für Jahre zusammenzubleiben und eine Ära sollte anbrechen. Das Team sollte natürlich auch einen Namen bekommen und zur Marke werden! Wir erinnerten uns da an unseren HSK-Slogan: „Königlich in Fantasie und Logik!“. Ja, das passte zu uns wie die Faust aufs Auge! Wir wollten „die Königlichen“ werden! Oder in Anlehnung an Real Madrid: das „Weiße Ballett“! Das alles bedurfte einer einjährigen Planung, so dass wir nunmehr seit der Saison 2013 in weißen Trikots auflaufen. Nach 4 Jahren in der Stadtliga, gelang uns dann auch der langersehnte Aufstieg in die Landesliga Hamburg. Und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen. Denn wer das “Weiße Ballett“ kennt, weiß, dass nur Siege fürs Team zählen, vor allem in ihrer Heimat, der „HSK-Hölle“!

Mannschaftsaufstellung

Nr. Spieler Elo Tit DWZ
1 Jakob Weihrauch 2073 2099
2 Oliver Frackowiak 2170 2130
3 Daniel Grötzbach 2098 2078
4 David Geffrey Meier 2100 CM 2075
5 Alexander Baberz 1986 1927
6 Thore Posske 2022 2046
7 Sergius Kirsch 2015 2041
8 Joshua Luedke 2055 1986
9 Bernhard Juergens 2147 2120
10 Jamshid Atri 1958 1994
11 Stefan Schnock 2108 2019
12 Helge Colpe 2040 1995
13 Kevin Weidmann 1947 1969
14 Vadim Salenko 1978 1904
15 Eva Maria Zickelbein 1951 WFM 1954
16 David Chyzynski 1749 1797
17 Leif Dietrich 1784
18 Andrés Mauricio Reyes-Mantilla 1579 1616
v. l. n. r. oben: Stefan Schnock, Helge Colpe, Christian Zickelbein, David Meier, Daniel Grötzbach und Bernhard Jürgens
unten: Oliver Frackowiak, Sergius Kirsch, Eva Maria Zickelbein, Kevin Weidmann, Alice Meier und Thore Posske

Berichte

Zweite Bundesliga bis Landesliga: Auf dem richtigen Weg!

Die zweite Mannschaft verlor am Samstag sehr knapp und ein bisschen unglücklich gegen den SK Doppelbauer Kiel II: Am Sonntag dann ein überzeugender (Pflicht)Sieg gegen den Lübecker SV: Der sechste Platz vermittelt eine trügerische Sicherheit, denn der Sechste muss in eine Relegation gegen mehrere Oberligateams, da die zweite Bundesliga in

Weiterlesen »

Das Schachwochenende in Hamburg – 24. und 25. Februar 2024

Nicht nur in Viernheim* rollt der Ball – äh, fliegen die Figuren über die Bretter! Auch in Hamburg wird viel Schach geboten: Samstag, 24. Februar: 4. Rapid-Cup im HSK Schachzentrum am 24. Februar: Um 10 Uhr geht es los, gespielt werden sieben Runden Schweizer System. Organisator Elias Mandelkow hat über

Weiterlesen »

Gemischtes Wochenende in Bundesliga bis Landesliga

Am ersten Februar-Wochenende waren die HSK-Teams in Bundesliga, 2. Bundesliga, Oberliga und Landesliga aktiv. Leider konnten wir das Wochenende nicht mit einem insgesamt positiven Score abschließen, aber es gibt Lichtblicke und wichtig ist ja sowieso, dass wir positiv bleiben und unsere Chancen wahren! Bundesliga: Das Auswärtswochenende in Solingen begann am

Weiterlesen »

Oberliga und Landesliga: Lichtblicke!

Am Sonntag 14. Januar 2024 waren neben Bundesliga die dritte und vierte Liga, sprich HSK 3, 4 und 5 im Einsatz. In der Oberliga war Königsspringer im HSK-Schachzentrum zu Gast. Mannschaftsführer Norbert Schumacher war im Urlaub und so musste Hartmut Zieher als sein Stellvertreter ran. Besonders gefreut hat uns der

Weiterlesen »

Bundesliga, Oberliga und Landesliga

Über den Start der Bundesliga haben wir schon berichtet, am Wochenende geht es am Alten Teichweg rund! Die 2. Bundesliga hat spielfrei, dafür empfängt HSK 3 in der Oberliga den SC Königsspringer und unsere Landesligateams haben Auswärtswettkämpfe beim SKJE und bei Union Eimsbüttel. Alle Ergebnisse wie immer beim Deutschen Schachbund.

Weiterlesen »

Liga-Sonntag: Schwieriger 1. Advent für die HSK-Teams

1. Bundesliga In Deizisau gab es in der vierten Runde der Schachbundesliga für den HSK leider nichts zu holen: Ein halbes Pünktchen mehr als gegen Viernheim immerhin, aber zwei Niederlagen besiegeln den Teamverlust und damit das Überwintern auf einem Abstiegsplatz für den HSK: Die Tabelle zeigt aber auch, dass wir

Weiterlesen »

Ansprechpartner

CM David Geffrey Meyer

CM David Geffrey Meier

david.meier@hsk1830.de

Termine