Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

v. l. n. r.:

HSK 1 (Jugendbundesliga Nord West)

Mannschaftsaufstellung

Nr. Name DWZ
1 IM Engel, Luis 2512
2 Uksini, Bardhyl 2299
3 Woelk, Tom-Frederic 2227
4 Weihrauch, Jakob 2173
5 Engel, Robert 2119
6 Holinka, Henning 2123
7 Kotyk, Michael 2077
8 WFM Rogozenco, Teodora 2017
9 Garner, Isaac 2036
10 von Krosigk, Florian 1963
11 Fuhrmann, Äke 1963
12 Baberz, Alexander 1932
13 Meyling, Lennart 1927
14 Grabbel, Lennart Christian 1927
15 Klaas, Heiko 1890
16 Foo, Tzun Hong 1833
17 Huo, Da 1830
18 Goltser, Ilja 1830
19 Wolfram, Tom 1840
20 CM Genov, Valentin 1823
21 Krüger, Arthur 1763
22 Blome, Johannes 1790
23 Kurley, Roman 1785
24 Fuhrmann, Bahne 1773
25 Younus, Khaled 1769
26 Odzini, Kerim 1758
27 Kort, Felix 1656
28 Müller, Marvin 1689
29 Mandelkow, Elias 1711
30 Richter, Jordi 1673
31 Malchereck, Zion 1610
32 Voß, Henrike 1608
33 Grabbel, Torben Frederik 1601
34 Jeken, Paul 1532
35 Raschke, Joris 1504
36 Brandstrup, Luca Alexander 1388
37 Toma, Yanis 1467
38 Müller, Linus 1538
39 Avetisyan, Narek 1457
40 Köhler, Gregor 1409
41 Behrendt, Denzell 1277

Berichte

Erfolgreiche Jugendmannschaften

Jugend-Bundesliga: HSK I führt Wie in der letzten Runde der DVM 2019 schlug HSK I (8:0 / 18), aber nun ohne Luis Engel, den SK Lehrte mit 4:2 und führt nach 4 Runden mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SV Post Uelzen und dem Lübecker SV, dem Gegner in der 5. Runde am 23.Februar.   Jugend-Landesliga: 3. Runde Ben Wito Kowalskis HSK II (6:0 / 44) gewann den Spitzenkampf gegen den SK Weisse Dame (4:2

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga: HSK I bleibt vorn

Teamchef Robert Engel meldet „einen mehr oder weniger soliden 4:2-Sieg“ beim Delmenhorster SK, der die Tabellenspitze nach 3 Runden mit zwei Punkten Vorsprung vor vier Verfolgern aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein bedeutet. Robert gewann am Spitzenbrett, Henning Holinka verlor an Brett 2, Michael Kotyk und Isaac Garner spielten an Brett 3 und 4 remis, Lennart Meyling und Tzun Hong Foo gewann an Brett 5 und 6. Eine Zitterpartie war die Hinfahrt. Wegen einer Streckensperrung startete der

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga: Hamburg vorn!

Die Jugend-Bundesliga bietet nach zwei Runden ein seit Jahren nicht mehr gesehenes Bild: Zwei Hamburger Teams führen! Robert Engels HSK (4:0 / 10) gewann zu Hause gegen den SC Aurich mit 4:2, und auch der SKJE (4:0 / 7½) erspielte seinen zweiten Sieg mit 4:2 in Delmenhorst.

Weiterlesen »

Jugend-Bundesliga: Souveräner Titelverteidiger

Luis Engel, Tom-Frederic Woelk, Robert Engel (Kapitän), Henning Holinka, Isaac Garner und Ȃke Fuhrmann eröffneten die Saison 1919/20 der Jugend-Bundesliga mit einem 6:0-Sieg beim Hagener SV. Damit übernimmt der HSK als Titelverteidiger die Spitze, denn alle anderen Begegnungen hatten knappe Resultate. Der Vizemeister Lübecker SV spielte beim SK Lehrte 3:3 unentschieden. Weiter geht’s zu Hause am 10. November gegen den SC Aurich,. der sein Heimspiel gegen den SKJE mit 2½:3½ verlor.

Weiterlesen »

Mannschaftsführer

Robert Engel

jbl@hsk1830.de

Termine