Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

v. l. n. r.:

HSK 1 (Jugendbundesliga Nord West)

Mannschaftsaufstellung

Nr. Name DWZ
1 IM Engel, Luis 2512
2 Uksini, Bardhyl 2299
3 Woelk, Tom-Frederic 2227
4 Weihrauch, Jakob 2173
5 Engel, Robert 2119
6 Holinka, Henning 2123
7 Kotyk, Michael 2077
8 WFM Rogozenco, Teodora 2017
9 Garner, Isaac 2036
10 von Krosigk, Florian 1963
11 Fuhrmann, Äke 1963
12 Baberz, Alexander 1932
13 Meyling, Lennart 1927
14 Grabbel, Lennart Christian 1927
15 Klaas, Heiko 1890
16 Foo, Tzun Hong 1833
17 Huo, Da 1830
18 Goltser, Ilja 1830
19 Wolfram, Tom 1840
20 CM Genov, Valentin 1823
21 Krüger, Arthur 1763
22 Blome, Johannes 1790
23 Kurley, Roman 1785
24 Fuhrmann, Bahne 1773
25 Younus, Khaled 1769
26 Odzini, Kerim 1758
27 Kort, Felix 1656
28 Müller, Marvin 1689
29 Mandelkow, Elias 1711
30 Richter, Jordi 1673
31 Malchereck, Zion 1610
32 Voß, Henrike 1608
33 Grabbel, Torben Frederik 1601
34 Jeken, Paul 1532
35 Raschke, Joris 1504
36 Brandstrup, Luca Alexander 1388
37 Toma, Yanis 1467
38 Müller, Linus 1538
39 Avetisyan, Narek 1457
40 Köhler, Gregor 1409
41 Behrendt, Denzell 1277

Berichte

DVM 2021: U20 und U16 in Kiel (5)

U16 hat noch Medaillenchancen In der 5. Runde am Vormittag gab es an den ersten vier Tischen nur einen Sieger: Der Spitzenreiter SK Münster 32 (10:0 / 47 / 14) schlug die Schachzwerge Magdeburg (6:4 / 75 / 12½) mit 2½:1½ und baute seine Führung auf drei Mannschaftspunkte aus. Alle anderen Verfolger mussten sich in ihren Begegnungen mit 2:2 Unentschieden zufrieden geben: Der SV Mattnetz Berlin (7:3 / 88 / 12½) gegen den ESV Gera

Weiterlesen »

DVM 2021: U20 und U16 in Kiel (4)

HSK U20 gewinnt nach großem Kampf das Topduell gegen die SG Porz und übernimmt punktgleich mit den Schachfreunden Brackel wieder die Führung; beide haben einen Mannschaftspunkt vor den punktgleichen SG Bochum und SG Porz 1931. Dieses Quartett ist in der 5. Runde unter sich. Mit dem HSK und der SG Bochum treffen die beiden Rekordmeister aufeinander!   HSK U16 schlägt den SV Königsjäger Süd-West mit 3:1 und ist nun als Vierter punktgleich mit vier weiteren

Weiterlesen »

DVM 2021: U20 und U16 in Kiel (3)

Konnte Oliver Frackowiak am ersten Tag für seine HSK U16 (4:0 / 14 / 7) einen frühen und klaren 4:0-Sieg gegen den SK Freiburg-Zähringen 1887 (2:2 / 4) melden, so mussten wir lange zittern, bis das Mach der 2. Runde von Dirk Sebastians HSK U20 (3:1 / 9 / 7) gegen einen der Mitfavoriten, die Schachfreunde Brackel (3:1 / 19 / 8), mit 3:3 unentschieden endete – zu spät für eine aktuelle Meldung noch am

Weiterlesen »

DVM 2021: U20 und U16 in Kiel

Zwischen Weihnachten und Sylvester 2021 fielen die Deutschen Vereinsmeisterschaften der Jugend wegen Corona aus. Nun werden sie an unterschiedlichen Terminen und Spielorten nachgeholt. In Kiel richtet der SK Doppelbauer Kiel (vormals auch Turm Kiel) gleich drei Turniere aus. An der DVM U20w (mit leider nur neun Teams) ist der HSK leider nicht beteiligt, aber in der U20 und in der U16 wollen wir vorn mitspielen. In der U20 ist der HSK (21) mit Dirk Sebastian

Weiterlesen »

Norddeutsche und Deutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft

Beide Turniere fanden am 16./17. Juli in Wittenberge an der Elbe statt. Der HSK hatte wegen vieler Terminkollisionen Probleme, ein Quartett aufzubieten. Tom-Frederic Woelk, der Kapitän unserer Jugend-Bundesliga fand schließlich in letzter Minute in seinem erweiterten Kader drei tapfere Spieler, die sich in dieses starke Feld trauten – in der Gewissheit, am Abend ausgeschieden zu sein und am nächsten Morgen, wie geplant, zur Doppelrunde von Michael Kotyks 1. HSK Sommeropen anzutreten: Bahne Fuhrmann, Heiko Klaas

Weiterlesen »

Jugend-Ligen: Drei Siege zum Abschluss

Jugend-Bundesliga Tom Frederic Woelks HSK I (14:0 / 37 aus 42) gewann auch das letzte Match der Jugend-Bundesliga Nord-West klar mit 4½:1½ gegen TuRa Harksheide (8:6 / 26) und qualifizierte sich überlegen für die DVM U20. Da es heute krankheitsbedingt einen kurzfristigen Ausfall gab, sprang unser Jugendwart Michael Kotyk ein, obwohl er gestern unsere Teams in den Sonderklassen zur Qualifikation für die NVM geführt hatte: welch ein Einsatz! Unser Team hat einen großen Vorsprung vor

Weiterlesen »

Mannschaftsführer

Robert Engel

jbl@hsk1830.de

Termine