Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

„Der Endspiel-Magier“

Karsten Müller auf dem YouTube-Kanal „Schachgeflüster“ 

Michael Busse hat seinen 62. Podcast veröffentlicht, und dieses Interview ist (nicht nur) für HSK Mitglieder eine ausgezeichnete Gelegenheit, den YouTube-Kanal „Schachgeflüster“ zu entdecken, falls das noch nicht geschehen sein sollte, und ihm dann auch treu zu bleiben.

Großmeister Dr. Karsten Müller erzählt nicht nur Interessantes aus seiner Schachkarriere, sondern versteht es auch, begeistert sehr Lehrreiches über das „gnadenlose“ Endspiel pointiert zu formulieren – wichtig für Schachspieler, aber auch für Trainer, die hier die grundlegende Bedeutung des Endspiels für die Entwicklung des  Schachverständnisses begreifen können. Nur ein Beispiel:  Wichtiger als die Kenntnis der „Faustregeln“ sei es, „die Intuition für die Ausnahmen zu entwickeln.“ Ich empfehle dringend, das Interview konzentriert anzuhören und viele Anregungen aufzunehmen. Ich empfehle auch die Facebook-Seite von Michael Busse mit inzwischen über 2000 Followern): https://www.facebook.com/groups/schachgefluester.

Neueste Beiträge