Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 18.04.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Der HSK unter den zehn besten Teams Europas!

Sensation im Europa-Pokal

Nils Grandelius, Rasmus Svane, Sune Berg Hansen, Luis Engel, Thies Heinemann und Julian Kramer ist eine Sensation gelungen: die Qualifikation für das Finale im Europa-Pokal! Andi Albers und Eva Maria Zickelbein begleiteten unser wunderbares Team in das Online-Turnier und präsentierten die Wettkämpfe auf den Twitchkanälen von Georgios Souleidis und Felix Meißner. Auch am Dienstag und Mittwoch werden wir die neun Runden des Finales live begleiten.

Im letzten Match der Zwischenrunde gegen Polonia Wroclaw gelang es uns. in der A-Gruppe nicht nur unsere Gegner vom 3. Platz zu verdrängen, sondern sogar Zweiter zu werden. Andi Albers schreibt auf Facebook:  „Ganz, ganz großes Kino! Julian Kramer und Luis Engel schlagen zu und Rasmus Svane verteidigt sein Spitzenbrett erfolgreich. Am Ende springt auch Thies Heinemann wie so oft von der Schippe und holt auch noch ein Remis zum 3-1! Wir sind unter den 10 besten Teams Europas, unglaublich!“

Glückwünsche sandte auch Sebastian Siebrecht: „Ganz stark. Feines Finish. Luis und Julian ganz stark. Rasmus und Thies locker […] Danke für Spannung pur. Morgen dann einfach mit Teamspirit weitermachen. Gratulation an die Elbe!“

 

Neueste Beiträge