Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Deutsche Schach-Pokalmeisterschaft 2021

Jonny gewinnt den Dähne-Pokal

Mit vier Siegen spielte sich IM Jonathan Carlstedt ins Finale gegen FM Daniel Malek vom SK Zehlendorf ins Finale. Hier aber musste er nach einem Remis auch seine Blitzfähigkeiten nachweisen, um den Pokal nach Bremen zu entführen und sich vor allem einen Platz in der Deutschen Einzelmeisterschaft 2022 zu sichern.

Dritter im Open wurde Gerrit Hourigan (Schachfreunde Hamburg), der in der 1. Runde nach  langem Kampf gegen Jonny ausgeschieden war, aber dann alle vier weiteren Partien gewann. IM Hannes Langrock (ESV Nickelhütte Aue) wurde mit ebenfalls 4 Punkten Fünfter. Arne Bracker erreichte – in langen Partien ungeschlagen – 2½ Punkte und Platz 14 unter 30 Teilnehmern.

Neueste Beiträge