Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Die 2. DSOL bei Chessbase und Schachdeutschland TV

In dieser Woche laufen die letzten Matches vor den Playoffs.

Bisher haben sich zwei HSK-Teams für das Finale qualifiziert, HSK 8 und HSK 11 – herzlichen Glückwunsch!

Die Berichterstattung während und nach den Wettkämpfen ist bunt und vielfältig: ein Genuss sind beispielsweise die wöchentlichen Berichte von Olaf Steffens auf Chessbase. Der sechste Bericht ist mit “Aus dem Land der Käsebrötchen” überschrieben und wirklich lesenswert:

Aus dem Land der Käsebrötchen

In dem Kapitel “Du bist mein Nordstern” gibt es auch eine Aufzeichnung des Interviews von unserem Freund GM Sebastian Siebrecht mit Martina Skogvall, Jonny Carlstedt und Christian Zickelbein zu sehen!

Außerdem wurde am 26. März eine Zusammenfassung aller Schachdeutschland TV Berichte gebracht, ebenfalls eine Empfehlung:

Sebastian Siebrecht ist Mr. Schachdeutschland TV

Bei Schachdeutschland TV wurde zudem 20 Minuten lang unser Ehrenvorsitzender Christian Zickelbein interviewt, wir veröffentlichen hier das Interview zum Nachhören mit freundlicher Genehmigung von GM Sebastian Siebrecht:

Neueste Beiträge