Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

DVM U12, U14, U16w, U16 und U20 vor der letzten Runde

Zielgerade! Die Schlussrunde bei den DVM startet morgen um 8:30 bzw. um 9:00.

Vier der der fünf HSK-Teams (U10 und U12w sind ja schon nach erfolgreichem Auftritt in Berlin zurück an der Elbe) spielen noch um Medaillen:

Die U12 in München verlor leider in der sechsten Runde am zweiten Tisch gegen SV Empor Berlin und ist fünfter. In der siebten Runde geht es die Schachfreunde München. Mit einem Sieg könnte der Sprung aufs Treppchen noch gelingen!

Die U14 in Kelheim ist durch die Niederlage in der sechsten Runde gegen den USV Halle leider zurückgefallen, ist 13. nach sechs Runden und spielt morgen gegen den Schachklub König Plauen. Wir hoffen auf einen Schlussrundensieg und damit auf einen versöhnlichen Abschluss!

Dramatisch die sechste Runde der U16w in Neumünster! Lange Partien, Chancen auf beiden Seiten, absolut spannender Wettkampf gegen Chemnitz und am Ende das Glück der Tüchtigen: 2:2 nach langem Ringen und zufriedene Gesichter bei den HSK-Mädels. Die Königsjäger Süd-West schlugen parallel den SSV Altenberg, so dass der Klub noch die Tabellenspitze ziert (trotz schlechterer Brettpunkte aufgrund der geltenden Sonneborn-Wertung).

Quelle: Deutsche Schachjugend

Morgen hat das Team die Chance, mit einem Sieg die VSG Offenbach um den Meistertitel mitzuspielen! Wir werden mit den Mädels und Silke Einacker mitfiebern: alle Daumen sind gedrückt!

Die U16 in Darmstadt gewann mit 2:5:1,5 gegen die Schachfreunde Nordost Berlin – entscheidender und einziger voller Punkt von Felix Kort! Das Team ist jetzt sechster und hat Außenseiterchancen auf eine Medaille: an Tisch zwei geht es gegen die Schachfreunde Brackel, die zweiter sind und unbedingt gewinnen müssen, um eine Chance zu haben, Borussia Lichtenberg abzufangen!

Die U20 in Münster schlug in der sechsten Runde souverän den SC Kreuzberg mit 5,5:0,5. Im Parallelmatch gewann auch Porz gegen den SK Lehrte mit 3,5:2,5, so dass hier zwei Teams mit 11 aus 12 Mannschaftspunkten oben stehen:

Quelle: Deutsche Schachjugend

Der HSK bekommt es morgen in der Schlussrunde mit den Schachfreunden Brackel zu tun, Porz muss gegen unsere heutigen Gegner aus Kreuzberg ran. Klar ist, dass beide gewinnen müssen! Alle Rechnerei bringt letztendlich nichts, ab 08:30 morgen früh zählt es – belohnt euch Jungs!

Hier geht es zu den Turnieren bei der Deutschen Schachjugend, Ergebnisse, Tabellen Partien, Links zur Live-Übertragung:

  • 26. – 30.12.2022: DVM U20 in Münster
  • 26. – 30.12.2022: DVM U16 in Darmstadt
  • 26. – 30.12.2022: DVM U16w in Neumünster
  • 26. – 30.12.2022: DVM U14 in Kelheim
  • 26. – 30.12.2022: DVM U12 in München

 

 

 

 

Neueste Beiträge