Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

FINALE DER DEUTSCHEN SCHACH-INTERNETMEISTERSCHAFT

Am 9. Mai wurde in einem hochkarätigen 14er Teilnehmerfeld in einem Rundenturnier mit der Bedenkzeit von 3 Minuten pro Partie plus 2 Sekunden je Zug um die DEUTSCHE SCHACH-INTERNETMEISTERSCHAFT gespielt. Daniel Friedman (9,5 aus 13) setzte sich in einem Dreikampf um den Titel gegen Vincent Keymer (9) und Georg Meier (8,5) durch. Rasmus Svane wurde mit 7,5 Punkten Vierter, Luis Engel (5,5) belegte den 10. Platz.

Neueste Beiträge