Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Frauenturniere

Ab 22. April wird WGM Sarah Papp in Darmstadt bei den German Masters am Brett sitzen. Die Ergebnisse werden über Chess-Results veröffentlicht. Alle Berichte, Fotos, Partien usw. können Schachfans über die Seite des Schachbundes abrufen.

Für alle Frauen und Mädchen, die sich selbst ans Brett setzen möchten, empfehlen wir die Offene Frauen-Landeseinzelmeisterschaft von Schleswig-Holstein und Hamburg, die vom 13. bis 15. Mai traditionell in Mölln stattfindet, immer ein sehr nettes Turnier in freundschaftlicher Atmosphäre. Bisher hat sich aus dem Klub Alissa Wartenberg angemeldet – hoffentlich finden sich noch weitere Mädchen und Frauen, die in Mölln spielen möchten (man kann dort entweder übernachten oder auch täglich aus Hamburg anreisen).

Besonders attraktiv: Die Siegerin der Hamburg-Wertung qualifiziert sich für die Deutsche Einzelmeisterschaft der Frauen! Diese findet vom 14. bis 20. August im Rahmen des Deutschen Schachgipfels in Magdeburg statt.

Für diese Meisterschaft kann frau sich außerdem bei der 22. Internationalen Offenen Deutschen Frauenmeisterschaft qualifizieren, die vom 27. April bis zum 1. Mai in Darmstadt stattfindet.

Neueste Beiträge