Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Hamburger Blitzeinzelmeisterschaft 50+

Die Offene Hamburger Senioreneinzelmeisterschaft 50+ veranstaltete Robert Law, unterstützt von seiner Frau mit einem reichhaltigen Buffet, im „Mittendrin“ in Wedel.   22 Teilnehmer aus ganz Hamburg spielten mit, das größte Kontingent stellte der Volksdorfer SK. Das spannende Turnier gewann Thomas Rieling (SC Diogenes) mit 5½ aus 7 vor einem Quartett mit 5 Punkten, Hauke Reddmann als Zweitem und Hartmut Zieher als Viertem. Theo Gollasch und Sreten Ristic belegten mit 4 aus 7 die Plätze 9 und 10. Ein erfreuliches „Medienecho“: Drei Berichte beim Hamburger Schachverband!

Neueste Beiträge