Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HMM 2022, 2. Runde (5)

Am Dienstag, 31. Mai, verlor Hauke Blix‘ HSK 26 (0:4 / 6) mit 3:5 das Auswärtsspiel beim Barmbeker SK 5 in der Kreisklasse C. Nach der zweiten 3:5-Niederlage teilt unser Team den 4. und 5. Platz mit dem Mümmelmannsberger SV.

In der Bezirksliga F waren unsere beiden Bergstedter Dreamteams auswärts am Start. Nico Müllers HSK 16 (0:6 / 10½) verlor zum dritten Mal mit 3½:4½, diesmal ohne den Kapitän bei den Schachfreunden Sasel 2. Dagegen gewann Frauke Neubauers HSK 15 (6:0 / 15½) beim Bergstedter SK mit 6:2 und übernimmt vorläufig die Führung in der Staffel vor dem Volksdorfer SK (4:0 / 10). Die beiden Teams könnten also die Bezirksliga in unterschiedliche Richtungen verlassen. Aber Fraukes junge Mannschaft sollte nicht zu früh vom Aufstieg träumen, und Nico älteres Team wird sich auch gegen die ausstehenden starken Gegner nicht vorzeitig aufgeben!

Neueste Beiträge