Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

HMM, 4. Runde (2)

Zwei Heimspiele. – Eva Maria Zickelbeins HSK 14 gewann in der Bezirksliga C gegen den SV Großhansdorf 2 mit 6:2 und übernimmt nach vier Runden die Tabellenspitze. – Jörn Behrensens HSK 21 schlug in der Kreisliga C den SC Königsspringer 6 mit 5½:2½ und erreichte den zweiten Sieg in Folge. . – Auswärts verlor Felix Ihlenfeldts HSK 12 ersatzgeschwächt in der Bezirksliga B beim SK Union Eimsbüttel 3 mit 2½:5½. – In der Basisklasse A erreichte Kurt Hinrichs‘ HSK 31 ein 2:2 bei SW Harburg 3.

Neueste Beiträge