Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G Modell (Teilnahme nur wenn genesen oder geimpft). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

„HSK 1 gewinnt Serbia Open“

Felix Meißner (li.) und Nihal Sarin | Foto: Felix Meißner
Felix Meißner (li.) und Nihal Sarin | Foto: Felix Meißner

Nihal Sarin, unser indischer Spitzenspieler, gewann auch sein zweites Turnier in Serbien mit 7½ aus 9 allein u.a vor Manuel Petrosyan (ARM) und Vladimir Fedoseev (RUS) mit 7 Punkten. Felix Meißner, mit 5 aus 9 unter 286 Teilnehmern auf Platz 101, schickt uns sein Foto der beiden Mannschaftskameraden.

Neueste Beiträge