Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

HSK Blitzmeisterschaften im Mai

Am 18. Mai gewann Michael Faika mit 8½ aus 9 die 2. Blitzmeisterschaft des HSK vor den beiden Jugend-Bundesliga-Spielern Michael Kotyk und Robert Engel mit 7 bzw. 6½ Punkten. Mit deutlichem Abstand folgten Eva Maria Zickelbein und Thomas Schreiter (SG Leipzig) unter insgesamt 12 Teilnehmern.

Am 11. Mai war die 1. Blitzmeisterschaft des HSK mit 25 Teilnehmern zumindest quantitativ stärker besetzt. Zwei Jugendliche waren vorn: Isaac Garner (U14), der Waschbaer 321, gewann mit 7 aus 9 vor Robert Engel und Florian Kugler mit 6½ Punkten. Robert spielte in diesem ersten Turnier als Shredder 22, im zweiten bekannte er sich zu einem besonderen HSV-Spieler „HeikoWestermann4“.

Am 25. Mai um 19 Uhr geht’s weiter – wieder 9 Runden nach dem Schweizer System, Bedenkzeit: 5+0, dann hoffentlich wieder mit vielen Spielern. Bei 40 Teilnehmern setze ich zwei Preise für den 21. und 31. Platz aus. (ChZ)

Neueste Beiträge