Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK Invitationals GM/IM: Runde 7-8 – IM Turniersieger ist IM Brandon Clarke!

Die Invitationals gehen in die entscheidende Phase “The heat is on”…

GM-Turnier: Link zu den chessbase live GM Partien (Alternative Links : FollowChess oder chess24)

IM-Turnier: Link zu den chessbase live IM Partien (Alternative Links: FollowChess oder chess24)

chessresults GM

chessresults IM

Turnierberichte zu den Runden 7-8:

GM-Turnier:

Runde 7)

Diese Runde sah einen glänzend aufgelegten IM Frederik Svane, der mit kreativer Eröffnungsbehandlung im Caro-Kann die Setzlistennummer 1 GM Peter Prohaszka bezwingen konnte. Zu einem wichtigen Punkt kam auch GM Leon Mendonca, der mit Schwarz spielend gegen Tom Woelk gewinnen kann und somit an der Tabellenspitze mit Vassilios Kotronias gleichzieht – beide mit starken 5,5/7 (!), gefolgt von Frederik Svane mit 4,5/7. Zu weiteren Siegen kamen IM Lawrence Trent gegen Ruben Köllner in einer modernen Spielweise der Ragozin Verteidigung sowie IM Jonathan Carlstedt mit seinem ersten Sieg im Turnier gegen IM Georgios Souleidis. Jonny mit Weiß spielend kreierte im Mittelspiel das interessante Ungleichgewicht von Turm und e-Freibauer gegen zwei Leichtfiguren (Läufer + Springer) und zeigte, dass Letztere bei weißer Initiative ins Straucheln geraten: 1-0.

7. Runde am 25.05.2022 um 1500
Br. Nr. Elo Name Ergebnis Name Elo Nr.
1 4 2501 IM Svane Frederik 1 – 0 GM Prohaszka Peter 2579 10
2 5 2465 GM Kotronias Vasilios ½ – ½ IM Colpe Malte 2348 3
3 6 2440 IM Köllner Ruben Gideon 0 – 1 IM Trent Lawrence 2398 2
4 7 2444 IM Carlstedt Jonathan 1 – 0 IM Souleidis Georgios 2430 1
5 8 2315 FM Woelk Tom-Frederic 0 – 1 GM Mendonca Leon Luke 2551 9

Runde 8)

IM Frederik Svane läuft zur Höchstform auf und lässt mit Weiß spielend dem Mitführenden Vassilios Kotronias im Rossolimo das Nachsehen: 1-0.

IM Frederik Svane – GM Vassilios Kotronias aus Runde 8 des HSK GM Invitational Foto: Frank Bracker

Für Frederik bedeutet dieser wichtige Sieg, dass mit einem schwarzen Sieg in der letzten Runde gegen IM Ruben Köllner sogar noch eine GM-Norm möglich ist!

IM Malte Colpe bestätigt seine gut Form in der zweiten Turnierhälfte und besiegt IM Ruben Köllner in einer katalanischen Partie. Zu einem souveränen Sieg kommt IM Georgios Souleidis mit Weiß spielend in einem Taimanov Sizilianer gegen Tom Woelk. Komplettiert wird die weiße Siegesserie durch IM Lawrence Trents Sieg gegen IM Jonathan Carlstedt, der hübsch mit 54.Lf7# matt setzen durfte.

8. Runde am 26.05.2022 um 1500
Br. Nr. Elo Name Ergebnis Name Elo Nr.
1 10 2579 GM Prohaszka Peter ½ – ½ GM Mendonca Leon Luke 2551 9
2 1 2430 IM Souleidis Georgios 1 – 0 FM Woelk Tom-Frederic 2315 8
3 2 2398 IM Trent Lawrence 1 – 0 IM Carlstedt Jonathan 2444 7
4 3 2348 IM Colpe Malte 1 – 0 IM Köllner Ruben Gideon 2440 6
5 4 2501 IM Svane Frederik 1 – 0 GM Kotronias Vasilios 2465 5

Eine Runde vor Schluss sieht die Tabellensituation wie folgt aus:

Rg. Snr Name Land Elo Verein/Ort  Wtg1  Wtg2  Wtg3
1 9 GM Mendonca Leon Luke IND 2551 6,0 4 21,50
2 5 GM Kotronias Vasilios GRE 2465 5,5 5 16,50
3 4 IM Svane Frederik GER 2501 Hamburger SK von 1830 eV 5,5 3 22,75
4 10 GM Prohaszka Peter HUN 2579 ESV Nickelhütte Aue 4,5 3 14,00
5 2 IM Trent Lawrence ENG 2398 SK Norderstedt von 1975 4,0 3 14,50
6 3 IM Colpe Malte GER 2348 Hamburger SK von 1830 eV 4,0 3 14,00
7 1 IM Souleidis Georgios GRE 2430 Hamburger SK von 1830 eV 4,0 2 13,50
8 6 IM Köllner Ruben Gideon GER 2440 SF Deizisau 3,0 1 9,50
9 7 IM Carlstedt Jonathan GER 2444 SAbt SV Werder Bremen 2,5 1 8,75
10 8 FM Woelk Tom-Frederic GER 2315 Hamburger SK von 1830 eV 1,0 0 4,00

IM Turnier:

IM Brandon Clarke lässt es wieder leicht aussehen und spielt mit …Sd4 vermutlich schon den entscheidenden Zug, der ihm nicht nur den Punkt gegen Isaac Garner, sondern auch eine 1,5 Punkte Führung mit 2 verbliebenden Runden beschert.

In einer spannenden – wenn auch nicht fehlerfreien Partie – kommt IM Michael Kopylov in einem spannenden O’Kelly/Igel Sizilianer zu seinem ersten Sieg (!) im Turnier gegen FM Lara Schulze. Einen weiteren Sieg auf seinem Konto kann auch GM Normunds Miezis verbuchen, der FM Daniel Fischer das Nachsehen im Endspiel gibt.

7. Runde am 25.05.2022 um 1500
Br. Nr. Elo Name Ergebnis Name Elo Nr.
1 4 2240 Garner Isaac 0 – 1 IM Clarke Brandon G I 2445 10
2 5 2303 FM Schulze Lara 0 – 1 IM Kopylov Michael 2378 3
3 6 2170 Kotyk Michael ½ – ½ Bracker Arne 2276 2
4 7 2292 FM Kopylov Daniel 1 – 0 Hommer Jeremy 2152 1
5 8 2452 GM Miezis Normunds 1 – 0 FM Fischer Daniel 2367 9

Runde 8)

IM Brandon Clarke sichert sich mit einem Sieg über FM Daniel Fischers Berliner Verteidigung einen souveränen und verdienten Turniersieg bereits nach 8 Runden! Herzlichen Glückwunsch Brandon!

IM Brandon Clarke Foto: Frank Bracker

Brandon bestätigt mit dieser starken Leistung, dass er zu stark für ein IM-Turnier ist und, wie von vielen Zuschauern gewünscht, “hätte im GM-Turnier spielen müssen!”. Brandon nimmt es gelassen und freut sich über die Gelegenheit, “in Hamburg gutes Schach zu spielen”.

Die weiteren Rundenergebnisse bescherten FM Daniel Kopylov einen Sieg gegen Arne Bracker, nach Überstehen einiger banger Momente. Gleiches gilt für IM Michael Kopylov, dessen Remisangebot von Michael Kotyk ausgeschlagen wurde, um danach aber sehenswert mit weißem g3-g4 und Damengewinn gekontert zu werden: 1-0. Zu einem souveränen Sieg kam auch FM Lara Schulze mit Schwarz spielend gegen einen sich außer Form befindenden Isaac Garner, nachdem lehrbuchmäßig die Stärken des Springers d6 in der Karlsbader Struktur demonstriert wurden: 0-1. Lara Schulze kann sich mit ihrem Sieg heute noch Hoffnungen auf eine WGM Norm machen – wofür allerdings ein Weiß-Sieg morgen im Duell gegen den Turniersieger IM Brandon Clarke erforderlich ist.

8. Runde am 26.05.2022 um 1500
Br. Nr. Elo Name Ergebnis Name Elo Nr.
1 10 2445 IM Clarke Brandon G I 1 – 0 FM Fischer Daniel 2367 9
2 1 2152 Hommer Jeremy ½ – ½ GM Miezis Normunds 2452 8
3 2 2276 Bracker Arne 0 – 1 FM Kopylov Daniel 2292 7
4 3 2378 IM Kopylov Michael 1 – 0 Kotyk Michael 2170 6
5 4 2240 Garner Isaac 0 – 1 FM Schulze Lara 2303 5

Die Tabellensituation nach der 8.Runde zeigt IM Brandon Clarke uneinholbar auf Platz 1:

Tabelle nach Wertung nach der 8 Runde

Rg. Name Elo Land 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Wtg1  Wtg2  Wtg3
1 IM Clarke Brandon G I 2445 ENG * 1 ½ ½ 1 1 1 1 1 7,0 6 23,00
2 FM Kopylov Daniel 2292 GER 0 * 1 ½ 1 0 1 ½ 1 5,0 4 17,00
3 GM Miezis Normunds 2452 LAT ½ 0 * ½ ½ 1 1 1 ½ 5,0 3 16,50
4 FM Schulze Lara 2303 GER ½ ½ * 0 ½ 1 1 1 ½ 5,0 3 15,00
5 IM Kopylov Michael 2378 UKR ½ ½ 1 * ½ ½ 1 ½ ½ 5,0 2 18,75
6 Bracker Arne 2276 GER 0 0 ½ ½ * 1 ½ 1 ½ 4,0 2 11,75
7 FM Fischer Daniel 2367 SUI 0 1 0 0 ½ 0 * 0 1 2,5 2 9,50
8 Kotyk Michael 2170 GER 0 0 0 0 0 ½ 1 * 1 2,5 2 6,50
9 Garner Isaac 2240 GER 0 ½ 0 0 ½ 0 0 * 1 2,0 1 7,00
10 Hommer Jeremy 2152 GER 0 0 ½ ½ ½ ½ 0 0 * 2,0 0 9,50

Impressionen aus dem Turniersaal aus der Runde 8 in der Elitesportschule Alter Teichweg:

Blick auf das GM Turnier des HSK GM Invitationals Foto: Frank Bracker
Blick auf das IM Turnier des HSK IM Invitationals Foto: Frank Bracker

Neueste Beiträge