Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

Jugend-Landesliga: Start mit nur 3 von 4 Wettkämpfen

In der Jugend-Landesliga endete der Bruderkampf zwischen Ben-Wito Kowalskis HSK 2 und Tom Wolframs HSK 3 mit einem 16:8-Sieg (5:1) für HSK 2. Weitere Ergebnisse:  SC Diogenes 11:13 Weisse Dame und SKJE 2 12:12 Schachfreunde Sasel.

Wir schlagen dem SC Königsspringer, der das Match gegen Marvin Müllers HSK 4 sehr kurzfristig abgesagt hatte, einen neuen Termin vor der 2. Runde am 1. Dezember im HSK Schachzentrum vor.

Neueste Beiträge