Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Morgen Schlussrunde bei der Frauen-EM in Prag

Eine Runde vor Schluss ist die Spannung auf dem Höhepunkt! Morgen um 13 Uhr wird die letzte Runde gespielt und unsere Frauenbundesliga-Spielerin GM Monika Socko führt mit 8 aus 10 und einem halben Punkt Vorsprung das Feld an! Sie hat es morgen als Weiße mit IM Lilit Mkrtchian  aus Armenien zu (7,5 aus 10) tun. Zwei weitere Spielerinnen mit 7,5 Punkten spielen gegeneinander, deshalb ist es nicht klar, ob ein Remis zum Titel reichen wird.

Eline Roebers hat ihren Hänger in den Runden 4 und 5 ordentlich verdaut und danach Sieg um Sieg (fünf in Serie!) eingefahren: Eline hat jetzt 7 aus 10 und spielt morgen am 4. Brett mit Weiß gegen die ehemalige Weltmeisterin GM Anna Ushenina!

Auch WGM Sarah Papp drehte in der zweiten Turnierhälfte auf und machte zuletzt 3,5 aus 4! Sie hat jetzt 6 aus 10 und muss morgen gegen WIM Oliwia Kiolbasa ran.

Für WIM Zsoka Gaal läuft es leider nicht so gut: Sie verlor heute  und hat mit 5 aus 10 bisher leider ordentlich Elo in der Moldau versenkt. Vielleicht kann sie morgen gegen FM Machteld van Foreest ein bisschen Schadensbegrenzung betreiben.

Wir drücken allen unseren FBL-Spielerinnen die Daumen und würden uns riesig mit Monika freuen, wenn Sie wirklich Europameisterin wird!

Ergebnisse bei Chess-Results.

Offizielle Homepage mit Link zur Liveübertragung, Kameraübertragung, Fotos etc.

 

 

Neueste Beiträge