Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 18.04.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Sensationeller Start in die Jugend-Stadtliga

Vier Mannschaften spielen in dieser Saison doppelrundig um den Aufstieg in die Jugend-Landesliga. HSK 5 gewann in der 1. Runde überraschend hoch mit 6:0 (18:6) beim SC Königsspringer 2. Senait Mehari begleitete das Team, Olaf Ahrens erwartete es in Schnelsen und dort spielten unsere Jungs eine Partie nach der anderen aus: Malte Lüddecke (6), Sascha Lulukov (5), Romeo Malchereck (4), Klaus Diekmann (3), Zion Malchereck (1) und Joris Raschke (2). Herzliche Glückwünsche ans Team und vielen Dank an Senait und Olaf, die mich vertraten.

Neueste Beiträge