Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Zentrales Finale der 1. Frauen-Bundesliga

Vom 25. bis 29. Mai wird richtet der SK Lehrte im Kurt-Hirschfeld Forum in Lehrte in einer zentralen Veranstaltung die letzten fünf Runden der lange von Corona belasteten Saison 2021/22 aus. So musste u.a. auch der HSK ein Match in Rodewisch kampflos abgeben. Und der Aufsteiger KissChess e.V. aus Bad Kitzingen, gegründet erst 2017, zog sein Team sogar ohne jedes Match zurück und steht als erster (der drei) Absteiger fest.

Um den Titel spielen die üblichen (drei) Verdächtigen: Der SK Schwäbisch-Hall (12:0 / 27½), Meister 2016/17, und die OSG Baden-Baden (12:0 / 27), der Rekordmeister, führen aktuell vor den Schachfreunden Deizisau (9:1 / 20½) und dem Titelverteidiger SC Bad Königshofen (8:2 / 22½), insgesamt mit drei Titeln, aber nun schon mit einer 2:4-Niederlage gegen die Rodewischer Schachmiezen (6:6 / 20½) belastet.

Der HSK (4:6 / 12½) liegt mit zwei Mannschaftspunkten Vorsprung vor den Abstiegs-plätzen im hinteren Mittelfeld und wird versuchen, seine Position noch zu verbessern. Heute am Mittwoch um 18:00 Uhr  könnten wir schon mit einem Sieg gegen unseren Reisepartner TuRa Harksheide (5:5 / 13) einen ausgeglichenen Score erreichen.

Doch in den nächsten beiden Runden am Donnerstag und Freitag folgen die Meisterschaftsanwärter SK Schwäbisch-Hall und SC Bad Königshofen, gegen die wir als klarer Außenseiter über uns hinauswachsen müssten.

In den letzten beiden Runden haben wir mit dem SV Weißblau Leipzig und der SG Löberitz zwei Gegner, die, wie wohl auch wir, noch um den Klassenerhalt kämpfen. Wir drücken unserem Team und Andi Albers, seit zehn Jahren Teamchef, die Daumen!

Natürlich werden alle Partien live übertragen. Der SK Lehrte nennt einen Link.

 

 

 

Neueste Beiträge