Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

1. INTERNET-DEUTSCHLAND-CUP

Für die Finale am Sa, 6.6. um 16 Uhr, auf dem ChessBase-Server playchess haben sich in den vier Vorgruppen zehn HSK-Spieler qualifiziert.

In der A-Gruppe (2001-2400) spielen Felix Meißner und Christoph Scherer mit; Felix Meißner hat die letzte Vorgruppe sogar gewonnen!

In der B-Gruppe (1601-2000) sind zwei Jugendliche dabei: Johannes Blome und Leif Dietrich.

In der C-Gruppe (bis 1600) haben es sogar sechs Spieler geschafft, darunter vier Jugendliche: Bennit Tietz, Mika Dorendorf, Julian Wartenberg, Alexander Borgert, Sebastian Karpe und Leon Haertel.

Viel Erfolg für unsere Spieler: Das Kiebitzen und Daumendrücken könnte sich lohnen!

Neueste Beiträge