Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Andi berichtet vom HSK Mittwoch im Netz

König Arthur erobert Schottland!

Beim Themen-Schnellturnier stand heute die Schottische Eröffnung auf dem Programm. Insgesamt waren 29 aktive Spieler am Start und spielte jede Menge spannende Partien. Nach einer Auftaktniederlage gegen Frank Neldner drehte der Hamburger U12 Meister Arthur Krüger groß auf und spielte die Konkurrenz in Grund und Boden.

“Kubi” blitzt am Besten!

Bereits die 8. Auflage des Mittwochsblitz-Turniers fand heute Abend statt. Neben der Trainingsgruppe von David Meier finden sich auch immer eine ganze Reihe weiterer Gäste, heute waren’s 28 Teilnehmer! Diesmal war der große Favorit FM Christoph Kuberczyk von Diagonale Harburg. Auf Platz zwei landete David Meier selbst, der lediglich Hin- und Rückspiel gegen den Turniersieger verlor. Auf Platz 3 die “Hyperkatze”, Lennart Meyling, seines Zeichens Hamburger U18 Meister!

 

 

Neueste Beiträge